Absturz in Pakistan

Diskutiere Absturz in Pakistan im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Bei einem Absturz in Pakistan sind vermutlich alle 152 Insassen ums Leben gekommen. Der Absturz erreignete sich beim Anflug auf Islamabad. Das...

Moderatoren: mcnoch
  1. #1 Arvoreen, 28.07.2010
    Arvoreen

    Arvoreen Sportflieger

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Luxemburg
    Bei einem Absturz in Pakistan sind vermutlich alle 152 Insassen ums Leben gekommen. Der Absturz erreignete sich beim Anflug auf Islamabad.

    Das Flugzeug der pakistanischen Gesellschaft AirBlue zerschellte in den Hüglen von Margalla. Es entstand ein grossflächiger Brand in schlecht zugängigem Gelände.

    Quelle: www.lessentiel.lu (französich)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 IberiaMD-87, 28.07.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    846
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Airbus in Pakistan abgestürzt

    Ein Airbus mit ca. 150 Personen ist in Pakistan abgestürzt.
     
  4. #3 IberiaMD-87, 28.07.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    846
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
  5. #4 Arvoreen, 28.07.2010
    Arvoreen

    Arvoreen Sportflieger

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Luxemburg
    Wahrend des Landeanflugs herrschte dicker Nebel und Regen.

    Andere Quellen sprechen von bisher 5 uberlebenden. (CNN)
     
  6. #5 IberiaMD-87, 28.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 28.07.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    846
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    A320 soll im Einsatz für airBlue gewesen sein, eine der privaten pakistanischen Fluggesellschaften.

    CNN meldet 152 bis 159 Personen an Bord des abgestürzten Flugzeugs.
     
  7. #6 Arvoreen, 28.07.2010
    Arvoreen

    Arvoreen Sportflieger

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Luxemburg
    War wohl die AP-BJB eine Airbus A321-200 auf dem Flug ED-202.

    Quelle avherald

    Laut airfleets.net war das Flugzeug seit 18.Januar 2006 im besitz von Airblue, und war der 3. Eigner. Vorher Aero Loyd 28.4.2000 und Aero Flight 16.3.2004. Somit waere das Flugzeug ~ 10 Jahre alt und es waere ein Airbus A321-231 Quelle: airfleets.net

    Am 30.Dezember 2008 wurde das Flugzeug beim Landeanflug in der Turkei von einem Blitz getroffen der verschiedene elektrische System beschädigte. Quelle: aviation-safety.net
     
  8. Nummi

    Nummi Space Cadet

    Dabei seit:
    18.07.2006
    Beiträge:
    2.487
    Zustimmungen:
    1.044
    Beruf:
    Oel und Gas
    Ort:
    Uralsk, Kasachstan/Dubai UAE
    Es hat laut ZDF leider wohl doch keiner das Unglueck ueberlebt:(
     
  9. #8 IberiaMD-87, 28.07.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    846
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Ja, eine A321. Meine ersten Angaben zum Flugzeugtyp ergaben sich aufgrund der ersten Meldungen heute morgen auf CNN.

    Möge möglichst schnell eine Klärung der Ursache möglich sein...

    Gruss
     
  10. #9 Arvoreen, 29.07.2010
    Arvoreen

    Arvoreen Sportflieger

    Dabei seit:
    19.05.2010
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Luxemburg
    Quelle: ZDF Heute

    Ist es eigentlich üblich dass ein Flugzeug das OK zur Landung erhaelt bei schlechter Sicht wenn die Gefahr besteht dass das Flugzeug in einen Berg/Hinderniss fliegt wenn es ab da den Sinkflug einleitet?
     
  11. #10 Intrepid, 29.07.2010
    Intrepid

    Intrepid Astronaut

    Dabei seit:
    03.05.2005
    Beiträge:
    4.032
    Zustimmungen:
    2.154
    Die Beurteilung des Wetters liegt in der Verantwortung des Piloten. Der Flughafenunternehmer kann den Platz schließen, wenn dort kein sicherer Betrieb mehr möglich ist. Dann darf der Lotse auch keine Landefreigabe mehr geben. Auf den Anflug hat das keinen Einfluss.

    Wenn man als Pilot eine Anweisung bekommt, der man auf Grund von Wetter oder Hindernissen nicht folgen kann, so muss man diese ablehnen und eine neue Anweisung erbitten.
     
  12. #11 IberiaMD-87, 29.07.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    846
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Als Laie habe ich zumeist den Eindruck, dass der technische Fortschritt einen kontrollierten Flug ins Gelände nicht mehr erlauben darf. Sämtliche Navigationshilfen müssten doch Alarm geben, wenn ein Flugzeug sich in Terrain bewegt, welches nicht für die geplante Flugbahn geeignet ist.

    Gruss
     
  13. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Rhönlerche, 29.07.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.838
    Zustimmungen:
    1.109
    Ort:
    Deutschland
    Einen Querschnitt des überflogenen Geländeprofils zeigen erst die neuesten Flugzeuge, wie A380, 787, A350 etc. an.
     
  15. #13 IberiaMD-87, 29.07.2010
    IberiaMD-87

    IberiaMD-87 Astronaut

    Dabei seit:
    22.02.2005
    Beiträge:
    2.699
    Zustimmungen:
    846
    Beruf:
    In Kabinen von A319/320
    Ort:
    Hamburg
    Danke Dir.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema: Absturz in Pakistan
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. avherald

Die Seite wird geladen...

Absturz in Pakistan - Ähnliche Themen

  1. Elf Tote bei Absturz von Safari-Flugzeug

    Elf Tote bei Absturz von Safari-Flugzeug: Hallo! In der heutigen Ausgabe des "Kölner Stadt-Anzeiger" steht unter o.g. Überschrift folgender Artikel: Daressalam. Unter den elf Opfer eines...
  2. Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen

    Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen für den Menschen: Je schwerer die Drohne, desto gefährlicher ist sie für die Menschen! Wie gefährlich sind abstürzende Drohnen?
  3. 16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim

    16.9.2017 Absturz einer LS7 beim Windenstart in Heppenheim: In Heppenheim ist heute eine LS7 beim Windenstart verunglückt. Der Pilot wurde lebensgefährlich verletzt. Laut Zeitungen wurde "das Windensein zu...
  4. Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim

    Absturz eines Segelflugzeuges in Hockenheim: Am Sonntag, den 10.09.2017, ist in Hockenheim ein Segelflugzeug beim Windenstart abgestürzt. Hockenheim: Person stirbt bei Absturz mit...
  5. 8.9.17 North Carolina Absturz EC145

    8.9.17 North Carolina Absturz EC145: Eine EC 145 ist gestern Mittag in North Carolina abgestürzt. Alle 4 Personen an Bord des Rettungshubschraubers kamen dabei ums Leben. Duke Life...