Absturz einer De Havilland DHC-3 "Otter" in Alaska

Diskutiere Absturz einer De Havilland DHC-3 "Otter" in Alaska im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Bei einem Flugzeugabsturz im US-Bundesstaat Alaska sind zehn Menschen getötet worden. Die Maschine verunglückte auf dem Flughafen der Stadt...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Guanche, 08.07.2013
    Guanche

    Guanche Kunstflieger

    Dabei seit:
    06.12.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Köln
    Bei einem Flugzeugabsturz im US-Bundesstaat Alaska sind zehn Menschen getötet worden. Die Maschine verunglückte auf dem Flughafen der Stadt Soldotna. Ein Team der nationalen Behörde für Flugsicherheit soll die Umstände des Unglücks untersuchen.
    Zehn Tote bei Flugzeugabsturz im US-Bundesstaat Alaska - SPIEGEL ONLINE
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Learjet, 08.07.2013
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    1.510
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW

    Anhänge:

  4. #3 B.L.Stryker, 09.07.2013
    B.L.Stryker

    B.L.Stryker Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2007
    Beiträge:
    2.237
    Zustimmungen:
    1.014
    Ort:
    Freiberg
    Tragisch. :FFCry:

    Hat so ne Maschine einen Datenschreiber, um die Ursache klar zu klären?
     
  5. Falco

    Falco Testpilot

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    2.951
    Ort:
    München
    Gemäß NTSB, das diesen Unfall untersucht war weder ein Flugdatenschreiber noch ein Cockpit Voice Recorder installiert.
     
  6. #5 Learjet, 10.07.2013
    Learjet

    Learjet Astronaut
    Moderator

    Dabei seit:
    08.02.2010
    Beiträge:
    2.570
    Zustimmungen:
    1.510
    Beruf:
    Flugschüler ATPL(A)
    Ort:
    NRW
    Tja, dann wird es schwer den Unfall aufzuklären. Es sei denn man findet verwertbare Spuren am Absturzort.
     
  7. #6 Falco, 10.07.2013
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2013
    Falco

    Falco Testpilot

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    2.951
    Ort:
    München
    Inzwischen wurden noch 3 Mobiltelefone aus dem Wrack geborgen, die zusammen mit den beiden bereits vorhandenen Telefonen im NTSB-Labor auf mögliche Hinweise ausgewertet werden. Die Beschädigungen am Propeller lassen auf Drehung während des Aufschlages schließen. Es konnten noch keine Fehlfunktionen an der Flugsteuerung festgestellt werden.
    Warten wir das nächste NTSB Media-Briefing und den Report ab.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Absturz einer De Havilland DHC-3 "Otter" in Alaska

Die Seite wird geladen...

Absturz einer De Havilland DHC-3 "Otter" in Alaska - Ähnliche Themen

  1. 16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim

    16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim: In Heppenheim ist heute eine LS7 beim Windenstart verunglückt. Der Pilot wurde lebensgefährlich verletzt. Laut Zeitungen wurde "das Windensein zu...
  2. Absturz einer T-6 Pfingsten 1984 - Pilot Jacques David

    Absturz einer T-6 Pfingsten 1984 - Pilot Jacques David: Hallo, im Buch von Werner Blasel "ME 108 Taifun / ME 109 Gustav" wird auf Seite 75 erwähnt, dass Jacques David (welcher die bekannte Bf 109 G-6...
  3. Absturz einer HE 111 im Erzgebirge

    Absturz einer HE 111 im Erzgebirge: Hallo. Zu diesem...
  4. Absturz einer Beechcraft in Großnaundorf Anfang der 90-ziger Jahre

    Absturz einer Beechcraft in Großnaundorf Anfang der 90-ziger Jahre: Hallo zusammen. Ich hoffe es kann mir jemand helfen. Anfang der 90ziger- Jahre, ich glaube so um 1993-1994, ist in Großnaundorf (Sachsen) eine...
  5. Istanbul: 5 Tote bei Absturz einer S76

    Istanbul: 5 Tote bei Absturz einer S76: Eine S76 ist heute bei Nebel in Istanbul abgestürzt nachdem der Hubschrauber offenbar mit einem Fernsehturm kollidierte. Mindestens 5 der 7...