Absturz einer Piper Seneca

Diskutiere Absturz einer Piper Seneca im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Gestern ist eine Piper im Landeanflug auf EDCB abgestürzt. Die Insassen kamen mit dem Schrecken davon....

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 stecki58, 19.01.2011
    stecki58

    stecki58 Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Ballenstedt EDCB
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Howy-1

    Howy-1 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    281
    Zustimmungen:
    219
    Beruf:
    Berufskraftfahrer
    Ort:
    Pößneck/ Thüringen
    Absturz? Aus welcher Höhe soll die denn abgestürzt sein? Zwei Meter? Das sieht für für mich eher nach einer mehr oder weniger gelungenen Notlandung aus, praktischerweise mit eingezogenem Fahrwerk, weil die Felder zur Zeit doch sehr durchgeweicht sind. Oder ist das auf dem einen Bild ein abgeschertes Fahrwerksbein?

    LG Dirk
     
  4. #3 Phantom, 19.01.2011
    Phantom

    Phantom Space Cadet

    Dabei seit:
    11.06.2001
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    2.022
    Ort:
    Großefehn
    Die Notlandung ist auf jeden Fall gelungen. Immerhin sind alle Insassen ohne größere Verletzungen davon gekommen.
    Und wenn man überlegt, dass es um 17.50uhr auch schon recht dunkel ist, kann man froh sein, dass der Flieger noch in einem so guten Zustand ist. Eine Landebahnbefeuerung wird der Acker sicher nicht gehabt haben.
     
  5. an-12

    an-12 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Hannover
    Ohne spekulieren zu wollen, aber mit einer deutsch zugelassenen Seneca II und zwei Paxen nachts bei schlechter schlechter Sicht, bzw Regen auf einen 580m Platz...Respekt zu solchen Entscheidungen. Ob es sich jetzt um einen gewerblichen Flug handelt oder nicht handelt lasse ich jetzt mal dahin gestellt.
     
  6. Manuc

    Manuc Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.11.2002
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    19
    Ort:
    Frankfurt a. M.
    Was hat denn die Nationalität der Zulassung mit der Landung zu tun ?
     
  7. an-12

    an-12 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Hannover
    Wenn es ein kommerzeiller Flug gewesen sein sollte gelten unterschiediche Landestrecken Berechnungen, je nach Land der Zulassung. Bei deutsch zugelassenen Flugzeugen, die nach JAR-OPS 1 betrieben werden (also gewerblich) wäre eine Landung auf 580m mit einer Seneca schon rechnereisch nicht möglich gewesen.
     
  8. #7 Teufel-Gleiter, 25.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2011
    Teufel-Gleiter

    Teufel-Gleiter Fluglehrer

    Dabei seit:
    09.07.2007
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    120
    Ort:
    Langhennersdorf
    Ballenstaedt (EDCB) hat 685 m !! --> Quelle: http://www.airshampoo.de/mod/icao/icao_detail.php?icao=EDCB
     
  9. an-12

    an-12 Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.11.2006
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    106
    Ort:
    Hannover
    Tatsächlich, mein Fehler. Es sind zwischen 560m und 685m je nach Landerichtung.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 dhc-4, 25.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 25.01.2011
    dhc-4

    dhc-4 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    18
    Ort:
    GORIG
    Es war wohl eher ein privater Flug mit geschäftlichem Hintergrund (Werksverkehr). Und es war eine Seneca V und keine II.Abgesehen davon muss man sich wirklich fragen, warum der Piloteur unbedingt in EDCB bei diesem marginalem Wetter landen wollte und nicht nach Cochstedt ausgewichen ist,welcher gleich um die Ecke liegt.
    gethomeitis?
    Für mich sieht das nach einem selbstgestrickten "IVFR" Anflug aus ,der in die Hose gegangen ist.
     
  12. #10 stecki58, 29.01.2011
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.2011
    stecki58

    stecki58 Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.01.2008
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    76
    Ort:
    Ballenstedt EDCB
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Absturz einer Piper Seneca

Die Seite wird geladen...

Absturz einer Piper Seneca - Ähnliche Themen

  1. 11.06.2018 Absturz einer H125 ( HB-ZOJ ) in der Schweiz

    11.06.2018 Absturz einer H125 ( HB-ZOJ ) in der Schweiz: Bei einem Lastenflug stürzte gestern eine H125 ( HB-ZOJ ) ab. Der Pilot kam dabei ums Leben. 20min C80
  2. Absturz einer Bombardier CL604, TC-TRB, im Iran - 11.03.2018

    Absturz einer Bombardier CL604, TC-TRB, im Iran - 11.03.2018: Die Maschine prallte nahe der Stadt Shahr-e Kordgegen gegen einen Berg und explodierte. Der Ort liegt 370 km südlich von Tehran. An Bord waren...
  3. Vor 75 Jahren: Absturz einer FW 200 Condor in Norwegen

    Vor 75 Jahren: Absturz einer FW 200 Condor in Norwegen: Vor 75 Jahren: Absturz der Condor im Schneesturm
  4. 19.12.17 Absturz einer AN-2 TBC-2MC in Russland

    19.12.17 Absturz einer AN-2 TBC-2MC in Russland: Beim Absturz einer AN-2 ( Turboprop- Version ) in Narjan-Mar/Russland sind gestern 4 der 13 Insassen ums Leben gekommen. Beim Start kam es...
  5. 16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim

    16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim: In Heppenheim ist heute eine LS7 beim Windenstart verunglückt. Der Pilot wurde lebensgefährlich verletzt. Laut Zeitungen wurde "das Windensein zu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden