acars/typencodierung

Diskutiere acars/typencodierung im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; ich habe gleich zwei fragen: 1. kann mir bitte jemand sagen, ob und wo es ein brauchbares acars-programm zum kostenlosen download für mac gibt?...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 777300ER, 18.05.2011
    777300ER

    777300ER Flugschüler

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    ich habe gleich zwei fragen:

    1. kann mir bitte jemand sagen, ob und wo es ein brauchbares acars-programm zum kostenlosen download für mac gibt?

    2. hab ich bisher folgendes noch nicht rausfinden können: bei einer B777-328ER, 777-36HER, 777-36NER handelt es sich ja zweifelsfrei um eine 777 vom modell 300ER. doch was bedeutet die zahlen-/buchstabenkombination hinter dem strich? was bedeutet das 2U8ER bei der 777-2U8ER oder das 206ER bei der 777-206ER?:?! an den triebwerken kann es ja nicht liegen, da für die 777-300ER nur eine triebwersvariante zur auswahl steht.

    danke für eure antworten :)
    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Taliesin, 18.05.2011
    Taliesin

    Taliesin Astronaut

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    896
    Ort:
    Nürnberg
    Das sind die Customer Codes. Der Code ändert sich dabei im Laufe des Flugzeuglebens nicht, auch wenn das Flugzeug verkauft wird und für eine andere Airline fliegt.
     
  4. #3 777300ER, 18.05.2011
    777300ER

    777300ER Flugschüler

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    danke!
    wie sieht das bei airbus aus. ein klm a330-203 würde demnach ja nicht nach dieser customer-codes-liste codiert werden.
     
  5. #4 Taliesin, 18.05.2011
    Taliesin

    Taliesin Astronaut

    Dabei seit:
    13.07.2008
    Beiträge:
    2.585
    Zustimmungen:
    896
    Ort:
    Nürnberg
    Nein, bei Airbus sind das Engine-Codes, da musste mal selber googlen oder auf Wiki suchen..
     
  6. #5 777300ER, 18.05.2011
    777300ER

    777300ER Flugschüler

    Dabei seit:
    16.05.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Münster
    also doch :)
     
  7. #6 Schorsch, 19.05.2011
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.631
    Zustimmungen:
    2.284
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Zum 216. Mal wurde nun erfolgreich diese Frage beantwortet.
    Immerhin wissen wir nun: die Shift-Taste ist beim Mac aufpreispflichtige Sonderausstattung.
     
    flieger28 gefällt das.
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Skysurfer
Thema: acars/typencodierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Was bedeutet 777 36ner