A340-600

Diskutiere A340-600 im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Tach. Neulich war ich mal "Spotten". Für mich ne Premiere. Jedenfalls habe ich zwei A340-600 vor die Linse bekommen und mir ist das merkwürdige...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Schorsch, 21.09.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Tach.
    Neulich war ich mal "Spotten". Für mich ne Premiere. Jedenfalls habe ich zwei A340-600 vor die Linse bekommen und mir ist das merkwürdige Seitenruder aufgefallen. Die Befestigung am Rumpf sieht doch abweichend von allen anderen Flugzeugen aus, die ich dort gesehen habe. Weiß jemand, welche Bewandnis das hat.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Soaring1972, 21.09.2005
    Soaring1972

    Soaring1972 Alien

    Dabei seit:
    23.06.2004
    Beiträge:
    5.565
    Zustimmungen:
    9.681
    Ort:
    Cuxhaven
    Als Nicht-Ing würde ich sagen: Stärkere Verankerung. Denn der Bock ist ja auch länger und somit einen größeren Hebelarm.
     
  4. #3 EDGE-Henning, 21.09.2005
    EDGE-Henning

    EDGE-Henning Space Cadet

    Dabei seit:
    02.09.2001
    Beiträge:
    2.498
    Zustimmungen:
    127
    Ort:
    Eisenach, Thüringen, BRD
    Das ist Airbus-Typisch.
     
  5. #4 Schorsch, 21.09.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ist es das?
    Hier ist ein A320
     

    Anhänge:

  6. #5 Schorsch, 21.09.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Hier der A380:
     

    Anhänge:

    • vstab.jpg
      Dateigröße:
      21,1 KB
      Aufrufe:
      114
  7. #6 Schorsch, 21.09.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Hier nackig:
     

    Anhänge:

  8. #7 Schorsch, 21.09.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Und noch eins:
     

    Anhänge:

  9. #8 IberiaMD-87, 21.09.2005
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.703
    Zustimmungen:
    849
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Falls ich nicht irre, ist es doch die Verkleidung für die Bolzen, die das Seitenleitwerk an den Rumpf befestigen?

    Die Anazhl der (eher wenigen Bolzen) ist mir nicht bekannt und war u.a. Thema beim Absturz einer A300-600R der American Airlines. Hier wurde nebenbei erwähnt,daß bei Airbussen solche Bolzen das Seitenleitwerk am Heck befestigen und nicht wie bei einigen anderen Designs das Seitenleitwerk Bestandteil der gesamten Hecksektion ist und nicht einfach nur "raufgeschraubt".

    Hinter dem Wulst bei den Airbussen würde man wohl die dicken Bolzen sehen.

    Angaben (wie immer) ohne Gewähr:-)
     
  10. #9 Rhönlerche, 21.09.2005
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.851
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Es sind sechs Bolzen.
    Bei der A380 zwölf.
     
  11. #10 Schorsch, 21.09.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick

    Anhänge:

    • Bild1.jpg
      Dateigröße:
      6,2 KB
      Aufrufe:
      100
  12. #11 Schorsch, 21.09.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Hier nochmal so ein Bolzen in Nahaufnahme.
     

    Anhänge:

  13. #12 Schorsch, 21.09.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    ... so dass die aufzubringenden Kräfte eher geringer wären.
     
  14. #13 Ghostbear, 21.09.2005
    Ghostbear

    Ghostbear Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    273
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Südfrankreich
    Hi Schorsch....über die Bolzen können wir uns mal am Wochenende unterhalten, wenn Du wieder in HH bist. Will das nicht hier im Forum auswalzen... ;)
     
  15. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Ghostbear, 21.09.2005
    Zuletzt bearbeitet: 21.09.2005
    Ghostbear

    Ghostbear Testpilot

    Dabei seit:
    02.11.2004
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    273
    Beruf:
    Entwicklungsingenieur
    Ort:
    Südfrankreich
    Die Long Range, Widebody und Single Aisle Familien haben alle 6 Fail Safe Bolzen (3 pro Seite) als VTP Befestigung. Der Wulst im Bild ist in der Tat ein Fairing über den Bolzen. Diese sind allerdings "ähnlich" groß wie der A300-600 Bolzen in Schorsch's Post. Beim A380 wurde das Design Prinzip verändert und auf ein vielfach unbestimmtes System gesetzt. Beim A380 sind es jetzt 12 Fail Safe Bolzen pro Seite.
     
  17. #15 Schorsch, 21.09.2005
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.645
    Zustimmungen:
    2.285
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Nach raussuchen und Posten der ganzen Bilder bin ich inzwischen ein richtiger VTP-Experte. Hat mir ja auch ausreichend Ärger gemacht bei meiner Studienarbeit, dieses Scheißding.

    Aber warum hat man so ausladende Wülste angebracht? Ich sehe den Sinn darin, die Kräfte zu verringern indem man die Basis breiter macht. Aber warum ausschließlich bei den A330/340?
    Der aerodynamische Widerstand sollte auch eine Rolle spielen, allerdings sollte das Ding innerhalb der Rumpfgrenzschicht hocken.

    Jedenfalls sind diese Bolzen hart gefordert. Die Kräfte müssen recht beachtlich sein.
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

A340-600

Die Seite wird geladen...

A340-600 - Ähnliche Themen

  1. A340-600 lenkbares center gear?

    A340-600 lenkbares center gear?: Liebes Forum, gerade guckte ich mir ein Video auf Youtube an und genau die erste Landung ist eine, die mich ehrlich etwas verblüffte:...
  2. Airbus A340-600 Lufthansa 1:144 aus 2x Airbus 330-300 Revell

    Airbus A340-600 Lufthansa 1:144 aus 2x Airbus 330-300 Revell: Hallo zusammen, ich überlege gerade ob man zwei Revell Airbus A330-300 zu einen Airbus A340-600 umbauen kann. Total Deteilgerecht geht es...
  3. A340-600 Revell/BRA.Z. Models 1:144

    A340-600 Revell/BRA.Z. Models 1:144: Hallo zusammen, hier nun meine elfundneunzigste Baustelle,der A340-600 der Deutschen Lufthansa. Ursprünglich sollte es die Maschine im...
  4. A340-600 Etihad

    A340-600 Etihad: Hallo zusammen. Nach dem ich alle gängigen Händler ohne Erfolg durchsucht habe,meine Frage: Wo kann man den Decalbogen von Gio-Decals für die...
  5. Airbus A340-600

    Airbus A340-600: In einem anderen Forum las ich eben, dass heute die letzte fabrikneue A340-600 ausgeliefert wurde. Alle 97 Aufträge seien nun erfüllt, es gäbe...