Airbus Military A400M - News

Diskutiere Airbus Military A400M - News im Props Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Das tat es übrigens schon am Montag, als ich es in #3652 verlinkte. Aber manche Dinge dauern halt etwas länger. :wink2:

User in diesem Thema (Mitglieder: 1, Gäste: 2)

  1. Volodymyr
  2. ,
Moderatoren: Skysurfer
  1. Forrest Black

    Forrest Black Berufspilot

    Dabei seit:
    20.06.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    114
    Das tat es übrigens schon am Montag, als ich es in #3652 verlinkte. Aber manche Dinge dauern halt etwas länger. :wink2:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. strike_r

    strike_r Testpilot

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    298
    Ort:
    im Westen der Republik
    ... diese Ehre will ich natürlich nicht wegnehmen...
     
  4. chopper

    chopper Space Cadet

    Dabei seit:
    30.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    827
    Ort:
    Nördliche Halbkugel
    Sind wir hier im Sandkasten?
     
  5. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    3.912
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    bei Köln
    Airbus: A400M belastet die Bilanz
    Unter GESPRÄCHE MIT KÄUFERSTAATEN gibt Herr Enders an, der wohl die am besten informierte Person bei Airbus sein dürfte: "Die jüngsten Probleme mit der Maschine erklärte Enders mit der „mangelnden technischen Reife der Triebwerke“ und räumte ein: „Wir und unsere Kunden haben die Komplexität dieses Flugzeugs unterschätzt.“ Gelöst sind die Probleme noch nicht.
    Die Kunden haben höchstens die Fähigkeiten von Airbus überschätzt für die sie jetzt mithaften sollen. Es sei denn Herr Enders meint die Auswahl der Zulieferer, wo es sicherlich politische Präferenzen gab und damit eine Mithaftung gibt.
    Dieses Jahr sollen es wohl 20 A400M werden.
     
  6. TomTom1969

    TomTom1969 Testpilot

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    636
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    Eine acht Monate alte Meldung vom 22. Februar 2017 im Thread A400M News... :applause1:

    Thomas
     
    Hptm d. R., flower50, HotteX und 4 anderen gefällt das.
  7. gk juergen

    gk juergen Testpilot

    Dabei seit:
    13.05.2008
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    235
    Ort:
    Neuburg/Donau
    nachdem die Engländer diese Woche ja 2 Maschinen (ZM416 &417) erhalten haben fehlen nur noch 5 bis zu diesem Jahreziel von 20 :biggrin:
    Da könnten ja durchaus noch 1- 2 Stück für die BW dabei sein
     
  8. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    3.912
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    bei Köln
    ..und zwar von einer Person die den Gesamtüberblick hat und zur Wahrheit verpflichtet ist. Thomas gibt es denn inzwischen eine aktuellere Aussage von Herrn Enders zur A400M,ihre noch nicht gelösten Probleme und die Anzahl der Maschinen für dieses Jahr? Neue Gelder für das Programm gibt es erst, wenn die zuständigen Regierungen etabliert sind.
     
  9. #3668 Sentinel R.1, 21.10.2017 um 15:37 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 21.10.2017 um 15:44 Uhr
    Sentinel R.1

    Sentinel R.1 Berufspilot

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    70
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    [ˈlɪŋkənʃɪə]
    :thumbsup:

    Nach welcher rechtlichen Vorschrift? Der Mann muss seine Firma vermarkten und darf keinen absoluten Unsinn erzählen (im Gegensatz zu Mitgliedern eines Forums) aber er hat die Aufgabe, Flugzeuge zu verkaufen und dabei ist die Wahrheit kein Standpunkt, sondern ein Korridor, in dem er sich bewegt. Wer etwas anderes glaubt, ist aus meiner Sicht naiv.

    So läuft es übrigens nicht nur in der Luftfahrt sondern in der Wirtschaft generell.

    Nachtrag: Und zu Enders generell, du hast schon die Vorwürfe, die im Spiegel standen, gelesen? Hat Enders diese eventuellen Schmiergeldzahlungen schonmal, weil er ja der Wahrheit verpflichtet ist, irgendwo erwähnt? Ich glaube nicht.
     
    Onkel-TOM gefällt das.
  10. TomTom1969

    TomTom1969 Testpilot

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    636
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    Nein, neue Äusserungen von Herrn Enders sind mir nicht bekannt. Der Pastor predigt auch nicht zweimal. Warum Du Herrn Enders 36 (!) Threat-Seiten nach Beitrag 2936 noch einmal bemüsst, habe ich nicht verstanden.

    Thomas
     
    Gogo und Onkel-TOM gefällt das.
  11. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    3.912
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    bei Köln
     
  12. TomTom1969

    TomTom1969 Testpilot

    Dabei seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    985
    Zustimmungen:
    636
    Beruf:
    Ingenieur und mehr...
    Ort:
    bei Aarau im Aargau, SCHWEIZ
    Wenn man wüsste, was Du mit Deinem letzten Beitrag eigentlich sagen wolltest, könnte man versuchen, zu antworten... :unsure: Vielleicht liest Du nochmal durch, was Du zuletzt geschrieben hast und und präzisierst, was Du eigentlich sagen wolltest? :hello:

    Thomas
     
    Gogo und EC-135MBF gefällt das.
  13. Sentinel R.1

    Sentinel R.1 Berufspilot

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    70
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    [ˈlɪŋkənʃɪə]
    Das Aktiengesetz macht Vorgaben, was wann und wie, z. B. als Ad-hoc-Mitteilung zu verbreiten ist, das heißt aber nicht, dass der Mann immer und überall nur die Wahrheit sagt, ansonsten wäre es nämlich nicht zu einem Dieselskandal gekommen, weil ja alle immer und überall die Wahrheit gesagt hätten.

    Letztendlich muss Enders, wenn das was er sagt nicht eintritt, nur eine gute Begründung haben. Das hat aber alles nix damit zu tun, dass, wie du oben schriebst, Enders, „zur Wahrheit verpflichtet ist“.
     
  14. amsi

    amsi Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.10.2016
    Beiträge:
    460
    Zustimmungen:
    1.182
    Beruf:
    Freizeitorientierterverteidigungsfachangestellter
    Ort:
    ETSA
    Woher soll ich wissen was ich denk bevor ich les was ich schreib?
     
    Gogo, Hptm d. R., baujahr69 und 2 anderen gefällt das.
  15. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    3.912
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    bei Köln
    Was soll das Geschwurbel, Herr Enders macht publik, das es ernsthafte Probleme mit dem Antrieb der A400M gibt, die bis zum Februar 2017 noch nicht behoben sind. Das man für deren Behebung auch zusätzliche Gelder braucht, die auch vom kommen sollen. Das er hofft dieses Jahr bis zu 20 Maschinen ausliefern zu können.
     
  16. Sentinel R.1

    Sentinel R.1 Berufspilot

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    70
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    [ˈlɪŋkənʃɪə]
    Ja, und wenn etwas dazwischen kommt, sind es nur noch 15 Maschinen oder gar weniger, du hast behauptet, die 20 wären in Stein gemeißelt, weil Herr Enders nach deiner Aussage „zur Wahrheit verpflichtet ist“. Die Aussage ist überholt!

    Und nicht gleich unfreundlich werden, weil du dich hier mal wieder um Kopf und Kragen redest weil keiner verstehen will, welches Genie du bist.
     
    Onkel-TOM gefällt das.
  17. TF-104G

    TF-104G Alien
    Moderator

    Dabei seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    13.128
    Zustimmungen:
    19.303
    Beruf:
    Lebensmittelvermischer
    Ort:
    Köln
    Am 20.10. war mal wieder jemand in Sevilla, gesehen wurde
    c/n 0064 54+?? volle Luftwaffe Lackierung
    c/n 0069 54+18 volle Luftwaffe Lackierung
    c/n 0073 in primer für Frankreich
    c/n 0076 in primer für Spanien
    c/n 0077 in primer für UK
    c/n 0080 in primer für Türkei
     
    EC-135MBF gefällt das.
  18. Sentinel R.1

    Sentinel R.1 Berufspilot

    Dabei seit:
    08.04.2017
    Beiträge:
    99
    Zustimmungen:
    70
    Beruf:
    Pilot
    Ort:
    [ˈlɪŋkənʃɪə]
  19. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. Sens

    Sens Astronaut

    Dabei seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    3.912
    Zustimmungen:
    571
    Ort:
    bei Köln
    Das er hofft dieses Jahr bis zu 20 Maschinen ausliefern zu können. # 3674 Entweder braucht da jemand einen Deutschkurs oder es gibt im Forum die alternative Wahrheit?!
     
  21. strike_r

    strike_r Testpilot

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    298
    Ort:
    im Westen der Republik
    Kurze Frage an die Moderatoren... werden hier Beiträge gelöscht?
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Airbus Military A400M - News
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. content

    ,
  2. a 400

    ,
  3. flugzeugforum A 400 M

    ,
  4. flugzeugforum a400m,
  5. a400m news,
  6. tp400 gearbox,
  7. avio a400m,
  8. a400m risse,
  9. a-400m,
  10. airbus 400m mail,
  11. 54 09 a400,
  12. a400 54 09,
  13. a400m probleme forum,
  14. a400m Lastenheft,
  15. a400m Steigwinkel,
  16. feuerbach,
  17. ludwig Feuerbach,
  18. Airbus mail,
  19. a400m full production list,
  20. A400m flugvorbereitung,
  21. a400m löschflugzeug,
  22. a400 M 54 10,
  23. airbus a330 reifengröße,
  24. a400 tankflugzeug,
  25. planetengetriebe tp 400
Die Seite wird geladen...

Airbus Military A400M - News - Ähnliche Themen

  1. Revell A400M 1:144 Airbus Military

    Revell A400M 1:144 Airbus Military: Hallo liebe Modellbauer, Ich möchte heute hier den neuen A400M aus dem Hause Revell vorstellen. Der neue Bausatz lässt sich bis auf ein paar...
  2. Airbus Military A400M - Diskussionen ab 01.01.2010

    Airbus Military A400M - Diskussionen ab 01.01.2010: http://www.flugzeugforum.de/forum/showthread.php?t=58104 Aus organisatorischen Gründen wurde das Thema geteilt:...
  3. Airbus Military A400M - Diskussionen bis 31.12.2009

    Airbus Military A400M - Diskussionen bis 31.12.2009: AIRBUS MILITARY A400M Dieser Transporter soll die bekannte Transall C-160 und die Lockheed C-130 Hercules ersetzen. Dieser "Flieger" soll ein...
  4. Eastern Express / Revell 1:144 Airbus 318 British Airways

    Eastern Express / Revell 1:144 Airbus 318 British Airways: Das ist jetzt der kleinste Airbus von der Familie und ich bin sehr zufrieden mit dem Resultat. Jetzt habe ich die ganze a 320 Familie zusammen....
  5. Airbus BLADE – Laminarprofil an einem Airliner

    Airbus BLADE – Laminarprofil an einem Airliner: (abgezweigt von dort: klick) ---------- Jetzt mal die etwas ketzerische Frage an die Aerodramatik-Profis hier: Warum werden seit Jahrzehnten...