7. November 2010: Absturz oder harte Außenlandung bei Münster?

Diskutiere 7. November 2010: Absturz oder harte Außenlandung bei Münster? im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Moin! Am Sonntagnachmittag ist eine einmotorige Propellermaschine mit vier Insassen hart auf einem Acker in der Nähe von Münster-Wolbeck...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 STK, 08.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.11.2010
    STK

    STK Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    früher EDNA ... jetzt Münsterland
    Moin!

    Am Sonntagnachmittag ist eine einmotorige Propellermaschine mit vier Insassen hart auf einem Acker in der Nähe von Münster-Wolbeck niedergegangen. Es handelt sich um die D-EHMU.
    Die Presse spricht von "Absturz", aber vielleicht war es auch nur eine etwas harte Notlandung weil der nahegelegene Zielflugplatz Telgte nicht mehr erreicht werden konnte ...

    Link mit Fotostrecke im folgenden Beitrag.

    Gruß aus dem Münsterland,

    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. STK

    STK Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    früher EDNA ... jetzt Münsterland
  4. Waldo

    Waldo Kunstflieger

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niedersachsen
    Egal ob Sicherheits- oder Notlandung: erfolgreich war das Manöver sicher nicht! Hoffen wir, daß es den Verletzten bald besser geht! Könnte es sein, daß der Tankwahlschalter auf den Tiptank geschaltet war?

    Spekulative Grüße

    Waldo
     
  5. #4 Learjet, 10.11.2010
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    1.514
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    Grundsätzlich kann alles sein:rolleyes:! Naja, wollen wir mal nicht so viel spekulieren, und uns lieber den Tatsachen zuwenden. Die lauten wie folgt:

    Der Pilot hat, vielleicht, den Tankwahlschalter auf Tiptank gestellt und so verhindert, dass der Treibstoff in die vorgesehenen Abteilungen fließt. Als der Pilot anscheinend merkte, dass ihm der Sprit ausging, wollte er eine saubere Notlandung hinlegen, hat aber nur eine recht unsaubere geschafft.

    Ende, auch mit meinen Spekulationen, denn oben sagte ich ja, dass ich nicht so auf Spekulationen stehe. Hoffentlich geht es den Insassen bald wieder besser! :TOP:
     
  6. #5 Phantom, 10.11.2010
    Phantom

    Phantom Space Cadet

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.934
    Ort:
    Großefehn
    Wo steht das?
     
  7. #6 Learjet, 10.11.2010
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    1.514
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    Hier! Deswegen habe ich ja nur vielleicht geschrieben!
     
  8. #7 Phantom, 10.11.2010
    Phantom

    Phantom Space Cadet

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.934
    Ort:
    Großefehn
    Also doch keine Tatsache sonder Spekulation.
     
  9. #8 Learjet, 10.11.2010
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    1.514
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    Was schreibe ich denn da? Ich sage doch, dass ich es selber ncith mag, wenn spekuliert wird!
     
  10. #9 Phantom, 10.11.2010
    Phantom

    Phantom Space Cadet

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    1.934
    Ort:
    Großefehn
    Du schreibst in deinem ersten Beitrag, dass du hier Tatsachen beschreibst. Das ist einfach falsch. Es gibt keine hinweise darauf, dass das Flugzeug Probleme mit der Spritversorgung hatte.
    Wenn du keine Spekulationen magst, dann fang doch auch nicht damit an.
     
  11. #10 jackrabbit, 10.11.2010
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.170
    Zustimmungen:
    473
    Ort:
    Hannover
    Oh Mann,

    mal deutlich gefragt:
    was soll das hier in Summe werden - der Deppen-thread ? :FFTeufel:

    2. Anmerkung:
    Auch wenn "Learjet" sich hier vielleicht falsch (oder unglücklich) ausgedrückt hat,
    der erste "Spekulatius" kam nicht von ihm, sondern im Beitrag #4 kurz nach Mitternacht.

    Vielleicht können wir ja wieder ein bischen auf den Boden der Tatsachen kommen. ;)

    Viele Grüsse
     
  12. #11 Learjet, 10.11.2010
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    1.514
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    Ja, ich weiß! Vielleicht war meine Weise des Ausdrucks falsch gewählt.
     
  13. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    um mal zum Ausgangspunkt zurueck zu kommen, eine erfolgreiche Aussenlandung sollte anders aussehen. Zum Glueck haben es alle Insassen ueberlebt, beim Anblick der Bilder fast ein Wunder. Mir ist der Anflugweg der Maschine nicht klar. Auf dem einen Foto sieht es aus als haette er probiert auf der Baumallee zu landenund ist auf freiem Feld zum Stehen gekommen.
     
  14. #13 Intrepid, 10.11.2010
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.037
    Zustimmungen:
    2.156
    Ich denke mal, die hat sich überschlagen oder um die eigene Achse gedreht. Ich würde es eine erzwungene (Bruch)Landung nennen. Aber der Volksmund sagt da wohl eher Absturz zu.

    Sonntag hatten wir glaube ich mächtig Südwind, wenn ich nicht irre. Da dauert ein Flug von St. Peter Ording nach Telgte länger als normal.
     
  15. Waldo

    Waldo Kunstflieger

    Dabei seit:
    19.03.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Niedersachsen
    Sorry, liebe Kollegen, natürlich habe ich mit der Spekulation angefangen, auch wenn ich diese in eine Frage versteckt habe. Das Schalten auf die Tiptanks im Anflug ist mir Depp (da passt es!) erstens auch schon passiert (habs zum Glück schnell gemerkt) und zweitens kenne ich 2 geschredderte Flieger bei denen folgendes Problem aufgetreten ist: Schalter auf Tiptank, leichtes Slippen oder Schieben und die Spritversorgung war unterbrochen. Also: Spekulation oder Warnung an die versammelte Pilotenschaft, versteht es bitte wie ihr möchtet.

    Viele Grüße
    Waldo
     
  16. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  17. STK

    STK Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.05.2004
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    früher EDNA ... jetzt Münsterland
    noch ein Link ...

    ... zu einer anderen Zeitungsseite.

    Hier der Link ;)

    Und hier noch eine Karte. Der rote Fleck links unten ist in etwa die Stelle auf dem Acker.
    Fast hätte es gereicht ...

    Gruß aus dem Münsterland,

    Stefan
     

    Anhänge:

  18. #16 Learjet, 11.11.2010
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.574
    Zustimmungen:
    1.514
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    Lustig lustig! So kurz von dem rettenden Flugplatz entfernt. Frustrierend.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

7. November 2010: Absturz oder harte Außenlandung bei Münster?

Die Seite wird geladen...

7. November 2010: Absturz oder harte Außenlandung bei Münster? - Ähnliche Themen

  1. USA Ostküste Trip - Oktober/November 2010

    USA Ostküste Trip - Oktober/November 2010: Hauptgrund der Reise waren 3 Airshow: NAS Jacksonville, Homestead ARB und NAS Pensacola. Natürlich wollte ich auch den normalen Flugbetrieb auf...
  2. Fotowettbewerb November 2010

    Fotowettbewerb November 2010: Hier nun die Eröffnung des Fotowettbewerbes für den Monat November 2010. Zur Erinnerung nochmals die Regeln: 1. Jeder Mitspieler darf max. ein...
  3. Goldener November

    Goldener November: Hallo, nachdem es der Oktober aus fliegerischer Sicht nicht gar zu gut mit uns meinte, haben wir gestern den November einfach zum Goldenen Monat...
  4. Fotowettbewerb November 2017

    Fotowettbewerb November 2017: Fotowettbewerb November 2017 Die Regeln: 1. Jeder Mitspieler darf nur ein Foto einstellen. 2. Den Sieger bestimme ich, welcher dann das neue...
  5. D. Miller CTRA Flugplatzfest 12 November 2016

    D. Miller CTRA Flugplatzfest 12 November 2016: "D. Miller CTRA Flugplatzfest 12 November 2016 - Auf dieser kleiner Regionalflugplatz in Texas war heute ein kleines Flugplatzfest. Nebst einige...