Airbus A320 Aer Lingus Zwezda 1/144

Diskutiere Airbus A320 Aer Lingus Zwezda 1/144 im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Heute stelle ich euch den Aer Lingus Airbus A 320 von Zwezda vor. Gebaut habe ich ihn OoB mit gefahrenen Slats und Flaps, um ein bisschen Leben in...
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.474
Zustimmungen
2.588
Ort
ETNN/Düren
Heute stelle ich euch den Aer Lingus Airbus A 320 von Zwezda vor. Gebaut habe ich ihn OoB mit gefahrenen Slats und Flaps, um ein bisschen Leben in den abgestellten Airbus zu bringen. Wir sind 2015 mit Aer Lingus nach Dublin geflogen und das Design hat mir sofort gefallen. Also musste ich ihn bauen.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.474
Zustimmungen
2.588
Ort
ETNN/Düren
Das neue Aer Lingus Green habe ich von xtra-Color genommen, das Weiß ist 301 Aquacolor von Revell, die Tragflächen und Stabis habe ich mit 76 und 378 von Revell lackiert. Die Decals stammen von Twosix aus England, bestellt bei Hannants. Die grün/blauen Streifen an den Fenstern sind sehr spröde und widerspänztig anzubringen. Sie brechen sehr schnell und halten nur mit viel Weichmacher.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.474
Zustimmungen
2.588
Ort
ETNN/Düren
Man kann den Zwezda Airbus in drei Konfigurationen bauen. 1. am Boden mit geöffneter Bugtür links, hier ist der Eingangsbereich mit Küche rudimentär angedeutet. 2. am Boden mit gesetzten Slats und Flaps und 3. im Flug, hierzu wird ein Ständer mitgeliefert.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.474
Zustimmungen
2.588
Ort
ETNN/Düren
Das Schöne an dem Bausatz ist, im Gegensatz zu Revell, man hat hier transparente Fenster. Das Cockpit ist ebenfalls einzusehen, hier sind die Sitze und das Cockpit wiedergegeben. Die Fenster konnte ich nur durch Decals andeuten, da ein Durchbrechen der Fenster bei den grünen Decalstreifen zu noch mehr grauen Haaren geführt hätte.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.474
Zustimmungen
2.588
Ort
ETNN/Düren
Das Fahrwerk ist sehr fein dargestellt, ebenso die Triebwerke. Alles in allem besser als der Revell-Airbus!
Dieser Airbus in seiner attraktiven Lackierung hat eine Vorstellung verdient.
 
Anhang anzeigen
Zuletzt bearbeitet:
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.474
Zustimmungen
2.588
Ort
ETNN/Düren
Twosix beziehen sich leider nur auf die Aer Lingus Decals. Die Anderen habe ich aus verschiedenen Airbus-Sammelsurien zusammen gestückelt. Das war mein zweiter Aer Lingus Versuch, da der erste, ein Revell A 320, beim Bekleben der Decals vor Wut gegen die Wand geflogen war. Totalverlust:crying:. Harald Hensel riet mir dann zum Zwezda-Bausatz und mit Ruhe und Gelassenheit hat es dann auch funktioniert:wink2:.
 
Zuletzt bearbeitet:
B.L.Stryker

B.L.Stryker

Astronaut
Dabei seit
04.07.2007
Beiträge
2.554
Zustimmungen
1.520
Ort
Freiberg
Vor allem brauchst du Geduld um abzuwarten, bis die Sonne aufgeht. Leider sind die Bilder viel dunkel.
 
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.474
Zustimmungen
2.588
Ort
ETNN/Düren
@B.L.Stryker, habe auf die Sonne gewartet und hoffe, dass der Flieger jetzt besser zu erkennen ist.

Frank
 
Wingcommander

Wingcommander

Space Cadet
Dabei seit
04.12.2007
Beiträge
1.474
Zustimmungen
2.588
Ort
ETNN/Düren
Auf diesem Bild bei der Lackierung habe ich den Einstiegsbereich noch offen und man kann etwas von der Ausstattung sehen. Hier die Klappsitze für das Bordpersonal.
 
Anhang anzeigen
Thema:

Airbus A320 Aer Lingus Zwezda 1/144

Airbus A320 Aer Lingus Zwezda 1/144 - Ähnliche Themen

  • Airbus A320 Air China - Hasegawa 1:200

    Airbus A320 Air China - Hasegawa 1:200: Moin, diesen Bausatz habe ich hier von einem Forumskollegen aus dem hohen Norden gekauft. Leider waren keine Decals dabei. Der Bausatz hat einige...
  • Airbus A320 Vueling - Revell 1:144

    Airbus A320 Vueling - Revell 1:144: Von dem guten alten Revell Bausatz des Airbus A320 habe ich noch einige Exemplare auf Lager liegen. Er hat Fehler und der neuere Zvezda Bausatz...
  • Airbus A320 nach Malta entführt

    Airbus A320 nach Malta entführt: Heute morgen wurde eine Maschine der Afriqiyah Airways von Lybien nach Malta entführt...
  • Airbus A320 Tiger Airways Zvezda 1/144

    Airbus A320 Tiger Airways Zvezda 1/144: Der Bau dieses Modells ist initiiert worden durch die Neuauflage von Revells A320 in den Farben der Etihad. Da ging die Diskussion los, dass dort...
  • Airbus A320 der LAN stößt in über 10.000m mit "UFO" zusammen

    Airbus A320 der LAN stößt in über 10.000m mit "UFO" zusammen: Weiß jetzt nicht , ob das jetzt hier her gehört, aber jedenfalls wird der Vorfall über Kolumbien untersucht...
  • Ähnliche Themen

    • Airbus A320 Air China - Hasegawa 1:200

      Airbus A320 Air China - Hasegawa 1:200: Moin, diesen Bausatz habe ich hier von einem Forumskollegen aus dem hohen Norden gekauft. Leider waren keine Decals dabei. Der Bausatz hat einige...
    • Airbus A320 Vueling - Revell 1:144

      Airbus A320 Vueling - Revell 1:144: Von dem guten alten Revell Bausatz des Airbus A320 habe ich noch einige Exemplare auf Lager liegen. Er hat Fehler und der neuere Zvezda Bausatz...
    • Airbus A320 nach Malta entführt

      Airbus A320 nach Malta entführt: Heute morgen wurde eine Maschine der Afriqiyah Airways von Lybien nach Malta entführt...
    • Airbus A320 Tiger Airways Zvezda 1/144

      Airbus A320 Tiger Airways Zvezda 1/144: Der Bau dieses Modells ist initiiert worden durch die Neuauflage von Revells A320 in den Farben der Etihad. Da ging die Diskussion los, dass dort...
    • Airbus A320 der LAN stößt in über 10.000m mit "UFO" zusammen

      Airbus A320 der LAN stößt in über 10.000m mit "UFO" zusammen: Weiß jetzt nicht , ob das jetzt hier her gehört, aber jedenfalls wird der Vorfall über Kolumbien untersucht...
    Oben