Erstellt von jabog38  |  Antworten: 220  |  Aufrufe: 19426

MiG-29 C GWH

Diskutiere MiG-29 C GWH im Forum Jets bis 1/48 auf Flugzeugforum.de


  1. #211
    jabog38

    Avatar von jabog38
    Das ist von der Konstruktion im Nachgang noch erkennbar, sollte meiner Meinung nach in Ordnung sein. Hoffentlich habe ich keinen Versatz reingewurschtelt, das ärgert immer besonders .....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #212
    jabog38

    Avatar von jabog38
    Steht, geht doch
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #213
    jabog38

    Avatar von jabog38
    Ein Teil der Klappen habe ich angebracht, die Verdrahtung zu den Landescheinwerfern ebenso. Das passt alles ganz gut, hier gibt es keine Kritik.....
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #214
    Airbutsch

    Avatar von Airbutsch
    Zitat Zitat von jabog38 Beitrag anzeigen
    hier gibt es keine Kritik.....
    Das sehe ich genauso

  6. #215
    jabog38

    Avatar von jabog38
    Airbutsch, das war natürlich auf die Passform bezogen, mein Gewurstel hier erlaubt ganz sicher kritische Stimmen .

    Stichwort Gewurstel: Der Bock liegt auf dem Rücken, die verleimten Klappen müssen noch teilweise trocknen.
    Also zurück zur Thematik Intake- Cover, leidiges Thema. Ich habe mich dazu entschieden, nur die unteren Cover aufzusetzen, oben macht es in meinen Augen keinen Sinn, zudem meine Nacharbeitsversuche krachend in die Hose gegangen sind.

    Unten habe ich versucht, die kleinen Ätzteilgriffe anzubringen, leider sind diese bei der geringsten Berührung sofort wieder abgefallen. Alternativ dazu habe ich in die jeweiligen Bereiche Bohrungen eingebracht, um dann mit einem entsprechend gebogenen Kupferdraht die Griffe zu imitieren.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #216
    jabog38

    Avatar von jabog38
    Nach der Grundierung kam dann Revell 36 Karminrot zum Einsatz, danke für den Tipp, Bastelalex
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  8. #217
    jabog38

    Avatar von jabog38
    Und nun sitzen die Cover auch dran, sicher ein Kompromiss, aber zumindest wäre dieser Zustand im Original denkbar.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #218
    jabog38

    Avatar von jabog38
    Ein netter Farbtupfer ist es allemal und das Ätzteilset von Eduard habe ich dann auch nicht vergeblich gekauft
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #219
    jabog38

    Avatar von jabog38
    Danke für "Danke", ich freue mich und finde das schön

  12. #220
    Airboss

    Avatar von Airboss
    Die Spannfedern / -riemen (oder wie auch immer die korrekte Bezeichnung ist), solltest Du aber noch anbringen. Läßt sich in dem Maßstab doch sicher machen:

    http://1.bp.blogspot.com/-wT6Dvk7A_u...er+(48794).jpg

    Sonst würden die Abdeckungen eigentlich so runterhängen:

    http://3.bp.blogspot.com/-IVojnCRN83...er+(48791).JPG

MiG-29 C GWH

Ähnliche Themen

  1. Mig-29 9-12 GWH 1/48
    Von Eugen im Forum Jets bis 1/48
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 23.07.16, 17:11
  2. GWH Mig-29 Fulcrum 1:48
    Von Sufa im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.08.15, 16:56
  3. MiG 29 Luftwaffe Sniper - GWH
    Von viper16341 im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 24.09.14, 07:59
  4. P-61A GWH mit Eduard Ätzteilen.
    Von Rhino 507 im Forum Props bis 1/48
    Antworten: 78
    Letzter Beitrag: 31.01.13, 21:28
  5. MiG-29 von GWH
    Von Toche im Forum Modellbau allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.01.13, 10:28

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

G.W.H Modellbau

Sie betrachten gerade MiG-29 C GWH