A-310MRTT,C-17, C-5, Diorama in 1/72

Diskutiere A-310MRTT,C-17, C-5, Diorama in 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Wahnsinns Sammlung, super Präsantation:TOP: . Klasse auch weil auch ich hauptsächlich Bundeswehrflugzeuge baue und meine 50 F-104 kommen mir auch...
104FAN

104FAN

Testpilot
Dabei seit
29.09.2002
Beiträge
963
Zustimmungen
457
Ort
Augsburg
Wahnsinns Sammlung, super Präsantation:TOP: . Klasse auch weil auch ich hauptsächlich Bundeswehrflugzeuge baue und meine 50 F-104 kommen mir auch wieder ganz normal vor.:HOT
Ich bin auch schon mit meinem Modellen umgezogen, aber wie macht man das gleich sieben mal.

Wie sagte Hans Rosenthal: DAS IST SPITZE!


Gruß

der 104FAN
 
magic

magic

Astronaut
Dabei seit
22.08.2003
Beiträge
4.112
Zustimmungen
3.003
Ort
CGN
WOW
eine klasse sammlung, wenn du lust hast kannst du uns ruhig noch mehr flieger aus deinem regal aus der nähe vorstellen!
mfg
 
Mystic

Mystic

Space Cadet
Dabei seit
27.10.2002
Beiträge
1.130
Zustimmungen
14
Ort
Bamberg
Und ich dachte, nach x Jahren im FF überrascht mich gar nix mehr :eek:

Wäre toll, wenn du Alles einzeln vorstellen könntest :TD:
 
Klaus Lotz

Klaus Lotz

Fluglehrer
Dabei seit
25.03.2003
Beiträge
193
Zustimmungen
2
Ort
Wesel
Hallo,

da kann ich mich den Vorrednern nur anschließen. Suuupppeeerrr.
Gut der Hangar steht ein wenig dicht an der Startbahn, aber das kann den guten Gesamteindruck nicht trüben.

Gruß

Klaus
 
LoadiB707C

LoadiB707C

Testpilot
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
848
Zustimmungen
965
Ort
EHEH
Danke fuer die Komplimente!

Sorry das ich so spaet erst antworte, aber ich war letzte Woche auf Flugplatzerkundung in Georgien.

Nun zu Euren fragen:

Ich bastele seit 1977, mein Vater hat das damals mit einer Phantom und einem Tornado in Gang gesetzt und ich habe nicht mehr aufgehoert. Diese beiden Modelle stehen nun vor dem Stabsgebaeude meines Dioramas. Ich war damals sechs Jahre alt.

Ich bastele eigentlich immer beim Fernsehen nebenbei in aller Ruhe, also meistens Abends und/oder am Wochenende. Ach ja, neben bei fahre ich noch ca alle 6 Wochen nach Neuhardenberg um an meiner 1/1 Sabre zu schrauben.

Mein Hauptsammelgebiet sind die Fluggeraete der Bundeswehr, ich habe von jedem Geschwader der Lw und der Marine alle Haupteinsatztypen, am Heer arbeite ich noch. Will heissen, von jedem Geschwader jeden dort geflogenen Einsatztyp, teilweise auch die Schul- und Verbindungsflugzeuge. Auch die Fahrzeuge des Heeres von Roco werden gesammelt, allerdings nur die z.Zt. aktiven bei der Bw. Natuerlich habe ich dadurch jeden Lfz-Tup fast mehr als 10 mal, ich kann also jedes Geschwader komplett darstellen.

Ich werde versuchen mehr Bilder hier zu posten, ich hatte nicht erwartet das so viel Interesse an meiner Sammlung bestehen wuerde.
 
LoadiB707C

LoadiB707C

Testpilot
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
848
Zustimmungen
965
Ort
EHEH
C-5 in 1/72 ist fertig

So,

wie versprochen poste ich nun mal zwei Bilder meiner nun endlich fertig gestellten C-5 Galaxy in 1/72 von ID Models. Nach dem Umzug in unser Haus dachte ich es wäre nun an der Zeit dieses Monster fertig zu stellen.

Also, hier ist sie, und damit ihr einen Grössenvergleich habt steht diese auf meinem Diorama neben der recht bekannten Halle von Preiser aus den 80ger Jahren. Der kleine Tankwagen daneben stammt von Roco.
 
Anhang anzeigen
Porter_Pilot

Porter_Pilot

Astronaut
Dabei seit
27.10.2004
Beiträge
3.673
Zustimmungen
221
Ort
long final EDWI
Absolut super Diorama mit klasse Modellen drauf!!! :TOP:

viele Grüße
Alex
 
Tomcatfreak

Tomcatfreak

Alien
Dabei seit
30.06.2004
Beiträge
7.121
Zustimmungen
6.080
Ort
Шпремберг
WoW :TOP: Kannst Du mal die Maße in cm bekanntgeben? Über ein paar Detailbilder würde ich mich auch freuen und wie verlief der Bau? Wie teuer war der Kit und wo hast Du ihn her? Fragen über Fragen :TD:
 
LoadiB707C

LoadiB707C

Testpilot
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
848
Zustimmungen
965
Ort
EHEH
C-5 Detailbilder

So, hier die gewünschten Bilder der C-5. Das Modell stammt von I.D. Models und es wurden nur 500 Stück produziert meines Wissens.
Das Modell ist ein Vacu- Bausatz, enthält aber Weissmetallteile für die Fahrwerke. Abziehbilder enthält der Bausatz nicht, diese wurden extra beschafft.

Der Flieger ist über einen Meter lang.

Der Bau war sehr schwierig und zeitaufwendig. Die Fahrwerkschächte mussten von scratch gebaut werden und die passenden Elemente aus dem Rumpf und dem beigelegten Plastik gebaut werden. Nicht ganz einfach, denn immerhin sind es vier Hauptfahrwerkschächte und die muss man erst einmal alle gleich hin bekommen. Der Rumpf war ansonsten relativ einfach zusammen gefügt. Schwierig waren die Tragflächen, Seitenleitwerk und ganz besonders die Triebwerke. Hier musste viel gespachtelt und geschliffen werden.

Alles in allem ist der Flieger aber ganz gut geworden denke ich.
 
Anhang anzeigen
LoadiB707C

LoadiB707C

Testpilot
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
848
Zustimmungen
965
Ort
EHEH
Nase, das war eine Arbeit die weissen Luftbetankungsmarkierungen zu erstellen...
 
Anhang anzeigen
LoadiB707C

LoadiB707C

Testpilot
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
848
Zustimmungen
965
Ort
EHEH
Fahrwerk linke Seite
 
LoadiB707C

LoadiB707C

Testpilot
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
848
Zustimmungen
965
Ort
EHEH
Fahrwerk von unten...
Das Hauptfahrwerk besteht alleine aus 104 Teilen ohne die Teile für die Fahrwerkschächte und Fahrwerkklappen mitzurechnen...
 
Anhang anzeigen
LoadiB707C

LoadiB707C

Testpilot
Dabei seit
06.07.2004
Beiträge
848
Zustimmungen
965
Ort
EHEH
Hier noch einmal das fertige Monster!!!
 
Anhang anzeigen
  • Gefällt mir
Reaktionen: pok
donislhc

donislhc

Testpilot
Dabei seit
03.12.2007
Beiträge
893
Zustimmungen
2.409
Ort
Lübeck
LoadiB707C

Ein kaum glaublicher Traum!

Bitte gib uns mehr Detailbilder, egal aus welcher Ecke
dieses Universums! :)

Grüße Donislhc
 
Thema:

A-310MRTT,C-17, C-5, Diorama in 1/72

A-310MRTT,C-17, C-5, Diorama in 1/72 - Ähnliche Themen

  • Diorama 1/48 „Graveyard – Jäger des verlorenen Schatzes“

    Diorama 1/48 „Graveyard – Jäger des verlorenen Schatzes“: Hey Forum, nach fast einem Jahr hab ich es endlich geschafft ein neues Diorama fertigzustellen. Die Bilder wurden bei wechselhaftem Wetter...
  • Diorama Gloster Sea Gladiator, 1/48

    Diorama Gloster Sea Gladiator, 1/48: Hallo Forum, ein neues Diorama ist fertig, es zeigt eine Szene auf den Orkney Inseln, Schottland. Genauer gesagt spielt es im Sommer 1940 in...
  • Diorama Me 262 A-1a, Gelbe 8 in Stendal-Borstel, 1/48

    Diorama Me 262 A-1a, Gelbe 8 in Stendal-Borstel, 1/48: Hallo Forum, habe etwa 8 Monate an einem neuen Diorama gewerkelt – jetzt ist es fertig und ich lasse es hier gerne rausrollen. Zu sehen ist...
  • Diorama Mitsubishi F1M2 "Pete", 1/48

    Diorama Mitsubishi F1M2 "Pete", 1/48: Hallo Forum, ein neues Dio ist fertig – erstmals ein japanisches Flugzeug. Idee: Eine startende "Pete" scheucht einen Pelikan auf, beide...
  • Yak-18 Diorama (1:72)

    Yak-18 Diorama (1:72): Die Yak-18 ist von A-Modell. Zusammenbau soweit problemlos mit den üblichen Spachtel- und Schleifarbeiten, insbesondere am Übergang von der...
  • Ähnliche Themen

    • Diorama 1/48 „Graveyard – Jäger des verlorenen Schatzes“

      Diorama 1/48 „Graveyard – Jäger des verlorenen Schatzes“: Hey Forum, nach fast einem Jahr hab ich es endlich geschafft ein neues Diorama fertigzustellen. Die Bilder wurden bei wechselhaftem Wetter...
    • Diorama Gloster Sea Gladiator, 1/48

      Diorama Gloster Sea Gladiator, 1/48: Hallo Forum, ein neues Diorama ist fertig, es zeigt eine Szene auf den Orkney Inseln, Schottland. Genauer gesagt spielt es im Sommer 1940 in...
    • Diorama Me 262 A-1a, Gelbe 8 in Stendal-Borstel, 1/48

      Diorama Me 262 A-1a, Gelbe 8 in Stendal-Borstel, 1/48: Hallo Forum, habe etwa 8 Monate an einem neuen Diorama gewerkelt – jetzt ist es fertig und ich lasse es hier gerne rausrollen. Zu sehen ist...
    • Diorama Mitsubishi F1M2 "Pete", 1/48

      Diorama Mitsubishi F1M2 "Pete", 1/48: Hallo Forum, ein neues Dio ist fertig – erstmals ein japanisches Flugzeug. Idee: Eine startende "Pete" scheucht einen Pelikan auf, beide...
    • Yak-18 Diorama (1:72)

      Yak-18 Diorama (1:72): Die Yak-18 ist von A-Modell. Zusammenbau soweit problemlos mit den üblichen Spachtel- und Schleifarbeiten, insbesondere am Übergang von der...

    Sucheingaben

    Airbus A-310 in 1:72

    Oben