A-4E Skyhawk, Hasegawa

Diskutiere A-4E Skyhawk, Hasegawa im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, hier noch einer meiner "Überhänge" aus dem letzten Jahr ;) Zum Muster A-4 und ihrer Varianten ist hier schon viel in anderen RollOut´s...

Moderatoren: AE
  1. #1 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.258
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Hallo,
    hier noch einer meiner "Überhänge" aus dem letzten Jahr ;)
    Zum Muster A-4 und ihrer Varianten ist hier schon viel in anderen RollOut´s gesagt worden. Daher - hier mein Modell ;)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schramm, 06.02.2011
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.258
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    mein Vorbild ist eine A-4E der VMAT-102 "HAWKS" der U.S.Marines No 151984 s/n 13372, im Zeitraum April 1974 - Juli 1974, MCAS Yuma, AZ
     

    Anhänge:

  4. #3 AARDVARK, 06.02.2011
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Schöner Scooter, sauber gebaut! Leider sind bei Skyhawks die Schächte der Luftbremsen ebenfalls in der Außenfarbe des Flugzeuges, die Bremsklappen von innen in Gegensatz dazu aber rot! Über die Bullpups kann man an einer Trainungsmaschine auch diskutieren, aber Waffenzuladungen sind ja echt Geschmackssache, ich habe auch schon Modelle mit zwar theoretisch möglichen aber wohl nie vorgekommenen Kombinationen gabaut!

    MfG
     
  5. MikeKo

    MikeKo Space Cadet

    Dabei seit:
    18.09.2008
    Beiträge:
    2.395
    Zustimmungen:
    69
    Ort:
    Eibenstock
    Morgen Lutz,
    na endlich mal wieder eine echte farbige "Skyhawk" im Rollout.
    Mit gefällt sie richtig gut, auch wenn schon Kritik laut wird.:TOP::TOP::TOP:
    Gruss Mike

    PS: von welchem Hersteller ist das Modell, Revell, Hasegawa oder Fujimi?
     
  6. #5 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.258
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    ich will ja nicht klugsch... :FFTeufel: aber es gab sicher auch Ausnahmen guckst du hier :D
    ;) Waffenzuladungen sind sicher immer ein heikles Thema ;)
     

    Anhänge:

  7. #6 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.258
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    ist der Hasegawa-Kit ;), hier vorgestellt
     

    Anhänge:

  8. #7 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.258
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Ein Manko am Kit sind/waren die Decals, der Trägerfilm ist zwar schön dünn, leider sind sie sehr brüchig (besonders die großen für´s Seitenleitwerk :FFCry:)
     

    Anhänge:

  9. #8 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.258
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    auch der Cockpit-Bereich ist "etwas" stiefmütterlich gestaltet, da war etwas Eigeninitiative (Sitz, Gurtzeug, Instrumentenbrett, Seitenkonsolen) gefragt
     

    Anhänge:

  10. #9 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.258
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Farben sind Acrylics von Agama mit der Airbrush
     

    Anhänge:

  11. #10 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.258
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    ...
     

    Anhänge:

  12. #11 Schramm, 06.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.258
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    ´n Close Up hab ich auch noch ;)
     

    Anhänge:

    phartm4940 gefällt das.
  13. #12 AARDVARK, 06.02.2011
    AARDVARK

    AARDVARK Space Cadet

    Dabei seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    1.875
    Zustimmungen:
    649
    Beruf:
    Techniker Elektrotechnik, früher EASA P.66 CAT A1
    Ort:
    Schwerte
    Ok ich gebe mich zu 50% geschlagen, aber die Maschine auf den verlinkten Bildern ist eine A-4M und keine A-4F, von daher lassen wir es mal offen ob die Vorgänger genauso lackiert waren ;-)
     
  14. #13 Diamond Cutter, 15.02.2011
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Ja wie, zuerst gibst Du Dir so eine Mühe mit dem Cockpit und dann stellst Du die Haube geschlossen dar? Versteh ich nicht, Lutz :?!

    Gruß
    André
     
  15. #14 Schramm, 15.02.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.258
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    war bei der Haube (ist ja nur der kleine Klarsichtteil) leider :FFCry: (ohne große Umbau/Sägearbeiten) nicht anders machbar
     
  16. #15 Schramm, 22.04.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.258
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    wenn das Wetter so herrlich ist :) und ich schon mal frei hab :FFTeufel::HOT:
     

    Anhänge:

  17. #16 Schramm, 22.04.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.258
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    und Nr 2
     

    Anhänge:

    Diamond Cutter gefällt das.
  18. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Schramm, 22.04.2011
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.539
    Zustimmungen:
    1.258
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    und Nr 3 ;)
     

    Anhänge:

  20. #18 Diamond Cutter, 22.04.2011
    Diamond Cutter

    Diamond Cutter Astronaut

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    3.291
    Zustimmungen:
    1.334
    Beruf:
    Eisenbahner
    Ort:
    Lugau, zwischen EDBI und EDCJ
    Wieso eigentlich? Bei der VMAT-102 dürfte es sich um das Äquivalent zu den Fleet Readiness Squadrons der Navy handeln, also quasi einer Typschulungsstaffel. Und dort lernt man halt aucg den Einsatz von Waffen. Höchstens könnte man über die Farbe der AGM-12 diskutieren.

    Übrigens habe ich hier ein Photo einer A-4M der VMAT-102 gefunden, unter der sogar ein GPU-2 Kanonenbehälter hängt :eek:!

    Gruß
    André

    P.S.: feine neue Bilder, Lutz :TOP:!
     
Moderatoren: AE
Thema: A-4E Skyhawk, Hasegawa
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skyhawk

Die Seite wird geladen...

A-4E Skyhawk, Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. Douglas A-4E Skyhawk (1/48, Eduard)

    Douglas A-4E Skyhawk (1/48, Eduard): Hello gentlemen, I'd like to present my latest build. It was quite long run because of relocating myself to Prague and changing job. I hope you...
  2. Douglas A-4E Skyhawk USMC VMA-121

    Douglas A-4E Skyhawk USMC VMA-121: Nummer eins für 2017 - Esci's doch schon in die Jahre gekommener A-4 Bausatz, den ich letzten November angefangen hatte. Der Bausatz an sich...
  3. A-4E Skyhawk VA-195 "Dambusters"

    A-4E Skyhawk VA-195 "Dambusters": Hallo zusammen! Heute möchte ich Euch mein jüngstes Werk vorstellen, eine A-4E Skyhawk in den Farben der VA-195 Dambusters. Der Eduard-Bausatz...
  4. WB2013RO Douglas A-4E "Skyhawk" 1:72 Fujimi

    WB2013RO Douglas A-4E "Skyhawk" 1:72 Fujimi: Auch die Trödelliese hat es grad noch so geschafft:congratulatory:. Zwölf Monate Bauzeit waren ja auch ganz schön knapp kalkuliert. Schluß mit...
  5. WB2013BB-Douglas A-4E "Skyhawk" 1:72 Fujimi

    WB2013BB-Douglas A-4E "Skyhawk" 1:72 Fujimi: Da im Maßstab 1:72 fast nur Exoten vertreten sind habe ich beschlossen nun auch meinen Hut ins Haifischbecken zu werfen. Skyhawk! heißt die...