Air Policing Baltikum

Diskutiere Air Policing Baltikum im Spotter-News Forum im Bereich Aktuell; Grenzflug einer An148 RA-61731. Mit Transponder/ADSB gerade abgeflogen
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
11.107
Zustimmungen
42.745
Ort
Niederlande
Grenzflug einer An148 RA-61731. Mit Transponder/ADSB gerade abgeflogen
 
#
Schau mal hier: Air Policing Baltikum. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

koehlerbv

Astronaut
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.619
Zustimmungen
2.879
Das ist jetzt relevant, weil?
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
11.107
Zustimmungen
42.745
Ort
Niederlande
Waren es in 2020 die Luftwaffe sowohl in Amari wie in Schaulen, seit 30 April 2021 fuhren die Spanier das BAP nach Ubernahme von Italien, die zwar auch noch da sind mit 4 F-35 in Amari.
Der 14e Spanische Wing hatte 7 Typhoons nach Litauen gebracht, 4 davon die NATO unterstellt.
Hier mal par Aktionbilder von vorige Woche.
Eindrehen auf SLB der Typhoon C16.48

(c) JeroenMB

 
Anhang anzeigen
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
11.107
Zustimmungen
42.745
Ort
Niederlande
Die Spanier und die NATO hatten ein par Bilder veroffentlicht der Spanier uber der der Ostsee.
Zusammen mit IL-22PP Mute (29 Juli)
Zusammen mit Il-76
Und mit Su-24 BN 08 weiss
NATO Air Command op Twitter: "Spanish fighters on the @NATO Air Policing mission scrambled to identify aircraft over a busy Baltic Sea on 29 July. The Russian IL-22 PP MUTE electronic warfare aircraft failed to file a flight plan or connect with air traffic control. Air Policing keeps the skies safe for all. https://t.co/aFNcts4mYW" / Twitter

Mir bekannte (Begleit)Fluge
9 Juli An-26
19 Juli IL20
20 Juli 2 Su-24M
27 Juli 4 Su-27
 
Freund

Freund

Testpilot
Dabei seit
31.05.2007
Beiträge
693
Zustimmungen
807
Ort
Berlin
Die Spanier und die NATO hatten ein par Bilder veroffentlicht der Spanier uber der der Ostsee.
Zusammen mit IL-22PP Mute (29 Juli)
Zusammen mit Il-76
Und mit Su-24 BN 08 weiss
NATO Air Command op Twitter: "Spanish fighters on the @NATO Air Policing mission scrambled to identify aircraft over a busy Baltic Sea on 29 July. The Russian IL-22 PP MUTE electronic warfare aircraft failed to file a flight plan or connect with air traffic control. Air Policing keeps the skies safe for all. https://t.co/aFNcts4mYW" / Twitter

Mir bekannte (Begleit)Fluge
9 Juli An-26
19 Juli IL20
20 Juli 2 Su-24M
27 Juli 4 Su-27
Danke fürs zeigen! Zwei Anmerkungen zu den gezeigten NATO-Fotos: IL-76 und IL-22 beide mit gelöschten Kennzeichen, derartig schon längere Zeit nicht mehr gesehen! Gab es früher schon einmal.
Und - es sieht so aus (nur leidlich erkennbar) dass hinter dem Cockpit jetzt 'IL-22PP' steht. In frühere Jahren war die Aufschrift immer 'IL-18'.
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
11.107
Zustimmungen
42.745
Ort
Niederlande
Hier mal den Flugverkehr mit den beiden Il-22PP etwas genauer betrachtet.

Am 27. Juli fingen Jagdflieger der NATO Air Policing Mission zwei Militärflugzeuge ab, die vom Festland der Russischen Föderation nach Kaliningrad flogen.
Am gleicher Tag fingen NATO-Jagdflieger sechs Flugzeuge ab, die vom russischen Festland nach Kaliningrad flogen. Vier der Flugzeuge hatten ihre Onboard-Transponder ausgeschaltet, keinen Flugplan, sondern hielten die Funkverbindung mit der regionalen Flugverkehrsleitstelle aufrecht.
(vier Su-27, 2 IL-22PP und zwei weitere Flieger?)

Am 29. Juli fingen BAP Flieger ein Flugzeug ab, das von Kaliningrad zum russischen Festland flog, sein Onboard-Transponder war ausgeschaltet, die Besatzung hatte keinen Flugplan und hielt keine Funkverbindung mit der regionalen Flugsicherungszentrale. (der Il76?)
Am gleicher Tag fingen Kampfflugzeuge der NATO-Luftpolizei drei Flugzeuge ab. Einer von ihnen flog mit ausgeschaltetem Onboard-Transponder, ohne Flugplan, vom russischen Festland nach Kaliningrad und unterhielt die Funkverbindung mit der regionalen Flugsicherungszentrale.
Ein anderes Flugzeug flog aus Kaliningrad in den internationalen Luftraum und kehrte dann nach Kaliningrad zurück, sein Onboard-Transponder war aus, kein Flugplan, die Besatzung hielt keinen Funkverkehr mit der regionalen Flugsicherungszentrale.
Das dritte abgefangene Flugzeug flog ebenfalls aus Kaliningrad in den internationalen Luftraum und kehrte dann mit ausgeschaltetem Bordtransponder ohne Flugplan und ohne Funkverbindung mit der regionalen Flugverkehrsleitstelle nach Kaliningrad zurück.
(das waren moglich dann die beide IL-22PP, und ein Su-24?)

Am 31. Juli fingen NATO-Kampfflugzeuge zwei Flugzeuge ab, die von Kaliningrad zum russischen Festland flogen, ohne Funkkontakt mit der regionalen Flugsicherungszentrale zu halten, ihre Onboard-Transponder waren eingeschaltet, und nur eines der beiden hatte einen vorab eingereichten Flugplan.
(die beide IL-22PP?)
 
TF-104G

TF-104G

Alien
Moderator
Dabei seit
22.02.2003
Beiträge
17.448
Zustimmungen
49.064
Ort
Köln
Der Thread ist zwar schon lange unter Bundeswehr zu finden, aber mittlerweile doch ziemlich bunt geworden durch die verschiedenste Nationen die im Baltikum QRA fliegen.
Werde den Thread in Spotter News verschieben wo auch der Air Policing South zu finden ist.
 

fant66

Space Cadet
Dabei seit
14.04.2011
Beiträge
1.165
Zustimmungen
731
Ort
Buxheim
Also ich glaube, dass das einzige Thema das ich hier im FF eröffnet habe besser im Bundeswehr Thread aufgehoben war und es hat sich auch sehr gut entwickelt. Ich kann die Verschiebung nicht nachvollziehen.

gruß fant66

Bei den meisten Beiträgen (ausser auf den letzten Seiten) geht es um das Baltic Air Policing und nicht um Flugzeugspotting. Ich wäre dafür, das Thema zurückzuverschieben wo es hingehört. Mit Spotter-News haben ein Großteil der über 700 Beiträge nichts zu tun.
 
Zuletzt bearbeitet:
WaS

WaS

Space Cadet
Dabei seit
17.04.2007
Beiträge
1.384
Zustimmungen
952
Ort
Erlangen
Die beiden Threads zu Air Policing könnten beispielsweise unter "Aktuelle Konflikte" stehen. Oder man eröffnet ein neues Unterforum "NATO" unter "Einsatz bei…". Aber "Spotter News" ist das wirklich nicht.

just my 2c
Walter
 
Thema:

Air Policing Baltikum

Air Policing Baltikum - Ähnliche Themen

  • A-7 CORSAIR....für unsere Luftwaffe?

    A-7 CORSAIR....für unsere Luftwaffe?: Ein deutscher Werbefilm?? Gab es da ein Angebot seitens der USA?
  • Douglas DC-6B Firebomber Conair "Tanker 46" - Minicraft 1:144

    Douglas DC-6B Firebomber Conair "Tanker 46" - Minicraft 1:144: Hier nun das Roll-, Fly- oder auch Burnout der DC-6B in der kleinen "bushfire-box"... 🔥🧯
  • Hunting Percivsal Jet Provost T.3 Airfix 1:72

    Hunting Percivsal Jet Provost T.3 Airfix 1:72: Nun baue ich mal diesen kleinen, knuffigen, britischen Trainingsjet. Der Stülpkarton👍 beinhaltet drei graue Spritzlinge und einen mit...
  • Airliner zu hoch angeflogen ?

    Airliner zu hoch angeflogen ?: Hallo warum wird die Bahn überflogen?
  • Enhanced Air Policing South

    Enhanced Air Policing South: Seit 2014 gibt es in Rumanien nahe Constanza das eAP Sud wo die NATO nebst Romanische MiG-21 und F-16 die Air Policing Mission fliegt unter...
  • Ähnliche Themen

    Sucheingaben

    air policing

    ,

    Baltikum

    ,

    air policing baltikum

    ,
    russische milit
    , Baltic, vapb, su-27 Qra
    Oben