AIM-9X in der Schweiz

Diskutiere AIM-9X in der Schweiz im Schweizer Luftwaffe Forum im Bereich Einsatz bei; Lieferung der ersten Luft-Luft-Lenkwaffen AIM-9X 13.12.2007 armasuisse, das Beschaffungs-, Technologie und Immobilienkompetenzzentrum des...

Moderatoren: Grimmi
  1. #1 renatos, 13.12.2007
    renatos

    renatos Kunstflieger

    Dabei seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Mil Radar
    Ort:
    Schweiz nähe Zürich
    Lieferung der ersten Luft-Luft-Lenkwaffen AIM-9X

    13.12.2007
    armasuisse, das Beschaffungs-, Technologie und Immobilienkompetenzzentrum des VBS, hat eine erste Teillieferung, der mit dem Rüstungsprogramm 03 bewilligten Infrarot-Lenkwaffen des Modells AIM-9X, entgegen genommen. Der Transport erfolgte an Bord einer Boeing C-17 Globemaster III der US Air Force, welche aus den Vereinigten Staaten kommend, heute auf dem Militärflugplatz Payerne gelandet ist.


    Die gelieferte Infrarot-Luft-Luft-Lenkwaffe AIM-9X Sidewinder ist ein Modell der neusten Generation. Sie ist für die Bewaffnung des Kampfflugzeug F/A-18 der Schweizer Luftwaffe bestimmt. Ihr Suchkopf ist in der Lage, Infrarotenergie von abstrahlenden Zielen, zum Beispiel heissen Triebwerken von Flugobjekten, auch unter schwierigen Umweltbedingungen und in einem grossen Blickwinkelbereich zu erfassen. Ist das zu bekämpfende Ziel vom Suchkopf der Lenkwaffe erfasst, empfängt der Pilot ein akustisches Signal und die Lenkwaffe verfolgt selbständig nach dem Abschuss mit Überschallgeschwindigkeit das Ziel. Die AIM-9X ersetzt das veraltete Vorgängermodell AIM-9P Sidewinder. Die neue Luft-Luft-Infrarot-Lenkwaffe der Schweizer Luftwaffe ist in grosser Anzahl bei den US Streitkräften eingeführt.

    Für dieses Beschaffungsvorhaben wurden im Rahmen des Rüstungsprogramms 2003 115 Millionen Schweizer Franken bereitgestellt. Die Anzahl der bestellten Lenkwaffen AIM-9X ist militärisch vertraulich klassifiziert. Unter Berücksichtigung des sicherheitspolitischen Umfelds und der finanziellen Rahmenbedingungen wurde nur eine minimale Anzahl Einsatzlenkwaffen zur Sicherstellung der Kernkompetenz beschafft.

    Die Bewaffnung des Kampfflugzeuges F/A-18 besteht in der Schweiz aus einer Radarlenkwaffe für mittlere Entfernungen (AMRAAM AIM-120), einer Infrarot-Lenkwaffe für kurze Entfernung (AIM-9X) sowie einer 20-mm-Bordkanone.




    Adresse für Rückfragen:

    Kaj-Gunnar Sievert
    Leiter Kommunikation armasuisse
    031 324 62 47


    Herausgeber:

    Eidgenössisches Departement für Verteidigung, Bevölkerungsschutz und Sport


    Gruss
    Renato
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 renatos, 13.12.2007
    renatos

    renatos Kunstflieger

    Dabei seit:
    26.01.2005
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Mil Radar
    Ort:
    Schweiz nähe Zürich
    China Lake Hornet soeben in Emmen gelandet (J-5001)

    Gruss
    Renato
     
  4. Birdy

    Birdy Testpilot

    Dabei seit:
    12.01.2003
    Beiträge:
    737
    Zustimmungen:
    173
    Beruf:
    Betriebsökonom
    Ort:
    nähe Payerne
  5. ppana

    ppana Testpilot

    Dabei seit:
    25.07.2005
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    84
    Ort:
    Athen
    Meldung bei www.flugrevue.de vom 23.10.2009
     
  6. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Moderatoren: Grimmi
Thema:

AIM-9X in der Schweiz

Die Seite wird geladen...

AIM-9X in der Schweiz - Ähnliche Themen

  1. AIM-9X Sidewinder

    AIM-9X Sidewinder: Guten Tag, Seit einiger Zeit werden ja alle F/A-18 der SAF für die neue Lenkwaffe AIM-9X umgerüstet. Kann mir jemand sagen wie viele Stück...
  2. AIM-9X in 1/32

    AIM-9X in 1/32: Hallo, ich weiss nicht ob das Thema schon mal da war, ich suche im Masstab 1/32 die AIM-9X. Wenn möglich ein schönes Resign Kit oder so. Und...
  3. Luftwaffe fliegt mit der neuen AIM-9X

    Luftwaffe fliegt mit der neuen AIM-9X: Heute flog in Payerne die erste Hornet wohl serienmässig mit der neuen AIM-9X sowie mit dem neuen Helmvisier. Unsere Welschen Kollegen haben das...
  4. AIM-9X

    AIM-9X: Hallo, vor kurzem hab ich auf irgendeiner seite, ich glaub es war waffenhq, gelesen, dass die neueste generation der AIM-9 manöver mit bis zu 50Gs...
  5. AIM-9X

    AIM-9X: Kann die neue zu beschaffende Lenkwaffe AIM-9X nur noch vom F/A-18 verschossen werden? Ist keine Integration auf den Tiger vorgesehen?