Erstellt von Rhino 507  |  Antworten: 5  |  Aufrufe: 689

Einsatzfähigkeit nicht so prall

Diskutiere Einsatzfähigkeit nicht so prall im Forum Bundeswehr auf Flugzeugforum.de


  1. #1
    Rhino 507

    Avatar von Rhino 507
    Ich habe hier eine Statistik gefunden die einem Angst machen kann.
    Schade das hierzulande durch Inkompetenz der Ämter so was dabei rauskommt.


    http://www.zeit.de/politik/deutschla...uestung-panzer

  2. Anzeige
    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2
    Speedy#32

    Avatar von Speedy#32
    Ehrlich gesagt habe ich mir die Statistik schlimmer vorgerstellt.

    Das Problem was ich habe ist, dass man nicht erkennen kann wie sich die jeweilige Verfügbarkeit zusammensetzt und wie "voll einsatzfähig" definiert ist.

    Beispiel Tornado: 28 von 74 (38%)
    Sind die 28 Stück vielleicht ja ausreichend für den aktuellen Einsatz / Bedarf? Wie hoch soll denn die Anzahl verfügbarer Lfzg sein?

    Mir wurde einmal von einem Kampfpiloten gesagt, dass es in der Regel eine ca. 1/3 Aufteilung gäbe (zumindest in Friedenszeiten). Also 1/3 in der Instandsetzung, 1/3 wird auf den nächsten Stadard gebracht bzw. Aufgewertet und 1/3 ist im aktiven Einsatz.

    Ich bin bei solchen Zahlen immer sehr vorsichtig. Momentaufnahmen sind selten ein gutes Spiegelbild einer bestimmten Situation und lässt viel Spielraum für Meinungsmache.

  4. #3
    jackrabbit


    Hallo,

    ja, das Volk soll langsam darauf vorbereitet werden, dass für die Bundeswehr wieder mehr Geld ausgegeben werden soll.
    Das ist wohl der Sinn solcher Meldungen, sonst würde die BW/ das Bundesministerium für Verteidigung die Statistiken nicht veröffentlichen.

    Grüße

  5. #4
    HelicoPeter


    Glaub keiner Statistik die du nicht selber gefälscht hast 😉

    Teilweise werden Lfz als einsatzklar gelistet, die noch genau den flugstundenvorrat zur überführung in die nächste große inspektion z.B. in Donauwörth haben.
    Mit dem flieger kann zwar niemand etwas anfangen, aber um die zahlen zu schönen reichts noch aus

    Gesendet von meinem SM-A510F mit Tapatalk

  6. #5
    Kilgore


    Habt ihr Euch diese "Statistik" eigentlich mal angesehen ?
    Die Zahlen passen doch hinten und vorne nicht... Leider wird als Stand im text nur 2016 angegeben...

    Wir bleiben erstmal beim Schwerpunkt Luftfahrzeuge:
    KHS Tiger sind 27 in der Statistik gelistet, davon 12 einsatzbereit - ist nur komisch, dass die Bundeswehr kurz vor den letzten Auslieferungen der UHT Tiger steht. 2016 waren bereits 48 Tiger ausgeliefert und bei den ersten begann man mit der Ausphasung (12 Stück). Sind immer noch ca. 36... passt also nicht...

    Weiter mit der Transall, die Bundeswehr hatte 2016 mit Sicherheit mehr als 29 Tralls im Bestand, wenn sie jetzt noch 34 angibt...

    Bei den A400M werden auch nur 3 angegeben, dann müsste die Statistik ja schon vom Anfang des Jahres 2016 sein - denn mittlerweile sind wir ja fast bei 9...

    Aber gehen wir mal weg von den kleinen Systemen zu den größeren Waffensystemen, welche wirklich aufzeugen wie schlampig hier recheriert wurde...

    Es wurden 7 Fregatten gelistet. Dabei hat man vermutlich nur die Brandenburg-Klasse (Klasse 123 - 4 Stück) und Sachsen-Klasse (Klasse 124 - 3 Stück) gezählt. Was ist denn mit den verbleibenden Schiffen der Bremen-Klasse (Klasse 122 -mit der Karlsruhe und der Augsburg mindestens 2 Schiffe)) ?
    Stand heute hat die Marine 9 Fregatten in peto - Zählen scheint nicht die Stärke der Redakteure zu sein...

    Bei den Korvetten haben wir seit Anfang 2013 5 Schiffchen im Dienst..., komisch wieder eines mehr als angegeben. ;)

    Auch bei den U-Booten hat man ordentlich gepatzt, seit Ende 2016 sind es 6 Einheiten, am Anfang 2016 waren es ebenfalls bereits 5 - wieder eines zu wenig angegeben...

    Ich glaube, dass reicht an Beispielen wie man diese Statistik werten sollte.

    LG André

  7. #6
    Invånarna

    Avatar von Invånarna
    Zitat Zitat von Kilgore Beitrag anzeigen
    Die Zahlen passen doch hinten und vorne nicht... Leider wird als Stand im text nur 2016 angegeben...
    Ich habe auch nicht verstanden, was die Zeit uns im April 2017 mit so alten Zahlen sagen will und offensichtlich bin nicht alleine.

Einsatzfähigkeit nicht so prall

Ähnliche Themen

  1. Munition der Bordkanone von nicht US AH-64?
    Von papillon im Forum Bordwaffen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.04.17, 10:10
  2. F-5E Sharknose oder nicht
    Von -dako- im Forum Vom Original zum Modell
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.06.13, 22:11
  3. Ju-52 wo man sie nicht erwartet...
    Von MX87 im Forum Props
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 09.05.10, 15:05
  4. Midsommar - aber nicht von I...
    Von Schramm im Forum Privatfliegerei & Flugsport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.09, 22:09
  5. WinMX will nicht
    Von AM72 im Forum Multimedia
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.05, 22:12

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite

Sie betrachten gerade Einsatzfähigkeit nicht so prall