Aero L-29 Delfin ; LSK/LV "370" ; AMK 1/72

Diskutiere Aero L-29 Delfin ; LSK/LV "370" ; AMK 1/72 im Jets bis 1/72 Forum im Bereich Bauberichte online; Mal ein BB ohne WB und Jahreszahl davor :wink: Im Rahmen des Projekts "Kleine und große Modelle zusammen im Kalender des FPMC" habe ich mich ja...

Moderatoren: AE
  1. #1 Schramm, 20.08.2016
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    1.137
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Mal ein BB ohne WB und Jahreszahl davor :wink:

    Im Rahmen des Projekts "Kleine und große Modelle zusammen im Kalender des FPMC" habe ich mich ja für die "370" entschieden.
    Da ich in meinem Maßstab bleiben wollte, stellte sich die Frage nach der Modellgrundlage ... KP und Nachfolger - Bilek ... zum Glück hat sich AMK unser (und meiner :HOT:) erbarmt. Dank an Bernhard für seine Bausatzvorstellung. Das Ätzteilset von Eduard und die Pitot-Rohre von Master hab ich dann auch noch gleich mitgenommen. Für die Decals werde ich den Bogen von TOM nehmen.
    Damit ist für mein Modell alles zusammen - nun frisch ans Werk :).
     
    Grimmi, Augsburg Eagle und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schramm, 20.08.2016
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    1.137
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Los gehts mit dem Cockpit-Bereich, der von Haus aus schon recht gut detailiert ist. Dank Eduard geht aber noch etwas mehr.

    Anhänge:

    Anhänge:



    ja - einige Hebelchen fehlen noch, sind nicht vergessen
     
    Grimmi, Augsburg Eagle, Fitter und 8 anderen gefällt das.
  4. #3 Schramm, 20.08.2016
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    1.137
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    In den Rumpfhälften sieht es bisher so aus, kommen noch ein paar Teile rein

    Anhänge:



    stellt sich nur die Frage - wie/wo bekomme ich hier 15g Ballast (gemäß Bauanleitung) rein/hin :headscratch:

    Anhänge:

     
    DDA, Fitter, Airlinerfan und 2 anderen gefällt das.
  5. Flugi

    Flugi Alien

    Dabei seit:
    09.07.2001
    Beiträge:
    18.640
    Zustimmungen:
    17.609
    Beruf:
    Ruheständler mit Lizenz
    Ort:
    Thüringen
    ... das sieht doch schon mal richtig gut aus! :TOP:
     
  6. #5 viper16341, 20.08.2016
    viper16341

    viper16341 Space Cadet

    Dabei seit:
    25.05.2006
    Beiträge:
    1.969
    Zustimmungen:
    2.552
    Ort:
    Panketal OT Zepernick
    Meine Frau baut grad das Dingen in 48 mit einem Eduard Big-Ed Set - macht einen guten Eindruck!
     
  7. #6 Monitor, 20.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2016
    Monitor

    Monitor Alien

    Dabei seit:
    09.09.2004
    Beiträge:
    8.055
    Zustimmungen:
    2.624
    Ort:
    Potsdam
    Sehr lehrreich das Ganze bis jetzt und gut fotografiert. :TOP:

    Die "370" ist in Band II, "Flugzeuge der DDR", Seite 79 im Flug zu sehen.
     
  8. #7 Schramm, 20.08.2016
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    1.137
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Na dann - Bilder machen und reinstellen ( auch als BB :wink:)
     
  9. #8 Schramm, 20.08.2016
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    1.137
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Kannst du mal aufn Scanner legen und mir zukommen lassen, wenns nur ein Bild ist stells hier mit rein, ansonsten als Mail.
     
  10. #9 Schramm, 22.08.2016
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    1.137
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Dank viper16341 hat sich die Ballastfrage etwas relativiert - die 15g wurden einfach aus der Bauanleitung vom 48er Kit übernommen.
    Auf 72er Größe runtergerechnet ergeben sich so ca. 10g - aber auch die wollen untergebracht werden - mein Versuch sieht so aus.
     

    Anhänge:

    Plastikklebär, Steven und MiGhty29 gefällt das.
  11. #10 Schramm, 22.08.2016
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    1.137
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Da die Bugklappe offen bleiben soll ist dort nur wenig Platz, einzig die Elektronikbox (Eduard-Ätzteil) kann ausgefüllt werden.
    Im Bugfahrwekrschacht gibts noch einen Bereich (durch Eduard-Teil abgedeckt) wo noch etwas Ballast reinpast (zuzüglich eines Druckspeichers :headscratch: der durch Blei :headscratch: - was auch immer als Beschwerung für Aquarienpflanzen genommen wird - ersetzt wurde)

    Anhänge:



    Beim Cockpit bekommt der Beriff "Panzerplatte" eine völlig neue Dimension - wobei, solche "Gewichte" soll es auch schon bei andern Fliegern gegeben haben ...

    Anhänge:

     
    Augsburg Eagle und DDA gefällt das.
  12. #11 Schramm, 22.08.2016
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    1.137
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Cockpitsektion fertig (incl. Eduard-Teile)

    Anhänge:



    vor dem Zusammenbau der Rumpfhälften geht es erstmal mit den Tragflächen weiter - wir wollen doch keine Überraschung in Sachen Ballast erleben :wink:
     
    Taylor Durbon, MiGhty29, DDA und 3 anderen gefällt das.
  13. #12 Schramm, 25.08.2016
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    1.137
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Hier nun Teil 1 der Folge "Verbindung AMK-Plastikteil mit Eduard-Ätzteilen" - Tragfläche rechts (Oberteil)

    Anhänge:



    Ich finde die Eduard-Teile werten das Ganze doch deutlich auf, sowohl im Landeklappenbereich als auch im Fahrwerksraum

    Anhänge:

     
    Augsburg Eagle gefällt das.
  14. #13 Schramm, 25.08.2016
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    1.137
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Ob es sinnvoll ist alle Leitungen/Kabel (Ätzteile) im Fahrwerksraum einzubauen muß jeder für sich entscheiden. Beim 48er Kit sieht das sicher gut aus, ich bin aber der Meinung manchmal ist etwas weniger mehr (besonders in 1/72 :wink:).

    Anhänge:



    Die Leitungen/Kabel hier kommen noch rein (nach der Farbgebung), auf den Rest werde ich verzichten.
     
    Grimmi, Steven, Fitter und 2 anderen gefällt das.
  15. #14 Schramm, 25.08.2016
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    1.137
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    Stichwort Farbgebung - Frage an die Cottbuser, welchen Farbton haben (oder besser - werden haben :wink:) die Fahrwerksschächte und -klappen sowie der Innenbereich der (ausgefahrenen) Landeklappen?
     
  16. #15 Fitter, 28.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2016
    Fitter

    Fitter Space Cadet

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    5.703
    Ort:
    Schöneiche b Berlin
    Hab schon kurz per PN,

    Bugfahrwerkschacht Grün, Hauptfahrwerksschächte Dunkelgrau.

    Landeklappen muss ich nächste Woche mal reinsehen, wenn ich aber von der MiG 15 Uti ausgehe eher Natur Metall in allen Schattierungen der verwendeten Metalle, von Blank Alu, über eloxiert (meist gelblich) bis hin zu Stahl.

    Ich mach nächsten Sonnabend Fotos!
     
    Schramm und (gelöschter Benutzer) gefällt das.
  17. Steven

    Steven Space Cadet

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    946
    Beruf:
    bester der Welt ;)
    Ort:
    Dortmund
    Hey Lutz, schönes Projekt!

    Bekommt dein Cockpit noch weitere Farbe? Wenigstens die Rücken- und Kopfstützenpolster in Schwarz? Notauslösegriff in Rot? Am hinteren Sitz müsstest du noch (auch laut Bauanleitung :wink:) den Metallbügel oberhalb der Kopfstütze entfernen, bevor die Haube draufkommt...
    Nur als Hinweis bzw. Anregung:rolleyes: (habe mich auch schon mit dem sehr guten Modell von AMK beschäftigt und würde am Liebsten loslegen:))

    Freue mich auf weitere Bilder!
     
    Schramm gefällt das.
  18. #17 Schramm, 28.08.2016
    Schramm

    Schramm Space Cadet

    Dabei seit:
    24.07.2007
    Beiträge:
    1.507
    Zustimmungen:
    1.137
    Beruf:
    Berufspilot und Fluglehrer
    Ort:
    Borsdorf (Sachsen)
    @Steven - habe zu diesen Punkten auch schon nachgehakt, da kommt noch was :wink:.
     
  19. #18 Fitter, 30.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2016
    Fitter

    Fitter Space Cadet

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    5.703
    Ort:
    Schöneiche b Berlin
    So mein Lieber, wie versprochen, Bilder von heute (Dank an einen treuen Helfer in Cottbus!!!!)

    2. Kabine

    Anhänge:



    1. Kabine

    Anhänge:

     
    MiGhty29, Steven, Block 5OM und einer weiteren Person gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Fitter, 30.08.2016
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2016
    Fitter

    Fitter Space Cadet

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    5.703
    Ort:
    Schöneiche b Berlin
    1. Kabine

    Anhänge:



    2. Kabine

    Anhänge:



    Sorry Bilder etwas durcheinander
     
    Steven, Block 5OM und Schramm gefällt das.
  22. Fitter

    Fitter Space Cadet

    Dabei seit:
    12.05.2013
    Beiträge:
    1.099
    Zustimmungen:
    5.703
    Ort:
    Schöneiche b Berlin
    Hinterer Sitz tatsächlich ohne "Bügel" hinter der Kopfstütze (Hätte ich nen Monatsgehalt drauf gewettet das doch!)

    Korrektur: Hauptfahrwerk auch in "Olivgrau" wie BFW

    Anhänge:



    Schacht und Klappen Grau
     
    Block 5OM und Schramm gefällt das.
Moderatoren: AE
Thema: Aero L-29 Delfin ; LSK/LV "370" ; AMK 1/72
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. amk l-29 delfin 1/72

Die Seite wird geladen...

Aero L-29 Delfin ; LSK/LV "370" ; AMK 1/72 - Ähnliche Themen

  1. Aero L-29 Delfín "316" NVA-LSK, AMK 1/72

    Aero L-29 Delfín "316" NVA-LSK, AMK 1/72: Die NVA-Luftstreitkräfte erhielten 1963 und 1964 ihre L-29 aus der 07. und 08. Bauserie. Äußerlich unterschieden sie sich von späteren Serien...
  2. Aero L-29 Delfin ; LSK/LV "370" - FPMC ; AMK 1/72

    Aero L-29 Delfin ; LSK/LV "370" - FPMC ; AMK 1/72: [ATTACH] Ich hatte Euch ja einen RO versprochen, nur etwas später ... so, und nun ist etwas später ... :wink:
  3. Aero L-29 Delfin NVA-LSK (1/72, AMK)

    Aero L-29 Delfin NVA-LSK (1/72, AMK): Hello everyone, here is my latest addtition to my collection of NVA-LSK aircrafts in 72nd scale. I tried to do some research from pictures...
  4. 1/48 Aero L-29 Delfin – Avantgarde Model Kits

    1/48 Aero L-29 Delfin – Avantgarde Model Kits: Am Donnerstag bin ich eher zufällig, oder besser gesagt, "aus Versehen" in den Besitz des brandneuen Kits der L.29 Delfin von Avantgarde Model...
  5. Aero L-29 1/48 Planet Models

    Aero L-29 1/48 Planet Models: Wie immer von mir,ohne viele Wörter,nur die Bilder........