Academy F-8E Crusader in 1:72

Diskutiere Academy F-8E Crusader in 1:72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Guten Tag zusammen Dieser Baubericht handelt von der LTV F-8E Crusader (Jagtbomber Version) von den US Marines der Staffel VMF (AW)-333...

Moderatoren: AE
  1. #1 Chris32, 12.08.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Guten Tag zusammen

    Dieser Baubericht handelt von der LTV F-8E Crusader (Jagtbomber Version) von den US Marines der Staffel VMF (AW)-333 "Fighting Shamrocks". Aus der Zeit März 1967 in MCAS Yuma, AZ. Der Bausatz ist von Academy und dürfte ja allgemein bekannt sein. Schön Detaliert und versenkte Gravuren.

    Dann fangen wir einfach mal an mit dem Cockpit, bemalt wurde es erst mit Revell Aqua-Color 09 (Anthrazit), nach dem es getrocknet war habe ich es mit Revell Aqua-Color 05 (Weiß) Trockengemalt. Andere sagen auch gebruscht. EInige stellen bei den Instrumente werden noch mit Revell Aqua-Color 05 (Weiß) hervor gehoben und die Schalter mit Revell Aqua-Color 36 (Karminrot) bemalt. Hier nun die Bilder, für verbesserungs Vorschläge und Kretik bin ich immer offen :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Chris32, 12.08.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Bild Nr.2

    Gruß aus Dortmund
    Christian
     

    Anhänge:

  4. #3 Starfighter, 12.08.2010
    Starfighter

    Starfighter Alien

    Dabei seit:
    14.02.2002
    Beiträge:
    6.381
    Zustimmungen:
    574
    Beruf:
    Produkt-Designer
    Ort:
    Raeren / Belgien
    Das drybrushing sieht ja ganz gut aus, aber bist du dir sicher, dass das Cockpit komplett schwarz sein muss? Ich würde eher auf eine hellgraue Wanne mit schwarzen Konsolen tippen!
     
  5. #4 Chris32, 12.08.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Danke, werde es ändern :)

    Gruß aus Dortmund
    Christian
     
  6. #5 Chris32, 14.08.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Nabend zusammen,

    ich habe das Cockpit überarbeitet und so sieht es nun aus. Die graunen Flächen habe ich mit Revell Aqua-Color 57 (Grau) menalt und diese Fläcvhen dann mit Revell Aqua-Color 74 (Geschützgrau) gebrusht.

    Gruß aus Dortmund
    Christian
     

    Anhänge:

  7. #6 Chris32, 14.08.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Hi :)

    Und weiter gehts, den Lufteinlass für das Triebwerk habe ich auch schon mal vorbereitet. Das erste bild seht ihr sie im Rohzustand, die Auswurfmarken habe ich nicht bearbeitet, da man sie an dieser stelle später nicht sieht.
     

    Anhänge:

  8. #7 Chris32, 14.08.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Auf dem zweiten Bild seht ihr das ich sie mit Revell Aqua-Color 05 (Weiß) lackiert habe, wen sie trocken sind werde ich sie zusammen kleben.
     

    Anhänge:

  9. #8 Chris32, 14.08.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Die beiden Rumpfhälften habe ich auch soweit vorbereitet. Bemalt habe ich die Seitlichen Konsolenen, wie die beim Cockpi :)

    Gruß aus Dortmund
    Christian
     

    Anhänge:

  10. #9 Chris32, 15.08.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Guten abend zusammen :D

    Weiter gehts mit der F-8. Die beiden Rumpfhälften habe ihr Hochzeit gefeiert ;). Die fahrwerksschächte habe ich mit Revell Aqua-Color (05) Weiß bemalt, oben wo das Tragwerk der Flügel drauf kommt, habe ich mit Chromate Flat von Model Master lackiert. Dann habe ich noch dieverse Teile am Rumpf geklebt um dann die bemalung mit den Pinsel vor zu bereiten. Hier zwei Bilder für euch. Viel spaß damit ;)
     

    Anhänge:

  11. #10 Chris32, 15.08.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Und das zweite Bild :TD:

    Gruß aus Dortmund
    Christian
     

    Anhänge:

  12. #11 Chris32, 16.08.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Nabend, die beiden RUmpfhälften haben sogar farbe bekommen. :) Oben und an den Seiten habe ich die F-8 mit Revell Aqua-Color (76) Hellgrau bemalt und Unten habe ich sie mit Revell Aqua-Color 05 (Weiß) bemalt. Heute folgen noch einige Deteil bemalung wie: Kanonnen, Heck, Nase usw :TD:

    Gruß aus Dortmund
    Christian
     

    Anhänge:

    Grimmi gefällt das.
  13. #12 Chris32, 20.08.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Moinsen zusammen ;D

    Die letzten Tag ging es leider nur schleppend. Die F-8E habe ich soweit fertig das ich sie mit Glanzlack überziehen werde und dann altern. Fals sich wer fragt wo die Tragflächen bleiben, die kommen auch noch dran ;)

    Hier das Bild zum aktuellen Stand

    Gruß aus Dortmund
    Christian
     

    Anhänge:

  14. #13 Chris32, 22.08.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Tag zusammen :)

    Es geht weiter. Nach dem ich den Jet mit Revell Aqua-Color 01 (Farblos) bepinselt habe, kammen die ersten Decals heute drauf, auf den beiden Bilder seht ihr den Vortschritt :)

    Bild 1
     

    Anhänge:

  15. #14 Chris32, 22.08.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Bild 2

    Gruß aus Dortmund
    Christian
     

    Anhänge:

  16. #15 Rampf63, 22.08.2010
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Saubere Arbeit, vor allem die großen Flächen sind super gepinselt. Respekt:TOP:
     
  17. #16 bullseye, 22.08.2010
    bullseye

    bullseye Space Cadet

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.080
    Zustimmungen:
    467
    Ort:
    Allgäu
    Hättest Du mit dem ankleben diverser Teile am Rumpf noch gewartet hättest Du eventuell mit den Hoheitsabzeichen weniger Probleme gehabt. Oder gehört das Hoheitsabzeichen RH so hin, oder täuscht das Bild?
     
  18. #17 Chris32, 22.08.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Da hatte ich probleme mit dem Decal. Bekomme von jemand ein neues Hoheitsabzeichen.

    Gruß aus Dortmund
    Christian
     
  19. #18 peter2907, 28.08.2010
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Das mit dem Hoheitszeichen ist unglücklich gelaufen, aber der Rest sieht gut aus. Die Lackierung sieht schön aus. Sind die Revell Aquas so streifenfrei zu pinseln? Zeig doch bitte mal ein Bild von deinen Arbeitsgeräten, nimmst du einen weichen Flachpinsel? Hast du eigentlich die Farbübergänge abgeklebt?
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Chris32, 01.09.2010
    Chris32

    Chris32 Testpilot

    Dabei seit:
    20.08.2006
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    Dortmund
    Hallo Peter und auch alle anderen :)

    Abkleben mache ich natürlich mit Tamiya Tape, die Revell Aquas pinsel ich mit den einfachen Revell Pinsel drauf. Aber ich verdünne die Farbe immer. Entweder 1 zu 1 oder 2 zu 1 kommt immer auf den farbton an. Hoffe damit konnte ich deine Fragen beantworten ;)

    Gruß aus Dortmund
    Christian
     
  22. Lime

    Lime Flieger-Ass

    Dabei seit:
    09.03.2005
    Beiträge:
    450
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (E-Technik), Forschung & Technologie, A
    Ort:
    Norden
    Die Pinselei sieht gut aus! Wenn du die Revell Aqua Farben verdünnt pinselst, wieviele Farbschichten brauchst du für ein deckendes Ergebnis?
     
Moderatoren: AE
Thema:

Academy F-8E Crusader in 1:72

Die Seite wird geladen...

Academy F-8E Crusader in 1:72 - Ähnliche Themen

  1. 1/72 F-8E Crusader US Marines – Academy

    1/72 F-8E Crusader US Marines – Academy: Wunderschönen guten Abend liebe Freunde des Plastiksports! Bisher gab es ja einige schöne Rollouts der Crusader von Academy hier im Forum, nach...
  2. 1/72 F-8E “Crusader” – Academy

    1/72 F-8E “Crusader” – Academy: Etwas von der berühmten F-4 „Phantom“ überschattet tat die F-8 „Crusader“ Ende der 50er und in den 60er Jahren sehr gute und erfolgreiche Dienste...
  3. Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72

    Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72: Die P-39 "Airacobra" war ein Jäger und Jagdbomber des Flugzeugherstellers Bell Aircraft Corporation. Das besondere Merkmal war der Mittelmotor mit...
  4. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...
  5. Me 163 B Komet von Academy mit Eduard Ätzteilen und kleiner Szenerie

    Me 163 B Komet von Academy mit Eduard Ätzteilen und kleiner Szenerie: Hallo Modellbaukollegen! Ich hoffe ich habe mein Modell hier richtig einsortiert, eigentlich ist es ja kein echter Jet :wink2: Um ein wenig...