A350

Diskutiere A350 im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, das sehe ich etwas anders. Fahrwerk draußen , die Geammtmasse des LNG ist etwa hinter den Pilotensitzen. Fahrwerk eingefahren Die Räder...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1241 Unwissend, 20.10.2017
    Unwissend

    Unwissend Testpilot

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    406
    Hallo,
    das sehe ich etwas anders.
    Fahrwerk draußen , die Geammtmasse des LNG ist etwa hinter den Pilotensitzen.
    Fahrwerk eingefahren Die Räder sind vor den Füßen der Piloten und somit ist auch das Gewicht weiter vorne.
    So Räder Lenkung Bremsen beim A 350, da würde ich schon mal so um die 400 Kg annehmen.
    Fällt aber bei bei 260 Tonnen Gewicht wohl nicht so auf.
    Grüße Frank
    Bild Quelle Airbus

    Anhänge:

     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: A350. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #1242 Spooky 37+01, 21.10.2017
    Spooky 37+01

    Spooky 37+01 Testpilot

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    646
    Ort:
    ETNW-EDDH
    Bremsen?
     
    Intrepid gefällt das.
  4. _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    711
    Beruf:
    Ingenieur (Software/Elektrotechnik)
    Was siehst du anders? Mein Beitrag betreffend Schwerpunkt war nicht als Meinungsbeitrag gedacht, sondern als Erklärung der physikalischen Tatsachen. Du darfst natürlich glauben was du willst, richtiger wird es dadurch aber nicht.
     
    TomTom1969 gefällt das.
  5. #1244 GorBO, 21.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2017
    GorBO

    GorBO Space Cadet

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1.958
    Zustimmungen:
    1.812
    Ort:
    Magdeburg
    Ich konnte es aber erst auch nicht glauben! :wink:
    Habs dann beispielhaft nachtgerechnet und tatsächlich: Wenn ich ein Gewicht jeweils um einen halben Meter verschiebe, egal ob von 5m auf 5,5m oder von 10m auf 10,5m ändert sich der Schwerpunkt um den selben Betrag!
    Danach viel mir auf, dass Schwerpunktsberechnung häufig mit einem virtuellen Nullpunkt arbeiten, um alle Ergebnisse im positiven Bereich zu halten und das wäre ja sonst nicht möglich!
     
  6. #1245 Unwissend, 21.10.2017
    Unwissend

    Unwissend Testpilot

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    406
    Hab gerade nachgelesen, Ok , der hat keine Bremse vorne, mein Fehler.
    Grüße Frank
     
  7. strike_r

    strike_r Testpilot

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    440
    Ort:
    im Westen der Republik
    Ich bin nun kein Physiker, aber demnach würde sich auf einer Wippe nichts ändern, wenn ich weiter vorn oder weiter hinten sitze?
     
  8. Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    4.081
    Es würde sich nichts ändern, ob Du von 2.0 auf 2.5 oder von 4.0 auf 4.5 verrutschst. Der halbe Meter Unterschied hat überall den gleichen Effekt.
     
    _Michael gefällt das.
  9. Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    4.081
    Welche Flugzeuge haben am Bugrad eine Bremse? Mir fällt gerade kein einziges ein.
     
  10. #1249 Del Sönkos, 21.10.2017
    Del Sönkos

    Del Sönkos Space Cadet

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    566
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Hamburg
    Ev. waren ja Spornradflugzeuge gemeint :wink2:
     
  11. #1250 Sentinel R.1, 21.10.2017
    Sentinel R.1

    Sentinel R.1 Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    823
    Ort:
    bɛɐ̯ˈliːn
    Die haben kein Bugrad, sondern ein vorne liegendes Hauptfahrwerk :wink2:
     
  12. #1251 Del Sönkos, 21.10.2017
    Del Sönkos

    Del Sönkos Space Cadet

    Dabei seit:
    17.05.2006
    Beiträge:
    1.004
    Zustimmungen:
    566
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Hamburg
    Ich wollte auf möglichst ironische Weise darlegen, dass Bugradbremsen keinen großen Sinn machen, weil das Bugrad ist für den "Erstkontakt und Lastaufnahme" nicht ausgelegt ist.

    Dies wird auch regelmäßig getestet und überprüft:
     
    Sentinel R.1 gefällt das.
  13. mg218

    mg218 Testpilot

    Dabei seit:
    06.04.2015
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    539
    Ort:
    NUE
    MiG-29
    Boeing 727
     
  14. #1253 Sentinel R.1, 21.10.2017
    Sentinel R.1

    Sentinel R.1 Testpilot

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    823
    Ort:
    bɛɐ̯ˈliːn
    Lassen wir hier mal Kampfflugzeuge außen vor, es geht ja um ein Verkehrsflugzeug und dann wird klar, dass nur die wenigsten dieser Flugzeuge eine Bugradbremse haben oder hatten.
     
  15. Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    4.081
    Die Lastaufnahme des Bugrades beim Erstkontakt ist sehr gering. Das Flugzeug hebt nach dem Erstkontakt nicht wieder ab, weil es wie ein Flummi springt, sondern weil sich das Hauptfahrwerk noch ein paar Zentimeter weiter nach unten bewegen kann, dadurch der Anstellwinkel zu nimmt und sich die Auftriebskraft wieder erhöht.

    Das Video war mein Lieblings-Lehr-Video, um den Grund erklären, warum bei der Landung das Bugrad oben sein soll.

    Dann kam immer der Einwand des Schülers, aber wenn ich am Höhenruder ziehe, steigt das Flugzeug doch wieder weg.

    Und dann hatte ich endlich die Aufmerksamkeit, um den Zusammenhang von Geschwindigkeit und Anstellwinkel zu erklären und warum man ein Flugzeug nicht zu schnell anfliegen soll und ausschweben lassen muss. 30 Minuten geschenkte Theorie anstatt 20 verplemperter teurer Platzrunden.
     
  16. _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    711
    Beruf:
    Ingenieur (Software/Elektrotechnik)
    Aber...das stimmt doch?
     
  17. Intrepid

    Intrepid Alien

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    5.956
    Zustimmungen:
    4.081
    Wenn ich langsamer werde und angepasst am Höhenruder ziehe, stimmt es nicht. Und genau das ist die Kunst des Landens: das Flugzeug so lange in der Schwebe zu halten, bis bei zurückgezogenem Gashebel ein positiver Anstellwinkel eingenommen ist. Bei Verkehrsflugzeugen mit den Auftrieb vernichtenden Störklappen wird eine bestimmte Pitch eingenommen, damit es keinen Tailstrike gibt. Bei Kleinflugzeugen meist bis Mindestfahrt, also überzogener Flugzustand. Wenn ich dann den Bug senke, ist der Auftrieb auch futsch und die Räder finden Halt.
     
    _Michael und TomTom1969 gefällt das.
  18. strike_r

    strike_r Testpilot

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    440
    Ort:
    im Westen der Republik
    Ohne mein Beispiel hier auszuweiten, aber ich kann mich an frühere Jahre erinnern, als ich mit den Kids auf der Wippe sass und das auf oder ab durch Verschieben meines schwereren Körpers weiter vor oder zurück beeinflussen konnte... dachte immer, es hätte auch etwas mit Hebelarm zu tun...
    thanks
     
  19. _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.860
    Zustimmungen:
    711
    Beruf:
    Ingenieur (Software/Elektrotechnik)
    Ja das stimmt schon. Aber wenn du dich einen halben Meter vor oder zurück bewegst, dann hat das aber immer den gleichen Einfluss, egal wie weit weg du bereits bist.
     
  20. Anzeige

  21. strike_r

    strike_r Testpilot

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    440
    Ort:
    im Westen der Republik
    Je nachdem welcher Einfluss gemeint ist... rückte ich weiter vor, kamen die Kids auf der Wipper weiter runter, rutsche ich weiter nach hinten, hatten die Kids keine chance und hingen in der Luft...
    Insofern - wenn nicht wie bei einer Wippe die Mitte fixiert ist - verlagert sich doch der Schwerpunkt in Abhängigkeit von Masse und Hebelarm, oder nicht?
    Aber wie gesagt ich bin kein Physiker oder Mathematiker und das geht dann zuweit off-topic...
     
  22. #1260 Chopper80, 22.10.2017
    Chopper80

    Chopper80 Alien

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    5.227
    Zustimmungen:
    2.998
    Ort:
    Germany
    Es ist doch eigentlich ganz einfach. Wenn man eine Masse X im Flugzeug um die Strecke a verschiebe, wandert der Schwerpunkt immer über die gleiche Entfernung b, egal wo die Masse X positioniert ist.
    Ebenso bei der Wippe.

    C80
     
    _Michael gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema: A350
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a 350

    ,
  2. content

    ,
  3. rumpfdurchmesser a350

    ,
  4. a350,
  5. airbus 350,
  6. workshare a350,
  7. a350-900lr,
  8. trimmrad a350,
  9. treibstoffeffizienz a350 vs. dreamliner,
  10. a350. pumpe heiss,
  11. flugzeugforum a350,
  12. sword22,
  13. a 350 startrollstrecke,
  14. A 350 superkritischer Flügel,
  15. carbonanteil b787,
  16. A350 Dresden,
  17. trimmung flugzeug a380,
  18. a350 mindestgeschwindigkeit,
  19. fenstergröße a350,
  20. treibstoffvolumen a350,
  21. besserers flugzeug b787 oder a350,
  22. flugzeug trimmspindel,
  23. trimmspindel flugzeug
Die Seite wird geladen...

A350 - Ähnliche Themen

  1. Revell Airbus A350 SINGAPORE AIRLINES 1:144

    Revell Airbus A350 SINGAPORE AIRLINES 1:144: So,der nächste Flieger ist fertig und hat die Werkshallen verlassen. Es ist der A350 von Revell in Singapore Airlines. Der Bau ging sehr gut aber...
  2. Grundsatzfrage zum A350

    Grundsatzfrage zum A350: Was mich interessieren würde: warum hat man den A350 nichtt mit einem Rumpf konzipiert der für 10-abreast geeignet ist, sondern nur für 9? für...
  3. A350 Bilder

    A350 Bilder: Auch der "Plastikflieger" A350 hat einen eigenen Bilder-Thread verdient. :thumbup:
  4. A350 in Hamburg

    A350 in Hamburg: Für das interessierte Publikum:w00t::...
  5. Boeing Dreamliner / A350

    Boeing Dreamliner / A350: Hallo, ich wollte mal Eure Meinung lesen. Boeing Dreamliner / gegen A350 Ich wollte mal die beiden Flugzeuge vergleichen Für mich hat...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden