Air-to-Air mit zwei verschiedensten Doppeldeckern

Diskutiere Air-to-Air mit zwei verschiedensten Doppeldeckern im Airshows Forum im Bereich Aktuell; Wer einmal die Welt durch die Tragflächen eines Doppeldeckers gesehen hat, wird nie wieder der gleiche Mensch sein." (Richard Bach) Seit dem...

Moderatoren: Grimmi
  1. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Wer einmal die Welt durch die Tragflächen eines Doppeldeckers gesehen hat, wird nie wieder der gleiche Mensch sein." (Richard Bach)

    Seit dem Flugplatzfest in Gundelfingen 2008, darf auch ich mich zu den glücklichen Menschen zählen, die die Welt durch die Tragflächen eines Doppeldeckers gesehen haben. Im Rahmen des Flugplatzfestes hatte ich die Ehre in der Focke Wulf FW 44 Stieglitz D-EMIL mitfliegen zu dürfen.
     

    Anhänge:

    JA108 gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Vor dem Flug hieß es aber erstmal Tanken.
     

    Anhänge:

  4. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Nach dem einsteigen bei laufendem Motor hieß es anschnallen, die Checkliste durchgehen und die Kameras schussbereit machen. Hinter der Christen Eagle D-EEMM, die uns begleitete, ging es zum Start auf der 28.
     

    Anhänge:

  5. #4 T-6, 19.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2008
    T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Der Flug mit der ca. 60 Jahre alten Focke Wulf FW44 Siteglitz D-EMIL ist allein schon ein ganz besonderes Erlebnis. Kein Vergleich zu der gewohnten Ultraleichtfliegerei. Das offene Cockpit, der Sound, der Geschmack und vor allem die Ölflecken, die man nach dem Flug im Gesicht hat, - das ist Fliegen pur. Die Männer in ihren tollkühnen Kisten, das fliegen der 30´ger Jahre.
     

    Anhänge:

  6. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Die D-EMIL gehört zum "Hanseatischer Flieger Club", der seine Heimat in Egelsbach-Frankfurt hat. Der HFC gehört zur Gruppe der Sportvereine der Deutschen Lufthansa AG, was auch die Lackierung der EMIL, mit dem Kranich auf dem Leitwerk, erklärt. Geflogen wird sie von einer kleiner Gruppe auserwählter Piloten, die meisten im Dienste der Lufthansa. So ist Thomas Kretschmar (LH Cargo-Pilot) schon ein "Gufi - Veteran". Gerd Rupp, der Pilot bei diesem Flug, flog vor seiner Pensionierung natürlich auch bei der größten deutschen Airline und war u.a. Ausbildungskapitän auf A340. Beide absolute Vollprofis.
     

    Anhänge:

  7. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Take-off der Christen Eagle. Die Ähnlichkeit der Eagle zur weltberühmten Pitts ist nicht verwunderlich, den enstanden ist die Konstruktion von Frank Christensen, aufgrund der Erfahrungen die Christensen mit seiner Pitts Special machte. Die Maschine, die nur als Kitplane erhältlich ist, fand von Anfang an, reisenden Absatz. Noch heute kann der Bausatz bei Aviat Aircraft in den Staaten erworben werden.
     

    Anhänge:

  8. #7 T-6, 19.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2008
    T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Nach dem Start in Gundelfingen, ging es erstmal auf Höhe. Der Stieglitz klettert doch wesentlich langsamer als die Eagle und so turnte Kai in der Zwischenzeit noch eine Weile um uns herum. In der Nähe des Flugplatz formierten wir uns dann mit der "Mike Mike".
     

    Anhänge:

  9. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Winke Winke. Hat allen Spaß gemacht.
     

    Anhänge:

  10. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Die Mike Mike ist Baujahr 1986 und wird von einem 210 PS starken Lycoming AEIO-360 angetrieben. Betrieben wird der Alder mit nur 6m Spannweite von einer Haltergemeinschaft in Mainz. Mithalter Tim ist mit der Eagle u.a. Teil des Asko Pitts Teams. Zum Wochenende nach Gundelfingen flog Kai Frommelt mit derAcromaschine. Wie Thomas und Gerd fliegt Kai bei der Kranichairline und ist ebenfalls Pilot der Stieglitz beim HFC. Kai hatte während des Fluges auch den schwierigsten Job. Da die Performance der Doppeldecker sehr unterschiedlich ist, war es nicht einfach die schnelle Eagle an den langsamen Stieglitz zu "hängen".
     

    Anhänge:

  11. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Tief über die Felder:FFTeufel:
     

    Anhänge:

  12. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Einfach geil...
     

    Anhänge:

  13. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    ...
     

    Anhänge:

  14. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Leider geht die Qualität doch sehr flötten.
     

    Anhänge:

  15. Alex

    Alex Astronaut

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    4.138
    Zustimmungen:
    937
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Gaggenau
    Mach deine Bilder nicht selbst runter. Motiv und Qualität sind KLASSE!
     
  16. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Nach rund einer halben Stunden war der Flug leider schon wieder vorbei.
    Die Mike Mike flog noch ein super Acrodisplay.
     

    Anhänge:

  17. #16 langnase73, 19.08.2008
    langnase73

    langnase73 Astronaut

    Dabei seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    2.519
    Zustimmungen:
    2.733
    Beruf:
    Key Account Manager
    Ort:
    Berlin
    Dem schließe ich mich an! Danke fürs Zeigen! :TOP:
     
  18. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Das "zweckmässige Cockpit":FFTeufel: :FFTeufel:
     

    Anhänge:

  19. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Die Beteiligten: Kai, meine Wenigkeit, Thomas, Gerd.
     

    Anhänge:

  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. T-6

    T-6 Astronaut

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    3.127
    Zustimmungen:
    8.033
    Ort:
    Bayern
    Der Abschuss des Tages, wunderschönes Licht.
    Ich hoffe die Bilder haben gefallen. Servus aus Bayern.
     

    Anhänge:

  22. RB199

    RB199 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    362
    Zustimmungen:
    105
    Beruf:
    ehem. triebwerkmechaniker am tornado
    Ort:
    50km nördlich EDDF
    sehr sehr coole aktion mit tollen bildern...:TOP: :HOT:

    ps.:
    auf m gruppenfoto fehlt das blonde mädel aus bild 11,12 und 13...:confused:
    verheimlichst du uns da WAS?
     
Moderatoren: Grimmi
Thema:

Air-to-Air mit zwei verschiedensten Doppeldeckern

Die Seite wird geladen...

Air-to-Air mit zwei verschiedensten Doppeldeckern - Ähnliche Themen

  1. “Selfie” of an F-16 pilot while firing a live Air-to-Air Missile

    “Selfie” of an F-16 pilot while firing a live Air-to-Air Missile: So schön kann Technik sein (aber auch zerstörend): http://theaviationist.com/2014/03/03/rdaf-missile-selfie/
  2. MY YEAR 2009, AIR-TO-AIR

    MY YEAR 2009, AIR-TO-AIR: Liebe freunden, Excuse me that my German writing is véry bad :FFCry:, but I would like to make my very first post here, and share some of the...
  3. Air-to-Air über Freiburg mit Bücker Jungmann und Great Lakes

    Air-to-Air über Freiburg mit Bücker Jungmann und Great Lakes: Am 27.09.2009 hatte ich die Gelegenheit, einige Air-to-Air Aufnahmen einer Bücker Jungmann über Freiburg und Umgebung zum machen. Während den...
  4. Charity Fly-In Grenchen - Air-to-Air mit 2 Stearman und einer Bücker

    Charity Fly-In Grenchen - Air-to-Air mit 2 Stearman und einer Bücker: Am 12. September findet in Grenchen das alljährige Charity-FlyIn statt. Oldtimer- und Kunstflugpiloten stellen ihre Flugzeuge zu einem guten Zweck...
  5. Air-to-air: C SAR Mission - Mitflug Mi-24V Hind

    Air-to-air: C SAR Mission - Mitflug Mi-24V Hind: Während meines Aufenthalts auf der Base d'aéronautique Navale Landivisiau hatte ich die einmalige Möglichkeit, eine Mission an Bord eines...