Airbus A380 Emirates mit Interior von Revell

Diskutiere Airbus A380 Emirates mit Interior von Revell im Jets bis 1/144 Forum im Bereich ROLLOUTS - Die Bilder Eurer Flieger !; Werte Gemeinde, zunächst wünsche ich allen ein schönes neues Jahr 2010! Bei meiner ersten Vorstellung im neuen Jahr geht es um den bekannten...

Moderatoren: AE
  1. #1 cancer33, 08.01.2010
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Werte Gemeinde,

    zunächst wünsche ich allen ein schönes neues Jahr 2010!

    Bei meiner ersten Vorstellung im neuen Jahr geht es um den bekannten Bausatz A380 mit Interior von Revell. Gebaut wurde dieser allerdings in den Farben von Emirates. Weiteres Gimmick sind die Crew und Passagiere aus einigen hundert Figuren aus dem Modelleisenbahnzubehör (Spur N, 1:160). Zudem habe ich einen Teil des Fahrwerks im eingezogenen Zustand freigeschnitten.

    So gut der Bausatz ist, ganz perfekt ließ sich alles nicht zusammenfügen. Vor allem die Flügel sind immer noch sehr schwer zu montieren, wenn Einzelteilfertigung vorgezogen wird, das heißt Rumpf und Flügel extra zusammengebaut und lackiert werden. Natürlich habe ich den Flügel vor dem Lackieren grob angepasst, aber beim letztendlichen Einsetzen der Flügel besteht immer die Gefahr, den weichen Rumpf zu beschädigen. Eine gute Idee von Revell sind daher die inneren Abstandshalter, welche zu starkes Durchbiegen des Rumpfes beim Einsetzen verhindern. Trotzdem erschien mir dies wie beim konventionellen A380 Bausatz auch als ein größeres Problem.
    Weiterhin sind die Sitze ein wenig zu klein, nur sehr schmale Figuren ließen sich auch in der Economy Class einsetzen. Bei der Farbgestaltung des Innenraums habe ich mich an den wenigen verfügbaren Fotos auf Airliners.net verlassen.

    Aber nun wünsche ich euch viel Spaß bei den Fotos!
     

    Anhänge:

    • 3.jpg
      Dateigröße:
      35,9 KB
      Aufrufe:
      361
    bullseye gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 cancer33, 08.01.2010
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Einmal die ungeschnittene Seite.
     

    Anhänge:

    • a.jpg
      Dateigröße:
      32,6 KB
      Aufrufe:
      360
  4. #3 cancer33, 08.01.2010
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Das Cockpit mit Besatzung
     

    Anhänge:

    • 6.jpg
      Dateigröße:
      21,7 KB
      Aufrufe:
      358
  5. #4 cancer33, 08.01.2010
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Der Blick auf die Sitzecke ganz hinten...
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      Dateigröße:
      30,6 KB
      Aufrufe:
      358
  6. #5 cancer33, 08.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2010
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Das GP 7000, der Bausatz läßt auch zu, den Flieger mit Rolls Royce Trent 900 auszustatten.
     

    Anhänge:

    • 2.jpg
      Dateigröße:
      29,8 KB
      Aufrufe:
      356
  7. #6 cancer33, 08.01.2010
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Die Unterseite ist mit auffälliger Eigenwerbung versehen..
     

    Anhänge:

    • 7.jpg
      Dateigröße:
      24,8 KB
      Aufrufe:
      354
  8. #7 cancer33, 08.01.2010
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Blick auf das eingefahrene Hauptfahrwerk.
     

    Anhänge:

    • 8.jpg
      Dateigröße:
      34,6 KB
      Aufrufe:
      353
  9. #8 cancer33, 08.01.2010
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Das gleiche habe ich auch für das Bugfahrwerk gemacht. Ich fand wenn schon mit Interior, dann verdient auch das aufwändig gestaltete Fahrwerk, gezeigt zu werden.
     

    Anhänge:

    • 9.jpg
      Dateigröße:
      17,1 KB
      Aufrufe:
      353
    Hoffi und ramier gefällt das.
  10. Dani

    Dani Space Cadet

    Dabei seit:
    09.04.2002
    Beiträge:
    1.778
    Zustimmungen:
    1.002
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Dresden
    Sehr schönes Modell! Mal was Anderes und damit ein echter Hingucker! :TOP:
    Die Idee mit dem Fahrwerk find ich gut!
    Kompliment!
     
  11. Hoffi

    Hoffi Space Cadet

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.268
    Zustimmungen:
    56
    Beruf:
    Inschenöhr :-)
    Ort:
    Frankfurt/M
    Sehr schönes Roll-out und sehr schön gebaut!
    Liefert Revell den Bausatz mit Ständer aus oder hast Du diesen auch in Eigeninitiative besorgt?
     
  12. #11 Rhönlerche, 08.01.2010
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.753
    Zustimmungen:
    1.081
    Ort:
    Deutschland
    Kann ich mal bitte die Duschen sehen?:FFTeufel:
     
  13. #12 Porter_Pilot, 08.01.2010
    Porter_Pilot

    Porter_Pilot Astronaut

    Dabei seit:
    27.10.2004
    Beiträge:
    3.693
    Zustimmungen:
    217
    Beruf:
    Navigationsdaten in Datenbanken schubbsen ;)
    Ort:
    südlich des größten deutschen Airports
    Modellbau erster Klasse, cancer33!!! :TOP: :TOP: :TOP:

    viele Grüße
    Alex
     
  14. #13 cancer33, 08.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.01.2010
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Hallo Hoffi,
    Der Ständer ist mit dabei!

    Weitere und bessere Bilder gibt es unter den folgenden Links:

    http://cancer33.kilu.de/a3801.jpg
    http://cancer33.kilu.de/a3802.jpg
    http://cancer33.kilu.de/a3803.jpg
    http://cancer33.kilu.de/a3804.jpg
    http://cancer33.kilu.de/a3805.jpg
    http://cancer33.kilu.de/a3806.jpg
    http://cancer33.kilu.de/a3807.jpg
    http://cancer33.kilu.de/a3808.jpg
    http://cancer33.kilu.de/a3809.jpg


    P.S. So optimal sind die Fotos von der Belichtung auch noch nicht...morgen bei Tageslicht wird das nochmal revidiert, versprochen!

    [Update] Einige Fotos sind nun aktualisiert und weitere hochgeladen! Viel Spaß!
     
  15. #14 F-14A TomCat, 08.01.2010
    F-14A TomCat

    F-14A TomCat Space Cadet

    Dabei seit:
    24.09.2005
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    2.139
    Ort:
    Hennef, NRW
    Gefällt mir ausgesprochen gut - Wahnsinn mit den ganzen kleinen Figuren :HOT:
    Aber einen kleinen Kritikpunkt hätte ich doch: Nach meiner bescheidenen Meinung hättest Du auf das Aufschneiden der Radhäuser verzichten sollen - ist aber nur meine Meinung und soll den guten Gesamteindruck nicht schmälern. Top Leistung :TOP:
     
  16. ice225

    ice225 Space Cadet

    Dabei seit:
    04.07.2008
    Beiträge:
    2.155
    Zustimmungen:
    769
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Hast du die Figuren gezählt? :TD:

    Bei sowas wäre ich ja durchgedreht - Respekt, dass du das bis zum Ende durchgezogen hast.
     
  17. #16 cancer33, 08.01.2010
    cancer33

    cancer33 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    60
    Ort:
    Schlaubetal
    Vielen Dank für eure Kommentare.

    Das mit den Radhäusern ist ein berechtigter Punkt, jetzt im Nachhinein würde ich es auch nicht noch einmal so machen. Das Problem ist auch, dass es schon sehr sehr gut ausgeführt sein muss, damit der Effekt stimmt. Leider ist es besonders beim Hauptfahrwerk schwierig, die zerbrechlichen dünnen Klappen auszufräsen und dann noch so passend zu machen, dass sie sich gut an den Rumpf fügen. Das ist ja bei den Originalteilen noch nicht mal perfekt gelöst. In einem Bild sieht man auch, dass die Klappe vom Fahrwerk unter dem Tragflügel nicht besonders gut passt. Hab ich leider nicht besser hinbekommen.
     
  18. #17 Silverneck 48, 08.01.2010
    Silverneck 48

    Silverneck 48 Alien

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    16.697
    Zustimmungen:
    9.107
    Beruf:
    Lehrer (ret.)
    Ort:
    Illingen
    A 380

    Hallo cancer33,

    von mir ebenfalls ein ganz großes Lob für deinen Airbus:TOP:; das Ausfräsen der Außenhaut und der Fahrwerksverkleidungen ist schon eine ganz besondere Übung, die man nicht so oft zu sehen bekommt. Und die vielen Figürchen auf die Sitze zu hocken erfordert jede Menge Geduld! Tolle Leistung.

    MfG Silverneck
     
  19. #18 NavyCIS Fan, 08.01.2010
    NavyCIS Fan

    NavyCIS Fan Testpilot

    Dabei seit:
    03.12.2006
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    13
    Beruf:
    Schüler
    Ort:
    Krummin,Usedom
    WOW!! Mal etwas ganz anderes im Airlinermodellbau!! Toll gemacht!!:HOT::HOT::TOP:
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Schaufelknecht, 08.01.2010
    Schaufelknecht

    Schaufelknecht Flieger-Ass

    Dabei seit:
    18.04.2008
    Beiträge:
    397
    Zustimmungen:
    25
    Ort:
    Rothenburg
    Kann ich mich nur anschliessen. Echt cool gemacht! Ein echter Blickfang!:TOP:
     
  22. #20 GO-229A, 08.01.2010
    GO-229A

    GO-229A Testpilot

    Dabei seit:
    12.10.2004
    Beiträge:
    533
    Zustimmungen:
    296
    Beruf:
    Konstruktionsingenieur
    Ort:
    BUX/GTH
    Nun hast du dir so viel Mühe gegeben und dann passiert so ein Fehler. Die First Class ist vorn im Upperdeck und nicht im Maindeck. :FFTeufel:

    Spass bei Seite. Ganz großes Kino, was du da bietest. :TOP:

    Den hätte ich gern für meinen Schreibtisch auf Arbeit.
     
Moderatoren: AE
Thema: Airbus A380 Emirates mit Interior von Revell
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. revell a380 emirates

    ,
  2. a380 plastikbausatz

    ,
  3. ständer für a380 1:144 www.flugzeugforum.de

    ,
  4. bausatz emirates airbus a380
Die Seite wird geladen...

Airbus A380 Emirates mit Interior von Revell - Ähnliche Themen

  1. Airbus A380 AEROFLOT Revell 1:144

    Airbus A380 AEROFLOT Revell 1:144: Diesmal ist es wieder ein What if geworden aber vieleicht bleibt es kein What if in der Zukunft. Mal sehen ob Aeroflot sich den A380 noch in die...
  2. Gesucht ist die Oberflächengröße des Airbus A380

    Gesucht ist die Oberflächengröße des Airbus A380: Moin Leute, ich brauche für eine Berechnung die Gesamtoberfläche des Airbus A380 und somit dringend eure Hilfe. Im Internet habe ich dazu schon...
  3. CZ346 / CSN346,,Airbus A380-841,,Amsterdam - Beijing

    CZ346 / CSN346,,Airbus A380-841,,Amsterdam - Beijing: Hallo und Moin, Moin ! Habe gerade per Zufall auf "Flightradar24.com" den o.g. Flug entdeckt. Start war in AMS um 14.50 Uhr. Der Airbus A 380...
  4. WB2015/16BB Airbus A380 1/144 Revell

    WB2015/16BB Airbus A380 1/144 Revell: Hallo zusammen, dann will ich mal in der letzten offenen Kategorie den Anfang machen und mit einem Baubericht zum Wettbewerb starten. Worum...
  5. Revell Airbus A380 & Interior

    Revell Airbus A380 & Interior: Hallo zusammen. Nach über einem halben Jahr Mitgliedschaft im Flugzeugforum schreibe ich nun auch mal meinen ersten Beitrag :) Obwohl ich...