A-10A (81-0984 / SP ) Frage zu Tarnschema

Diskutiere A-10A (81-0984 / SP ) Frage zu Tarnschema im Vom Original zum Modell Forum im Bereich Modellbau; Hallo zusammen, bei den Recherchen zu einem Modellbauprojekt bin ich auf folgenden Sachverhalt gestoßen: Offenbar wurden im Tarnschema der...

Moderatoren: AE
  1. #1 Kehlschinzki, 03.03.2009
    Kehlschinzki

    Kehlschinzki Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2.086
    Ort:
    ETSP
    Hallo zusammen,

    bei den Recherchen zu einem Modellbauprojekt bin ich auf folgenden Sachverhalt gestoßen:

    Offenbar wurden im Tarnschema der A-10A die Farben FS 36320 und FS 36375 durch andere ersetzt. Leider habe ich auch nach langer Suche nicht die Bezeichnung der neuen Farben gefunden.

    Als Beispiel mal eine "alte" und eine "neue" A-10A. Im direkten Vergleich sieht man, dass die neuen Farben heller und bläulicher wirken.

    Ich bin mir sicher, dass es hier einige Spang-Experten gibt, die mir diese Frage beantworten können.:TOP:

    Grüße
    Kehlschinzki

    P.S:
    Besonders deutlich wird es an der A-10A 81-0984, bei der die ausgetauschen oder ausgebesserten Teile bereits in den neuen Farben lackiert sind und so alle 4 Farben an einem Jet zu sehen sind:
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    Mal eine Vermutung: Kann es sein, das es nur der Unterschied zwischen alter und neuer Lackierung ist? Oder zwischen sauber und schmutzig?
    Ich könnte Dir Herks zeigen, die sehen aus als wären sie mit einem Dutzend verschiedener Grautöne gestrichen, ist aber auch immer die selbe Farbe...
     
    Kehlschinzki gefällt das.
  4. #3 fightingfalcon, 03.03.2009
    fightingfalcon

    fightingfalcon Testpilot

    Dabei seit:
    15.04.2002
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    189
    Ort:
    Mehring
    Hallo Daniel

    Die Farben waren, sind und bleiben FS36375 und 36320. Das Einzige, was auf den Bildern zur Verwirrung beiträgt ist, daß die Farben zu unterschiedlichen Zeitpunkten aufgetragen wurden.

    Im Laufe der Zeit dunkeln die Farben durch Luftverschmutzung, Staub, Öl und Ruß nach. Als sich die Staffelmarkierungen an den A-10A der 81. FS geändert haben (gelbe statt schwarze Fintips), aus dem Stegreif sage ich mal es war im Frühjahr 2003, wurden die seitlichen Verkleidungen der Triebwerksgondeln abgebeizt und neu lackiert, um den ehemals so stolz abgebildeten Panterkopf verschwinden zu lassen. Dabei wirken die neu lackierten Flächen wesentlich heller, als der alte, doch schon seit einigen Jahren den o.g. Einflüssen ausgesetzter Farbauftrag.

    Ich hoffe Dir damit ein klein wenig geholfenb zu haben.


    Viele Grüße

    Christian
     
    Kehlschinzki gefällt das.
  5. stevoe

    stevoe Astronaut

    Dabei seit:
    03.07.2001
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    277
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Aachen
    He, zwei Doofe, ein Gedanke... ;)
     
  6. #5 Kehlschinzki, 04.03.2009
    Kehlschinzki

    Kehlschinzki Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2.086
    Ort:
    ETSP
    Hallo stevoe, hallo Christian,

    vielen Dank für eure Antworten! Das muss es wohl sein!

    Und ich dachte schon ich wäre bekloppt...

    Grüße
    Daniel
     
Moderatoren: AE
Thema:

A-10A (81-0984 / SP ) Frage zu Tarnschema

Die Seite wird geladen...

A-10A (81-0984 / SP ) Frage zu Tarnschema - Ähnliche Themen

  1. A-10A N/AW Warthog "Ugly but well hung"

    A-10A N/AW Warthog "Ugly but well hung": Hey Gang, I finished my 1/32 hog few days ago and I thought I share it with you guys. I build a 2 seater that did not go into production cause...
  2. 1/144 A-10A Thunderbolt II – Revell

    1/144 A-10A Thunderbolt II – Revell: Die aktuelle Wiederauflage des altbekannten Bausatzes hat nun den Weg in die Händlerregale gefunden. Fairchild A-10A Thunderbolt II Art.Nr....
  3. A-10A, HobbyBoss, 52nd FW

    A-10A, HobbyBoss, 52nd FW: Hallo, Ich habe auch mal wieder ein Modell fertig bekommen: A-10A von HobbyBoss in 1:48. Eigentlich die Trumpeter A-10 "in klein". Der Bau geht...
  4. A-10A Thunderbolt II, Italeri 1/48

    A-10A Thunderbolt II, Italeri 1/48: Hallo zusammen, hier kommt meine Italeri A-10 herausgerollt. Über das Original will ich mich hier mal nicht umfassend auslassen, dürfte ja soweit...
  5. A-10A In Spangdahlem

    A-10A In Spangdahlem: Hallo, hier mal Besuch aus der Modellbauabteilung:D Ich hab folgende Frage: Ich möchte gern eine A-10 aus Spangdahlem bauen und habe hier...