Actualitées

Diskutiere Actualitées im Französische Luftstreitkräfte Forum im Bereich Einsatz bei; https://www.flugrevue.de/militaer/auftrag-fuer-lockheed-martin-trainingscenter-fuer-deutsch-franzoesische-c-130j-lufttransportstaffel/
#
Schau mal hier: Actualitées. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

K.B.

Testpilot
Dabei seit
06.05.2009
Beiträge
564
Zustimmungen
237
Ort
D
Frankreich bekommt 8 neue H225M (Auslieferung 2024-2025) und 15 gebrauchte H225 als Puma-Ersatz.


Die militärische Führung hatte bereits 2019 die Beschaffung von bis zu 20 gebrauchten H225 gefordert. Immerhin gab es diese nach dem Absturz 2016 vor Norwegen günstig auf dem Markt.

Außerdem gibt es noch einen zweiten VSR700-Prototypen. Die Ankündigungen von zwei H145 für die Sécurité Civile und 10 H160 für die Gendarmerie Nationale sind meines Wissens nach nur Bestätigungen bekannter Bestellungen (und sind z.T. bereits oben verlinkt).
 
Zuletzt bearbeitet:
Pak

Pak

Fluglehrer
Dabei seit
09.03.2020
Beiträge
171
Zustimmungen
119
Ort
Frankreich
Richtig:
12 USAF F35A, 10 USMC F35B, 8 RAF F35B, 4 RAF Typhoon, 12 AA Rafale C/B, 4 MN Rafale M, 8 AA Mirage 2000C...
 

K.B.

Testpilot
Dabei seit
06.05.2009
Beiträge
564
Zustimmungen
237
Ort
D
Die Twin Otter der französischen Luftwaffe erhalten demnächst ballistische Schutzausrüstung.

Für 910.000 Euro erhält die Firma Aerotec & Concept den Auftrag zur Entwicklung, Zertifizierung und Einbau der Ausrüstung, die gegen Beschuss mit leichten Infanteriewaffen ("armes légères d'infanterie (calibres 9 mm et 7,62 mm)") schützen soll.

 
Thema:

Actualitées

Oben