A6M5 Rei-sen "Zero" von Revell in 1:32

Diskutiere A6M5 Rei-sen "Zero" von Revell in 1:32 im Props ab 1/32 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Hallo Bastelkollegen!! Hier nun der Rollout zu meiner kürzlich fertiggestellten "Zero" im King Kong-Maßstab 1:32. Es handelt sich hierbei mal...

Moderatoren: AE
  1. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    7.514
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)
    Hallo Bastelkollegen!!

    Hier nun der Rollout zu meiner kürzlich fertiggestellten "Zero" im King Kong-Maßstab 1:32. Es handelt sich hierbei mal wieder um einen Bausatzoldie aus dem Hause Revell/Monogram. Deshalb ist der Bausatz auch nicht durch die Tamiya&Co-Brille zu betrachten.
    Aaaaaaber.......wieder einmal wurde ich angenehm überrascht, was am Ende aus so einem Polystyrol-Senior noch werden kann. Und die Tatsache der erhabenen Nietenreihen hat hier eher positiv zum Gesamterscheinungsbild beigetragen.
    Gebaut habe ich die Kiste aus der Schachtel. Als einziges "Zurüstteil" kam der Antennendraht in Form von "Rig that thing-Garn" aus dem Sortiment von Uschi van der Rosten zum Einsatz......auf den Fotos allerdings kaum zu sehen. Die Mündungen der 20mm-Kanonen in den Tragflächen habe ich aufgebohrt. Die Hinomarus (jap. Hoheitszeichen) habe ich per Schablone aufgebrusht.
    Lackiert wurde mit Farben von Gunze, Revell, Vallejo und ModelMaster. Die Alterung erfolgte in der Hauptsache nach altbewährter Methode: Komplettwaschgang mit verdünnter Ölfarbe und Einsatz verschiedener Pastellkreiden. Zusätzlich habe ich die erhabenen Nietenreihen mit einem Silberbuntstift bearbeitet, um so einen Farbabriebeffekt zu erzielen.
    Versiegelt wurde zuerst mit einer Lage matten Klarlacks von ModelMaster. Danach gabe es noch eine hauchdünne Schicht Emsal Bodenglänzer, was zu einer seidenmatten Oberfläche führte.
    Die beiden Pilotenfiguren (Resin) stammen von CMK und sind einfach nur klasse. Bemalt mit Farben von Vallejo und Revell. Gealtert ebenfalls nach o.g. Methode. Da ich kein wirklich passendes Display für die Zero hatte, wurde einfach ein Telleruntersetzer aus Bambus zweckentfremdet. Hat ganz gute Dienste geleistet, wie ich finde.....!!!:cool:

    Grüßle
    Zimmo :rugby:

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Karacho, Ptjtz, klausvader und 8 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    7.514
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Karacho, klausvader, Intruder und 6 anderen gefällt das.
  4. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    7.514
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    kkair, Karacho, Intruder und 7 anderen gefällt das.
  5. Zimmo

    Zimmo Astronaut

    Dabei seit:
    12.08.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    7.514
    Beruf:
    Staatsdiener
    Ort:
    Muschelschubser im "Ländle" :)

    Anhänge:



    Anhänge:

     
    Karacho, Intruder, assericks und 9 anderen gefällt das.
  6. #5 Swordfish, 19.08.2016
    Swordfish

    Swordfish Space Cadet

    Dabei seit:
    14.02.2013
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    3.837
    Ort:
    Jurasüdfuss Schweiz
    Ein paar Kerzen hätte dem schönen Modell auch noch gut getan....oder wie hiess es in der Bibel: "Und es ward Licht......":FFTeufel:
     
    Zimmo und MiGhty29 gefällt das.
  7. #6 svenmueller, 19.08.2016
    svenmueller

    svenmueller Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.12.2014
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1.317
    Ort:
    Lkr Pfaffenhofen
    Wirklich schön geworden dein Oldie:TOP:
     
    Zimmo gefällt das.
  8. #7 Swiss Mirage, 20.08.2016
    Swiss Mirage

    Swiss Mirage Testpilot

    Dabei seit:
    23.07.2010
    Beiträge:
    707
    Zustimmungen:
    632
    Ort:
    Fort Worth, Texas
    Hoi Zimmo,

    Eine schöne Zero/Zeke hast du aus dem alten Bausatz hergestellt. Gratulation!:TOP: Der Bambus Telleruntersetzer ist gar keine schlechte Idee. Muss ich mir merken.

    Kleiner Kritikpunkt: Den Farbabrieb an der Flügelwurzel ist etwas zu weit nach hinten gezogen. Der Bereich über den Landeklappe durfte nicht betreten werden, bei den meisten Zero's wurde dieser Bereich mittels roten Trittfeldmarkierungen angezeigt. Die Zero Piloten und Mechaniker haben den Weg über die vordere Flügelkante gewählt.

    Greetings from Texas!
     
    Zimmo gefällt das.
  9. #8 Augsburg Eagle, 21.08.2016
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.804
    Zustimmungen:
    38.223
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    Er beherrscht nicht nur die Dora, wie man sieht :TOP::TOP:
     
    Zimmo gefällt das.
  10. #9 Airbutsch, 25.08.2016
    Airbutsch

    Airbutsch Space Cadet

    Dabei seit:
    04.03.2011
    Beiträge:
    2.052
    Zustimmungen:
    2.490
    Ort:
    bei Berlin
    Junge, Junge, dass geht ja bei Dir Schlag auf Schlag. :TOP:
     
  11. Navy1

    Navy1 Berufspilot

    Dabei seit:
    27.07.2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Baden Württemberg
    Hallo Zimmo,
    wie immer Klasse geworden... :HOT::HOT::TOP:
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 assericks, 05.09.2016
    assericks

    assericks Space Cadet

    Dabei seit:
    27.01.2008
    Beiträge:
    1.041
    Zustimmungen:
    1.210
    Ort:
    Berlin
    Hallo Zimmo,

    ist ein wirklich bildhübsches Modell geworden...sehr schöne Arbeit...:TOP:

    Viele Grüße Assericks...:)
     
    Zimmo gefällt das.
  14. #12 Karacho, 02.11.2016
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    222
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hi Zimmo,

    wirklich ein klasse Modell geworden..:TOP::TOP:

    Grüße
    Karacho
     
    Zimmo gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema:

A6M5 Rei-sen "Zero" von Revell in 1:32

Die Seite wird geladen...

A6M5 Rei-sen "Zero" von Revell in 1:32 - Ähnliche Themen

  1. Mitsubishi A6M5c Zero

    Mitsubishi A6M5c Zero: Mitsubishi A6M5c Zero, Flugzeugträger "Shinano", November 1944... Modell im "very used look" (Salztechnik). Handelt sich um den alten "Tamiya...
  2. A6M5 Typ52 der 302.NAG ∃D-129 (Nachtjäger-Umbau)

    A6M5 Typ52 der 302.NAG ∃D-129 (Nachtjäger-Umbau): Wer sich schon mal mit den Hasegawa-Bausätzen befasst hat, wird mir bestimmt zustimmen: Bausatz aufreißen, Farbe rein, Kleber rein, schütteln -...
  3. A6M5 Zero von HobbyBoss

    A6M5 Zero von HobbyBoss: Hallo Modellbaugemeinde, heute stelle ich Euch eine A6M5 "Zero" aus dem Hause HobbyBoss vor. Kurz vor Pearl Habour war es in den USA eine weit...
  4. Mitsubishi A6M5c ZERO 1:48

    Mitsubishi A6M5c ZERO 1:48: Mitsubishi A6M5c ZERO Tamiya 1:48 Späte Version, Pulkzerstörer mit Luft/Luft Raketen
  5. Bemalung der A6M5 "Zero"

    Bemalung der A6M5 "Zero": Hallo, da ich bei ebay ein Modell der A6M5 in 1:72 fand, wollte ich fragen, ob die 5er Version auch noch diese schöne weiße Bemalung hatte, oder...