72er Revell Torando Cockpitprobleme(Aires)

Diskutiere 72er Revell Torando Cockpitprobleme(Aires) im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen! Ich habe momentan Probleme mit dem eigentlich tollen Bausatz des Tornado IDS in 1:72 von Revell! Dazu habe ich noch den Super...

Moderatoren: AE
  1. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Hallo zusammen!

    Ich habe momentan Probleme mit dem eigentlich tollen Bausatz des Tornado IDS in 1:72 von Revell! Dazu habe ich noch den Super Detail Kit von Aires gekauft.

    Nun habe ich Probleme beim einpassen des Cockpits! Das Bauteil von Aires ist anscheinend zu kurz! In den folgenden Bildern seht ihr das Problem selbst.

    Als erstes das Bausatzcockpit(ein Bugelement ist bereits angefräst!)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Nun die beiden Cockpits im Vergleich
     

    Anhänge:

  4. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Als letztes das Airescockpit eingebaut
     

    Anhänge:

  5. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Ich dachte dies sei doch ein Thema wert, nachdem ich nichts dergleichen gefunden habe!
    Hat sonst noch jemand solche Probleme gehabt mit dem Bausatz?

    Was würdet ihr mir vorschlagen?

    Und als letzte Frage: Hätte jemand Risszeichnungen(damit ich schauen kann WO der Fehler liegt!)?

    Wäre euch sehr dankbar!

    Frohe Festtage und viele (neue;)) Bausätze!
    Reto
     
  6. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Leider kann ich dir mit keinen Zeichnungen dienen etc. nur habe ich das mit AIRES leider auch schon bei einer 1:72er Phantom festgestellt. Allerdings ist dort das Cockpit fast zu breit :rolleyes:
    Ich habe mal irgendwo gelesen, vielleicht war es sogar hier im FF, dass AIRES die Cockpits eher direkt vom Original runterskaliert, als es in das jeweilige Modell anzupassen. Könnte stimmen, wenn ich mir da die Passverhältnise beim Tornado Cockpit so anschau :(

    Naja, ich würde da glaube ich noch am ehesten versuchen die Frontabdeckung zu verlängern. Unter der vorderen Kanzel sollte das evtl. nicht ganz so arg auffallen.
     
  7. #6 airforce_michi, 24.12.2008
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.504
    Zustimmungen:
    3.266
    Ort:
    Private Idaho
    Wegschmeissen und 1/144 bauen... :TD:
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Black-Box, 25.12.2008
    Black-Box

    Black-Box Guest

    Ich würds einfach mal damit versuchen, das Ding auf dem einfachsten Wegen an die Länge anzupassen. Ich hatte mal ähnlich tolle Erfahrungen mit dem Cockpitset von Aires für die FW 189 gemacht. Das Modell gammelt bei mir auch noch im Kelller herum.
     
  10. geiser

    geiser Space Cadet

    Dabei seit:
    11.11.2004
    Beiträge:
    1.019
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    Polymechaniker
    Ort:
    Roggwil(CH)
    Danke vielmals für die drei(auch wenn einer mehr oder weniger ernst zu nehmen ist:FFTeufel:) Vorschläge!
    Ich habe zum Glück frühzeitig Ersatzteile bestellt und nun habe ich am Revellteil einfach etwas weniger Frontabdeckung weggefräst!
    Dann noch ein wenig Spachtelmasse und verschleifen und man merkts fast nicht mehr!
    Werde mein Resultat noch posten!

    Gruess
    Reto

    PS@michi: Na klar, und wer hat da mal gesagt er wechsle wieder auf 48 und 32?:p In 144 bin ich immer noch an meiner Tomcat, aber da gibts Probleme...
     
Moderatoren: AE
Thema:

72er Revell Torando Cockpitprobleme(Aires)

Die Seite wird geladen...

72er Revell Torando Cockpitprobleme(Aires) - Ähnliche Themen

  1. Farbfrage zu Revells 1/72er B-52D Art.Nr. 04608

    Farbfrage zu Revells 1/72er B-52D Art.Nr. 04608: Moin :) Hat jemand evtl. den Bausatz bzw. die Bauanleitung der 1/72er B-52D von Revell zur Hand und kann bitte mal schauen, wie Revell sich das...
  2. Halb OT: 72er Biber von Revell

    Halb OT: 72er Biber von Revell: Hallo Leute, sorry, daß ich einfach so hier rein platze, aber - ich bin wie verrückt auf der Suche nach einem Review oder noch besser: einem...
  3. Die 72er von Swordfish

    Die 72er von Swordfish: Hallo Modellbaufreunde, hier zeige ich in loser Folge meine Flieger und Helis im Masstab 1:72.:TD: Einige wurden schon auf Modellversium gezeigt,...
  4. Welcher Mirage F-1 72er Bausatz zu empfehlen?

    Welcher Mirage F-1 72er Bausatz zu empfehlen?: Salü zusammen, welcher F-1 Bausatz ist denn das geringere Übel? Angaben im Netz schwanken zwischen Revell und Hasegawa (beides die gleichen?)....
  5. 1:72er Spitfire

    1:72er Spitfire: Hallo ich bin auf der Suche nach einer 1:72er Spitfire Mk.Vb oder Vc mit Tropenfilter, kann mir irgendwer einen Bausatz empfehlen, oder weiß wer...