Absturz Dänischer F-16 am 27.10.2015

Diskutiere Absturz Dänischer F-16 am 27.10.2015 im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Heute am 27.10.2015 ist eine Dänische F-16 in die Nordsee gestürzt der Pilot konnte sich mit den Schleudersitz retten. Es wahr wahrscheinlich die...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Black Snake, 27.10.2015
    Black Snake

    Black Snake Space Cadet

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.721
    Zustimmungen:
    12.253
    Ort:
    Schapen
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. n/a

    n/a Guest

    http://www.f-16.net/f-16-news-article4989.html
     
    Viking und Thone gefällt das.
  4. jockey

    jockey Alien

    Dabei seit:
    08.06.2005
    Beiträge:
    9.963
    Zustimmungen:
    5.957
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    near ETSH/SXF
    Wegen Fahrwerksprobleme ein Totalverlust...
    Hat man eine Bauchlandung nicht wegen den Lufteinlauf (eventuell Überschlagsgefahr) gewagt?
     
  5. AIRBUG

    AIRBUG Flieger-Ass

    Dabei seit:
    02.02.2015
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    689
    Beruf:
    Certifying Staff.B1,B2,C
    Bugfahrwerk wollte nicht raus.Gear Up Landing wegen Zusatztanks zu gefährlich.
     
  6. #5 Shark31, 27.10.2015
    Shark31

    Shark31 Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Deutschland
    Die Außentanks an den Wings kann man problemlos droppen, sogar schon live gesehen.

    Hmmm, denke das das Gear wohl nicht das alleinige Problem war. Es wurde eine F-16 vor Jahren sogar schon ohne Gear auf dem ALQ-131 (ECM-Pod) gelandet, welcher an der Centeraufhängung, somit genau unter dem Lufteinlass angebracht war. Den Pod hats zerstört, die Maschiene nicht. Ich vermute mal das man die Centerstation nicht droppen kann, sonst hätte man das mit dem ECM auch getan. Wenn an dieser Position natürlich ein Tank hängt, würde ich damit auch keine Landung versuchen. Wenn die Station leer wäre denke ich schon das man sich für eine Landung entschieden hätte, aber das ist nur Vermutung meinerseits.
     
  7. #6 Onkel-TOM, 27.10.2015
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    2.753
    Ort:
    Auenland
    Und warum wirft man dann die Zusatztanks nicht vorher ab?Alles sehr komisch,wenn das Hauptfahrwerk nicht rausgeht könnte man es ja noch verstehen aber nur wegen dem Bugfahrwerk die Kiste in den Teich werfen :headscratch:
     
  8. #7 Rhönlerche, 27.10.2015
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.848
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Nach einer Bauchlandung dürfte die sowieso strukturell hin sein. Ein Ausstieg ist vermutlich die bessere Chance für den Piloten. Erst Recht, wenn der Sprit sehr knapp wird.
     
  9. #8 Onkel-TOM, 27.10.2015
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    2.753
    Ort:
    Auenland
    Wenn man einen Zusatztank nicht abwerfen kann dann wäre das wirklich ein Fehler der nicht verzeihlich ist,kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das man einen Tank nicht abwerfen kann.
    Beim Tornado gab es damals auch den kleinen Travelpod von der F-4 der an Station 7 und 8 am Unterrumpf angebaut wurde und bei dem bewußt keine Abstoßkartuschen in den Träger eingebaut wurden weil bei einer Bauchlandung das Ding nicht groß interessiert hätte,für alle anderen Lasten am Unterrumpf wurden Kartuschen eingebaut und das wird bei einem Tank an der F16 nicht anders sein.
     
  10. #9 Onkel-TOM, 27.10.2015
    Onkel-TOM

    Onkel-TOM Astronaut

    Dabei seit:
    22.12.2007
    Beiträge:
    2.847
    Zustimmungen:
    2.753
    Ort:
    Auenland
    Wenn dann das Hauptfahrwerk aber rausging ist es für mich unverständlich,beim Briten EF hat die Nasenlandung damals auch geklappt und der Twin fliegt auch wieder.
     
  11. #10 Shark31, 27.10.2015
    Shark31

    Shark31 Fluglehrer

    Dabei seit:
    05.07.2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    129
    Ort:
    Deutschland
    Nun, das kann man so pauschal nicht sagen. Ein Ausstieg ist beileibe keine sichere Variante wenn es um das Verlassen des Jets geht, schon gar keine Variante um sicher zu stellen nicht getötet oder schwer verletzt zu werden. Wenn eine geplante Notlandung möglich ist mit guten Chancen auf Erfolg wird diese wohl auch versucht werden.

    Es muss einen triftigen Grund gegeben haben für das versenken im Teich.
     
  12. #11 Rhönlerche, 27.10.2015
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.848
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
  13. #12 koehlerbv, 27.10.2015
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    Wir kennen nicht die Fähigkeiten des Piloten (Frischling?), wir wissen nicht, welche Zeit zur Verfügung statt, wir wissen nicht, was unten mitgeschleppt wurde und was man abwerfen kann. Das Bugfahrwerk ist als Verursacher erstmal eine Vermutung, wir kennen nicht die Experten oder "Experten", mit denen am Boden die Entscheidung mit ausgearbeitet wurde.
    Aber es wird schon fleissig spekuliert, was der Pilot hätte doch machen können.

    Irgendwie ist das schon "schräg" und bei der FF-Suche nach Informationen zu diesem Vorfall genau gar nicht hilfreich.

    Kommt gleich noch ein Typ mit Aluhut daher und schreibt "-1!!! Jetzt müssen sie die F-35 kaufen!"?? Mir fehlt das jetzt noch in meiner Sammlung skurriler "Unfallforschung".

    Bernhard
     
    mike november, AMeyer76 und Mirka73 gefällt das.
  14. #13 Rhönlerche, 27.10.2015
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.848
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Und warum liest Du dann diese Debatte und beteiligst Dich daran?
     
    Learjet und Onkel-TOM gefällt das.
  15. #14 koehlerbv, 27.10.2015
    Zuletzt bearbeitet: 28.10.2015
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    Ein Grund ist, dass ich einmal überstandene Bauchlandungen begründet für wenig aussagekräftig halte - wie alles, was faktenlos vermutet wird.

    Was befähigt Dich, heute hier schon zu posten? Ernsthafte Gegenfrage. Ich hinterfrage den Kaffeesatz, dass ich (edit: IST) meine Begründung.
     
    mike november, Nummi und AMeyer76 gefällt das.
  16. #15 Rhönlerche, 27.10.2015
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.848
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Es ist ein Diskussionsforum, ich beteilige mich an der Diskussion. Nicht anders als Du. Der Film ist ein Beispiel für eine vergleichbare Situation. Gerade nicht "faktenlos". Realität.
     
  17. #16 koehlerbv, 27.10.2015
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    Wie begründest Du das?
     
  18. #17 Rhönlerche, 27.10.2015
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.848
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Oben in diesem Thread:
    Danach begann hier eine Diskussion, ob und wie aussichtsreich sich eine F-16-Bauchlandung machen lässt.
    Ich sagte nicht die "gleiche" Situation, sondern "vergleichbar."
    Wäre nett, wenn Du jetzt auch mal was zur Sache beiträgst.
     
  19. #18 koehlerbv, 27.10.2015
    koehlerbv

    koehlerbv Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    2.096
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Breisgau
    Zu Satz 1: Genau so habe ich das zitiert.
    Zu Satz 2: Was soll das Derailing? Ich habe doch meine Fragen gestellt, zu denen es bisher keine Antworten gab und logischerweise auch gar nicht geben kann. Dazu beziehst Du keine Stellung, und eine geglückte Landung mit Fahrwerksproblemen kann nicht zwangsläufig auch zu diesem passen.

    Deine Diskussionsführung ist irgendwie wenig nachvollziehbar.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Wie viele Leute fliegen hier eigendlich F16?? Ich finde es immer putzig wenn die FF Flugunfalluntersuchungskommision zusammentritt und den aktiven Piloten mit erhobenen Zeigefinger erklaert wie man's richtig macht.
     
    Talon4Henk, df61, Robotic und 33 anderen gefällt das.
  22. #20 Augsburg Eagle, 28.10.2015
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.815
    Zustimmungen:
    38.280
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
    :TOP::TD:
     
    phantombjoern und mbonsai gefällt das.
Moderatoren: mcnoch
Thema: Absturz Dänischer F-16 am 27.10.2015
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. absturz f16 römö

    ,
  2. bergung f16 römö

    ,
  3. f-16

    ,
  4. f16 absturz dnemark,
  5. dk absturz f16,
  6. dänischer jet in ostsee gestürzt,
  7. f16 absturz dänemark
Die Seite wird geladen...

Absturz Dänischer F-16 am 27.10.2015 - Ähnliche Themen

  1. Elf Tote bei Absturz von Safari-Flugzeug

    Elf Tote bei Absturz von Safari-Flugzeug: Hallo! In der heutigen Ausgabe des "Kölner Stadt-Anzeiger" steht unter o.g. Überschrift folgender Artikel: Daressalam. Unter den elf Opfer eines...
  2. Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen

    Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen: Je schwerer die Drohne, desto gefährlicher ist sie für die Menschen! Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen?
  3. 16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim

    16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim: In Heppenheim ist heute eine LS7 beim Windenstart verunglückt. Der Pilot wurde lebensgefährlich verletzt. Laut Zeitungen wurde "das Windensein zu...
  4. Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim

    Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim: Am Sonntag, den 10.09.2017, ist in Hockenheim ein Segelflugzeug beim Windenstart abgestürzt. Hockenheim: Person stirbt bei Absturz mit...
  5. 8.9.17 North Carolina Absturz EC145

    8.9.17 North Carolina Absturz EC145: Eine EC 145 ist gestern Mittag in North Carolina abgestürzt. Alle 4 Personen an Bord des Rettungshubschraubers kamen dabei ums Leben. Duke Life...