Abdeckungen für Lufteinläufe bzw. Düsen

Diskutiere Abdeckungen für Lufteinläufe bzw. Düsen im Tips &Tricks allgemein Forum im Bereich Tips u. Tricks; Hallo.. Hab schon hier im Forum gesucht und nix gefunden. Wie stellt ihr Abdeckungen für die Treibwerkseinläufe bzw. Düsen dar? Es gibt ja...

Moderatoren: AE
  1. #1 ayrtonsenna594, 04.04.2007
    ayrtonsenna594

    ayrtonsenna594 Astronaut

    Dabei seit:
    10.04.2006
    Beiträge:
    4.258
    Zustimmungen:
    11.115
    Beruf:
    Kaufmann im EH für Künstler- und Zeichenbedarf
    Ort:
    Berlin
    Hallo..

    Hab schon hier im Forum gesucht und nix gefunden. Wie stellt ihr Abdeckungen für die Treibwerkseinläufe bzw. Düsen dar?

    Es gibt ja ab und zu mal ein paar Modelle, bei denen die Detailierung der Düsen bzw. Triebwerkseinläufe zu wünschen übrig läßt (oder man hat´s selbst versaut :D), oder man will einfach nur eine etwas länger abgestellte Maschine darstellen.

    Als einziges habe ich bis jetzt was mit Alufolie im Aircraft Resource Center gefunden. Hab´t ihr noch andere Tipps??

    Gruß Sven :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Spoelle, 04.04.2007
    Spoelle

    Spoelle Space Cadet

    Dabei seit:
    15.09.2005
    Beiträge:
    1.687
    Zustimmungen:
    686
    Ort:
    Wunstorf
    Ich habe hier glaube ich schon von der Methode gelesen Taschentücher zu verwenden. Leider fällt mir auf die Schnelle nicht ein welcher Thread das war :confused:
     
  4. #3 c-119, 04.04.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.11.2010
    c-119

    c-119 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Karlsruhe
    Das Thema steht bei "Tips und Tricks" außerhalb von "allgemein" ganz unten und ist von Hotte. Name "Zeltplanen auf Flugzeugen oder Fahrzeugen".

    Das Thema ist ja artverwandt. Es gibt aber sicherlich noch andere ähnliche Freds.


    Grüße, Frank
     
  5. #4 Griffin, 04.04.2007
    Griffin

    Griffin Testpilot

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    309
    Ort:
    Norddeutschland
    Im Heft Nr. 19 der Modell PORTRAITS (http://www.modellportraits.de/html/heft19.html) gibt's im Zusammenhang mit dem Bau des Marine-Tornados `ne Anleitung für den Bau der Abdeckungen. Vielleicht hat ja jemand hier im Forum eine Ausgabe dieses Hefts und kann es Dir leihen oder die Bauanleitung anderweitig zur Verfügung stellen. Der Beitrag ist auf jeden Fall eine gute Anregung dafür, wie man mit relativ wenig Aufwand das Problem lösen kann.

    Gruß
    Griffin
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: AE
Thema:

Abdeckungen für Lufteinläufe bzw. Düsen

Die Seite wird geladen...

Abdeckungen für Lufteinläufe bzw. Düsen - Ähnliche Themen

  1. Tornado: Zahlen auf Triebwerks-abdeckungen

    Tornado: Zahlen auf Triebwerks-abdeckungen: Hallo, Ich habe folgende Frage: Auf den Bild seht ihr zweimal die Nummer "10" auf die Abdeckungen. Hat diese Zahl eine Bedeutung? Hängt das...
  2. Streckenflug für die Silber-C

    Streckenflug für die Silber-C: Mitte der Sechzigerjahre absolvierte ich auf unserer Ka 8 b die Flüge für das silberne Leistungsabzeichen Segelflug. Mindestens einen...
  3. Frankfurt Airport

    Frankfurt Airport: Frankfurt Flughafen. Leider habe ich keine Ahnung um welche Flugzeugtypen es sich handelt. Da besteht Nachholbedarf meinerseits. [ATTACH] Airbus...
  4. Farben für aermacchi tricolori mb 339

    Farben für aermacchi tricolori mb 339: Hallo Leute, für ein Modellbau-Projekt suche ich die Farbnummer der aermacchi frecce tricolori mb 339. Am besten in RAL Angaben oder auch Nummern...
  5. USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!

    USA planen Wiedereinführung der 24h-Bereitschaft für Atombomber!: Erstmals seit Ende des Kalten Krieges gibt es Planungen die 24h-Bereitschaft für Atombomber wiedereinzuführen, konkret werde in Barksdale wohl...