Erstellt von bluechip  |  Antworten: 3260  |  Aufrufe: 794165

Airbus Military A400M - News

Diskutiere Airbus Military A400M - News im Forum Props auf Flugzeugforum.de


  1. #2711
    Sens


    https://www.tagesschau.de/thema/mali/index.html

    https://www.tagesschau.de/inland/mal...swehr-117.html

    http://www.bild.de/politik/ausland/n...1480.bild.html

    Da stellt sich schon die Frage, inwieweit die A400M schon ein vollwertiges Glied der Rettungskette sein kann. Die Franzosen setzen aktuell C-160 und C-130 ein und die Deutschen C-160, wobei die C-160 dringend abgelöst werden müssen.
    BASE AERIENNE ORLEANS
    Le CEAM présente - Expérimentation terrain sommaire Gao
    Die Franzosen arbeiten daran, doch es bleibt die Frage, ob es ökonomisch ist die überdimensionierte A400M bei Einsätzen vor Ort zu verschleißen. Sie ergänzen ihre vorhandenen C-130 durch C-130J und die Deutschen werden Partner.
    https://www.youtube.com/watch?v=u__XgyF9wSw
    https://www.youtube.com/watch?v=MF2mkHdgvaA

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2712
    sixmilesout


    Mit dem Charterflieger. Wie lächerlich ist das denn??!! Uns wird die Schwachsinnige und nicht zu Ende gedachte Transformation ua. von Gutti noch gehörig um die Ohren fliegen!

    Man kann eigentlich drauf warten, das jemand aus Berlin auf die Idee kommt, die Lw order für den A400 wieder aufzustocken.

  4. #2713
    B727

    Avatar von B727
    Zitat Zitat von Forrest Black Beitrag anzeigen
    Die Behauptung habe ich in meinem letzten Beitrag zwar abgekauft, einen Beleg dafür, dass die AN-22 derzeit in Mali auf unbefestigten Pisten landet, hätte ich trotzdem gerne. Die Berichte z. B. hier im Forum lauten, dass sie nach Gao fliegt, und dort hätte sie ja keinen Grund die unbefestigte Piste zu nehmen?
    https://www.facebook.com/antonov.com...4028782058084/

  5. #2714
    seahawk

    Avatar von seahawk
    Schon ne komische Debatte hier. Landet ein A400M in Gao ist die Landebahn befestigt:

    https://www.youtube.com/watch?v=NuvP6b56ovM

    startet ne Antonov ist sie unbefestigt.

    https://www.facebook.com/antonov.com...4028782058084/




    Und ob es wirtschaftlich genial ist, C-130J zu kaufen um sie dann auf MC oder KC Standard umzurüsten, dass darf jeder für sich entscheiden. Die Luftwaffe muss endlich mal Klartext reden. Braucht man ne Übergangslösung für die Transall, dann kauft man C-130J, braucht man was für die Sonderkräfte kauft man MC-130J aber die Verarschung von "wir kaufen C-130J in Transportausführung für die Sonderkräfte" ist für den Arsch. Und warum es C-130 und nicht C-27J oder C-295W sein müssen, hat auch keiner schlüssig erklärt. Wenn man schon Frankreich zum Vorbild macht, dann sollte man deren Flotte an CASAs mal nicht vergessen.

  6. #2715
    Simon Maier


    Hallo,

    Die Bahn in Gao ist vielleicht nicht mit Beton oder Asphalt befestigt, aber der Boden scheint hart und tragfähig zu sein. Ein vom Regen durchweichter europ. Boden ist auch unbefestigt, aber natürlich was ganz anderes. Kommt immer drauf an wie man ,,unbefestigt'' definiert.

  7. #2716
    Jeroen


    Zitat Zitat von seahawk Beitrag anzeigen
    Schon ne komische Debatte hier. Landet ein A400M in Gao ist die Landebahn befestigt:

    https://www.youtube.com/watch?v=NuvP6b56ovM

    startet ne Antonov ist sie unbefestigt.

    https://www.facebook.com/antonov.com...4028782058084/

    Zitat Zitat von Simon Maier Beitrag anzeigen
    Die Bahn in Gao ist vielleicht nicht mit Beton oder Asphalt befestigt, aber der Boden scheint hart und tragfähig zu sein. Ein vom Regen durchweichter europ. Boden ist auch unbefestigt, aber natürlich was ganz anderes. Kommt immer drauf an wie man ,,unbefestigt'' definiert.
    Der 2500m lange SLB 07/25 von GAO IAP ist asphaltiert, erst letzten Jahre hatte man da eine Parallel Behilfs-SLB sudlich gradiert. Das sieht man auch so im Fr. Video waehrend die Nachtfluglandung

  8. #2717
    Forrest Black


    Ja, das habe ich inzwischen auch ergoogelt. Da bleibt aber weiterhin die Frage offen, warum in Gao überhaupt die unbefestigte Zweitpiste genutzt wird. Es mag um einen Test gegangen sein oder darum, dass ein großes Flugzeug dort die Piste blockiert und man mit der Nutzung der unbefestigten Bahn die Kapazitäten des Platzes erhöht bzw. absichert. Bekannt ist jedenfalls, dass auch A400M nach Gao fliegen, und die Argumentation, man müsse die AN-22 chartern weil die A400M nicht nach Gao könne, ist falsch. Die AN-22 zusätzlich zu haben ist gut, weil sie auch größere und schwerere Lasten trägt.

    Außerdem hieß es kürzlich, der Zertifizierungsprozess der A400M für Sand- und Steinpisten liefe noch. D. h. man kann sie noch nicht regulär auf diesen Pisten einsetzen, was aber kein Grund wäre, ein neues Flugzeugmuster zu bestellen, das erst in vier Jahren auf dem Platz steht.

    Zitat Zitat von seahawk Beitrag anzeigen
    Und warum es C-130 und nicht C-27J oder C-295W sein müssen, hat auch keiner schlüssig erklärt.
    Wenigstens dazu fällt mir was ein: Die zweimotorige Transall war in Afghanistan eingeschränkt, weil die Flugplanung einen möglichen Triebwerksausfall berücksichtigen muss. Mit einem Triebwerk kommt sie aber nicht mehr über die hohen Berge und musste deshalb einen Umweg entlang der Täler fliegen, was ihre Kapazität weiter eingeschränkt hat. Ein zweimotoriges Flugzeug hat also eine geringere Sicherheitsmarge und ist in bestimmten Regionen daher nicht einzusetzen.

  9. #2718
    Schorsch

    Avatar von Schorsch
    Zitat Zitat von Forrest Black Beitrag anzeigen
    Bekannt ist jedenfalls, dass auch A400M nach Gao fliegen, und die Argumentation, man müsse die AN-22 chartern weil die A400M nicht nach Gao könne, ist falsch. Die AN-22 zusätzlich zu haben ist gut, weil sie auch größere und schwerere Lasten trägt.
    Stimmt. Die AN-22 ist nun alles mögliche, aber kein Transporter für Feldflugplätze. Leergewicht 114t, dagegen ist ein A400M ja leicht.
    Ich dachte erst an eine AN-12, was ja irgendwie sinnvoll wäre für so einen Zweck.
    Beachtlich, das Flugzeug muss mindestens 40 Jahre alt sein!

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #2719
    Sens


    Zitat Zitat von seahawk Beitrag anzeigen
    Schon ne komische Debatte hier. Landet ein A400M in Gao ist die Landebahn befestigt:

    https://www.youtube.com/watch?v=NuvP6b56ovM

    startet ne Antonov ist sie unbefestigt.

    https://www.facebook.com/antonov.com...4028782058084/




    Und ob es wirtschaftlich genial ist, C-130J zu kaufen um sie dann auf MC oder KC Standard umzurüsten, dass darf jeder für sich entscheiden. Die Luftwaffe muss endlich mal Klartext reden. Braucht man ne Übergangslösung für die Transall, dann kauft man C-130J, braucht man was für die Sonderkräfte kauft man MC-130J aber die Verarschung von "wir kaufen C-130J in Transportausführung für die Sonderkräfte" ist für den Arsch. Und warum es C-130 und nicht C-27J oder C-295W sein müssen, hat auch keiner schlüssig erklärt. Wenn man schon Frankreich zum Vorbild macht, dann sollte man deren Flotte an CASAs mal nicht vergessen.
    In der November Ausgabe der AFM gibt es einen Bericht. ARMEE DE L'AIR-REUNION Resupplying Paradise. Da haben zwei CN235-300 die zwei C-160 der Escadron de Transport 50 ersetzt. Dort werden die typischen Missionen beschrieben samt die Vor- und Nachteile der beiden Muster. Fazit, das kleinere Muster reicht für die Grundbedürfnisse. Niemand wäre auf die Idee gekommen die beiden C-160 durch A400M abzulösen oder die CN235-300 nur als Übergangslösung zu sehen.
    Mali erhält gerade CN295 doch für die Bedürfnisse der franz. Truppen in Zentralafrika und ihre Ausrüstung sollte die Kapazität nicht unter der C-160/C-130 liegen.
    Da Deutschland die Aufgabe übernimmt Frankreich in Afrika zu entlasten, da wäre es schon wünschenswert der Öffentlichkeit zu erklären, was dafür tatsächlich benötigt wird. Wir haben ja auch Tornados in Incirlik, die über feindlichen Gebiet verloren gehen können und dann muss sichergestellt sein, dass jemand (also in erster Linie wir) die Mittel zur Verfügung hat die Betroffenen jederzeit zu bergen.
    Die C-130J hat jetzt schon die uneingeschränkte Nachtflugfähigkeit im Tiefflug und kann die Hubschrauber und Kipprotor-Flugzeuge bei solchen, weltweiten Einsätzen ergänzen oder unterstützen und sei es nur in der Tanker-Variante.
    Da macht es halt Sinn sich schon in ein bestehendes Netzwerk einzufügen als einen deutschen Sonderweg zu suchen.
    Die KSK in Afghanistan werden von welchen Hubschraubern zu ihren Einsätzen transportiert? 2017 werden wir ja erleben, wie unsere deutscher Tiger und NH-90 sich in Mali bewähren?!
    http://augengeradeaus.net/2016/10/ei...-festzustehen/

  12. #2720
    Sens


    Zitat Zitat von Schorsch Beitrag anzeigen
    Stimmt. Die AN-22 ist nun alles mögliche, aber kein Transporter für Feldflugplätze. Leergewicht 114t, dagegen ist ein A400M ja leicht.
    Ich dachte erst an eine AN-12, was ja irgendwie sinnvoll wäre für so einen Zweck.
    Beachtlich, das Flugzeug muss mindestens 40 Jahre alt sein!
    Mich würde schon interessieren, wer, was von Halle/Leipzig mit der AN-22 nach Gao transportieren lässt? Immerhin haben wir dafür schon eine handvoll A400M, die das auch kann, wenn das Ladegut nicht mehr als 37 Tonnen wiegt!

Airbus Military A400M - News

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 862
    Letzter Beitrag: 23.08.15, 12:34
  2. Bundeswehr soll lediglich 40 Airbus A400M erhalten
    Von Warbird im Forum News aus der Luftfahrt
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.01.11, 13:38
  3. Antworten: 2241
    Letzter Beitrag: 31.12.09, 12:07
  4. Airbus-News 2008
    Von Skysurfer im Forum Verkehrsflugzeuge
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 05.01.09, 22:18
  5. Airbus-News
    Von jockey im Forum Verkehrsflugzeuge
    Antworten: 334
    Letzter Beitrag: 07.02.07, 13:01

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

a400m

a 400

flugzeugforum a400mavio a400mtp400 gearboxa-400ma400m rissea400m probleme foruma400m Lastenhefta400m Steigwinkelludwig Feuerbachfeuerbacha400m newsa400m triebwerksprobleme foruma400m ägyptische luftwaffepinion plug tp400a400 m probleme forumairbus military a400mgegenläufige propeller getriebeairbus a400mflugzeugforum A 400 Mschrägverzahnte planetengetriebe a400 gearboxa400m frontscheibe
Sie betrachten gerade Airbus Military A400M - News