Ab wann (welcher Flughöhe) wird ein Kompass für ein Raumfahrzeug ungenau ?

Diskutiere Ab wann (welcher Flughöhe) wird ein Kompass für ein Raumfahrzeug ungenau ? im Raumfahrt Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo, zusammen, seit einigen Tagen stelle ich mir die Frage, wie ein Raumschiff in der Schwerelosigkeit navigiert wird, ein Kompaß...

MikeBravo

Testpilot
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
850
Zustimmungen
198
Ort
Langenzenn
Hallo, zusammen,

seit einigen Tagen stelle ich mir die Frage, wie ein Raumschiff in der Schwerelosigkeit navigiert wird, ein Kompaß funktioniert da doch nicht mehr...ich denke, auf dem Mars oder einem anderen festen, außerirdischen Planeten funktioniert er wieder normal, z.B. bei den Marsfahrzeugen. Hat der Mars überhaupt noch ein Magnetfeld?
Mit GPS kann man dort oben wohl auch nicht viel anfangen...im All gibt es ja keine Himmelsrichtungen und daher keine Koordinaten? Mich interessiert es auch, mit welcher Meßmethode im All die Geschwindigkeit eines Raumfahrzeugs gemessen wird, sei es nun im Erdorbit oder auf einem interstellaren Flug.

Für eure Antworten schon mal vielen Dank im voraus-

Viele Grüße-

MikeBravo
 

LFeldTom

Space Cadet
Dabei seit
01.08.2002
Beiträge
2.254
Zustimmungen
878
Ort
Niederrhein
AW: Ab wann (welcher Flughöhe) wird ein Kompass für ein Raumfahrzeug ungenau ?

Keine direkte Antwort, aber vielleicht findest du hier (englisch) mehr dazu.
 
FREDO

FREDO

Space Cadet
Dabei seit
29.03.2002
Beiträge
2.159
Zustimmungen
493
Ort
Halle/S.
AW: Ab wann (welcher Flughöhe) wird ein Kompass für ein Raumfahrzeug ungenau ?

Flughöhen kann man messen über Grund, in Erdumlaufbahnnen. Ansonsten gibt es Sternnavigation, wie sie auch die alten Segelkapitäne getätigt haben...
 
Robotic

Robotic

Berufspilot
Dabei seit
12.11.2010
Beiträge
94
Zustimmungen
69
Ort
Berlin
AW: Ab wann (welcher Flughöhe) wird ein Kompass für ein Raumfahrzeug ungenau ?

Die Navigation via GPS erfolgt (auf der Erde) dadurch dass von 3 versch. GPS-Satelliten ein Zeitsignal abgerufen wird, ich könnte mir vorstellen dass es daher irrelevant ist wo sich der zu ermittelnde Stanpunkt befindet sprich die Navigation in der Erdumlaufbahn sollte ebenso möglich sein.

Es ist wie gesagt nur eine Vermutung meinerseits, ich könnte mir gut vorstellen das Mcnoch uns da genauere Auskunft geben kann!
 
mcnoch

mcnoch

Alien
Administrator
Dabei seit
18.04.2003
Beiträge
8.919
Zustimmungen
4.152
Ort
Nürnberg
AW: Ab wann (welcher Flughöhe) wird ein Kompass für ein Raumfahrzeug ungenau ?

Der Kompass spielt in der Raumfahrt keine Rolle, er wäre schon wegen der durch die Geschwindigkeiten und Bewegung besonders ausgeprägten Dreh- und Beschleunigungsfehler-Problematik nicht mehr wirklich praktisch. Das Space Shuttle z.B. hatte gar keinen Kompass mehr, sondern steuerte bei der Landung rein nach Funkfeuern.

Positionsbestimmungen erfolgen im All relativ bezogen auf einen definierten Fixpunkt, meist ermittelt durch Triangulation. Es gibt da verschiedene Systeme für verschiedene Anwendungen. z.B. mit der Erde oder der Sonne als Mittelpunkt, aber es können auch Landeplätze, Wegpunkte, etc.. sein. Die Navigation mit Karte und Kompass - wie wir sie auf der Erde kennen - ist im All nicht anwendbar, schon allein weil sich die Karte ständig ändern würde und du ja deinen Zielpunkt so setzen musst, dass du und dein Zielpunkt sich dann zum Zielzeitpunkt kreuzen.
 

MikeBravo

Testpilot
Dabei seit
08.04.2010
Beiträge
850
Zustimmungen
198
Ort
Langenzenn
AW: Ab wann (welcher Flughöhe) wird ein Kompass für ein Raumfahrzeug ungenau ?

Nochmals Danke für eure Beiträge!

Hätte ich schließlich auch von selbst drauf kommen können, das nach Sternen navigiert werden kann bzw. werden muß, da sich ihr Standort nicht verändert. Astronavigation fand ja auch schon im zweiten Weltkrieg in den englischen Nachtbombern statt, wobei der Nordstern eine ziemlich wichtige Rolle spielte...
Wußte gar nicht, das bei den Apollo-Missionen Sextanten zur Positionsbestimmung mitgeführt und angewendet wurden. Nach meiner Information mißt doch ein Sextant (in der Seefahrt) die relative? Höhe der Sonne über dem Horizont, was diente im All als Horizont(ersatz)?

Danke für deinen Link, Chopper80, der Artikel war sehr interessant und diese Arten der Navigation werden vielleicht auf der ersten, bemannten Marsmission angewendet. Denke, mit Fortschreiten der Raumflugtechnik und noch zu erzielenden, höheren Geschwindigkeiten von Raumschiffen wird man über Raum-Funkfeuerbaken als weitere Navigationshilfsmittel nachdenken müssen.

Viele Grüße

MikeBravo
 
Chopper80

Chopper80

Alien
Dabei seit
12.07.2009
Beiträge
5.540
Zustimmungen
3.327
Ort
Germany
AW: Ab wann (welcher Flughöhe) wird ein Kompass für ein Raumfahrzeug ungenau ?

Der Sextant ist ein optisches Winkelmessgerät und kann daher auch an Sternen angewandt werden. In der Seefahrt wird es halt auch tagsüber angewandt, und da ist die Sonne der einzige sichtbare Stern am Himmel :wink:

C80
 
WaS

WaS

Space Cadet
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
1.095
Zustimmungen
640
Ort
Erlangen
AW: Ab wann (welcher Flughöhe) wird ein Kompass für ein Raumfahrzeug ungenau ?

Denke, mit Fortschreiten der Raumflugtechnik und noch zu erzielenden, höheren Geschwindigkeiten von Raumschiffen wird man über Raum-Funkfeuerbaken als weitere Navigationshilfsmittel nachdenken müssen.
Warum? Was soll das bringen?

Sterne lassen sich im Optischen prima anpeilen; mit viel höherer Winkelgenauigkeit als Radiobaken (wegen der viel kürzeren Wellenlänge.) Außerdem sind sie langlebig und zuverlässig, und sie haben eine natürliche Energieversorgung :cool:

Übrigens kann man Sterne auch maschinell anpeilen, also nicht nur mit Sextant plus menschlichem Auge; das Stichwort heißt "Sternsensor".
 
SeaTiger

SeaTiger

Fluglehrer
Dabei seit
17.08.2006
Beiträge
198
Zustimmungen
38
Ort
EDLF
AW: Ab wann (welcher Flughöhe) wird ein Kompass für ein Raumfahrzeug ungenau ?

Bis in welche Höhe über der Erde ist das GPS nutzbar ?

Die Satelliten fliegen etwa 20.000 km hoch über der Erdoberfläche.
Da sollte doch eine Positionsbestimmung auf der ISS (~400km hoch) und anderen erdnahen Satelliten und Raumschiffen möglich sein.

Die GPS-Funksignale werden vermutlich Richtung Erde gerichtet, oder ?
So dass eine Positionsbestimmung eines Objektes auf einer ~40.000km hohen Umlaufbahn wahrscheinlich nicht möglich ist.
Dies wäre ja ungefähr die Höhe einer Geosynchronen//Geostationären Umlaufbahn ...

Gruß André
 
Airtoair

Airtoair

Astronaut
Dabei seit
29.12.2002
Beiträge
2.881
Zustimmungen
2.102
Ort
Schweiz
AW: Ab wann (welcher Flughöhe) wird ein Kompass für ein Raumfahrzeug ungenau ?

Im erdnahen Raum ist GPS nicht nur nutzbar, es wird auch tatsächlich schon seit einigen Jahren verwendet. Z.B ist die ISS mit GPS-Empfängern ausgerüstet. Schon bei den Shuttles sind damals noch GPS-Empfänger nachgerüstet worden. Auch der Satellit GOCE, hatte für die Unterstützung seiner hochpräzisen Messungen GPS-Empfänger an Bord.
Gelegentlich führt die Nutzung von GPS-Daten auch zu Problemen: Bei den Rendezvous-Problemen von Cygnus mit der ISS im letzten September waren inkompatible GPS-Formate die Ursache.
 

flyer0852

Flieger-Ass
Dabei seit
23.08.2005
Beiträge
398
Zustimmungen
74
Ort
Thüringen
AW: Ab wann (welcher Flughöhe) wird ein Kompass für ein Raumfahrzeug ungenau ?

Das GPS wäre theorethisch auch ausserhalb oder zumindest bis zur Höhe des Orbits der GPS Satelliten nutzbar, da nur die ausgesandten Zeitsignale verwendet werden und die Kugelschnitte dieser mit Zeitsignalen markierten Wellenfronten die Position ergeben. Daher besteht kein direkter Bezug zur Erdoberfläche.
Eine räumliche Einschränkung des Abstrahlwinkels der Antennen für die Aussendung der Zeitsignale wurde meines Wissens nach nicht veröffentlicht .
 
Spartacus

Spartacus

Flieger-Ass
Dabei seit
13.10.2010
Beiträge
447
Zustimmungen
378
Ort
Braunschweig
AW: Ab wann (welcher Flughöhe) wird ein Kompass für ein Raumfahrzeug ungenau ?

Eine räumliche Einschränkung des Abstrahlwinkels der Antennen für die Aussendung der Zeitsignale wurde meines Wissens nach nicht veröffentlicht .
Die Aliens können also via terranischem GPS ihre Laserstrahlen genau auf Washington richten?
Weiß das das Heimatschutzministerium? ;-)

Spartacus
 
Thema:

Ab wann (welcher Flughöhe) wird ein Kompass für ein Raumfahrzeug ungenau ?

Ab wann (welcher Flughöhe) wird ein Kompass für ein Raumfahrzeug ungenau ? - Ähnliche Themen

  • Ab wann Privatflugzeuge mit Atlantikreichweite?

    Ab wann Privatflugzeuge mit Atlantikreichweite?: Hallo, ab wann gab es Privatflugzeuge mit atlantischer oder transkontinentaler Reichweite ( USA Ostküste-Westküste )? Welche Muster? Gruß
  • Problemen fur Spotter und Luftfahrthobbyisten? Wo und wann

    Problemen fur Spotter und Luftfahrthobbyisten? Wo und wann: Fruher war es in viele Westeuropeische lander nicht erlaubt, und konnte man ja fast uberall Aerger bekommen. Ich erinnere mich an die 24 Jahrige...
  • Wann nach Washing Klarlack?

    Wann nach Washing Klarlack?: Nabend allerseits, wie lange muss ein mit Feuerzeugbenzin verdünntes Ölfarbenwashing trocknen, bis ich den abschließenden halbmatten...
  • Seit wann gibt es Flugzeuge mit geschränktem Tragflügel?

    Seit wann gibt es Flugzeuge mit geschränktem Tragflügel?: Wer kennt sich in der Historie des Flugzeugbaus aus? Wenn ich mir Fotos aus den zwanziger Jahren und älter ansehe, fällt mir auf, daß die...
  • Falschirmtruppe, Ausrüstung am langen Seil, ab wann?

    Falschirmtruppe, Ausrüstung am langen Seil, ab wann?: Hallo, ich kenne Bilder wonach z.B. deutsche Fallschirmtruppe fast ohne persönliche Ausrüstung absprang und Gerät und Waffen in seperaten...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    wie wird did Xlughöhd gemessen

    Oben