Absturz eines Ultraleichtflugzeug im niedersächsischen Wedemark bei Hannover

Diskutiere Absturz eines Ultraleichtflugzeug im niedersächsischen Wedemark bei Hannover im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Quelle NTV Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeug im niedersächsischen Wedemark bei Hannover sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Das...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 FlyingDoc, 05.04.2017
    FlyingDoc

    FlyingDoc Berufspilot

    Dabei seit:
    28.09.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    64
    Ort:
    Gröditz
    Quelle NTV

    Beim Absturz eines Ultraleichtflugzeug im niedersächsischen Wedemark bei Hannover sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Das Flugzeug kollidierte nach Angaben der Feuerwehr am Abend mit einer Hochspannungsleitung. Für die Insassen kam jede Hilfe zu spät. Die Einsatzkräfte konnten nur noch den Flieger löschen und entdeckten dann die beiden Leichen. Polizei und die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung sollten den Absturz untersuchen.

    "Zeugen haben einen Knall bemerkt beim Spazierengehen", sagte Polizeisprecher Philipp Hasse. Anschließend sahen sie das brennende Flugzeug abstürzen und alarmierten die Einsatzkräfte. Die Identität der beiden Todesopfer war zunächst unklar. Auch von wo der Flieger startete, stand zunächst nicht fest.

    Der Flieger sei zwischen zwei Masten am Rande der Ortschaft Wedemark in der Region Hannover in die Hochspannungsleitung geflogen und dann auf ein Feld gekracht. Rettungsdienste waren auch mit einem Hubschrauber vor Ort gewesen. Auch die Bundespolizei kreiste mit einem Hubschrauber über dem Unglücksort, um Luftaufnahmen zu machen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Amphibious, 05.04.2017
    Amphibious

    Amphibious Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.11.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
  4. DSC

    DSC Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4.836
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker/Formentechnik
    Ort:
    Westerwald
  5. #4 Amphibious, 05.04.2017
    Amphibious

    Amphibious Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.11.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
    Sieht aus wie MD3 Rider
     
  6. DSC

    DSC Space Cadet

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    1.425
    Zustimmungen:
    4.836
    Beruf:
    Werkzeugmechaniker/Formentechnik
    Ort:
    Westerwald
    Müsste die D-MLPT sein

    https://www.jetphotos.com/photo/8414052
     
  7. #6 arcus74, 06.04.2017
    arcus74

    arcus74 Berufspilot

    Dabei seit:
    30.04.2008
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Hessen/Thüringen
    Wei war gestern das Wetter in Hannover, war die Front schon da und auch die schlechte Sicht?
     
  8. #7 Chopper80, 06.04.2017
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    1.216
    Ort:
    Germany
    Den Bildern im Artikel nach zu urteilen, dürfte das Wetter kein Problem gewesen sein.

    C90
     
  9. #8 JohnSilver, 06.04.2017
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.169
    Zustimmungen:
    3.734
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    Das Wetter in Hannover zu Unglückszeitpunkt:

    SA 05/04/2017 15:50-> METAR EDDV 051550Z 29013KT 9999 VCSH FEW032 SCT060 10/04 Q1022 NOSIG=

    Für die Nichtflieger: Sichten 10 km oder darüber, 1/8 Bewölkung in 3200 ft und 2-4/8 in 6000 Ft, Schauer in der Nähe.

    Also bis auf die Schauer sehr gutes Flugwetter.
     
    englishrose gefällt das.
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Amphibious, 07.04.2017
    Amphibious

    Amphibious Kunstflieger

    Dabei seit:
    07.11.2013
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    7
  12. macfly

    macfly Flieger-Ass

    Dabei seit:
    27.04.2013
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    583
    Zwischenbericht der BFU, Seite 16:
    https://www.bfu-web.de/DE/Publikationen/Bulletins/2017/Bulletin2017-04.pdf?__blob=publicationFile

    Der Fluglehrer wollte mit dem Schüler ursprünglich Platzrunden am Flughafen Hannover fliegen. Da das aufgrund der Verkehrssituation nicht möglich war, hat man Außenlandungen nördlich des Flughafens geübt. 6x wurde dazu ein Feld in direkter Nähe zur Unfallstelle angeflogen. Danach wurden einige Vollkreise geflogen - und dann kam es zum Unfall (vermutlich wieder eine Außenlandeübung).
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Absturz eines Ultraleichtflugzeug im niedersächsischen Wedemark bei Hannover
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wedemark

    ,
  2. Zeugen Absturz wedemark Ultralightflieger

    ,
  3. absturz hannover kleinflugzeug

Die Seite wird geladen...

Absturz eines Ultraleichtflugzeug im niedersächsischen Wedemark bei Hannover - Ähnliche Themen

  1. Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim

    Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim: Am Sonntag, den 10.09.2017, ist in Hockenheim ein Segelflugzeug beim Windenstart abgestürzt. Hockenheim: Person stirbt bei Absturz mit...
  2. Absturz eines einmotorigen Flugzeuges bei Konstanz

    Absturz eines einmotorigen Flugzeuges bei Konstanz: Bei Konstanz ist ein vermutlich einmotoriges Flugzeug (Typ derzeit unbekannt) in den Bodensee gestürzt. Wie es scheint ist leider von mindestens...
  3. Abstürz eines HH-60 Nähe Nellis AFB

    Abstürz eines HH-60 Nähe Nellis AFB: Zu dem Abstürz einer A-4 Skyhawk kommt noch ein Crash eines HH-60 Nähe der Nellis AFB, die vier Besatzungsmitglieder wurden im Hospital...
  4. Wrackteile ohne Zuordnung eines Absturzes

    Wrackteile ohne Zuordnung eines Absturzes: Schon als Kinder spielten wir an den Ufern der Saaler Baggerkuhlen. Ein aus der Erde herausragender Alublechfetzen und Stahlzylinder erregte meine...
  5. Absturz eines Segelflugzeuges in Lüsse

    Absturz eines Segelflugzeuges in Lüsse: Lüsse –- Ein Segelflugzeug ist auf einem Flugplatz bei Bad Belzig kurz nach dem Start abgestürzt –die Pilotin (59) aus Schleswig-Holstein...