Academy - 2015

Diskutiere Academy - 2015 im Modellbau-News Forum im Bereich Modellbau; Scheinbar gibt es die ersten Bausätze der neuen F-4J schon in Deutschland. Die Decaloption mag dem ein oder anderen vielleicht etwas...

Moderatoren: AE
  1. #1 RindVieh, 17.01.2015
    RindVieh

    RindVieh Space Cadet

    Dabei seit:
    10.08.2004
    Beiträge:
    1.592
    Zustimmungen:
    1.591
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Scheinbar gibt es die ersten Bausätze der neuen F-4J schon in Deutschland.

    Die Decaloption mag dem ein oder anderen vielleicht etwas "mainstream" erscheinen, aber der Markt bietet ja unglaublich viele Alternativen!
     

    Anhänge:

    hpstark gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhino 507, 17.01.2015
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.497
    Zustimmungen:
    2.580
    Ort:
    Erlensee
    Weniger ,,mainstream'' sondern eher schon ,,Pflicht'':FFTeufel:- die Staffel ist nun mal die mit dem ,,Mythos'' schlechthin:)
     
  4. Hagewi

    Hagewi Space Cadet

    Dabei seit:
    23.08.2012
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    483
    Beruf:
    ÖD
    Ort:
    Wietmarschen
    Bei der "B" waren es die Sundowners. Das war die gleiche Richtung. So wird es bei anderen Versionen wohl weitergehen.
    Hagewi
     
  5. #4 Augsburg Eagle, 17.01.2015
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.828
    Zustimmungen:
    38.305
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
  6. #5 Lancer512, 17.01.2015
    Lancer512

    Lancer512 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    1.008
    Ort:
    Schwäbisch Hall
    Ah ja. Ich warte noch bis sie die F-4F rausbringen. :FFTeufel:
     
  7. #6 F-14A TomCat, 18.01.2015
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    2.146
    Ort:
    Hennef, NRW
    Da warte ich mit Dir drauf - ich hoffe das dauert nicht mehr so lange...
     
  8. #7 highwayman, 18.01.2015
    highwayman

    highwayman Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.01.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Panzweiler
    und auf ne F-4E late
     
  9. #8 Kehlschinzki, 21.01.2015
    Kehlschinzki

    Kehlschinzki Testpilot

    Dabei seit:
    02.02.2006
    Beiträge:
    874
    Zustimmungen:
    2.086
    Ort:
    ETSP
    Und so ein schönes Deckelbild ;)

    Anhänge:

     
  10. #9 MiG-Mech, 21.01.2015
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Hat Academy auch was Neues in 1/72 dies Jahr zu bieten ? :confused:
     
  11. #10 niki4703, 22.01.2015
    niki4703

    niki4703 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    26.09.2004
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    148
    Ort:
    Bukarest, Rumaenien
  12. #11 MiG-Mech, 22.01.2015
    MiG-Mech

    MiG-Mech inaktiv

    Dabei seit:
    22.06.2004
    Beiträge:
    3.163
    Zustimmungen:
    652
    Beruf:
    Warranty & Core Administrator für Business Jets, M
    Ort:
    Rostock, Prag, Israel
    Der Apache klingt interessant.
    Die Snap Kits eher nicht (für mich).

    Danke für den Link! :)
     
  13. #12 Motschke, 23.01.2015
    Motschke

    Motschke Space Cadet

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    215
    Ort:
    Göttingen
    T-50 in 1/72! :HOT: Und wahrscheinlich endlich ein vernünftiger AH-64D in 1/72! :HOT:

    Snap Kit. Hmmmm. :headscratch: Wenn sie die richtig ordentlich machen, dann müssen die nicht zwangsläufig schlechter detailliert sein als "normale" Bausätze. Siehe Zvezdas Yak und 109F in 1/72. Oder ein paar von Bandais Sci-Fi-/Anime-Kits. :TOP:
     
  14. #13 MiGhty29, 23.01.2015
    MiGhty29

    MiGhty29 Testpilot

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    954
    Zustimmungen:
    797
    Beruf:
    FlugzeugAbfertiger SXF/BER
    Ort:
    Berlin F`hain
    hmmm...Snap-Kit... :headscratch:
    ist jemand so lieb und erlärt mir,was z.:FFTeufel: das ist?
    Danke und

    Gruss Uwe
     
  15. SWA

    SWA Kunstflieger

    Dabei seit:
    29.07.2008
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    15
    Ort:
    Leipheim / Stuttgart
    Zusammen stecken, ohne zu kleben
     
    MiGhty29 gefällt das.
  16. c-119

    c-119 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    08.02.2006
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Karlsruhe
    Bei IMPS Deutschland gibt's die ersten Bilder der F-4J in 1/72 zu sehen.


    Grüße, Frank
     
    888 und AM72 gefällt das.
  17. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Jetzt steigt Academy also auch auf die Easy-Kit Schiene auf ... - na ja, die ollen Hase-Kits tun es ja immer noch :)
     
  18. 888

    888 Space Cadet

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    684
    Beruf:
    beschäftigt bei einer großen Bundesbehörde
    Ort:
    ein Dorf bei Lüneburg
    Das mit dem "Easy-Kit" muss ja von vornherein nichts schlechtes sein. Wenn Details und Abmessungen stimmen, und von letzteren gehe ich aus, dass die passen. Obwohl, die Nase wirkt etwas schmal, kann aber am Foto liegen.

    Grob überschlagen sehe ich auf den Bildern etwa 90 Teile, das Cockpit hat zumindest nicht weniger Teile als der "olle Hase-Kit". Die Hasegawa F-15C hat nicht mehr Teile und würde auch nicht als "Easy-Kit" bezeichnet werden.

    Academy versteht unter dieser Bezeichnung anscheinend in erster Linie die Möglichkeit, das Modell neben der üblichen Machart zusätzlich auch bemalungsfrei (und trotzdem ansehnlich) fertig zu stellen.
    Dieser Idee entsprechend gibts die aus dem 48er Bereich bekannte Verwendung verschiedener Farben für die Spritzlinge, und hier macht das auch mal Sinn. Plus einen vereinfachten Bogen mit echten Abziehbildern mit zusätzlichen weißen Flächen von Klappen und Seitenruder.
    Wohlgemerkt, normale Decals sind auch dabei und die sehen gut aus (wieder Cartograf ?). Vielleicht etwas lahm, nur den "üblichen Klassiker" VF-96 zu bringen.

    Das Klarsichtteil ist leider nur einteilig, aber wenn die Form stimmt, ist es kein Beinbruch. Kein Zusammengefummel von 4 Einzelteilen (z.B. ist die einteilige 48er F-4 Kanzel von Hasegawa -angeblich- eine gesuchte Rarität).
    Ob es für das Endergebnis eine Rolle spielt, dass der vordere Fahrwerkschacht bereits angegossen oder die Raketen und Bömbchen einteilig waren? Für manche ja, für andere nicht.

    Ob sich Academy mit diesem Bausatz gegenüber Hase behaupten kann, hängt ganz klar auch vom Preis ab. "Wenn schon nicht besser, dann vielleicht billiger"
     
  19. AM72

    AM72 Alien

    Dabei seit:
    14.06.2001
    Beiträge:
    8.837
    Zustimmungen:
    3.797
    Mir geht es nicht um billiger...
    Meine Erwartungen gehen einfach in die Richtung der Detaillierung und Originaltreue der Academy-Kits der letzten Jahre.
    Und da klingt "Easy-Kit" nicht gerade dannach ..
    Was bedeudet schon eine Teilezahl ? - nimm Dir mal einen Tamiya-Kit zur Hand ;)
    Auch wenn einige erkennbare Detaills auf den Fotos Hoffnung machen -
    Letztendlich kann auch dieser Bausatz nur in den eigenen Händen beurteilt werden, nach solchen Fotos aber kaum.
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. 888

    888 Space Cadet

    Dabei seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    1.115
    Zustimmungen:
    684
    Beruf:
    beschäftigt bei einer großen Bundesbehörde
    Ort:
    ein Dorf bei Lüneburg
    Wenn die Firma Academy gewusst hätte, wie die Verwendung des Begriffs "Easy Kit" negative Assoziationen hervorruft, hätte sie es wohl bleiben gelassen, die Sticker dazu noch weggelassen, und jeder hätte sich darüber gefreut, dass eine "downgescalte" Academy-Phantom auf den Markt kommt.

    Easy muss ja nicht bedeuten, dass Detaillierung und Originaltreue nur simpel, schlicht oder leicht(fertig) sind, sondern der Zusammenbau einfach ist. Um bei dem Beispiel zu bleiben, wäre fast jeder Tamiya-Bausatz ein Easy-Kit (nur, dass es nicht draufsteht).

    Mit "nicht besser aber dann billiger" spielte ich nur auf die Positionierung dieses Bausatzes auf dem Markt an, denn es gibt ja kaum Möglichkeiten in diesem Maßstab, den Hase-Bausatz zu übertrumpfen, oder? (Naja, im Heckbereich vielleicht) Also dann höchstens gleichziehen und den Preis attraktiv gestalten.
     
  22. xingu

    xingu Testpilot

    Dabei seit:
    21.09.2009
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    566
    ich glaube, Academy möchte mit der Bezeichnung "Easy Kit" die breite Masse ansprechen...die heutige Generation der Modellbauer baut lieber preiswert und vor allen Dingen schnell und ohne Komplikationen...Eduard nennt das Ganze "Weekend-Edition",...das klingt verlockender als "High-Tech" mit 500 Teilen & Ätzteilen & Resin....diese Variante wird doch wirklich nur von einem kleinen Modellbauer-Kreis bevorzugt...und davon kann kein Hersteller leben...
     
Moderatoren: AE
Thema: Academy - 2015
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. academy modellbau deutschland

Die Seite wird geladen...

Academy - 2015 - Ähnliche Themen

  1. Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72

    Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72: Die P-39 "Airacobra" war ein Jäger und Jagdbomber des Flugzeugherstellers Bell Aircraft Corporation. Das besondere Merkmal war der Mittelmotor mit...
  2. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...
  3. Me 163 B Komet von Academy mit Eduard Ätzteilen und kleiner Szenerie

    Me 163 B Komet von Academy mit Eduard Ätzteilen und kleiner Szenerie: Hallo Modellbaukollegen! Ich hoffe ich habe mein Modell hier richtig einsortiert, eigentlich ist es ja kein echter Jet :wink2: Um ein wenig...
  4. MiG-29 A Academy

    MiG-29 A Academy: Hallo, ich versuche mich an einem Baubericht zur MiG-29 von Academy im Maßstab 1:48. Drückt die Daumen, das ich endlich mal etwas beende....
  5. Lockheed Martin F-35A Lightning II RAAF (Academy)

    Lockheed Martin F-35A Lightning II RAAF (Academy): Hallo zusammen. Nach langer Zeit meld auch ich mich mal wieder mit einem Rollout:blush2:.