Aerodynamik Frage: Profil Polardiagramm

Diskutiere Aerodynamik Frage: Profil Polardiagramm im Luftfahrzeugtechnik u. Ausrüstung Forum im Bereich Grundlagen, Navigation u. Technik; Hallo, im bekannten Lehrbuch von Fritz Dubs, "Aerodynamik der reinen Unterschallströmung" findet sich die Abbildung 106 zum Druckverlauf um ein...

tmtriumph

Flugschüler
Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Hallo,
im bekannten Lehrbuch von Fritz Dubs, "Aerodynamik der reinen Unterschallströmung" findet sich die Abbildung 106 zum Druckverlauf um ein umströmtes Flügelprofil. Ich füge sie als Grafik (mit einem roten Pfeil von mir) an.
Für meine Begriffe befindet sich da ein Widerspruch zum Text in Abbildung b). Nach dem Text soll überall dort, wo die Stromlinien enger zusammenrücken ein Unterdruck auftreten, wo sie auseinanderrücken, soll ein Überdruck auftreten.
Für meine Augen stimmt das bei allen Teilabbildungen mit Ausnahme von b)-Unterseite. Dort müßte meiner Meinung nach auch an der Unterseite ein Unterdruck auftreten, weil ja bei Anstellwinkel von Null bei dem gezeigten Auftriebsprofil auch an der Unterseite die Stromlinien näher aneinander rücken. Die Pfeilrichtung von Minus-Pfeilen sollte also an der Unterseite nach unten zeigen und nur in der Summe der Druckverhältnisse von Ober- und Unterseite sollte ein Sog nach oben oder Auftrieb entstehen.

Ist das hier also ein Fehler im Lehrbuch?

Gruß, Albert
 
Anhang anzeigen

tmtriumph

Flugschüler
Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Hallo Rolf,
danke für die Antwort.
Ich habe nicht behauptet, daß in der Darstellung Stromlinien gezeigt werden. Dennoch verlaufen natürlich Stromlinien um das umströmte Profil.
Die Dichte der Pfeile habe ich auch weder kritisiert noch betrachtet. Ich kritisiere die Richtung der Pfeile bei b)-Unterseite.
Ich hänge eine Grafik aus mskript.ethz.ch/bsb/chapter/aerodynamik-und-hydrodynamik an. Dort sieht man die Stromlinien, die Dubs in dieser Abbildung nicht zeigt.
Wichtig ist hier, daß die Stromlinien sowohl auf der Oberseite als auch auf der Unterseite enger sind als vor dem Profil. Nach Dubs/Bernoulli muß also auf der Ober- und Unterseite ein Unterdruck entstehen, wenn auch von unterschiedlicher Stärke. Die Zeichnung von Dubs zeigt aber bei b) einen Überdruck auf der Unterseite.

Meine Frage von oben bleibt also offen.

Gruß, Albert
 
Anhang anzeigen

tmtriumph

Flugschüler
Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Danke Rolf, ich hab gelesen, was Du geschrieben hast.
Es mag ja sein, daß Du andere Themen für interessanter hältst als meine Frage. Dann schreib doch bitte auch zu anderen Themen, die in anderen Threads behandelt werden.
Die Druckverteilung basiert auch nicht auf einem Mißverständnis von Bernoullis Theorie.

Mich interessiert, ob der Druck im Dubs-Lehrbuch, Abb. 106 b), auf der Unterseite des Profils richtig angegeben ist. (vgl. meine Frage ganz oben)

Gruß, Albert
 

tmtriumph

Flugschüler
Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Wie man sieht, kannst du es nicht begründen, sonst würdest du es ja tun.
Noch dazu liegtst du wohl falsch:

aus: www .copters.com/aero/pressure_patterns.html

Unterdruck auch unter der Tragfläche.

Gruß, Albert
 
Anhang anzeigen

tmtriumph

Flugschüler
Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Hallo Acanthurus,
danke für den detaillierten und sachkundigen Beitrag,

Die starke Krümmung der Stromlinien (bei der die Trägheit der Luft eine größere Rolle spielt) tritt ja hier im Bereich der laminaren Strömung am Profil nicht auf.

Aus meiner Sicht ist "physikalisch exakt" hier nicht die Frage, auch weil die Druckangaben ohnehin nur komparativ sind. Ob Über- oder Unterdruck ist aber für die Erklärungsaufgabe relevant.

Deinem letzten Satz entnehme ich, daß du auch die Zeichung aus copters.com für (exemplarisch) besser hältst als die von Dubs 106 b).

Gruß, Albert
 

tmtriumph

Flugschüler
Dabei seit
29.10.2018
Beiträge
6
Zustimmungen
0
Nun endlich, nach nochmaliger Internetsuche, kann ich meine Frage von oben selbst beantworten, denn ich habe eine Darstellung der entsprechenden Druckmessungen gefunden. Interessanterweise bei der "Sendung mit der Maus"!

siehe: youtube.com/watch?v=Y5j_r4Qkt0U , grüne Einzeichnungen von mir.

Gewölbtes Profil mit 0° Anstellwinkel. DIe roten und blauen Flüssigkeitssäulen messen den Druck an der umströmten Tragfläche. Rot an der Oberseite; blau an der Unterseite. Der grüne Strich ist die Null-Linie (entsprechend dem links von der karierten Fläche befindlichen Vorratsbehälter). Eine steigende Säule bedeutet Unterdruck. Unterdruck oben und unten, aber oben natürlich stärker als unten.

Gruß, Albert
 
Anhang anzeigen
Thema:

Aerodynamik Frage: Profil Polardiagramm

Aerodynamik Frage: Profil Polardiagramm - Ähnliche Themen

  • Aerodynamik Frage: Profil Widerstandsbeiwert

    Aerodynamik Frage: Profil Widerstandsbeiwert: Hallo Leute, ich hänge gerade an einer Frage, bei der ich selber nicht mehr weiterkomme. Vielleicht könnt ihr dazu ja etwas Input geben und...
  • B 747-8 "Sutter Twist" - Frage an die Aerodynamiker

    B 747-8 "Sutter Twist" - Frage an die Aerodynamiker: Hallo Aerodramatiker, in der N24 Doku über die "Boeing 747 - Mythos Jumbo Jet" wurde erklärt, dass die Flügelspitzen bei der 747-8 vorne etwas...
  • Frage zur Aerodynamik von Canard-Flügel

    Frage zur Aerodynamik von Canard-Flügel: Hallo zusammen, welch ein Einfluß hat ein Canard, der genau auf der gleichen Höhe wie die dahinter angeortneten Tragflächen ist, auf deren...
  • Aerodynamikfrage- Winglets

    Aerodynamikfrage- Winglets: Hallo Leute! gibts es hier Aerodynamiker? Mein Junior bastelt grad an einem Jetmodell, soll eine Kunstflug-Maschine sein, und nun... will er...
  • Ein paar Fragen zut Aerodynamik und Technik

    Ein paar Fragen zut Aerodynamik und Technik: Hallo, ich habe vor kurzem angefangen einen Helikoptersimulator zu programmieren. Nun interessiere ich mich zwar sehr für Helikopter bin ich aber...
  • Ähnliche Themen

    • Aerodynamik Frage: Profil Widerstandsbeiwert

      Aerodynamik Frage: Profil Widerstandsbeiwert: Hallo Leute, ich hänge gerade an einer Frage, bei der ich selber nicht mehr weiterkomme. Vielleicht könnt ihr dazu ja etwas Input geben und...
    • B 747-8 "Sutter Twist" - Frage an die Aerodynamiker

      B 747-8 "Sutter Twist" - Frage an die Aerodynamiker: Hallo Aerodramatiker, in der N24 Doku über die "Boeing 747 - Mythos Jumbo Jet" wurde erklärt, dass die Flügelspitzen bei der 747-8 vorne etwas...
    • Frage zur Aerodynamik von Canard-Flügel

      Frage zur Aerodynamik von Canard-Flügel: Hallo zusammen, welch ein Einfluß hat ein Canard, der genau auf der gleichen Höhe wie die dahinter angeortneten Tragflächen ist, auf deren...
    • Aerodynamikfrage- Winglets

      Aerodynamikfrage- Winglets: Hallo Leute! gibts es hier Aerodynamiker? Mein Junior bastelt grad an einem Jetmodell, soll eine Kunstflug-Maschine sein, und nun... will er...
    • Ein paar Fragen zut Aerodynamik und Technik

      Ein paar Fragen zut Aerodynamik und Technik: Hallo, ich habe vor kurzem angefangen einen Helikoptersimulator zu programmieren. Nun interessiere ich mich zwar sehr für Helikopter bin ich aber...
    Oben