AD-4N Skyraider Nightfighter/Bomber Umbau in 1:48

Diskutiere AD-4N Skyraider Nightfighter/Bomber Umbau in 1:48 im Props bis 1/48 Forum im Bereich Bauberichte online; Hier die Paste etwas näher betrachtet, da später hier in diesem Bereich noch neue Gravuren sowie Türen rein müßen ist die Sekundenkleber Metohde...
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.543
Zustimmungen
4.721
Ort
Düren
Hier die Paste etwas näher betrachtet, da später hier in diesem Bereich noch neue Gravuren sowie Türen rein müßen ist die Sekundenkleber Metohde die beste auf Grund ihrer höheren Härte als der normale Spachtel.
MFG Michael
 
Anhang anzeigen
Starfighter

Starfighter

Alien
Dabei seit
14.02.2002
Beiträge
6.354
Zustimmungen
625
Ort
Raeren / Belgien
wieso butterst du eigentlich die ganzen zurüstteile in nicht mehr zeigemässe kit, statt zb die tamiya-skyraider als basis zu nehmen?!
 
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.543
Zustimmungen
4.721
Ort
Düren
Starfighter schrieb:
wieso butterst du eigentlich die ganzen zurüstteile in nicht mehr zeigemässe kit, statt zb die tamiya-skyraider als basis zu nehmen?!
Ganz einfach der alte Mongram ist vom Detail her nicht schlechter wie der von Tamiya und da durch die ganzen Umbauten eh alles neu Graviert werden muß sieht man später keinen unterschied ob Monogram oder Tamiya . Dazu kommt noch das der Tamiya 3 mal so Teuer ist wie die Wiederauflage von Monogram, ob ich nun den Tamiya zersäge oder den Monogram spielt echt keine Geige nur am Geld merkt man es . Das gesparte Geld habe ich dann lieber in die Zurüsteile investiert sowie in den ollen Esci Kit der so einige Teile spendet. Ben du weißt doch das ich das sooooooo gerne mache :D :FFTeufel:
MFG Michael
 
Sören

Sören

Alien
Dabei seit
23.07.2002
Beiträge
5.193
Zustimmungen
85
Ort
Frankfurt(Oder)
Wild Weasel78 schrieb:
Die 2000ib Bombe von True Detail habe ich auch schon mal zusammen geklebt :D so für zwischen durch !
Hatten die echt noch so museale Dinger? Das ist doch eine GP 2000lbs aus dem Zweiten Weltkrieg :eek:
 
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.543
Zustimmungen
4.721
Ort
Düren
Sören schrieb:
Hatten die echt noch so museale Dinger? Das ist doch eine GP 2000lbs aus dem Zweiten Weltkrieg :eek:
Hi Sören
Ja die ollen Bomben wurden auch noch in Korea benutzt, Bilder gibt es satt und genug davon in den ganzen Büchern über den Korea Krieg.
MFG Michael
 
gorgo_nzola

gorgo_nzola

Testpilot
Dabei seit
26.06.2003
Beiträge
811
Zustimmungen
22
Ort
Schifferstadt
Wild Weasel78 schrieb:
Nicht erschrecken nur ganze 4 Stunden :) bisher !!
MFG Michael
Hmm ... :?! 4 Stunden?

Bei euch in der Gegend muß das "Raum-Zeit-Kontinuum" verändert sein. Schau doch mal nach ob der Ereignisshorizont irgendwo unregelmäsigkeiten hat...
:FFTeufel:
 
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.543
Zustimmungen
4.721
Ort
Düren
Es geht mal wieder ein bißchen weiter , hier habe ich die verstellbaren Kühlklappen mit der Geätzten Säge heraus getrennt.


@ gorgi: Nö die Zeit stimmt hier schon :FFTeufel: :D
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.543
Zustimmungen
4.721
Ort
Düren
Hier sind sie nun an ihrem neuen Platz verkelbt . Der größte Fehler den Modellbauer schon mal machen ist bei der USAF Vietnam Version die Kühlklappen drin lassen oder geschlossen darstellen. Das ist so nicht korrekt da in Vietnam diese Bleche entfernt worden waren da man sie wegen der großen hitze nicht brauchte. In Korea kann man sie entweder geschlossen oder offen darstellen ich entschied mich für die letztere Option.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.543
Zustimmungen
4.721
Ort
Düren
Hier einmal von oben mit einem neuen Ring der beim Sägen etwas beschädigt wurde und ich ihn sofort neu mit Evergreen Streifen gemacht habe.
MFG Michael
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.543
Zustimmungen
4.721
Ort
Düren
Bei der Nahsicht sieht man das da noch einiges getan werden muß, also noch mal Spachteln mit Sekundenkleber.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.543
Zustimmungen
4.721
Ort
Düren
Die Halter für die Flaps sind schon mal mit den Flügeln verklebt worden .
MFG Michael
 
Anhang anzeigen
rata

rata

Fluglehrer
Dabei seit
18.09.2003
Beiträge
237
Zustimmungen
109
Ort
ingolstadt
servus

na wenns kein anderes wort für "flott" gäbe würde ich meinen man könnte deinen namen dafür verwenden das is ja nicht geheuerlich du bist schon sicher das du 2 arme hast? ;)
aber sonst ein absolut sauberer bericht

gruss rata
 
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.543
Zustimmungen
4.721
Ort
Düren
Der nächste Schleifdurchgang ist abgeschlossen und einen neue Schicht Grundierfarbe ist drauf . Es zeigen sich aber immer noch kleine Lücken die später mit Tamiya Spachtel und Mr Mark Flüssigspachtel verschlossen werden.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.543
Zustimmungen
4.721
Ort
Düren
Hallo Modellbaukollegen :)
Nach einer für mich doch längeren Pause geht es nun wieder weiter mit der AD-4N !! Die beiden Rumpfhälften wurden noch mal verschliffen und zum schluß mit Tamiya spachtel behandelt ich hoffe jetzt die letzten Lücken damit verschlossen zu haben .
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.543
Zustimmungen
4.721
Ort
Düren
Der Motor und Prop bekam schon mal die Schwarze Farbe verpaßt . Der Motor wird später noch mit anderen Farben behandelt sowie Trocken gemalt.
 
Anhang anzeigen
Wild Weasel78

Wild Weasel78

Alien
Dabei seit
01.04.2004
Beiträge
5.543
Zustimmungen
4.721
Ort
Düren
Das Cutting Edge Cockpit bekam dann auch schon mal die erste Grundfarbe lackiert. Ich werde wohl in den nächsten Tagen mit dem Eigenbau des hinteren Radarbeobachterraumes anfangen.
MFG Michael :D
 
Anhang anzeigen
Thema:

AD-4N Skyraider Nightfighter/Bomber Umbau in 1:48

AD-4N Skyraider Nightfighter/Bomber Umbau in 1:48 - Ähnliche Themen

  • Skyraider von Tamiya 1/48

    Skyraider von Tamiya 1/48: Hallo zusammen hier noch ein paar Bilder meiner Skyraider von Tamiya in 1/48 Teil 2 kommt gleich
  • Skyraider A-1 SE-EBL

    Skyraider A-1 SE-EBL: Hallo Propfans, wer kann mir sagen, wo diese Skyraider beheimatet ist und welchem Eigentümer sie zuzuordnen ist. Brauche diese Info im Zuge der...
  • 1/32 Zoukei Mura , A-1H Skyraider

    1/32 Zoukei Mura , A-1H Skyraider: Mindestens ein Prop. in jedem Jet - Haushalt, oder besser gesagt..diese A-1, hat mich schon lange gejuckt!
  • A-1H Skyraider von Zoukei Maru in 1:32 mit Toilettenbombe

    A-1H Skyraider von Zoukei Maru in 1:32 mit Toilettenbombe: Hallo Modellbaufreunde, so jetzt hab ich meien Skyraider fertig samt Toilette ... :wink: .Was die Toilette an einem amerikanischen Flugzeug zu...
  • In the Night over Korea.......AD-4N Skyraider/Nightfighter

    In the Night over Korea.......AD-4N Skyraider/Nightfighter: Hallo Leute :) Nun ist es soweit ......hier kommt jetzt der Rollout der AD-4N Skyraider. Die Basis ist das alte Monogram Modell gekoppelt mit...
  • Ähnliche Themen

    • Skyraider von Tamiya 1/48

      Skyraider von Tamiya 1/48: Hallo zusammen hier noch ein paar Bilder meiner Skyraider von Tamiya in 1/48 Teil 2 kommt gleich
    • Skyraider A-1 SE-EBL

      Skyraider A-1 SE-EBL: Hallo Propfans, wer kann mir sagen, wo diese Skyraider beheimatet ist und welchem Eigentümer sie zuzuordnen ist. Brauche diese Info im Zuge der...
    • 1/32 Zoukei Mura , A-1H Skyraider

      1/32 Zoukei Mura , A-1H Skyraider: Mindestens ein Prop. in jedem Jet - Haushalt, oder besser gesagt..diese A-1, hat mich schon lange gejuckt!
    • A-1H Skyraider von Zoukei Maru in 1:32 mit Toilettenbombe

      A-1H Skyraider von Zoukei Maru in 1:32 mit Toilettenbombe: Hallo Modellbaufreunde, so jetzt hab ich meien Skyraider fertig samt Toilette ... :wink: .Was die Toilette an einem amerikanischen Flugzeug zu...
    • In the Night over Korea.......AD-4N Skyraider/Nightfighter

      In the Night over Korea.......AD-4N Skyraider/Nightfighter: Hallo Leute :) Nun ist es soweit ......hier kommt jetzt der Rollout der AD-4N Skyraider. Die Basis ist das alte Monogram Modell gekoppelt mit...
    Oben