Abschuss einer FW190 D-9 nähe Bad Honnef / Rhein....Infos gesucht

Diskutiere Abschuss einer FW190 D-9 nähe Bad Honnef / Rhein....Infos gesucht im WK I & WK II Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; Hallo zusammen, vieleicht kann hier jemand Informationen beisteuern... Im Zuge einer geplanten Doku werden Informationen zu einem...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Karacho, 12.05.2013
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    221
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo zusammen,
    vieleicht kann hier jemand Informationen beisteuern...
    Im Zuge einer geplanten Doku werden Informationen zu einem Flugzeugabsturz vom 13.3.1945 Nähe Bad-Honnef gesucht.
    Es handelt sich hier um eine Focke-Wulf 190 D-9, JG 2 , 3. Gruppe, 9. Staffel, Pilot: Fähnrich Dieter Weiss.
    Der Abschuss ( ca. 12.45 Uhr ) wurde dem US-Piloten Capt. Josef E. Miller zuerkannt, P-38 Lightning, 474 FG, 429 Sqdr.
    Gesucht werden alle Informationen zum Luftkampf, Absturzort, Pilotenschicksal, Bergung der Maschine...
    Grüße
    Karacho
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Winter

    Winter Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    ja
    Hallo,

    an jenem Tag gingen mehrere 190 in diesem Gebiet verloren, auch meldete die 429. neben dem einen sicheren Abschuß durch Miller noch zwei wahrscheinliche Abschüsse sowie drei beschädigte 190.

    Eine Stunde später meldetet die 430.FS eine Reihe von sicheren/wahrscheinlichen Abschüssen, kurz darauf schlug sich die 53.FS, die 377.FS und die 109.TRS nochmals mit deutschen Maschinen (auch 109er vom JG 53) in diesem Gebiet herum.

    Woher stammt denn die Zuordnung Miller - Weiss?

    Weiss selbst galt nach diesem Einsatz als vermisst, ein Foto von Ihm findet man der der Vemisstenbildliste (LH 142) des DRK.

    Wenn er wirklich bei O... herunterfiel, wir wurde der Bruch von den Amis aufgefunden und ist daher auch in der Liste der im Raum Remagen aufgefundenen Wracks erwähnt, leider ohne weitere Angaben.

    Gruß

    Winter
     
  4. Husar

    Husar Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.04.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    27
    Beruf:
    Grün-Weis
    Ort:
    Augusta Treverorum
    Ist das nicht die D-9 von Münstermaifeld? Mit dem angeblich von US-Flaksoldaten ermordeten deutschen FF und dem merkwürdigen gelben Kragenspiegel der sich durch alle Schriftstücke nach dem Krieg hinzieht? Die bei Münstermaifeld abgeschossene D-9 geht tatsächlich auf das Konto eines Piloten der 474th FG. Das Schicksal von Fhr. Weiss ist meines Wissens geklärt.
    Zu Bad Honnef, da ist mir dunkel in Erinnerung, das man im März 45 einen toten deutschen Flugzeugführer im Keller eines leerstehenden Hauses gefunden hat?!
     
  5. Winter

    Winter Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.01.2006
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    ja
    Hallo Husar,

    nein, in Münstermaifeld kam m.W. einer der beiden "Schindlers" ums Leben; die Maschine wird im betreffende CEAR ja recht ausführlich abgehandelt.

    In den amerikanischen Air Technical Intelligence Reports sind allerdings noch mehrerer Fw 190 A/F/D in dieser Ecke aufgeführt; leider nicht nach Tag, sondern nur nach Zeitraum ("mainly between 15. and 23.03.1945").

    Gruß

    Winter
     
  6. #5 Karacho, 14.05.2013
    Karacho

    Karacho Fluglehrer

    Dabei seit:
    15.03.2013
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    221
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    53721 Siegburg
    Hallo zusammen,
    Danke für Eure Mühen und Info´s.
    Ich versuche mal bei der Stadt Honnef was rauszukriegen.../ Archiv ?
    Ein Freund von mir deutete mal einen Zeitungsartikel an von der "Restbergung" der Maschine nach dem Krieg...,nähe Jugendherberge in Bad Honnef ( 60er-70er Jahre ?? )
    Grüße
    Karacho
     
  7. Möve

    Möve Flugschüler

    Dabei seit:
    06.08.2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland
    Das war eine A-8 vom 21.09.1944.

    Gruß
    Möve
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema: Abschuss einer FW190 D-9 nähe Bad Honnef / Rhein....Infos gesucht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bad honnef flak

    ,
  2. münstermaifeld Fw 190

    ,
  3. amiller

Die Seite wird geladen...

Abschuss einer FW190 D-9 nähe Bad Honnef / Rhein....Infos gesucht - Ähnliche Themen

  1. Abschuss einer JU 87 D-5 der 3./NSG 1 am 24./25.02.1945 bei Jülich

    Abschuss einer JU 87 D-5 der 3./NSG 1 am 24./25.02.1945 bei Jülich: Folgende Frage an die Experten: Green und Oxby berichten in http://www.ghostbombers.com/sf/Stuka/v8kd_3.html ausführlich vom Abschuss einer Ju 87...
  2. Abschuss einer Jaguar heute vor 33 Jahren über Wesel

    Abschuss einer Jaguar heute vor 33 Jahren über Wesel: Heute jährt sich der unbeabsichtigte Abschuss einer britischen Jaguar durch eine Phantom der Royal Air Force. Mehr zu diesem Thema gibt es auch im...
  3. Abschuss einer F-4....durch eine F-14

    Abschuss einer F-4....durch eine F-14: Der Senat-Ausschuss hat die Beförderung eines Navy-Offizier zum Admiral abgelehnt. Begründung: Er hatte 1987 eine F-4C der USAF abgeschossen...
  4. Angeblicher Abschuss einer U.S. RQ-170 Drohne durch den Iran

    Angeblicher Abschuss einer U.S. RQ-170 Drohne durch den Iran: http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,801619,00.html
  5. 10.März 1964 Abschuss einer .. in der DDR

    10.März 1964 Abschuss einer .. in der DDR: Hallo Ich möchte heute die Frage stellen ob jemand irgendeine Info über einen Fall in der DDR hat. Es geht um: Der Abschuss einer Douglas...