A320 Thomas Cook, OO-TCF

Diskutiere A320 Thomas Cook, OO-TCF im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Airlinerfans. Nach fast zweijähriger Bauzeit hab ich den Revell-Bausatz endlich fertiggestellt. Es ist nichts besonderes, möchte euch...

Moderatoren: AE
  1. #1 airframe, 10.02.2013
    airframe

    airframe Testpilot

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2.704
    Ort:
    .....
    Hallo Airlinerfans.

    Nach fast zweijähriger Bauzeit hab ich den Revell-Bausatz endlich fertiggestellt.
    Es ist nichts besonderes, möchte euch den Flieger trotzdem nicht vorenthalten.
    Hier wird ja leider zu selten was gezeigt.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 airframe, 10.02.2013
    airframe

    airframe Testpilot

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2.704
    Ort:
    .....
    Die Decals stammen bis auf die Fensterreihen aus dem Bausatz.
     

    Anhänge:

  4. #3 airframe, 10.02.2013
    airframe

    airframe Testpilot

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2.704
    Ort:
    .....
    Ich glaub, eine Sensorreinigung ist auch bald notwendig. :blush2:
     

    Anhänge:

  5. #4 airframe, 10.02.2013
    airframe

    airframe Testpilot

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2.704
    Ort:
    .....
    Leider ist mir und dadurch auch meinem Modell zu kalt zum fotografieren im Freien...:cool:
     

    Anhänge:

  6. #5 airframe, 10.02.2013
    airframe

    airframe Testpilot

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2.704
    Ort:
    .....
    .......
     

    Anhänge:

  7. #6 airframe, 10.02.2013
    airframe

    airframe Testpilot

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2.704
    Ort:
    .....
    Etwas näher ran. Verstaubt schon das Ding.:FFTeufel:
     

    Anhänge:

  8. #7 airframe, 10.02.2013
    airframe

    airframe Testpilot

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2.704
    Ort:
    .....
    So, das wars vorerst.
    Ich bin zufrieden damit. Mal sehen, was ihr dazu meint.
    Bei Gelegenheit werd ich noch Fotos im Freien machen.

    Gruß, airframe
     

    Anhänge:

    airforce_michi gefällt das.
  9. #8 odlanair, 10.02.2013
    odlanair

    odlanair Testpilot

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    872
    Zustimmungen:
    343
    Ort:
    D
    Hallo airframe,

    schönes Modell, Gesamtbild gefällt mir.
    Welche Farben hast Du verwendet, Acryl?
     
  10. #9 airframe, 10.02.2013
    airframe

    airframe Testpilot

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2.704
    Ort:
    .....
    Freut mich, wenns dir gefällt.
    Ich verwende immer das Tamiya Acryl Weiß X2 mit der Verdünnung X-20. Ist meiner Meinung nach das beste Weiß. Die Trocknungsphase dauerte fast ein Jahr.........Der Rest ist mit Revell Farben lackiert. Hab die Farbtöne einigen Fotos auf airliners.net angepasst. Die Vorgaben aus der Anleitung sind auch ganz gut. Hab natürlich versucht, etwas Gebrauchsspuren in den Klappengravuren zu hinterlassen.
    Jetzt muss ich nur noch öfter dazukommen. Die nächsten Airliner warten schon. Das kann ja richtig zu einer Sucht werden.

    Schönen Sonntagabend.
     
  11. #10 alfisti, 10.02.2013
    alfisti

    alfisti Astronaut

    Dabei seit:
    06.10.2010
    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    13.793
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Traun, OÖ
    Hallo.

    Sehr schöner Airliner, toll gebaut und sauber lackiert. Könntest ruhig öfter was zeigen:wink:

    Grüße
    Daniel
     
  12. #11 B.L.Stryker, 11.02.2013
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    1.024
    Ort:
    Freiberg
    Klasse airliner. Finde ich perfekt gebaut und lackiert. Würde es trotzdem draußen knipsen, musst halt Jacke anziehen.:FFTeufel:
     
  13. #12 Georg Haas, 11.02.2013
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    578
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Hallo,
    sehr schön gebautes Model. Top!
    Gruß
     
  14. #13 airframe, 11.02.2013
    airframe

    airframe Testpilot

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2.704
    Ort:
    .....
    Hallo.
    Zur Zeit hats bei uns nie über 0 Grad. Um mich mach ich mir da keine Sorgen. Weiss nur nicht, ob der Flieger und die Klebenähte inkl. Modellkit (davon benötigt der Revell-Bausatz reichlich), die Temperaturdifferenzen aushalten. Darin hab ich keine Erfahrungen.
    Frostschäden möchte ich keine riskieren. Dazu hab ich zu lange gebraucht. :FFTeufel:

    MfG
    Freut mich, wenn der Airbus euch gefällt.
     
  15. #14 stratos, 11.02.2013
    stratos

    stratos Space Cadet

    Dabei seit:
    26.03.2007
    Beiträge:
    2.131
    Zustimmungen:
    6.564
    Ort:
    Good old Austria
    Ganz große Klasse - wirklich sehenswert !! :TOP:
    Ich könnte jederzeit gerne einen "Nachschlag" vertragen !

    MfG
    Mike
     
  16. #15 MichaSXF, 11.02.2013
    MichaSXF

    MichaSXF Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2001
    Beiträge:
    1.122
    Zustimmungen:
    777
    Beruf:
    Flugleitung Schönhagen EDAZ
    Ort:
    Rangsdorf, Germany
    Hi

    Sieht gut aus der Flieger:TOP:

    Da ich sowas auch noch in "Warteschleife" hab mal ne Frage: Welche Farben hast du für die Triebwerke und die hellblaue Unterseite
    benutzt?
     
  17. #16 airforce_michi, 11.02.2013
    airforce_michi

    airforce_michi Alien

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    8.522
    Zustimmungen:
    3.310
    Ort:
    Private Idaho
    Moin airframe,

    ich finde Deinen kleinen Luftbus sehr gelungen, auch im direkten Vergleich mit Originalbildern dieser speziellen Maschine sind mir keine nennenswerten Kritikpunkte aufgefallen - die Beschriftungen sitzen korrekt und sogar bei den Dachaufbauten hast Du gut aufgepasst...! :TOP: (Revells A320 hat doch 'ab Werk' 2 Antennenverkleidungen?)

    Was ich vllt. noch vermisse, ist ein Blick auf die Fans bzw. in die Triebwerke... :wink:



    Fazit: Ein Stempel in´s airframe´sche Bienchenheft - well done! :congratulatory:
     
  18. #17 airframe, 11.02.2013
    airframe

    airframe Testpilot

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2.704
    Ort:
    .....
    Wow, tolles Echo, danke dafür.

    @stratos
    Dank auch dir. Wenn wir uns sehen, ist leider immer Maschendrahtzaun dazwischen.:FFTeufel:
    Bin so richtig den Airlinern verfallen. Arbeite zur Zeit an einem Flyniki A320, AUA A321, British 757 (Minicraft macht jede Menge arbeit)
    Wenn die neue Vitrine fertig ist, werden dann die wide bodys drannkommen. Träume von Egypt A330, ANA767, Gulf 767, Virgin 747, British 747, British 777,...... Alles schon auf Lager. Man ist ja schließlich auch Sammler. :wink:

    @MichaSXF
    Das dunkle Blau hab ich den Decals angepasst. Sind von hervorragender Qualität. (immer mit Blick auf Originalfotos). Farben: Revell 51 mit Weiß abgestimmt.
    Das helle Blau ist wiederum mit Fotos aus dem Netz verglichen. Farben: Revell 50 mit Weiß aufgehellt.

    @airforce_michi
    Da ich, wegen des schöneren Schleifergebnisses, diese Verkleidungen immer entferne, ist ein Blick auf Originalfotos das um und auf. Fertige die Verkleidungen dann wieder aus Plastiksheed. Werde den Airbus noch einmal für ein paar Fotos aus meinem Kleinmuseum holen. Ganz interessant war, das ich Fotos gefunden habe, wo der Spinner immer wieder,jeweils nach einem Triebwerkswechsel, anders aussah.

    Schönen Abend
     
  19. zappa

    zappa Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2010
    Beiträge:
    862
    Zustimmungen:
    282
    Beruf:
    Heizungsbauer
    Ort:
    Flensburg
    Erst heute gesichtet, sehr schön geworden der A320 von Thomas Cook :TOP:

    Der Vogel hat es auf jeden Fall verdient, ein Rollout mit besseren Licht zu bekommen.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 GO-229A, 12.02.2013
    GO-229A

    GO-229A Testpilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Konstruktionsingenieur
    Ort:
    BUX/GTH
    Ich muss es jetzt doch los werden . Ich hoffe ich versaue dir die Freude über dein gelungenes Modell nicht . Wo hast du die Fensterdecals her? Ein Airbus hat ovale Fenster . Die hier sehen sehr nach Boeing aus. Bitte sieh es nicht als Kritik sondern als Hinweis für den nächsten Airbus
    Sonst ist es aber ein Topmodell .
     
  22. #20 airframe, 12.02.2013
    airframe

    airframe Testpilot

    Dabei seit:
    27.12.2008
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    2.704
    Ort:
    .....
    Die Decals stammen vom Skyline. Sabena A319-A321 SKY-144-51.
    Die Fensterrahmen alleine haben die richtige Form. Die fertigen Fenster sind in der Tat nicht so rundlich. Ist halt so. Fällt mir erst jetzt auf. Danke, werde somit die restlichen Decals entsorgen.
    Den Flieger auch.....:FFTeufel:
     
Moderatoren: AE
Thema:

A320 Thomas Cook, OO-TCF

Die Seite wird geladen...

A320 Thomas Cook, OO-TCF - Ähnliche Themen

  1. Airbus A320 Thomas Cook Revell 1:144

    Airbus A320 Thomas Cook Revell 1:144: Nach erfolgreichem Gebot war ich der Besitzer dieses Bausatzes: Und das Schönste: Trotz des relativ hohen Alters (von 2003) waren die...
  2. Air Canada A320 in SFO beinahe zur (grossen) Katastrophe geführt

    Air Canada A320 in SFO beinahe zur (grossen) Katastrophe geführt: Da scheint der breiten Öffentlichkeit eine Beinah-Katastrophe entgangen zu sein, bei welcher um Haaresbreite eine landende A320 in San Francisco...
  3. Hagel und eine A320

    Hagel und eine A320: Eine A 320 landete in Istanbul ohne Sicht, da die Scheiben durch Hagel stark beschädigt waren. Auch die Nase schaut sehr durchlöchert und verbeult...
  4. Air Berlin A320 TXL Sicherheitslandung nach Rauch im Heck

    Air Berlin A320 TXL Sicherheitslandung nach Rauch im Heck: Die Stand heute in TXL auf dem Vorfeld und ist out of Service. Es war wohl ein Kabelbrand im Heck des Maschine Weis jemand was genaueres? Die...
  5. Atlasglobal A320 UR-AJC landete mit Hagelschaden 27 Juli 2017

    Atlasglobal A320 UR-AJC landete mit Hagelschaden 27 Juli 2017: Nach dem Start vom Ataturk Lufthafen auf dem Wege nach Kypros durchflog der A320 in etwa 4000 Fuss ein Hagelregen. Der Pilot Oleksandr Akopov...