A-7 E Corsair II 1/48 Hasegawa

Diskutiere A-7 E Corsair II 1/48 Hasegawa im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo, heute möchte ich Euch die A-7 E Corsair II S/N 150715 "302 der Clansmen" in 1/48 der USN vorstellen. Pilot ist CDR. J.B. Stevenson von der...

Moderatoren: AE
  1. #1 Wingcommander, 05.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2010
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.498
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Hallo,
    heute möchte ich Euch die A-7 E Corsair II S/N 150715 "302 der Clansmen" in 1/48 der USN vorstellen. Pilot ist CDR. J.B. Stevenson von der VA-46 auf der USS John F. Kennedy.
     

    Anhänge:

    bullseye und logo gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wingcommander, 05.03.2010
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.498
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    A-7 E

    Die Maschine beim Vorflugcheck.
     

    Anhänge:

  4. #3 Wingcommander, 05.03.2010
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.498
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    A-7 E

    Die A-7 E wurde bis auf`s Aires-Cockpit und einigen Ätzteilen OoB gebaut.
     

    Anhänge:

  5. #4 Wingcommander, 05.03.2010
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.498
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    A-7 E

    Lackiert habe ich sie mit Revell- und Testors Farben.
     

    Anhänge:

  6. #5 Wingcommander, 05.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2010
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.498
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    A-7 E

    Da die Maschinen auf See ziemlich verwittert aussehen, habe ich sie dementsprechend gealtert. Matter Klarlack von Revell kam über ein Washing aus schwarzbrauner Ölfarbe. Danach ein leichtes einpulvern mit Pastellkreide. Die Klarsichtteile sind mit Future behandelt.
     

    Anhänge:

  7. #6 Wingcommander, 05.03.2010
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.498
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    A-7 E

    Gleich gehts los. Sobald der CDR in der Maschine sitzt, die Wartungsklappen geschlossen sind, ist ready to go!
     

    Anhänge:

  8. #7 Wingcommander, 05.03.2010
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.498
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    A-7 E

    Und noch ein letzter prüfender Blick vom Wartungspersonal und ich hoffe, dass Euch diese Maschine gefällt:TD:!
     

    Anhänge:

  9. #8 reaperone, 06.03.2010
    reaperone

    reaperone Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.04.2008
    Beiträge:
    364
    Zustimmungen:
    300
    Beruf:
    Höre Gras wachsen
    Ort:
    Halle
    Mir gefällt dein Modell sehr gut. Ich habe den gleichen Flieger von Revell in der Warteschleife, werde aber einen bunten Vogel daraus bauen.

    Von welchem Hersteller ist denn die Pilotenfigur?

    Gruß

    Klaus
     
  10. wofi

    wofi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.09.2005
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    58
    Ort:
    Oberursel
    Hallo,

    auch mir gefällt die Corsair gut. Einzig die Auswerfermarkierung an der kleinen Wartungsklappe hätte noch verschliffen werden können. Aber ich denke, das ist eher nebensächlich.

    Das Modell macht insgesamt einen stimmigen Eindruck und das ist so finde ich das Wichtigste :TD::TD:

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
  11. #10 Wingcommander, 14.03.2010
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.498
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    a-7

    Hi Klaus,

    die Pilotenfigur ist von Hasegawa und wurde für die Einstiegsszene umgestaltet.

    Frank
     
  12. #11 Wingcommander, 14.03.2010
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.498
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    a-7


    Danke Wolfgang,

    ja die Wartungsklappe hatte ich übersehen, aber danke, dass Dir das Modell gut gefällt:TOP:!

    Frank
     
  13. #12 bullseye, 14.03.2010
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Sie tut es! Du hast ja mittlerweile einen hohen "Ausstoß" an gebauten Modellen und das merkt man auch an der Qualität, die so weit ich mich recht erinnere eine aufsteigende Tendenz hat. Auch erwähnt werden sollte die sehr gute Bildqualität :TOP:
    Du traust Dich auch uns einen nahen Blick ans Modell zu erlauben wobei natürlich auch kleine Schwächen aufzeigbar werden.
    Da sieht man dann natürlich die angesprochene Klappe, die nicht optimal verschliffene Vorderkante der Flügel, Nase oder den Spalt an der Frontscheibe.
    Die Alterung ist gleichmäßig, sauber und sinnvoll gestaltet.
    Eine schöne Arbeit, hat was Deine Corsair :TOP:
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Wingcommander, 14.03.2010
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.498
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    a-7

    Hallo bullseye 79,

    die Maschine habe ich vor ca. 5-6 Jahren gebaut und als ich jetzt die nahen Bilder gemacht habe, gedacht, dass hättest Du aber auch etwas sauberer bauen können:FFCry:!
    Für eine Nachbesserung ist es jetzt zu spät, zu aufwändig, da versaut man mehr als man verbessert.
    Vielen Dank für Deine kritische aber positive Meinung.:TOP:
     
  16. #14 Wingcommander, 30.03.2010
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.068
    Zustimmungen:
    1.498
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Hi Klaus,
    viel Spaß beim Bau der bunten Maschine:TOP:! Der Pilot ist ein umgebauter von Hasegawa.:!:
     
Moderatoren: AE
Thema:

A-7 E Corsair II 1/48 Hasegawa

Die Seite wird geladen...

A-7 E Corsair II 1/48 Hasegawa - Ähnliche Themen

  1. Frage zu griechischen A-7E Corsair in 1/48

    Frage zu griechischen A-7E Corsair in 1/48: Hallo, nachdem ich aus persönlichen Gründen jetzt eine ganze Zeit lang nichts vom Modellbau wissen wollte, hatte ich mir überlegt, mir jetzt...
  2. A-7E Corsair 1/48 Revell/Hasegawa

    A-7E Corsair 1/48 Revell/Hasegawa: Hallo,nach längerer Bastelpause, endlich ein Modell mal fast fertig bekommen. Es ist eine A-7E Corsair der VA-22 Fighting Redcocks in...
  3. F4U-4 Corsair Hasegawa 1/48

    F4U-4 Corsair Hasegawa 1/48: Zitat von Han Solo: Wenn du schon mal was mit Luftschraube machst, dann ist ein Rollout zwingend . Na gut, auch wenn das mich gerade mein...
  4. Vought F4U-5 Corsair, Revell 1/48

    Vought F4U-5 Corsair, Revell 1/48: Hier meine F4U-5 Corsair der VF-14 Stationiert auf der USS Franklin 1953. Der Bausatz und die Decals sind von Revell (Hasegawa).
  5. Corsair unter Palmen, 1/48

    Corsair unter Palmen, 1/48: Halo olketa, (Hallo zusammen auf Pijin, übliche Sprache auf den Salomonen:D) endlich ist wieder ein 1/48 Diorama fertig. Bauzeit so etwa 5 1/2...