Aermacchi MB 399 "Frecce Tricolori" von AEROCLUB

Diskutiere Aermacchi MB 399 "Frecce Tricolori" von AEROCLUB im Jets bis 1/72 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Heute möchte ich Euch im Rollout die Aermacchi MB 399 in 1/72 von Aeroclub vorstellen. Ich habe die Maschine Nr. 5 der Frecce Tricolori gebaut.

Moderatoren: AE
  1. #1 Wingcommander, 22.12.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1.161
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    Heute möchte ich Euch im Rollout die Aermacchi MB 399 in 1/72 von Aeroclub vorstellen. Ich habe die Maschine Nr. 5 der Frecce Tricolori gebaut.
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wingcommander, 22.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 23.12.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1.161
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    MB 399

    Der Zusammenbau ist nicht einfach, da die Rumpfhälften fast aus Vollmaterial sind. Es sind kaum Gravuren vorhanden und das Cockpit ist sehr spartanisch aufgebaut:mad:.
     

    Anhänge:

  4. #3 Wingcommander, 22.12.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1.161
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    MB 399

    Doch alles in allem hat der Bau Spaß gemacht, das ist die Würze im Modellbau.
     

    Anhänge:

  5. #4 Wingcommander, 22.12.2009
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1.161
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    MB 399

    Lackiert habe ich mit Airbrush Revell Profi und x-tra Colour "Frecce Tricolori"-Blau, die Unterseite in Aluminium Revell 90. Die Cockpithaube ist aus Vacu, im Cockpit befinden sich Schleudersitze aus Weissmetall, ebenso ist das Fahrwerk aus diesem Material.
     

    Anhänge:

  6. #5 Wingcommander, 22.12.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1.161
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    MB 399

    Hier die Unterseite in grün, weiss und rot. Die Fahrwerksklappen habe ich aus Sheet hergestellt, da diese im Bausatz nicht enthalten waren:?!. Die Decals sind von Cartograph und hauchdünn. Zum Schluß habe ich die kleine Maschine mit Future lackiert. Ich hoffe, dieser kleine Jet findet Eure Zustimmung.


    Frank
     

    Anhänge:

  7. #6 peter2907, 22.12.2009
    peter2907

    peter2907 Space Cadet

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    2.190
    Zustimmungen:
    20
    Beruf:
    -
    Ort:
    Düsseldorf
    Meine Zustimmung hat er. Es ist immer schön hier etwas farbenfrohes zu sehen und wenn es gut gemacht ist freuts noch mehr.
     
  8. #7 Skyblazer-Erwin, 22.12.2009
    Skyblazer-Erwin

    Skyblazer-Erwin Fluglehrer

    Dabei seit:
    19.06.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    54
    Beruf:
    nach 48 Jahren Schichtarbeit nun Rentner
    Ort:
    Rottenburg/N.
    Hallo Frank!

    Na, da hast Du mir ja nen riesengroßen Appetitt darauf gemacht und Du hast mal wieder - eigentlich wie immer - ein wunderschönes Modell gebaut.
    Für manche sind das beim betrachten des Modells sicherlich sehr unangenehme Erinnerungen. Anderseits ist es aber auch ein tolles Modell eines Jet's von einem der weltweit bekanntesten und besten Aerobatic-Teams.

    Weiter so mit Deiner Modellbau-Kunst und es ist immer schön wenn Du des öfteren Deine gebauten Modelle hier veröffentlichst

    Liebe Grüße

    Skyblazer-Erwin
     
  9. #8 Wingcommander, 22.12.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1.161
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    MB 399

    Danke an Euch Beide für die lobenden Worte.:HOT:


    CU

    Frank
     
  10. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    752
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Ich kenn den Bausatz jetzt nicht aber bei deinem Ergebnis kann er so schlecht nicht sein. Hast was schönes auf die Fahrwerksbeine gestellt. :)
     
  11. #10 Wingcommander, 23.12.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1.161
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    m

    Danke ice225, ja so schlecht ist der Bausatz auch wieder nicht.Aber im Vergleich zu den marktüblichen ist er mit erheblichem, bastlerischen Aufwand zu bauen, um ein halbwegs gutes Modell hinzukriegen. Trotzdem ist er der Mühe wert.:TOP:


    Frank
     
  12. #11 muesingman, 25.12.2009
    muesingman

    muesingman Flieger-Ass

    Dabei seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    41
    Beruf:
    hab´ich ;-)
    Ort:
    24537 Neumünster
    Also, das Modell ist zweifelsohne ein ganz hübsches - ich hadere vielmehr mit dem Original. Aber dass ich für den Formationskunstflug (allgemein, nicht nur die Frecce) nicht viel übrig habe, habe ich ja schon an anderer Stelle im Forum genügend kundgetan und dafür kann der Erbauer ja auch nichts.

    Ein Tipp von mir dennoch, was "spartanische" Cockpits anbetrifft: eine Menge von dem ganzen "Nichts" läßt sich meiner Meinung nach ganz leicht "kaschieren", wenn man Pilotenfiguren als "Blickfänger" einsetzt. :TD:

    Wobei bei diesem Modell allerdings nur das vordere Cockpit zu besetzen wäre... :rolleyes:
     
  13. #12 Silverneck 48, 25.12.2009
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.635
    Zustimmungen:
    8.821
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    MB 399 <Frecce>

    Hallo Wingcommander,

    du hast ein schönes Modell auf die Beine gestellt:TOP:; das Original habe ich nicht in so guter Erinnerung, denn ich hatte damals (RS-AB) großes Glück! (Dafür kann das Modell aber nichts..)

    MfG Silverneck
     
  14. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 497.BAP, 25.12.2009
    497.BAP

    497.BAP Astronaut

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    2.728
    Zustimmungen:
    3.109
    Beruf:
    Zerspanungsmechaniker
    Ort:
    Гроссенхайна
    Schön gebaut deine „Frecce„ :TOP:aber wenn du den Rest der Staffel auch noch gebaut hättest würde es mir noch besser gefallen:FFTeufel::D!
     
  16. #14 Wingcommander, 27.12.2009
    Wingcommander

    Wingcommander Space Cadet

    Dabei seit:
    04.12.2007
    Beiträge:
    1.014
    Zustimmungen:
    1.161
    Beruf:
    Staatsbediensteter
    Ort:
    ETNN/Düren
    MB 399

    Hi,
    da muss ich aber noch einige Aeroclub-Fliegerchen finden:FFTeufel:

    Gruß

    Frank
     
Moderatoren: AE
Thema:

Aermacchi MB 399 "Frecce Tricolori" von AEROCLUB

Die Seite wird geladen...

Aermacchi MB 399 "Frecce Tricolori" von AEROCLUB - Ähnliche Themen

  1. Aermacchi MB 308 von 1948

    Aermacchi MB 308 von 1948: Degerfeld 2011 [ATTACH] Mein Sohn Jannik und mein Flieger.
  2. Aermacchi Lockheed AL60

    Aermacchi Lockheed AL60: Hi - nochmal ein fliegerischer Leckerbissen: Die nahezu unbekannte Aermacchi Lockheed AL 60. Beim Stöbern in unserem Archiv entdeckt. Ich kann...
  3. 1/72 Aermacchi MB-326 K – Supermodel

    1/72 Aermacchi MB-326 K – Supermodel: Das Schulflugzeug MB 326 (Erstflug 1957) lief im Verkauf gut und so entschloss sich Airmacchi ein leichtes einsitziges taktisches...
  4. Aermacchi MB 339A

    Aermacchi MB 339A: Ich will meine MB 339A(Maßstab1/5,5, Antrieb Jetcat P120) neu lackieren. Ich suche Fotos der MB339 A mit großen runden Tiptank der italienischen...
  5. F-86 Sabre Frecce Tricolori

    F-86 Sabre Frecce Tricolori: Hallo zusammen, heute hat dieser Veteran endlich den Weg hier rein gefunden! Aerobatic Teams Collection von Italeri. OOB. Hoffe das Modell...