ADIZ - Begriffsklärung, Rechtslage, Auswirkungen !?

Diskutiere ADIZ - Begriffsklärung, Rechtslage, Auswirkungen !? im Luftfahrtgrundlagen Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Aus aktuellem Anlaß des China-Japan Problems und da meines Wissens ein solcher Thread noch nicht existiert, wollte ich das Thema hier mal zur...

Moderatoren: Learjet
  1. n/a

    n/a Guest

    Aus aktuellem Anlaß des China-Japan Problems und da meines Wissens ein solcher Thread noch nicht existiert, wollte ich das Thema hier mal zur Debatte stellen ... auch gerade da in der Presse teilweise sonderbare Vorstellungen verbreitet werden um was es sich dabei handelt.

    ADIZ = Air Defence Indentification Zone

    Hier mal meine Definition:

    Eine einseitig von einem Staat proklamierte Zone außerhalb seines eigentlichen Staatsgebietes, in dem dieser Staat auf sein Staatsgebiet anfliegende Flugzeuge überwacht und gegebenfalls durch Abfangjäger visuell identifizieren läßt ... die Zone ist nicht durch das Volkerrecht legimitiert, was aber i.d.R. völlig unproblematisch ist, da der Staat dort keine Hoheitsrechte ausübt oder ausüben darf.
    Die ADIZ diente im kalten Krieg vorallem der Verhinderung von Überraschungsangriffen, indem einfliegende Miltärflugzeuge des jeweiligen Gegners in dieser Zone i.d.R. von (bewaffneten) Abfangjägern escortiert wurden ... dabei gab es strikte, vereinbarte Verhaltensregeln wie dies anzulaufen hatte, um Zwischenfälle zu vermeiden.
    Es besteht in dieser Zone keinerlei Hoheitsrecht des verhängenden Staates ... Flugzeuge müssen sich vor Einflug in diese Zone weder anmelden, noch sich eventuell sogar den Einflug genehmigen lassen ... darüberhinaus besteht auch kein Recht Flugzeugen den Einflug in dies Zone zu verweigern oder diese gar von Abfangjägern abdrängen oder abschießen zu lassen ... dies ist erst möglich, wenn das Flugzeug über die ADIZ-Zone hinaus auf das Hoheitsgebiet des Staates vordringt.

    Somit komme ich im aktuellen Fall zum Schluß, dass China entweder:
    • den Begriff ADIZ falsch interpretiert
    • es gar nicht nur um eine ADIZ geht
    • das ganze Problem nur ein Mißverständnis ist und von beiden Seiten aufgebauscht wird

    Es soll hie hauptsächlich um das Thema ADIZ und die (völker-)rechtliche Einordnung gehen und nicht direkt um den aktuellen Konflikt ansich (da gibts einen speziellen Thread dafür) ... ich würde gerne wissen, ob meine o.g. Definition richtig ist oder ich etwas vergessen habe, bzw. etwas falsch sehe !`?

    Gruß Uli_HH
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Rhönlerche, 29.11.2013
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.849
    Zustimmungen:
    1.111
    Ort:
    Deutschland
    AW: ADIZ - Begriffsklärung, Rechtslage, Auswirkungen !?

    Das ist die Pentagon-Definition:
    China nennt das neue Ding auch ADIZ.
     
  4. #3 Monitor, 29.11.2013
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.267
    Zustimmungen:
    2.866
    Ort:
    Potsdam
    AW: ADIZ - Begriffsklärung, Rechtslage, Auswirkungen !?

    Eine ADIZ scheint ein vollkommen schwammiges Gebilde zu sein:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Air_Defense_Identification_Zone
    "...
    Air Defense Identification Zone (kurz: ADIZ) bezeichnet eine Luftraumüberwachungszone in der aus Gründen der militärischen Luftverteidigung durchquerende Flugzeuge sich identifizieren und regelmäßig ihre Koordinaten bekanntgeben müssen.
    ..."

    Und was wenn nicht ??

    http://en.wikipedia.org/wiki/Air_Defense_Identification_Zone
    "...
    The authority to establish an ADIZ is not given by any international treaty nor prohibited by international law and is not regulated by any international body.
    ..."

    Also jeder kann machen wie er lustig ist.

    Recht hat, wer der Stärkste ist. So läuft das im Moment.
     
  5. n/a

    n/a Guest

    AW: ADIZ - Begriffsklärung, Rechtslage, Auswirkungen !?

    Also habe in Erinnerung, dass es bei allen bisher eingerichten ADIZ keine Anmelde- oder Genehmigungspflicht gab/gibt, und das Schlimmste was passieren konnte, Apfangjäger waren, die zu Indentifizierung aufgestiegen sind ... da die Ausrufung bisher keinerlei Konsequenzen für die Freiheit des Luftverkehrs - zvil und militärisch - ist die ADIZ bisher wohl auch volkerrechtlich nie überprüft worden ... die könnte jetzt nach der Definition der Chinesen erstmals anders sein.
     
  6. #5 Chopper80, 29.11.2013
    Chopper80

    Chopper80 Astronaut

    Dabei seit:
    12.07.2009
    Beiträge:
    3.146
    Zustimmungen:
    1.285
    Ort:
    Germany
    AW: ADIZ - Begriffsklärung, Rechtslage, Auswirkungen !?

    Das war aber doch bei der (West)deutschen ADIZ anders, da durfte man nicht so einfach reinfliegen...


    C80
     
  7. n/a

    n/a Guest

    AW: ADIZ - Begriffsklärung, Rechtslage, Auswirkungen !?

    Naja, die war ja auch nicht über internatinalen Gewässern ... und durekt am eisernen Vorhang.
     
  8. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Monitor, 29.11.2013
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.267
    Zustimmungen:
    2.866
    Ort:
    Potsdam
    AW: ADIZ - Begriffsklärung, Rechtslage, Auswirkungen !?

    Die deutschen Medien sind sich ja auch noch nicht ganz einig in der Begriffsbestimmung:
    http://www.heute.de/China-versetzt-Luftwaffe-in-Alarmbereitschaft-30875598.html : Luftraumüberwachungszone
    http://www.focus.de/politik/ausland...n-flugzeuge-der-usa-und-japan_id_3443128.html : Luftverteidigungszone

    Vielleicht kann @Deino uns mal den original-chinesischen Begriff raussuchen und übersetzen.
     
  10. #8 Bleiente, 29.11.2013
    Bleiente

    Bleiente Alien

    Dabei seit:
    27.12.2004
    Beiträge:
    5.771
    Zustimmungen:
    178
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Nordschwarzwald
    AW: ADIZ - Begriffsklärung, Rechtslage, Auswirkungen !?

    http://german.china.org.cn/china/2013-11/24/content_30689478.htm

    Der Begriff ist wohl bewusst zweideutig gehalten, nach innen wird man in Rot-China von der Luftverteidigungszone sprechen und nach außen eben von der eher harmlosen Identifikationszone.
    Da aber die gesetzliche Grundlage dafür gleich mitgeliefert wird, wird wohl hoheitliche Rechte und Aufgaben wahrnehmen wollen.
    Fakt ist, sollte China mit Ihrer Interpretation durchkomme, dann haben Sie sich ein großes Stück aus dem Meer rausgeschnitten und überwachen und kontrollieren Ihren Zugang zur offenen See.
    Ich gehe mal davon aus das diese Sache eher unschön enden wird.
     
Moderatoren: Learjet
Thema:

ADIZ - Begriffsklärung, Rechtslage, Auswirkungen !?