Air Shows 2021

Diskutiere Air Shows 2021 im Termine Forum im Bereich Aktuell; Nach dem Motto Vorfreude ist die schönste Freude (auch auf die Gefahr hin, dass „Graf Corona„ noch etwas zu melden hat): Die Dänen machen ihre...
Herby

Herby

Space Cadet
Dabei seit
25.10.2003
Beiträge
1.413
Zustimmungen
9.437
Ort
Hamburg
Nach dem Motto Vorfreude ist die schönste Freude (auch auf die Gefahr hin, dass „Graf Corona„ noch etwas zu melden hat):

Die Dänen machen ihre Air Show einmal nicht am selben Termin wie die Bundeswehr, Karup findet voraussichtlich am 20.06.2021 statt.
 
#
Schau mal hier: Air Shows 2021. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Privateer

Privateer

Fluglehrer
Moderator
Dabei seit
24.06.2007
Beiträge
216
Zustimmungen
182
Ort
Pulheim
Hallo Herby,

laut der Ankündigung des Helicopter Wing Karup ist der 20.06. gesetzt.
Da die meisten Veranstaltungen für 2020 abgesagt bzw. auf 2021 verschoben sind, findest Du schon mal eine Übersicht für die Terrmine 2021 in dem Thread Termine 2020 , wie auch den Termin für Karup. Ich versuche hier so viele Terminankündigungen wie möglich aufzunehmen, damit man schon ein wenig planen kann. Aber auch dann sollte man die Frage im Hinterkopf behalten, ob die Corona Pandemie diese dann wieder zulassen wird... :crying:

JR
 
firebird

firebird

Fluglehrer
Dabei seit
01.07.2014
Beiträge
152
Zustimmungen
1.793
Schade. Da werden aber sicher noch mehr Air Shows für 2021 abgesagt. Vor allem in der ersten Jahreshälfte. Hoffentlich wird's nicht ganz so schlimm wie dieses Jahr. 😠
 
Jeroen

Jeroen

Alien
Dabei seit
18.07.2011
Beiträge
9.351
Zustimmungen
31.459
Ort
Niederlande
Leider heute wurde bekannt, keine Luchtmachtdagen in 2021 die in Gilze Rijen stattfinden sollten. Wegen Corona.
 
Zuletzt bearbeitet:

viper16341

Space Cadet
Dabei seit
25.05.2006
Beiträge
2.222
Zustimmungen
4.138
Ort
Panketal OT Zepernick
Ich persönlich denke wenn Airshow in 2021 ( was ich noch nicht glaube ) dann nicht vor August.
 

flightpics

Flieger-Ass
Dabei seit
20.08.2008
Beiträge
457
Zustimmungen
2.064
Ort
Im Pott.
Imho, wird das nix mit 21/22.
Es wird keine Durchimpfung in Europa in den nächsten Jahren geben. Vielleicht 2023?
 
jockey

jockey

Alien
Dabei seit
08.06.2005
Beiträge
10.540
Zustimmungen
8.575
Ort
near ETSH/SXF
Problem ist einfach umso länger es ohne geht wird man keinen Grund mehr darin sehen sie noch zu veranstalten. Zumal in Zukunft ordentlich gespart werden muss, von den Klimahysterika gar nicht erst zu reden.
 
DeFa

DeFa

Testpilot
Dabei seit
05.03.2007
Beiträge
562
Zustimmungen
1.387
Ort
Schildow bei Berlin
Problem ist einfach umso länger es ohne geht wird man keinen Grund mehr darin sehen sie noch zu veranstalten. Zumal in Zukunft ordentlich gespart werden muss, von den Klimahysterika gar nicht erst zu reden.
....im gewissen Sinne hast du recht, aber auch hier denke ich, dass dieser ganze linksgrüne Wahn mit Klimahysterie usw. alsbald sein Ende findet und man Airshows wieder als familienfreundliche Events präsentieren kann!
 

kurnass

Testpilot
Dabei seit
04.05.2006
Beiträge
864
Zustimmungen
4.378
Ort
Kessel, NRW
Und Airshows sind nicht nur Events für die Familien oder Spotter, aber auch wichtig für Rekrutierung und Werbung für die Streitkräfte, und auch für Geschafte (ILA, Le Bourget). Airshows werden bestimmt wieder organisiert, in welcher Form, und wann, das ist nur die Frage
 

koehlerbv

Space Cadet
Dabei seit
04.08.2004
Beiträge
2.072
Zustimmungen
1.936
....im gewissen Sinne hast du recht, aber auch hier denke ich, dass dieser ganze linksgrüne Wahn mit Klimahysterie usw. alsbald sein Ende findet und man Airshows wieder als familienfreundliche Events präsentieren kann!
Wenn ich Wortmeldungen mit Begriffen wie "linksgrüner Wahn" oder "Klimahysterie" lese, dann neige ich dazu, sowas in ganz dumpfe Ecke der dunkelsten Kerzen auf der Torte zu schieben.

Hier frage ich aber doch - durchaus verwundert - nochmal nach, damit kein Mißverständnis vorliegt:
"Linksgrüner Wahn" verursachte also die Absage der 2020er Veranstaltung in Karup durch die links-grün-liberale Regierung in Kopenhagen? Unterlag auch die schwarz-rötliche Regierung in Berlin bei der Absage der ILA Berlin 2020 diesem angeblichen, objektiv unbestimmten "linksgrünen Wahn"?
Und was hätten diese (und viele andere) Absagen mit einer angeblichen "Klimahysterie" zu tun? Geht es hier nicht vielmehr um eine virologisch begründete Pandemie?

Wäre es nicht besser, wenn derart fragwürdige Begriffe hier im Flugzeugforum nicht verwendet würden, weil sie keinerlei sinnvollen Inhalt haben?

Danke.
Bernhard
 
DeFa

DeFa

Testpilot
Dabei seit
05.03.2007
Beiträge
562
Zustimmungen
1.387
Ort
Schildow bei Berlin
Wenn ich Wortmeldungen mit Begriffen wie "linksgrüner Wahn" oder "Klimahysterie" lese, dann neige ich dazu, sowas in ganz dumpfe Ecke der dunkelsten Kerzen auf der Torte zu schieben.

Hier frage ich aber doch - durchaus verwundert - nochmal nach, damit kein Mißverständnis vorliegt:
"Linksgrüner Wahn" verursachte also die Absage der 2020er Veranstaltung in Karup durch die links-grün-liberale Regierung in Kopenhagen? Unterlag auch die schwarz-rötliche Regierung in Berlin bei der Absage der ILA Berlin 2020 diesem angeblichen, objektiv unbestimmten "linksgrünen Wahn"?
Und was hätten diese (und viele andere) Absagen mit einer angeblichen "Klimahysterie" zu tun? Geht es hier nicht vielmehr um eine virologisch begründete Pandemie?

Wäre es nicht besser, wenn derart fragwürdige Begriffe hier im Flugzeugforum nicht verwendet würden, weil sie keinerlei sinnvollen Inhalt haben?

Danke.
Bernhard
Wenn ich Wortmeldungen mit Begriffen wie "linksgrüner Wahn" oder "Klimahysterie" lese, dann neige ich dazu, sowas in ganz dumpfe Ecke der dunkelsten Kerzen auf der Torte zu schieben.

Hier frage ich aber doch - durchaus verwundert - nochmal nach, damit kein Mißverständnis vorliegt:
"Linksgrüner Wahn" verursachte also die Absage der 2020er Veranstaltung in Karup durch die links-grün-liberale Regierung in Kopenhagen? Unterlag auch die schwarz-rötliche Regierung in Berlin bei der Absage der ILA Berlin 2020 diesem angeblichen, objektiv unbestimmten "linksgrünen Wahn"?
Und was hätten diese (und viele andere) Absagen mit einer angeblichen "Klimahysterie" zu tun? Geht es hier nicht vielmehr um eine virologisch begründete Pandemie?

Wäre es nicht besser, wenn derart fragwürdige Begriffe hier im Flugzeugforum nicht verwendet würden, weil sie keinerlei sinnvollen Inhalt haben?

Danke.
Bernhard
....niemand sprach vorab explizit von Karup, meine Meinung bezog sich hier auf Airshows allgemein und schwarz rötliche Regierung in Berlin?

Aber gut, ich füge mich und verpasse mir diesbezüglich einen Maulkorb!
 
Christoph West

Christoph West

Astronaut
Dabei seit
20.08.2004
Beiträge
3.267
Zustimmungen
2.370
Ort
Hamm
Wovon redet ihr hier ?
Große spektakuläre Airshows mit viel Jetpower gab es in Deutschland doch sowieso nie. Und in anderen Ländern gibt es solche Diskussionen nicht in dem Maße.
 
mschschp

mschschp

Testpilot
Dabei seit
02.04.2009
Beiträge
915
Zustimmungen
3.790
Ort
Südpfalz
Wovon redet ihr hier ?
Große spektakuläre Airshows mit viel Jetpower gab es in Deutschland doch sowieso nie. Und in anderen Ländern gibt es solche Diskussionen nicht in dem Maße.
Also die Flugtage in Ramstein waren Jetpower pur, alles damals Hochmederne und eigentlich von fast allen Nato-Partnern, Europäische Jet-Staffeln waren alle da. Selbst die Deutsche Luftwaffe und Marine waren mit ihren Jets dabei, ich erinnere mich sehr gut an die Vikings mit Starfighter, später Tornado, die 4er formation Phantoms, die ein schönes Programm flogen ohne dabei offizielle Kustflugstaffel zu sein. Die USAF mit allen Jagdflugzeugen, 1984 (glaub ich) die Thunderbirds, Franzosen mit Mirages usw.... Aufgrund der Trennung der Machtblöcke gab es Keine Ostblockflugzeuge, was aber Politische Gründe hatte. Anderen Europäischen Airshows standen diese in RS in nichts nach...:08:
 

flightfrog

Testpilot
Dabei seit
02.06.2008
Beiträge
715
Zustimmungen
2.320
Ort
Erding
Also vor dem Ramstein Unfall gab´s durchaus ordentlich was auf die Ohren. Ich kann mich in den 80 ern (86 und 87) noch gut (damals als Jugendlicher) an grandiose Großflugtage (so hiess das damals) in Landsberg, Neuburg und Erding erinnern. F15 Solo, Alpha Jet, Tornado, Phantom, F-111, F-104, Mirage III, A-10 Thunderbolt, Boeing 727, TriStar, Lightning, Mirage V, F 16, 7er Formation Transall mit Smoke in schwarz, rot,gold, 10er Formation UH1, Super Etendard, F 18, PdF, Red Arrows, jeweils Jubiläumsmaschinen und selbst auf dem kleinen Vereinsflugplatz Moosburg ging am Flugtag eine 747 der Lufthansa drüber, die hat man einfach samt Passagieren beim Anflug auf Riem kurz umgeleitet...
Besonders in Erinnerung: 9er Formation F-104, Vikings, 12er Formation Phantom, F-104 zusammen mit der FMBB. Boah, habe gerade mein Fotoalbum durchgeblättert, da kommen dir die Tränen. Schade, daß ich noch ein wenig jung war und noch gar nicht einschätzen konnte, wie wertvoll und endlich diese Erlebnisse waren. Nach dem Landsberg Flugtag hab ich mich um 23 Uhr in´s Bett gelegt und beim Wegdämmern hatte ich Jetnoise in den Ohren als wär´s live. Hammer !
Am Tag des Ramstein Unfalls war ich auf der Motorrad WM am Salzburgring (wollte aber eigentlich nach Ramstein) und bei der Heimfahrt hörte ich die Nachricht im Radio. Das war´s dann gewesen...

Andreas
 
bodo

bodo

Flieger-Ass
Dabei seit
16.02.2012
Beiträge
469
Zustimmungen
368
Ort
Wershofen/Eifel
Ich bin gerade dabei, die Geschichte der Internationalen Flugtage in Wershofen zusammenzutragen. Da flog einiges an Jets, was mir als Kind überhaupt nicht gefiel (außer die Red Arrows). Hier beispielhaft mal der Flugtag 1983: 10. Internationaler Flugtag 1983 (die Fotos sind noch nicht fertig aufbereitet).

Wenn jemand zufällig noch Bilder von den Flugtagen in Wershofen hat, würde ich mich sehr freuen, wenn er uns die leihweise zur Verfügung stellen würde. Gerne auch in Form von Dias!
 
Thema:

Air Shows 2021

Air Shows 2021 - Ähnliche Themen

  • Boeing 757 Testing Shows Airplanes Vulnerable to Hacking, DHS Says

    Boeing 757 Testing Shows Airplanes Vulnerable to Hacking, DHS Says: Ein Team von Regierungsvertretern, Industrievertretern und Akademikern demonstrierte erfolgreich, dass ein kommerzielles Flugzeug im vergangenen...
  • Airshows in Japan

    Airshows in Japan: Die Airshowsaison in Japan beginnt zwar schon im April, doch die interessantesten sind immer erst im Herbst Die Mutter aller japanischen F-4, die...
  • Manchester und Umgebung, Spotten und Airshows

    Manchester und Umgebung, Spotten und Airshows: Moin, ich möchte dieses Jahr nach Manchester und soweit möglich dies mit ein bisschen Plane-/Helispotting verbinden. Ich habe selbst einiges in...
  • Kanadische Dokureihe Airshows auf Pro7MAXX

    Kanadische Dokureihe Airshows auf Pro7MAXX: Moin, jetzt im Moment läuft auf Pro7MAXX (6.9.2015) die Dokureihe Airshows (Staffel 1) über Kanadische und US-Airshows. Die zweite Staffel kommt...
  • Basevisits, spotten, TdoT, Airshows, Aviation Tours in Russland

    Basevisits, spotten, TdoT, Airshows, Aviation Tours in Russland: Hallo Freunde der fliegenden russischen Technik! Bevor ich viele Leute einzeln anschreibe, mache ich diesen Thread auf, um gezielt Information...
  • Ähnliche Themen

    • Boeing 757 Testing Shows Airplanes Vulnerable to Hacking, DHS Says

      Boeing 757 Testing Shows Airplanes Vulnerable to Hacking, DHS Says: Ein Team von Regierungsvertretern, Industrievertretern und Akademikern demonstrierte erfolgreich, dass ein kommerzielles Flugzeug im vergangenen...
    • Airshows in Japan

      Airshows in Japan: Die Airshowsaison in Japan beginnt zwar schon im April, doch die interessantesten sind immer erst im Herbst Die Mutter aller japanischen F-4, die...
    • Manchester und Umgebung, Spotten und Airshows

      Manchester und Umgebung, Spotten und Airshows: Moin, ich möchte dieses Jahr nach Manchester und soweit möglich dies mit ein bisschen Plane-/Helispotting verbinden. Ich habe selbst einiges in...
    • Kanadische Dokureihe Airshows auf Pro7MAXX

      Kanadische Dokureihe Airshows auf Pro7MAXX: Moin, jetzt im Moment läuft auf Pro7MAXX (6.9.2015) die Dokureihe Airshows (Staffel 1) über Kanadische und US-Airshows. Die zweite Staffel kommt...
    • Basevisits, spotten, TdoT, Airshows, Aviation Tours in Russland

      Basevisits, spotten, TdoT, Airshows, Aviation Tours in Russland: Hallo Freunde der fliegenden russischen Technik! Bevor ich viele Leute einzeln anschreibe, mache ich diesen Thread auf, um gezielt Information...
    Oben