Aeromeister - 1953

Diskutiere Aeromeister - 1953 im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Hallo alle zusammen, in dem Buch "Nicaraguan Odyssey: The Adventures of an American Duster Pilot in 1953 Nicaragua" von Richard Fred Trimble...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 wieesso, 22.01.2014
    wieesso

    wieesso Berufspilot

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Witten
    Hallo alle zusammen,

    in dem Buch
    "Nicaraguan Odyssey: The Adventures of an American Duster Pilot in 1953 Nicaragua" von Richard Fred Trimble
    ist auf Seite 121 folgendes zu finden:

    Anhänge:



    Ich habe noch nichts von einem Aeromeister gelesen oder gehört!
    Wer kann von euch helfen?

    Danke für eure Bemühungen!
    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 JohnSilver, 22.01.2014
    JohnSilver

    JohnSilver Astronaut

    Dabei seit:
    19.01.2003
    Beiträge:
    4.234
    Zustimmungen:
    3.801
    Beruf:
    Fluglehrer
    Ort:
    Im Lotter Kreuz links oben
    AW: Aeromeister - 1953

    Geht aus dem Buch in etwa hervor, wann dieser Kauf erfolgt ist?

    1953 gab es noch keine deutschen Zivilflugzeuge mit Motor, jedenfalls keine nach dem Krieg gebauten.
     
    wieesso gefällt das.
  4. #3 wieesso, 22.01.2014
    wieesso

    wieesso Berufspilot

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Witten
    AW: Aeromeister - 1953

    Ich habe explizit kein Datum gefunden, vermute vom Titel ausgehend, dass es Anfang der 50iger Jahre gewesen sein muss.
     
  5. FEA 1

    FEA 1 Testpilot

    Dabei seit:
    01.12.2010
    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    443
    AW: Aeromeister - 1953

    Das ist wirklich etwas nebulös. Ein in Deutschland gebautes Motorflugzeug Ende der 1940er - Anfang 1950er Jahre schließe ich aus. Außerdem soll die Maschine noch der Super Cub sehr ähnlich sein.
    Ehrlich gesagt, fällt mir da nur die Aeronca Champion ein. Die hat auch den Begriff "Meister" im Namen.

    Vielleicht hat jemand noch andere Ideen oder handfeste Infos.

    @Martin

    Wird die "Aeromeister" noch an anderen Stellen des Buches erwähnt? Mit welchen Typen waren die Amerikaner in Nicaragua?

    Grüße

    Andreas
     
    wieesso gefällt das.
  6. #5 Kenneth, 23.01.2014
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.794
    Zustimmungen:
    158
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    AW: Aeromeister - 1953

    Flog zwar später und mit 180 PS, aber trotzdem:

    Auster J/1U Workmaster

    Würde ein 150 PS Triebwerk (z.B. ein O-320) in einer Aeronca Champion (ursprünglich 65 PS) reinpassen?
     
    wieesso gefällt das.
  7. #6 wieesso, 23.01.2014
    wieesso

    wieesso Berufspilot

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Witten
    AW: Aeromeister - 1953

    @Andreas, mit Boeing Stearman.

    Martin
     
    FEA 1 gefällt das.
  8. #7 wieesso, 24.01.2014
    wieesso

    wieesso Berufspilot

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Witten
    AW: Aeromeister - 1953

    Beim weiteren Suchen bin ich auf die Cessna Airmaster C-145 gestossen - der Name ist ähnlich Aeromeister-Airmaster, es ist ein Hochdecker, stoffbespannt, 145 statt 150 PS - aber halt nicht deutscher Herkunft!

    Wer hält das für möglich?

    Martin
     
  9. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. TDL

    TDL Alien

    Dabei seit:
    17.09.2006
    Beiträge:
    5.739
    Zustimmungen:
    3.924
    Beruf:
    Kaufm. Angestellter
    Ort:
    Leverkusen
    AW: Aeromeister - 1953

    Hallo Martin!

    Ich habe - allerdings ziemlich locker - hier auch mitrecherchiert. Dabei bin ich auch auf die Cessna Airmaster Reihe gestoßen: Denkbar, aber praktisch nicht zu verifizieren.

    Ein anderer Ansatz, den ich zur Diskussion stellen möchte: Vielleicht - wie so oft in angelsächsischen Quellen - liegt nur ein sprachliches Missverständnis vor. So könnte "German" hier nicht für deutsch" stehen, sondern für den argentinischen Hersteller German Bianco. und "Aeromeister" vielleicht für "Aermacchi". Dann wäre vielleicht die Macchi M.B.308 gemeint. Die Periode und der Hockdecker würden passen, die Motorisierung weniger. Aber vielleicht ist ein für landwirtschaftliche Zwecke genutztes Flugzeug ja auch mit einem stärkeren Triebwerk ausgerüstet worden.

    Just an idea...

    Edit: Es gibt aus eine Spornrad-Ausführung der MB.308. Siehe:http://www.collectors-edition.de/f-t-s_aermacchimb308.htm

    Gruß,
    Thomas
     
    wieesso gefällt das.
  11. #9 wieesso, 27.01.2014
    wieesso

    wieesso Berufspilot

    Dabei seit:
    16.04.2006
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    8
    Ort:
    Witten
    AW: Aeromeister - 1953

    Hallo Thomas,

    danke für deinen Beitrag - eine sehr interessante Überlegung, die du da an- und vorstellst!
    Soviel ich weiß, hatte die stärkste MB308 den Continental O-200 mit 100 PS!
    Wahrscheinlich ist es nicht mehr genau nachzuvollziehen, welcher Flugzeugtyp genau gemeint war!

    Martin
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema:

Aeromeister - 1953

Die Seite wird geladen...

Aeromeister - 1953 - Ähnliche Themen

  1. Cessna Nachrichten von 1953 und 1955

    Cessna Nachrichten von 1953 und 1955: 4 x einblattprospekte Modelle 310 170 180 VB 25 Euro incl versand in deutschland
  2. Wettbewerb 2017 "Korea 1950 - 1953" - Teilnehmer/Modelle

    Wettbewerb 2017 "Korea 1950 - 1953" - Teilnehmer/Modelle: Hier könnt ihr schreiben, wer konkret mit welchem Modell (Beispielbild) teilnimmt.
  3. Wettbewerb 2017 "Korea 1950 - 1953" - Regeln

    Wettbewerb 2017 "Korea 1950 - 1953" - Regeln: Das sind die Regeln: Kategorien - Es wird keine Kategorien geben, alle Maßstäbe werden gleich bewertet. - Jeder teilnehmende User darf...
  4. Flugplatz Dornstadt US Army Unfall 1953

    Flugplatz Dornstadt US Army Unfall 1953: Dieses Themen pass wohl auch bei US Streitkraefte, oder Flugunfalle Am 5 November 1953 ist ein US Militaer Luftfahrzeug abgesturtzt bei...
  5. Vampire WA235 RAF Germany, Brüggen 1953

    Vampire WA235 RAF Germany, Brüggen 1953: ...Hallo FF Ich habe ein Problem, kann mir jemand sagen, wie diese Maschine getarnt war? Oder wie das Schema aussah? Was sagt ihr dazu? Hier ein...