A-26 Invader / Vietnam?

Diskutiere A-26 Invader / Vietnam? im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Hallo JUngs, da ihr mir letztens so supper geholöfen habt binn ich wider auf eure Hilfe angewiesen. Vorweg mein alten account kann ich hier...

Moderatoren: AE
  1. #1 DennisSalzgitter, 15.01.2010
    DennisSalzgitter

    DennisSalzgitter Sportflieger

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leider im moment nichts
    Ort:
    Salzgitter
    Hallo JUngs, da ihr mir letztens so supper geholöfen habt binn ich wider auf eure Hilfe angewiesen.
    Vorweg mein alten account kann ich hier einfach nicht mehr aufrufen, deswegen bin ich neu angemeldet...

    Vor einigen Tagen ersteigerte ich ein recht tolles Modell (A-26 Invader,eine mit glasnase!)

    da mir aber die die langweiligen maschienen nicht so gefallen dachte ich mir hey in einem alten Aircraft war doch eine A-26/K Counter abgebildet bau doch so eine, denn in Vietnam gabs ja auch welche im coolen tarnkleid.

    Nun gut die umbauten wären nicht so schwer durchzuführen aber es ist halt schade die glasnase verschwinden zulassen und ich machte mich auf die suche nach Bildern einer Invader mit glasnase die in Vietnam flogen...
    Ich fand nur ein kleines blödes Video wo man kurz eine maschine was emich leider nicht weiterbringt :(
    nun meine Frage...

    GAB es Invaders mit bomberbug... in Vietnam?
    Fals ja, hat jemand Bilder oder infos... die mir etwas helfen könnten....


    Revelmonogramm... A-26
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Welche Größe ist die INVADER?


    Moin DennisSalzgitter!

    In welchen Massstab ist den deien Invader ?, wenn es in 1/72 ist, könte ich dir vieleicht helfen, denn ich suche für ne B-26C in 1/72 die Glasteile , für ne Franzosen Verion.

    mfg.Martin
     
  4. #3 DennisSalzgitter, 15.01.2010
    DennisSalzgitter

    DennisSalzgitter Sportflieger

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leider im moment nichts
    Ort:
    Salzgitter
    1/48 Invader

    Die Invader ist ledier in 48...
     
  5. #4 Reinhard, 15.01.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Die für den Vietnamkrieg umgebauten A-26K hatten (nach dem Umbau) keine Glasnase.
    Viel Spaß beim Umbau!
     
  6. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Da kann man nichts machen !


    Moin DennisSalzgitter!

    Da kann ich Natürlich nichts machen, habe den selben Bausatz auch noch da ;).

    Aber wann ich die baue weis ich halt noch net, wird auf jedenfall eien Franzose draus.

    mfg.Martin
     
  7. #6 DennisSalzgitter, 15.01.2010
    DennisSalzgitter

    DennisSalzgitter Sportflieger

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leider im moment nichts
    Ort:
    Salzgitter
    re

    Ja dann wirst du viel spaß mit der 48 haben es ist zwar nen altes modell aber eigendlich noch echt klasse!


    Ach ja ichhabe in einer qwelle aber auch gelesen das es einige wenige mit bomberbug gab, es ist mir nur nicht bekant ob es die invaders waren die man am anfang in Vietnam einsetzte,
    denn am anfang des Konfliktest setzte man dort alte invader aus Korea ein bis eine in der Luft wegen ermüdung auseinanderbrach...
    darauf baute man zellen mit wenigen Flugstunden zur A-26 K um... richtig?
    oder eine internet Ente?
     
  8. #7 Reinhard, 15.01.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Originale gab es schon mit Glasbug- aber keine umgebauten A-26K.Wozu auch ?
     
  9. AG52-P

    AG52-P Astronaut

    Dabei seit:
    13.08.2002
    Beiträge:
    3.675
    Zustimmungen:
    1.479
    Beruf:
    Fachkraft für Lager Wirtschaft
    Ort:
    OF/M & Schweighouse (F)
    Richtig !!!


    Moin Reinhard!

    Ja da hast du recht mit der Ausführung der INVADER!! :TOP::TOP::TOP:


    Habe gerade mal im Ordner France Bomber geschaut und was gefunden zu der B-26C INVADER.

    Quelle Aero Heft um 1983.

    MFG:Martin
     

    Anhänge:

    FREDO gefällt das.
  10. FREDO

    FREDO Space Cadet

    Dabei seit:
    29.03.2002
    Beiträge:
    2.056
    Zustimmungen:
    369
    Beruf:
    Dipl.-Päd., Masch.bauer
    Ort:
    Halle/S.
    Ein sauberes Foto! Dafür erhält der Kand. 100 Punkte...:HOT:
     
  11. Bernd2

    Bernd2 Astronaut

    Dabei seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    4.662
    Zustimmungen:
    53
    Ort:
    Hamburg
    Ist leider nicht ganz meine Baustelle, aber ich glaube, die A 26 mit Glasnase kamen fast nur in Korea zum Einsatz. Möglicherweise auch zu Anfang des Vietnam-Konflikts, aber da ist fraglich, ob die schon die SEA-Tarnung trugen.
     
  12. #11 Reinhard, 16.01.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16.01.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Das stimmt nicht ganz.In Korea wurden verschiedene Versionen eingesetzt, Glasnasen z.B. als vollkommen schwarze Nachtbomber.
    Durch Frankreich in Indochina 1946-1954 auch sowohl mit als auch ohne Glasbug.
    Von den USA 1964/65-1970 in Vietnam eigentlich nur etwa 40 B-26K natürlich ohne Glasbug.
    Mit südvietnamesischen Kennzeichen und amerikanischen Besatzungen flogen wahrscheinlich aber etwa 1962-1964 sowohl B-26B als auch B-26C in Vietnam,(12 B-26B, B-26C,4 RB-26C),die vorher ab 1960 von Thailand aus von der CIA ohne Kennzeichen vorwiegend über Laos eingestzt wurden, die RB-26c hatten sicherlich Glasnasen.
     
  13. #12 Wild Weasel78, 16.01.2010
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.329
    Zustimmungen:
    3.576
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Hi

    Also die Glasnasen A-26C kamen nur im WK2 und in Korea zum Einsatz. Da die Nasen austauschbar waren konnte zb. eine A-26B die eine 6 Gun Nose erhalten hatte eine Glasnase tragen, anders herum ging das natürlich auch. Die 6 Gun Nose wurde später gegen die neue 8 Gun Nose getauscht da dort die Bewaffnung zentraler angebracht war. Mit dem Ausscheiden der B-26 Marauder erhielt die A-26 und den B-Code und wurde zur B-26C/B. Die B-26K unterschied sich jedoch relativ stark von den alten Invadern, so waren die Motoren plus Gehäuse anders als wie bei der alten Serie, Tiptanks kamen hinzu sowie modifizierte Waffenträger unter den Flügeln.

    Hier kannste etwas über die Invader lesen, das Modell habe ich vor längerer Zeit mal gebaut:

    http://www.modellversium.de/galerie/artikel.php?id=3377

    Um aus der Monogram C/B eine K zu machen mußt du schon einges umbauen, es gab mal ein Conversion Set zur K von cutting edge, die 8 Gun Nose gab es ebenfalls mal von denen. Aeromaster hatte ebenso mal eine 8 Gun Nose im Program. Bei ebay taucht das Zeug hin und wieder mal auf bzw suche mal nach Restposten bei den Händlern.

    MFG Michael;)
     
  14. #13 Chickasaw, 16.01.2010
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Im Walk Around No. 51 zur A-26 sind 2 Farbfotos der B-26K mit Glasbug drin (dieses oben grün unten grau Farbschema).

    In dem Text dazu steht aber auch, dass diese erst nach einer Nasen-OP in Vietnam zum Einsatz kamen.
     
  15. #14 DennisSalzgitter, 16.01.2010
    DennisSalzgitter

    DennisSalzgitter Sportflieger

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leider im moment nichts
    Ort:
    Salzgitter
    Das zum Thema wozu eine Glasnase In Vietnam...

    Na ja dan habe ich doch nicht ganz unrecht es gab K ´s mit glasnase in Vietnam...
    wenn ihr dan fragt wozu...
    na ja seid ihr schonmal geflogen?
    vieleicht in den Urlaub????
    dan nhabt ihr sichr mal aus dem fenster geschaut nun stellt euch vor ihr müsst nun durch so ein fenster den feind im Jungel finden...
    Dann ist so eine nase schon Praktisch... vorallem mus man ja bedenken das am anfang der Konflikt noch nicht so heitech basiert war wie am ende!!!
    Aber ander wissen es halt immer besser, schade eigendlich...
    Ps zu dem Bild

    eine Glasnose in Korea!!! ein altes bild es ist fast in jedem Buch und jeder fachzeitschrift vorhabden... meist nur mit dem untertitel...
    Nach Kampfeinwirkung beschädigte Invader bei der notlandung....



    Vieleicht hat ja jemand von euch etwas zeit und weis wo man noch tolle infos... vorallem farbbilder der K invader findet...
    es wäre echt toll und lieb von euch...

    Ich hoffe ichhabe jetzt hier nicht gleich alle gekränkt aber ich finde es einfach blöde einfach etwas zubehaupten wovon man nicht 100% was weiss... ich mache dies ja auch nicht....
    grezz Jungs und ein digges DANKE:HOT:
     
  16. #15 Chickasaw, 16.01.2010
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Stop, das habe ich nicht geschrieben.

    Heisst Umbau zur Kanonennase. :)
     
  17. #16 DennisSalzgitter, 16.01.2010
    DennisSalzgitter

    DennisSalzgitter Sportflieger

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leider im moment nichts
    Ort:
    Salzgitter
    Das zum Thema wozu eine Glasnase In Vietnam...

     
  18. #17 DennisSalzgitter, 16.01.2010
    DennisSalzgitter

    DennisSalzgitter Sportflieger

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leider im moment nichts
    Ort:
    Salzgitter
    Bild

    Hey jungs... und nun 4 tage dauersuchen und ein BILD!!!!
     

    Anhänge:

  19. #18 Chickasaw, 16.01.2010
    Chickasaw

    Chickasaw Space Cadet

    Dabei seit:
    18.05.2002
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    98
    Naja, mhm. :?!

    Vielleicht nach SEA aufgenommen und die beschädigte Kanonennase durch die gläserne ersetzt? Vgl. mal die Farbabgrenzung.

    Das Foto sagt m.E. nach nicht aus, dass die A-26C im SEA-Schema so auch dort flog.

    Aber es kann ja sein, dass Dir das nicht so wichtig ist und dann solltest Du versuchen, das FLugzeug auf dem Foto zu bauen und vlt. noch herausbekommen, wann dieses aufgenommen wurde um evtl. das Zusammentreffen der Nase und der Tarnung nachvollziehen zu können.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Reinhard, 16.01.2010
    Reinhard

    Reinhard Guest

    Ich weiß auch nicht recht-der Rumpfbug und der Rest der Maschine passen nicht so recht zusammen.
     
  22. #20 DennisSalzgitter, 16.01.2010
    DennisSalzgitter

    DennisSalzgitter Sportflieger

    Dabei seit:
    14.01.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Leider im moment nichts
    Ort:
    Salzgitter
    Bild

    Ja schaut schon komisch aus aber der gesamte bug und die unterseite scheinen neu bemalt zusein...

    Wenn man genau hinschautsind es auch nicht die richtigen Motoren, die zusätzlichen lufteintritsöfnungen fehlen auch!

    Die Tiptanks sind hingegen richtig aber auch die ganzen neuen antennen!
    vieleicht eine restaurirte maschine?
     
Moderatoren: AE
Thema: A-26 Invader / Vietnam?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nasen op vietnam

Die Seite wird geladen...

A-26 Invader / Vietnam? - Ähnliche Themen

  1. W2017BB - A-26B "Invader" - Revell/Monogram 1/48

    W2017BB - A-26B "Invader" - Revell/Monogram 1/48: Hallo, liebe Bastelkameraden!! Nun möchte ich mich ebenfalls dem diesjährigen Wettbewerb anschließen und werfe hiermit meinen Hut in den Ring....
  2. W2017BB- A-26B Invader (B-26B); Revell 1:72

    W2017BB- A-26B Invader (B-26B); Revell 1:72: Sooo... mit diesem Bausatz bin ich bei dem Wettbewerb dabei. Als Vorbild habe ich diese Foto in www. gefunden. Mein Ziel ist möglichst genau die...
  3. A-26 B Invader von Revell in 1:48...

    A-26 B Invader von Revell in 1:48...: Hallo zusammen, die Tage habe ich mal wieder alle Vitrinen mit Inhalt gesäubert..., dabei fiel mir die A-26 wieder in die Hände zum entstauben....
  4. W2012BB - Douglas A-26 B Invader - Armée de l' Air

    W2012BB - Douglas A-26 B Invader - Armée de l' Air: Mein Beitrag zum Wettbewerb 2012 wird eine Douglas A-26 B Invader in französichen Diensten. [ATTACH] Der Bausatz ist von Revell und hat...
  5. 5 Douglas A-26 Invader zu verkaufen

    5 Douglas A-26 Invader zu verkaufen: Die kanadische Firma Air Spray hat ihre Wasserbomber vom Typ A-26 aus dem Betrieb genommen. Verschiedene der allesamt flugfähigen Maschinen sind...