Academy T-33 Luftwaffe 1:48

Diskutiere Academy T-33 Luftwaffe 1:48 im Jets bis 1/48 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Nachdem ich bisher nur US-Flieger baute, habe ich mich entschieden jetzt mal was von unserer Luftwaffe in die Vitrine zu stellen. Und was wären...

Moderatoren: AE
  1. #1 Rampf63, 17.01.2005
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Nachdem ich bisher nur US-Flieger baute, habe ich mich entschieden jetzt mal was von unserer Luftwaffe in die Vitrine zu stellen. Und was wären unsere früheren Jet-Piloten ohne die T-33 gewesen. Also, nach einem Besuch in der Schleißheimer Flugwerft den Bausatz von Academy besorgt und losgelegt. Die Detailierung außen ist nicht schlecht, die Gravuren versenkt und die Nieten schön dargestellt. Aber sobald es nach innen geht läßt sie schwer nach. Z.B. bei den Sitzen: Auswurfmarken auf den Sitzflächen. Oder bei den Fahrwerksschächten - keinerlei Leitungen etc. dargestellt. Triebwerkeinlauf und Auslass - äußerst mager. An der Passform gibt es nichts rumzumäkeln, ebensowenig an der Bauanleitung. Aber die Decals: Auf den ersten Blick ein wunderschöner bunter Bogen für einige Maschinen. Aber die Qualität - die Farben verdruckt und pro Decal min. 10 Minuten Einweichzeit im Wasser (trotz aller Tricks).

    Schwamm drüber, ist ein schöner Vogel geworden, und mit seinen orangen Tiptanks sticht er aus den vielen "grauen" in der Vitrine schön heraus.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rampf63, 17.01.2005
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    von vorne eine schlanke Erscheinung
     

    Anhänge:

  4. #3 Rampf63, 17.01.2005
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    von hinten oben
     

    Anhänge:

  5. #4 Rampf63, 17.01.2005
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Blick ins Cockpit
     

    Anhänge:

  6. #5 Rampf63, 17.01.2005
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Das Fahrwerk habe ich nach dem Foto 3mal geprüft - es ist gerade. Die 2 verschieden angestellten Klappen lassen es schief wirken
     

    Anhänge:

  7. #6 Rampf63, 17.01.2005
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Blick auf die Nase. Die Kennung besteht aus 2 übereinandergelegten Decals - und bei der Qualität wirds nicht besser :red:
     

    Anhänge:

  8. #7 Rampf63, 17.01.2005
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Schräg von hinten - und wieder sieht das Fahrwerk krumm aus.
    Hier sieht man sehr schön den mit der Blue-TAck Methode hergestellten Tarnverlauf.
     

    Anhänge:

  9. #8 Rampf63, 17.01.2005
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Blick ins hintere Cockpit. (Mit den verdruckten Decals)
     

    Anhänge:

  10. #9 Rampf63, 17.01.2005
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Zum Abschluß von hinten oben
     

    Anhänge:

  11. #10 Hackepeter, 17.01.2005
    Hackepeter

    Hackepeter Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Luftfahrttechniker
    Ort:
    Zürich
    WOW! sieht 1A aus!!! :HOT :TOP: :TOP:
     
  12. Viking

    Viking Astronaut

    Dabei seit:
    21.04.2001
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    718
    Ort:
    Im Norden
    Man, die Decals sind ja echt derbe verdruckt :FFEEK: Ich dachte,sowas bekommt nur Heller hin :D Aber ansonsten sieht der Vogel echt schnieke aus! :TOP:
     
  13. Dondy

    Dondy Astronaut

    Dabei seit:
    14.07.2003
    Beiträge:
    3.521
    Zustimmungen:
    182
    Ort:
    Memmingen
    Doch, mir gefällt der auch sehr gut! :)
    Bei den Decals: was willst machen, entweder du lebst mit denen die du hast oder selber welche machen. Ich häts auch ned besser hinbekommen :TOP:
     
  14. #13 Wild Weasel78, 17.01.2005
    Wild Weasel78

    Wild Weasel78 Alien

    Dabei seit:
    01.04.2004
    Beiträge:
    5.322
    Zustimmungen:
    3.568
    Beruf:
    Operator Textilindustrie
    Ort:
    Düren
    Sieht gut aus :TOP: :TOP: :TOP: aber Academy Decals waren schon immer so schlecht !! Die aus dem F-86 Kit sind genau so,am besten sofort gegen andere aus dem Zubehör austauschen !
    MFG Michael :D
     
  15. yy330

    yy330 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    23.08.2004
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    3
    Ort:
    Löwenberg
    Schönes Modell aber irgendwie sehen die Decals komisch aus
     
  16. Karaya

    Karaya Testpilot

    Dabei seit:
    18.05.2004
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    88
    Beruf:
    Dipl. Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Forbach/Frankreich
    Sehr schönes Modell :TD:
    Beseonders gut gefällt mir, dass du ne deutsche draus gemacht hast :HOT
     
  17. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Christoph West, 18.01.2005
    Christoph West

    Christoph West Astronaut

    Dabei seit:
    20.08.2004
    Beiträge:
    2.957
    Zustimmungen:
    1.489
    Ort:
    Hamm
    Klasse ! :TOP:
     
  19. #17 Rampf63, 23.01.2005
    Rampf63

    Rampf63 Space Cadet

    Dabei seit:
    09.08.2004
    Beiträge:
    1.651
    Zustimmungen:
    155
    Beruf:
    Kfz.-Mechaniker-Meister
    Ort:
    Dingolfing/Bayern
    Jetzt nachdem dieser Jet fertig ist habe ich beim Internetsurfen Decals für die T-33 gefunden die, nach den Bildern zu urteilen, wesentlich besser sind.
    Wer also auch vorhat die T-33 für die Luftwaffe zu bauen: Schaut mal unter
    www.hahen.de nach. Dort gibts auch verschiedene Decals für die Fiat G91, die F-84, F-86, F-104.
     
Moderatoren: AE
Thema:

Academy T-33 Luftwaffe 1:48

Die Seite wird geladen...

Academy T-33 Luftwaffe 1:48 - Ähnliche Themen

  1. Lockheed T-33 von Academy 1/48 gut ?

    Lockheed T-33 von Academy 1/48 gut ?: Hallo liebe Kollegen ! Lese gerade das Buch "Mitten im Visier" von Prendes - Selbiges spielt in Kuba Anfang der 60er, als CIA, Amerikaner und...
  2. T-33 in 1/48 von Academy

    T-33 in 1/48 von Academy: Hallo liebe FF`ler, heute möchte ich Euch meine T-33 von Academy vorstellen. Der Bausatz ist mit einem Zurüstcockpit und einer E-Bay von...
  3. 1/48 T-33 Shooting Stars – Academy

    1/48 T-33 Shooting Stars – Academy: Jan und Lockheed´s? Da muss was faul sein... :eek: Doch dazu später....Wir wollen uns einmal mir verfügbare T-33 in 1/48 und deren Zubehör...
  4. Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72

    Bell P-39Q "Airacobra" ; USAAF ; Academy 1/72: Die P-39 "Airacobra" war ein Jäger und Jagdbomber des Flugzeugherstellers Bell Aircraft Corporation. Das besondere Merkmal war der Mittelmotor mit...
  5. 1/72 Academy P-38J Lightning

    1/72 Academy P-38J Lightning: Schönen guten Tag, liebes Forum, das ist meine 1/72 Academy P-38J, bemalt mit Farben von Gunze/Mr.Hobby und Alclad II. Decals von Tally Ho, für...