Air-Base Hahn in den 50er und 60er Jahre

Diskutiere Air-Base Hahn in den 50er und 60er Jahre im Alte Flugplätze Forum im Bereich Geschichte der Fliegerei; In meinen Fotoalben habe ich ein paar alte Bilder der Thunderbirds, als sie zur Flugshow auf der Air-Base Hahn waren, und eine super Show geflogen...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Georg Haas, 20.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 22.12.2014
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    In meinen Fotoalben habe ich ein paar alte Bilder der Thunderbirds, als sie zur Flugshow auf der Air-Base Hahn waren, und eine super Show geflogen sind endeckt. Sie benutzten damals die F-100 Super Sabre.
    Das erste Bild war der Fototermin für die Presse. Dann wurde die übliche Schau wie sie zum Teil heute noch geflogen wird durchgezogen.
    Die Flugzeuge flogen mit fast Überschal in ca. 100 Meter Höhe über die Ranway. Die Maschinen sausten lautlos an den Zuschauern vorbei, dann kam der große Krach. Soche Flugvorführungen wären heute nicht mehr möglich.
     

    Anhänge:

    mig-jet, Maschin, Warbird und 18 anderen gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Georg Haas, 20.12.2014
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Thunderbirds
     

    Anhänge:

    mig-jet, Maschin, Theo und 16 anderen gefällt das.
  4. #3 Georg Haas, 20.12.2014
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Thunderbirds auf der Air Base Hahn
     

    Anhänge:

    mig-jet, Maschin, spitfire und 17 anderen gefällt das.
  5. #4 Georg Haas, 20.12.2014
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Thunderbirds in den 60er auf Hahn Air-Base
     

    Anhänge:

    Maschin, MK10, doncorleone117 und 20 anderen gefällt das.
  6. #5 Wolfman_1832000, 20.12.2014
    Wolfman_1832000

    Wolfman_1832000 Space Cadet

    Dabei seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    2.233
    Zustimmungen:
    305
    Ort:
    Leverkusen
    War das im gleichen Jahr als sie in Paris waren ?
     
    Harry Hirsch gefällt das.
  7. #6 Georg Haas, 20.12.2014
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Leider kann ich nicht mehr das genaue Jahr ermitteln.
     
  8. #7 Tante Ju, 20.12.2014
    Tante Ju

    Tante Ju Testpilot

    Dabei seit:
    27.01.2006
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    1.818
    Ort:
    Südwestdeutschland
    Danke für die F-100-Bilder!

    Und habe noch eine Frage an alle:
    ich habe mal gehört, dass in Hahn quasi noch eine unterirdische Basis existiert haben soll, mit Rollweg/Startbahn aus dem unterirdischen Bereich. Ist da etwas dran?
     
  9. #8 Georg Haas, 20.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2014
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Hallo, ich kann diese Frage mit nein beantworten.
    Ich habe in meinem Berufsleben lange auf der Air-Base gearbeitet im IT Bereich.
    Es gab kein Gebäude was ich nicht kannte. Solch eine Einrichtung wäre nicht zu verheimlichen gewesen.
     
  10. Jeroen

    Jeroen Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    4.655
    Zustimmungen:
    11.107
    Ort:
    Niederlande
    Die Thunderbirds waren mit ihre F-100 sicher dreimal in Europe gewesen, 1963 (noch mit F-100C), 1965 (F-100D) und 1967 (Paris u. a.). Wie die Bilder zeigen flogen sie in Hahn mit ihre Nummer ONE, TWO, THREE, FOUR, usw und nicht die Serials am hintere Rumpf, wie in Anfangsjahre.
    Uberschall hatte man nur in 1956 geflogen.
     
  11. borsto

    borsto Flieger-Ass

    Dabei seit:
    04.08.2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    78
    Ort:
    Niederstedem
    Blödsinn !

    Das hätte man spätestens nach der Schließung der AB mitbekommen !

    borsto
     
  12. #11 Jeroen, 21.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2014
    Jeroen

    Jeroen Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    4.655
    Zustimmungen:
    11.107
    Ort:
    Niederlande
    Solche und andere Geruchte gab es wahrend der Cold war wohl ofteres und auch von andere Flugplatze, auch ostlich der Vorhang.
    In Estland war auch der Rede, von unterirdische Platze, oder Attrape Flugplatzen aus Pappkarton um westliche Satellieten Irre zu fuhren, auch wusste man das hier und dort Senkrechtstarter gestanden haben usw usw.
    Die Anwesenheit und Bau von GFD, HAS, Flugzeugbunker in Jahre 70 soll da wohl mitgespielt haben.
     
  13. #12 Flightliner, 21.12.2014
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.527
    Zustimmungen:
    4.282
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    1967 waren die Thunderbirds mit ihren F-100D/F auf dem Hahn, wobei die angehängten Fotos entstanden. Typisches Hunsrückwetter, weder Sonne noch Regen, eben bedeckt. Die Wolken immer etwas zu tief. Aber eine Demo, die ihresgleichen sucht.
    Hier die Solo-Demo in relativ geringer Höhe.


    Flightliner
     

    Anhänge:

    Tante Ju, mig-jet, Harry Hirsch und 16 anderen gefällt das.
  14. #13 Flightliner, 21.12.2014
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.527
    Zustimmungen:
    4.282
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Besonders bestaunt wurde immer wieder die Spiegelformation. Spektakulär auf jeden Fall.

    Flightliner
     

    Anhänge:

    Tante Ju, mig-jet, Harry Hirsch und 19 anderen gefällt das.
  15. #14 Georg Haas, 21.12.2014
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Hallo, super Bilder.
    Mich würde interessieren ob du die Bilder selbst gemacht hast?
    Sie sind mit Teleobjektiv geschossen worden. Wer hatte so etwas damals schon.
    Ich habe zwar auch noch solche Foto sind aber leider alle unscharf. Leider.
     
  16. Jeroen

    Jeroen Astronaut

    Dabei seit:
    18.07.2011
    Beiträge:
    4.655
    Zustimmungen:
    11.107
    Ort:
    Niederlande
  17. #16 Flightliner, 21.12.2014
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.527
    Zustimmungen:
    4.282
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse

    Ich stelle hier nur Bilder ein, die ich selbst geschossen habe. Entstanden sind die Bilder mit einer Leica M 3 mit Visoflexaufsatz und einem Novoflex-Objektiv mit einer Brennweite von 400 mm. Das war damals schon eine gute Ausrüstung für solche Anlässe.


    Flightliner
     
  18. #17 Flightliner, 21.12.2014
    Flightliner

    Flightliner Astronaut

    Dabei seit:
    02.01.2003
    Beiträge:
    2.527
    Zustimmungen:
    4.282
    Beruf:
    Wirtschaftsjurist (ret.)
    Ort:
    Weinort an der Weinstrasse
    Die Blue Angels sind nie in Deutschland mit ihren F-11 Tiger aufgetreten, jedoch in Le Bourget 67. Bilder gerne bei Bedarf.

    Flightliner
     
  19. #18 Georg Haas, 21.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 24.12.2014
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Dann möchte ich hier noch ein paar Bilder zeigen die ich mit meiner Voigtländer gemacht habe.
    Das obere Bild Globemaster,
    das untere C-47
    Hallo Flightliner, sehr schöne Fotos von dir mit Leica gemacht. Top!
    Ich glaube deine Fotoausrüstung war zu der Zeit das Beste was es gab.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      195,6 KB
      Aufrufe:
      11
    Harry Hirsch, JBG36 und spitfire gefällt das.
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Georg Haas, 21.12.2014
    Zuletzt bearbeitet: 21.12.2014
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    F-100 und F102.
    Ich glaube die F-102 kam von Bitburg oder Spangdahlem nach Hahn
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      169,7 KB
      Aufrufe:
      11
    Tante Ju, Maschin, Warbird und 2 anderen gefällt das.
  22. #20 Georg Haas, 21.12.2014
    Georg Haas

    Georg Haas Flieger-Ass

    Dabei seit:
    05.11.2008
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    577
    Beruf:
    Techniker (Elektronik)
    Ort:
    Zell Mosel
    Flugabwehr-Rakete Nike Hercules.

    unteres Bild zeigt ein mir unbekantes Flugzeug.
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      Dateigröße:
      259,5 KB
      Aufrufe:
      11
    Harry Hirsch, JBG36, spitfire und 2 anderen gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Air-Base Hahn in den 50er und 60er Jahre
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. C-47 0-348073

    ,
  2. flightliner

Die Seite wird geladen...

Air-Base Hahn in den 50er und 60er Jahre - Ähnliche Themen

  1. Flugbetrieb in Frankfurt-Hahn (EDFH/HHN) 2017

    Flugbetrieb in Frankfurt-Hahn (EDFH/HHN) 2017: Hallo Freunde, ich eröffne hiermit mal den Thread für Hahn 2017. Ich hoffe, dass auch dieses Jahr wieder mit ein paar Überaschungen zu rechnen...
  2. 50 TFW - Hahn Falcons 1/48

    50 TFW - Hahn Falcons 1/48: Hallo Zusammen, nach längerer Abstinenz mal wieder etwas neues von mir. Die Modelle sind allesamt Hasegawa, 1/48 Decals sind teils...
  3. Oldtimer Fliegertreffen Hahnweide 2016 (09.09-11.09.2016)

    Oldtimer Fliegertreffen Hahnweide 2016 (09.09-11.09.2016): Hier ein paar erste Eindrücke vom eintreffen der Teilnehmer auf der Hahnweide 2016
  4. Airport Frankfurt Hahn verkauft

    Airport Frankfurt Hahn verkauft: Der Verkauf des kriselnden Hunsrück-Flughafens Hahn an einen chinesischen Bieter ist einem Bericht zufolge perfekt. Demnach ist der Kaufvertrag...
  5. Convair F-102A Delta Dagger - 496th FIS Hahn USAFE

    Convair F-102A Delta Dagger - 496th FIS Hahn USAFE: Hallo Leute, Erstes Modell im 2016! Rekordverdächtig für meine Verhältnisse...wobei die F-102 bereits vor drei Jahren angefangen wurde...