Acavell Messerschmitt Bf 109 G-6/AS

Diskutiere Acavell Messerschmitt Bf 109 G-6/AS im Props bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Sicherlich ist Acavell eine allen unbekannte Modellbau-Firma, denn es gibt sie nicht. Bei diesem Projekt handelt es sich um einen Kitbash aus...

Moderatoren: AE
  1. #1 Wolfgang Henrich, 20.12.2009
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Sicherlich ist Acavell eine allen unbekannte Modellbau-Firma, denn es gibt sie nicht. Bei diesem Projekt handelt es sich um einen Kitbash aus einem Revell G-10 Rumpf und den Flügeln des Academy G-6 Bausatzes.

    Ziel war es eine Bf 109 G-6/AS zu bauen oder wenigstens ein Modell hinzustellen welches einer G-6/AS etwas nahe kommt.

    Die Bf 109 Puristen mögen mir jetzt verzeihen wenn ich das Flugzeug nur grob umschreibe, aber im Prinzip war eine G-6/As eine normale G-6 mit dem geänderten Motor DB 605 AS. Bei diesem Motor wurde zur Verbesserung der Höhenleistung der Lader des DB 603 angebaut. Dadurch wurde eine neue Motorabdeckung notwendig die in etwa auch der späteren G-10 mit DB 605 D entsprach.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wolfgang Henrich, 20.12.2009
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Um dieses Ergebnis als Modell in 1/72 zu erreichen nahm ich also den Rumpf der Revell G-10, änderte den Ölkühler und einige Gravuren und passte diesem den Academy G-6 Flügel an. Der G-6 Flügel deshalb weil die AS noch die kleineren Haupträder und somit die halbmondförmigen Flügelbeulen der normalen G-6 hatte.
     

    Anhänge:

  4. #3 Wolfgang Henrich, 20.12.2009
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Lackiert wurde das Modell mit JPS Farben ind den Farbtönen 75/83. Die Unterseite ist RLM 76 von Gunze
     

    Anhänge:

  5. #4 Wolfgang Henrich, 20.12.2009
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    außerdem fand ein Quickboost Propeller so wie der Ladereinlauf und die Höhenruder des Heller Bausatzes Verwendung
     

    Anhänge:

  6. #5 Wolfgang Henrich, 20.12.2009
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Alterungsspuren habe ich durch aufhellen und abdunkeln der Grundfarbe sowie mit Ölfarbe erzielt.
     

    Anhänge:

  7. #6 Wolfgang Henrich, 20.12.2009
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    So, das ist dann auch jetzt vorerst das letzte Mal, dass ich mit einer Bf 109 "nerve". Die nächsten Modelle werden wieder etwas anderes. Versprochen.

    Zumindest einen kleinen Fehler habe ich übrigens noch nachdem ich die Fotos bereits gemacht hatte, ausgemerzt. Die Fahrwerksabdeckungen sitzen deutlich zu tief. Diese wurde nochmal entfernt, gekürzt und etwas höher wieder angeklebt. Ich habe aber darauf verzichtet, weitere Fotos zu machen.
     

    Anhänge:

  8. #7 Rhino 507, 20.12.2009
    Rhino 507

    Rhino 507 Astronaut

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    4.496
    Zustimmungen:
    2.573
    Ort:
    Erlensee
    Ist dir gut gelungen deine Me 109, hab auf den ersten Blick gedacht es wäre eine 48er:TOP:

    gruß, Rhino 507
     
  9. #8 F-14A TomCat, 20.12.2009
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.495
    Zustimmungen:
    2.146
    Ort:
    Hennef, NRW
    Also mich nervt das nicht :TD: Immer wieder schön zu sehen zumal Deine 109er für den kleinen Maßstab auch sehr detailiert sind. :TOP:
     
  10. popeye

    popeye leider verstorben

    Dabei seit:
    07.05.2009
    Beiträge:
    4.516
    Zustimmungen:
    1.603
    Ort:
    Birsfelden, Schweiz
    Wolfgang,

    Keine Spur von "nerven" - im Gegenteil !

    Aber etwas Salz in die Wunden von nicht so grossen Könnern - das ist es schon ;)

    Schöne Festtage - vielleicht findest Du ja Zeit für eine Dritte !
     
  11. #10 Friedarrr, 21.12.2009
    Friedarrr

    Friedarrr Alien

    Dabei seit:
    15.04.2001
    Beiträge:
    9.592
    Zustimmungen:
    1.685
    Ort:
    Zuhause in Bayern, daheim im Oberallgäu
    Das mit den Fahrwerksabdeckungen wollte ich gerade schreiben, aber irgendetwas veranlasste mich den Text noch mal genau zu lesen! Vielleicht weil ich Dir so einen Fehler nicht zutraue??
    Zu den Bildern, da weiß ich das Du sehr gute machst, aber hier im FF kommen sie etwas schwammig rüber. Lässt Du das Nachschärfen, oder verkleinerst Du über die Forensoftware?

    Die Spritzpistole ist Dein Freund egal ob sie von Hansa, H&S, Iwata oder sonst wo herkommt!
    Jetzt suche ich noch Fehler, wenn nicht hier, werde ich welche auf der Ausstellung finden!
    Und wenn es Stunden dauert!:FFTeufel:
     
  12. #11 hpstark, 21.12.2009
    hpstark

    hpstark Astronaut

    Dabei seit:
    08.06.2008
    Beiträge:
    4.045
    Zustimmungen:
    736
    Beruf:
    Bauleiter
    Ort:
    HH
    ;) ;)

    Tut aber nicht weh, sondern beflügelt :!:

    Den schönen Festtagen schließe ich mich natürlich an.

    Meine neidlose Anerkennung. Sieht klasse aus :TOP:
     
  13. #12 peter2907, 21.12.2009
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Mich nervst du auch nicht mit deinen 109ern, ich kann mich garnicht sattsehen daran. Allerdings setzt du die Messlatte ganz schön hoch. Das schüchtert zunächst ein, aber es ist auch motivierend zu sehen was möglich ist. Jetzt gilt es Modelle zu bauen, zu bauen, zu bauen, .....
     
  14. Hotte

    Hotte Alien

    Dabei seit:
    05.10.2004
    Beiträge:
    7.033
    Zustimmungen:
    604
    Beruf:
    Beauftragter der Stadt Würzburg
    Ort:
    Würzburg
    Wie auch Deine G-10 überzeugt auch die G-6 in allen Bereichen.
    Tolle Lackierung wieder :TOP:
    Man könnte glauben ein 48 Modell vor sich zu haben!
    Eine Anmerkung hätte ich allerdings. Bei den späten 109 war ja im Prinzip alles möglich :) Bist Du wirklich sicher, das es die G-6/AS wirklich nur mit den kleinen Hauptfahrwerksrädern gab? Hab mal in meinem Prien & Rodeike Schinken "Bf 109 F,G & K geguckt. Hab da aber leider nix gesehen und gelesen. nach dem Motto, bei der Bf 109 ab Baureihe G war nix unmöglich, kann ich mir Deine Aussage eigentlich gar nicht Vorstellen. Aber erzähl mal :)


    Hotte
     
  15. #14 Silverneck 48, 21.12.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.817
    Zustimmungen:
    9.474
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    Bf 109 G-6/AS

    Hallo Wolfgang Henrich,

    die Vorredner haben schon soweit alles gesagt; mir gefällt deine G-6 sehr gut, denn die Lackierung und die Details sind wie immer top:TOP:. Hinzu kommen die ganz tollen Fotos.

    MfG Silverneck
     
  16. TKaner

    TKaner Space Cadet

    Dabei seit:
    21.05.2004
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Mandelbachtal
    Alles schon gesagt.
    Deine Lackierungen sind wirklich erste Sahne.:TOP:

    Gruß TKaner
     
  17. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    Hallo Wolfgang,

    wie meine Vorschreiber schon festgestellt haben, kann ich auch nur bestätigen, dass Du hier ein sehr schönes Modell gebaut hast. Die Lackierung ist ebenfalls sehr gut geworden, erstklassige Arbeit!:TOP:

    Ich bin jetzt kein Bf 109 Auskenner: Mir persönlich gefällt der Revell G-10 Rumpf aber besonders im Bereich der markanten Rundung am Ende des TW-Überganges zum Rumpf nicht, der ist irgendwie zu grob und besitzt eine Stufe, die so im Original nicht vorhanden gewesen sein kann. Dieses Detail ist bei dem Finemolds G-10 Kit besser gelöst. Der Nachteil Finemodls kostet etwa 4 mal soviel wie Revell, so dass ich Deine Wahl schon nachempfinden kann.:cool:

    Viele Grüße UweB
     
  18. TURGAN

    TURGAN Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Stuttgart
    Spitze!

    Mann hat ja das Gefühl das Ding kann fliegen!
     
  19. #18 Ta-152H, 13.01.2010
    Ta-152H

    Ta-152H Testpilot

    Dabei seit:
    04.10.2004
    Beiträge:
    706
    Zustimmungen:
    107
    Beruf:
    Scherenmonteur
    Ort:
    Wuppertal
    Bf 109 G

    Hi Wolfgang

    gefällt mir sehr gut:TOP:
    auch besonders weil es eine vom JG 4 ist:)

    Gruß Frank
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schramm, 13.01.2010
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.537
    Zustimmungen:
    1.256
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Dem kann ich nur zustimmen :TOP:, habe auch erst nochmal nach dem Maßstab geschaut. Einfach Spitze umgesetzt.
     
  22. #20 Wolfgang Henrich, 25.01.2010
    Wolfgang Henrich

    Wolfgang Henrich Space Cadet

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    1.945
    Zustimmungen:
    569
    Ort:
    Köln
    Vielen Dank für das positive Feedback. Ich freue mich wirklich sehr, dass auch diese 109 so gut angekommen ist!
     
Moderatoren: AE
Thema:

Acavell Messerschmitt Bf 109 G-6/AS

Die Seite wird geladen...

Acavell Messerschmitt Bf 109 G-6/AS - Ähnliche Themen

  1. Produktion der Messerschmitt Me 262

    Produktion der Messerschmitt Me 262: Alexander Kartschall Produktion der Messerschmitt Me 262 Von Waldwerken und Untertage-Verlagerungen zu Grossbunkern [ATTACH] ----------...
  2. 1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe"

    1/72 AZ Model Messerschmitt Bf-109 G2/R6 "Rumänische Luftwaffe": ---------- Bei Schilhart´s war in der Regel immer Montag Rollout. :whistling: ---------- Nun, da heute Montag ist, und ich die werte...
  3. Messerschmitt Bf-109 G-14, Hasegawa, 1/32

    Messerschmitt Bf-109 G-14, Hasegawa, 1/32: Hallo zusammen, im Modellbaustammtisch hatte der Fußgänger ja angeregt, dass ich mal an einem Modell meine Lackiertechniken vorstelle. Das möchte...
  4. Messerschmitt / Weserflug Bf 163, RS Resin

    Messerschmitt / Weserflug Bf 163, RS Resin: [ATTACH] Ah, die kennt mn, das ist doch ein Fieseler Storch. Äh, nee, Moment mal.
  5. Revi EZ 42 in Messerschmitt Me 262 1/32

    Revi EZ 42 in Messerschmitt Me 262 1/32: Hallo ich suche im Maßstab 1/32 ein EZ (Revi) 42. Beim Tamiya Bausatz der Messerschmitt Me 262 im Maßstab 1/48, ist es als Bausatzteil drinnen....