Erstellt von PaddyPatrone  |  Antworten: 327  |  Aufrufe: 51574
Seite 2 von 33 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

SpaceX

Diskutiere SpaceX im Forum Raumfahrt auf Flugzeugforum.de


  1. #11
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Das Raketenprogramm von SpaceX hat letzen Freitag einen Rückschlag erlitten. Bei einem Testflug der F9R mit frei Triebwerken kam es aus noch nicht geklärter Ursache zu einer Anomalie und die Rakete wurde automatisch gesprengt.

    http://www.space-travel.com/reports/...light_999.html

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Der nächste Start eines SpaceX-Fluges mit Versorgungsgütern zur ISS verzögert sich weiter. Ursache hierfür ist, dass man zuvor einen Triebwerks-Test wiederholen wolle, der bei seinem ersten Lauf vorzeitig abgebrochen worden sei. Der Start der Falcon 9 Rakete mit ihrem Dragon Frachtmodul soll nun am 6. Januar erfolgen.

    http://www.spacedaily.com/reports/Sp...o_ISS_999.html

  4. #13
    Chopper80

    Avatar von Chopper80
    Um 12:20 soll es ja losgehen. Bin mal gespannt, ob die geplante weiche Landung der "verbrauchten" ersten Stufe klappt.

    c80

  5. #14
    Ernst Dietikon

    Avatar von Ernst Dietikon
    Zitat Zitat von Chopper80 Beitrag anzeigen
    Um 12:20 soll es ja losgehen. Bin mal gespannt, ob die geplante weiche Landung der "verbrauchten" ersten Stufe klappt.

    c80
    Dies wäre dann wirklich ein Fortschritt in Richtung wiederverwendbarer Erststufen und damit billigerer Starts. Da müssten doch die Europäer und die Russen irgendwie nachziehen können.

    Sonst mag ich das ganze Getue um die sogenannte private Raumfahrt nicht wirklich. Schliesslich leben die doch alle sehr stark von Regierungsaufträgen. Auch die NASA vergab seinerzeit Aufträge an Privatfirmen.

    Gruss
    Ernst

  6. #15
    Chopper80

    Avatar von Chopper80
    Knapp 2 Minuten vor dem Start wurde der Countdown abgebrochen.

    C80

  7. #16
    Chopper80

    Avatar von Chopper80
    Am Freitag um 11:09 MEZ soll ein neuer Versuch gestartet werden.

    Grund für den Abbruch war wohl eine zu große Abweichung bei einem Stellmotor der Schubvektorsteuerung ( actuator drift ) , welche für einen automatischen Abbruch des Countdowns sorgte.

    C80

  8. #17
    Chopper80

    Avatar von Chopper80
    Der Start ist nun für Samstag 10:47 MEZ geplant.

    C80

  9. #18
    Chopper80

    Avatar von Chopper80
    Start hat soweit geklappt, 1. Stufe separiert

    C80

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #19
    Deino

    Avatar von Deino
    Zitat Zitat von Chopper80 Beitrag anzeigen
    Start hat soweit geklappt, 1. Stufe separiert

    C80
    Aber die Landung war wohl eher "unsanft" ...

    http://www.spacedaily.com/reports/Sp..._test_999.html

    SpaceX launches cargo to ISS, rocket ocean landing fails
    by Staff Writers Miami (AFP) Jan 10, 2015

    SpaceX on Saturday blasted off its Falcon 9 rocket on an historic recycling mission, after propelling the Dragon cargo ship toward the International Space Station.

    The rocket launched from Cape Canaveral, Florida at 4:47 am (0947 GMT) and was to be followed minutes later by an attempt to guide the rocket's first stage down to a controlled landing on a platform in the Atlantic Ocean.

    According to a SpaceX update - "the Rocket made it to drone spaceport ship, but landed hard. Close, but no cigar this time. Bodes well for the future though."

    After two delays in recent weeks due to rocket problems, Saturday's launch went smoothly.

    The cargo ship is carrying more than 5,000 pounds of supplies to the six-member crew of astronauts living in orbit.

  12. #20
    mcnoch

    Avatar von mcnoch
    Das war zu erwarten, so etwas klappt nur sehr selten gleich beim ersten Mal und wenn hat es ein hohes Potenzial, dass es dann beim zweiten Mal schief geht. Genau deswegen macht man ja solche Testflüge, um daraus zu lernen (was lief gut, was lief schlecht) und dann die Lösung weiter zu verbessern. Ich sehe es nicht als Fehlschlag. Es hat nur noch nicht gleich funktioniert. Die immer sehr ungeduldigen Medien und die Öffentlichkeit müssen sich daran gewöhnen, dass wir Menschen eben noch viel zu lernen haben. Das war früher auch nicht anders, nur da hatte man nicht bei jedem Testflug potenziell die ganze Welt zu Gast. Dies ist aber kein Grund, nicht doch Neues zu wagen, die Grenzen des Machbaren hinauszuschieben.

Seite 2 von 33 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

SpaceX

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

content

raketenstarts öffentlich

Sie betrachten gerade SpaceX