Absturz Drohne Emmen

Diskutiere Absturz Drohne Emmen im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Auf dem Flugplatz Emmen ist heute morgen eine Drohne der Luftwaffe abgestürzt....

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 Mirage6, 13.09.2011
    Mirage6

    Mirage6 Kunstflieger

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    66
    Ort:
    Tentlingen / FR
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lubeo

    Lubeo Testpilot

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    825
    Zustimmungen:
    82
    Ort:
    Mittelebene
    Absturz?

    Eher eine unorthodoxe Landung mit halb geöffnetem Fallschirm und daraus resultierenden primären Verzögerung in Z-Richtung. Die Piste wurde jedenfalls erreicht.

    Wieviele ADS 95 musste die CH Fliegertruppen schon abschreiben und vor allem warum?
     
  4. #3 Tigerfan, 15.09.2011
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.965
    Zustimmungen:
    230
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Gemäss der Luzerner Zeitung besitzt die Luftwaffe noch 23 Drohnen. Auf der Homepage der Luftwaffe selber wird ein Bestand von 28 angegeben, das VBS geht von 20 Stück aus. Du kannst dir also eine Zahl aussuchen.:FFTeufel: Es sind jedoch mindestens 2 Stück schon abgeschmiert.

    6. Okt 1999 Beim automatischen Kurs nach Hause in das Buochserhorn gestürzt ( hat vermutlich den Funkkontakt mit der Bodenstation verloren)
    14. Februar 06 Fehllandung:D einer Drohne im Anflug auf Emmen, Grund: Fehler in der Technik

    Für die Drohnen haben wir auch noch einen eigenen Thread
     
  5. #4 _Michael, 15.09.2011
    _Michael

    _Michael Space Cadet

    Dabei seit:
    02.04.2001
    Beiträge:
    1.807
    Zustimmungen:
    613
    Beruf:
    Ingenieur
    Das VBS findet die Drohnen bestimmt bald irgendwo in einem Stollen... :FFTeufel:

    Rein gefühlsmässig sind es allein in den letzten paar Jahren mindestens 3 Abstürze mit dem aktuellen zusammen.
     
  6. #5 Tigerfan, 04.11.2011
    Tigerfan

    Tigerfan inaktiv

    Dabei seit:
    22.09.2001
    Beiträge:
    4.965
    Zustimmungen:
    230
    Beruf:
    Sachbearbeiter
    Ort:
    CH, nähe LSME Emmen
    Die Anzahl der abgeschriebenen Drohnen ist wesentlich höher, als ich zuerst geschrieben habe. Gemäss der Luftwaffen-Homepage sind 12 Stück entweder abgestürzt oder abgeschrieben worden.:eek: Morgen findet in Emmen ein Fachvortrag über die Drohnen statt. Vielleicht lässt sich dort noch das eine oder andere über das Drohnensystem erfahren.
     
  7. #6 jackrabbit, 04.11.2011
    jackrabbit

    jackrabbit Space Cadet

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    1.283
    Zustimmungen:
    543
    Ort:
    Hannover
    Hallo,

    mal "doof" gefragt, da es ja immer Diskussionen über "Absturz oder Notlandung" gibt
    (und ich nehme auch Bezug auf Beitrag #2):
    kann eine Drohne auch eine Notlandung machen? :D

    Grüsse
     
  8. #7 swiss-hornet, 04.11.2011
    swiss-hornet

    swiss-hornet Fluglehrer

    Dabei seit:
    03.08.2011
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    58
    Beruf:
    Fotograf
    Ort:
    Schweiz
    Kommt drauf an. Wenn das steuerungs System noch funktioniert kann man sie ja noch notlanden oder.?
     
  9. Grimmi

    Grimmi Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    09.09.2001
    Beiträge:
    7.688
    Zustimmungen:
    11.658
    Beruf:
    PC-Heini
    Ort:
    Anflug Payerne
    Heute ist wieder eine ADS-95 runtergekommen - selber Ort. Zustand und Ablauf unbekannt.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. ray.ch

    ray.ch Fluglehrer

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    211
    Zustimmungen:
    175
    Ort:
    zwischen LSPN und LSZO
    :FFCry: leider nicht der einzige Absturz der SAF heute.... :FFCry:
     
  12. #10 swissairforce, 09.06.2016
    swissairforce

    swissairforce Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.07.2003
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    536
    Ort:
    Nähe ZRH-Kloten
    War nicht so schlimm:
    http://www.lw.admin.ch/internet/luftwaffe/de/home/aktuell/news/news_single.62112.nsb.html

    Eine Aufklärungsdrohne (ADS 95) der Schweizer Luftwaffe ist am Donnerstagnachmittag um 14.10 Uhr, bei Waldibrücke, rund 150 Meter vor dem Pistenkopf, ausserhalb des Perimeters des Militärflugplatzes Emmen kontrolliert am Fallschirm gelandet, nachdem zuvor technische Probleme festgestellt wurden.

    Die Drohne war auf Trainingsmission innerhalb der Kontrollzone Emmen. Verletzt wurde niemand, ein Drittschaden wurde nicht verursacht. Der Schaden an der Drohne ist gering. Zur Abklärung der Unfallursache wurde ein militärischer Untersuchungsrichter beigezogen.
     
    Grimmi gefällt das.
Moderatoren: Grimmi
Thema: Absturz Drohne Emmen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mirage6

Die Seite wird geladen...

Absturz Drohne Emmen - Ähnliche Themen

  1. Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen

    Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen: Je schwerer die Drohne, desto gefährlicher ist sie für die Menschen! Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen?
  2. Absturz KHI Surion

    Absturz KHI Surion: In Südkorea ist eine Surion der Navy abgestürzt Fünf Tote bei Absturz eines Militärhubschraubers in Südkorea Mittlerweile gibt es Bilder einer...
  3. Absturz in Südafrika Convair CV-340

    Absturz in Südafrika Convair CV-340: Tragischer Unfall in Südafrika Ursache noch unklar. Convair CV-340: Rund 20 Verletzte bei Oldtimer-Absturz in Pretoria | aeroTELEGRAPH
  4. Absturz Bf 109 bei Raindorf westl. Langenzenn

    Absturz Bf 109 bei Raindorf westl. Langenzenn: Hallo zusammen, durch meine Tätigkeit in einem Heimatmuseum hatte ich vor 2 Jahren persönlichen Kontakt zu einem Besucher bzw. Zeitzeugen, der...
  5. UL-Absturz in Magdeburg 30.06.2018

    UL-Absturz in Magdeburg 30.06.2018: Heute (30.06.2018) ist auf dem Flugplatz Magdeburg ein UL verünglückt. Zwei Schwerverletzte: Bruchlandung auf Magdeburger Flugplatz Die beiden...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden