Accident 777, G-YMMM

Diskutiere Accident 777, G-YMMM im Flugunfälle und Flugunfallforschung Forum im Bereich Luftfahrzeuge allgemein; Am 17. Januar 2008 kam es bei der Landung einer 777 in Heathrow zu einem Zwischenfall. Der "Vorläufige Untersuchungsbericht" des AAIB liegt jetzt...

Moderatoren: mcnoch
  1. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    2.869
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Am 17. Januar 2008 kam es bei der Landung einer 777 in Heathrow zu einem Zwischenfall.
    Der "Vorläufige Untersuchungsbericht" des AAIB liegt jetzt vor.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    2.869
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Unter der Üerschrift: History of the fligt
    eine kurze Zusammenfassung.
     

    Anhänge:

  4. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    2.869
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Nach einigen Seiten technischer Beschreibungen und Diagrammen aus den einzelnen recordern dann unter Summary
    der Hinweis:
    most probaly due to ice within the fuel feed system
    war die Kraftstoffversorgung der Triebweke gestört.
     

    Anhänge:

  5. radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    2.869
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Es folgen dann noch 3 Safety Recommendation
     

    Anhänge:

  6. #5 radist, 30.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 30.09.2008
    radist

    radist переводчик<br><img src="http://www.flugzeugforum.d

    Dabei seit:
    29.03.2005
    Beiträge:
    3.531
    Zustimmungen:
    2.869
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Plau am See
    Was mich in dem Zusammenhang wundert, weiter vorne im Text Fuel System Icing Inhibitor
    wir auf ein Additiv (FSII) hingewiesen, dass die Eisbildung im Kraftstoff bis -40°C verhindert. Gefolgt von dem Hinweis, dass es "gewöhnlich" in large public transport aircraft nicht verwendet wird. Wohl aber in der RAF und US Air Force seit ca. 50 Jahren im Einsatz ist - Grund für die Einführung war ein sehr ähnlicher Zwischenfall Zwischenfall mit einer B-52. Ich kenne dieses Additiv als "Flüssigkeit И", sie wurde in der Zeit des Winterbetriebes in den LSK/LV dem Treibstoff zugemischt.
    Es folgt der Hinweis, dass von der FAA ein Additiv für den Einsatz auf 777 mit dem Circular 20-29B freigegeben ist.
     

    Anhänge:

  7. #6 tigerstift, 30.09.2008
    tigerstift

    tigerstift Testpilot

    Dabei seit:
    23.04.2002
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    72
    Beruf:
    FGM
    Ort:
    ZRH
  8. #7 Heizer Maddin, 07.12.2009
    Heizer Maddin

    Heizer Maddin Flieger-Ass

    Dabei seit:
    16.03.2007
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    11
    Beruf:
    Fluggerätmechaniker - Instandhaltungstechnik / (AC
    Ort:
    Wunstorf (ETNW)
    Mitschnitt zum Unfall

    Link

    Man kann auch hören, wie die Fluglotsen eine B777 der Qatar Airways zu einen Go-Around anweist, die sich hinter der G-YMMM befindet.
     
  9. #8 Christian K, 07.12.2009
    Christian K

    Christian K Astronaut

    Dabei seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    3.517
    Zustimmungen:
    1.136
    Ort:
    LDS
    What a mess, mates!
    Ich verstehe nicht ein Wort. Gibts das auch irgendwo mit Untertitel? Kann auch in englisch sein.
     
  10. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Freund, 07.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 08.12.2009
    Freund

    Freund Flieger-Ass

    Dabei seit:
    31.05.2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    43
    Ort:
    Berlin
    Kann (Zeit) nicht alles hier ins Deutsche übersetzen, aber ein's will ich bescheinigen: top profihaftes Reagieren der Towerlotsen und derer im Endanflug - alle Achtung.
    Man erahnt was "losbricht", wenn man auf die Geräuchkulisse im Hintergrund achtet. :TOP:
     
  12. #10 Rhönlerche, 07.12.2009
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    Interessant sind die Kolonnen von Feuerwehrwagen auf dem Bodenradar. Gut organisiert.
     
Moderatoren: mcnoch
Thema:

Accident 777, G-YMMM

Die Seite wird geladen...

Accident 777, G-YMMM - Ähnliche Themen

  1. Kommt vor: Accidental ETOPS

    Kommt vor: Accidental ETOPS: Oh wie peinlich: American Airlines became the first airline to operate narrowbody Airbus aircraft to Hawaii from North America on 18 August 2015,...