Airbus-News ab 2010

Diskutiere Airbus-News ab 2010 im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Airbus-News 2010 Es war doch zu erwarten das die F komplett gekippt wird. Muss doch nicht unbedingt sein. Wenn die 900 kommt, wovon ich...
Fighter117

Fighter117

Alien
Dabei seit
22.03.2006
Beiträge
5.170
Zustimmungen
3.197
Ort
Panketal (nordöstliche Einflugschneise von TXL)
Airbus-News 2010

Den ganzen Rechtsstreit um die Starbahnverlängerung in Finkenwerder hätte man sich sparen können :rolleyes:
20 Orders,na mal sehen was die ILA in dieser Richtung sagt.
Es war doch zu erwarten das die F komplett gekippt wird.
Muss doch nicht unbedingt sein. Wenn die 900 kommt, wovon ich ausgehe, wird man die sicher trotzdem brauchen.
 
#
Schau mal hier: Airbus-News ab 2010. Dort wird jeder fündig!
Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.757
Zustimmungen
3.680
Ort
mit Elbblick
Airbus-News 2010

Den ganzen Rechtsstreit um die Starbahnverlängerung in Finkenwerder hätte man sich sparen können :rolleyes:
20 Orders,na mal sehen was die ILA in dieser Richtung sagt.
Einie MTOW-gesteigerte A380 kommt fast so sicher wie das nächste Weihnachten, nur nicht unbedingt so schnell.
 
Taliesin

Taliesin

Astronaut
Dabei seit
13.07.2008
Beiträge
2.585
Zustimmungen
896
Ort
Nürnberg
Airbus-News 2010

Ich weiss nicht was du gesehen hast, vielleicht eine A320 oder A330, aber eine A380 hat's in Etihadfarben noch nicht gegeben. Garantiert nicht.
Ich muss mich etwas korrigieren, es gab für eine Air Show eine A380 mit Etihad Stickern, ähnlich den Qantas und Malaysia Airlines Stickern, allerdings keine komplette Livery wie die A380 zur Dubai Air Show, die eine komplette Emirates Livery aufgeklebt hatte.
Zu sehen in diesem Video bei etwa 0:47 : http://www.youtube.com/watch?v=50OAf-Mm3GY
 
doerrminator

doerrminator

Testpilot
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
647
Zustimmungen
199
Ort
Völklingen
Airbus-News 2010

gelöscht da falscher Thread! Sorry!
 
Fighter117

Fighter117

Alien
Dabei seit
22.03.2006
Beiträge
5.170
Zustimmungen
3.197
Ort
Panketal (nordöstliche Einflugschneise von TXL)
Airbus-News 2010

Halber Anteil an EDAS
Daimler-Angebot an Regierung
Die Gerüchte, dass Daimler seinen Anteil am Luft- und Raumfahrtkonzern EADS abgeben bzw. verringern will, gibt es seit ein paar Tagen. Einem Medienbericht zufolge bieten die Stuttgarter nun der Bundesregierung 7,5 Prozent ihres 15-Prozent-Anteils an. Dazu käme ein bei Banken geparkter Anteil von weiteren 7,5 Prozent.

Der Autobauer Daimler hat der Bundesregierung angeblich die Hälfte seines 15-Prozent-Anteils an dem europäischen Luft- und Raumfahrtkonzern EADS zum Kauf angeboten. Demnach könnte der zusammen mit einem bei Banken und Bundesländern geparkten Anteil von weiteren 7,5 Prozent insgesamt 15 Prozent der EADS-Anteile erwerben, berichtete die "Financial Times".

Bundeskanzlerin Angela Merkel wolle kommende Woche mit Kabinettsmitgliedern über einen Kauf des Pakets mit einem aktuellen Marktpreis von rund 2,7 Milliarden Euro beraten. Hintergrund ist, dass bei einem Daimler-Rückzug die sensible Machtbalance zwischen deutschen und französischen Aktionären bei EADS in Gefahr geraten könnte.

.........
http://www.teleboerse.de/nachrichten/Daimler-Angebot-an-Regierung-article2634526.html


Mod:
Da es nicht soo viele News hier pro Jahr in den Thread schaffen, könnte ein Mod ja vielleicht den Thread in "Airbus News" umbenennen. Also einfach das 2010 weg nehmen. Danke!
 

Stairdancer

Space Cadet
Dabei seit
20.02.2008
Beiträge
1.167
Zustimmungen
33
Ort
Düsseldorf
Airbus-News 2010

Mod:
Da es nicht soo viele News hier pro Jahr in den Thread schaffen, könnte ein Mod ja vielleicht den Thread in "Airbus News" umbenennen. Also einfach das 2010 weg nehmen. Danke!
Ich frage mich ohnehin, warum der Tread als "wichtig" eingestuft wird und immer auf der ersten Seite zu sehen ist. Schließlich gab es hier gerade einmal 22 Antworten und unter 5.000 Hits im letzten Jahr. Wenn überhaupt dürfte doch eher der Dreamliner-Thread als wichtig eingestuft werden.
 
Fighter117

Fighter117

Alien
Dabei seit
22.03.2006
Beiträge
5.170
Zustimmungen
3.197
Ort
Panketal (nordöstliche Einflugschneise von TXL)
Airbus-News 2010

Ich frage mich ohnehin, warum der Tread als "wichtig" eingestuft wird und immer auf der ersten Seite zu sehen ist. Schließlich gab es hier gerade einmal 22 Antworten und unter 5.000 Hits im letzten Jahr. Wenn überhaupt dürfte doch eher der Dreamliner-Thread als wichtig eingestuft werden.
Es gibt eben nicht all zu viele News die auf ganz Airbus passen. Die meisten sind auf einzelne Typen bezogen und kommen daher in den Typen-bezogenen Thread. Finde es aber richtig so wie es ist. Der Dreamliner und der A380 steht eh permanent vorn. In Zukunft wird sich wohl bald der A350 dazugesellen.
 
Fighter117

Fighter117

Alien
Dabei seit
22.03.2006
Beiträge
5.170
Zustimmungen
3.197
Ort
Panketal (nordöstliche Einflugschneise von TXL)
Airbus zieht A320NEO-Auslieferungen auf Oktober 2015 vor

Man hört ja im Bezug auf die Luftfahrt immer wieder von Verzögerungen. Das es scheinbar auch anders geht zeigt Airbus beim A320NEO. :)

TOULOUSE - Airbus zieht die Auslieferungen der A320NEO vom zweiten Quartal 2016 auf Oktober 2015 vor. Der Konzern folge mit dieser Vorverlegung der "positiven Marktresonanz" im Programm, erklärte Airbus am Mittwoch in einer Stellungnahme. Seit Ankündigung des A320NEO am 01. Dezember 2010 gingen in Toulouse bereits mehr als 300 Aufträge und Kaufabsichtserklärungen für die mit neuen Triebwerken ausgestatteten Flugzeuge der Single Aisle-Serie ein.

"Die starke Airline-Resonanz hat uns dazu bewogen, die Indienststellung der A320NEO auf Oktober 2015 vorzuziehen", sagte Airbus Marketingdirektor John Leahy. "Gemeinsam mit unseren Triebwerkspartnern Pratt & Whitney und CFM setzen wir uns dafür ein, unseren Kunden nun so schnell wie möglich die ersten A320NEO bereit zu stellen."

.............
http://www.aero.de/news-12467/Airbus-zieht-A320NEO-Auslieferungen-auf-Oktober-2015-vor.html
 

Stairdancer

Space Cadet
Dabei seit
20.02.2008
Beiträge
1.167
Zustimmungen
33
Ort
Düsseldorf
Airbus-News 2010

Man hört ja im Bezug auf die Luftfahrt immer wieder von Verzögerungen. Das es scheinbar auch anders geht zeigt Airbus beim A320NEO.
Mal abwarten, ob´s tatsächlich dazu kommt. Es sicherlich noch ein wenig früh für eine Prognose ;)
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.757
Zustimmungen
3.680
Ort
mit Elbblick
Airbus-News 2010

Man hört ja im Bezug auf die Luftfahrt immer wieder von Verzögerungen. Das es scheinbar auch anders geht zeigt Airbus beim A320NEO.
Der NEO steht und fällt mit dem Triebwerk. Airbus muss eigentlich nur einen neuen Pylon zusammen basteln, das Ding ein paar Runden um Platz schicken und fertig ist. Ob P&W rechtzeitig eine Single-Aisle taugliche GTF-Variante mit 26-35klbf Schub rausbringen ist ne andere Frage. Hier sind ganz andere Maßstäbe hinsichtlich "Maturity" gefragt. Rolls Royce hat immerhin fast 5 Jahre gebraucht, um sein Trent 900 einigermaßen auf Spur zu bringen. Da man aber ab Tag 1 des NEO plant bis zu 40 im Monat aus der Halle zu schieben, muss man ganz andere Maßstäbe ansetzen.
 
DM-ZYC

DM-ZYC

Alien
Dabei seit
25.07.2008
Beiträge
5.688
Zustimmungen
21.872
Ort
Dresden
Airbus-News 2010

Versuche es doch einfach mal über Aero.de

Aber als kurze Erklärung: Es geht darum, daß mit dem heutigen Tag das Joint Venture mit Irkut und UAC gekündigt und die Frachterumrüstung für den A-320/321 zumindest auf "Eis gelegt" wird!
 
zappa

zappa

Testpilot
Dabei seit
25.07.2010
Beiträge
868
Zustimmungen
297
Ort
Flensburg
Airbus-News 2010

Was Airbus für die Zukunft plant KLICK

Kein Streit mehr um die Fensterplätze :D
 
Schorsch

Schorsch

Alien
Dabei seit
22.01.2005
Beiträge
11.757
Zustimmungen
3.680
Ort
mit Elbblick
Airbus-News 2010

Versuche es doch einfach mal über Aero.de

Aber als kurze Erklärung: Es geht darum, daß mit dem heutigen Tag das Joint Venture mit Irkut und UAC gekündigt und die Frachterumrüstung für den A-320/321 zumindest auf "Eis gelegt" wird!
Man sollte noch anmerken, dass dies gemacht wurde, da man den "Business Case" nicht mehr sieht, sprich kein ausreichender Bedarf für A320P2F. Schon erstaunlich, auch angesichts der großen Flotte von A320, die inzwischen an die 20 Jahre Dienstzeit kommen.
 
Ghostbear

Ghostbear

Testpilot
Dabei seit
02.11.2004
Beiträge
924
Zustimmungen
496
Megaauftrag von American Airlines

Ganz frisch: American Airlines bestellt 260 Airbus Flugzeuge (vermutlich alles Single Aisle) und 100 Boeing 737. Dazu gibt es eine Absichtserklärung zum Kauf von weiteren 100 737RE (Re-Engine). Quelle:
http://leehamnews.wordpress.com/2011/07/20/american-orders-airbus260-boeing-200/

Airbus hat mit dem American Airlines Deal Boeing dazu gezwungen, die 737 mit neuem TW auszustatten. Anscheinend (Quelle Dominic Gates, Seattle Times) hat Boeing erst in den letzten 10 Tagen die dramatische Situation erkannt und veruscht, den AA Deal „zu retten“. McNerney hat dazu gesagt: „Wir machen alles was American Airlines will“.

Trotzdem hat ein mit den Verhandlungen vertrauter AA Angestellter der Presse folgendes gesteckt:
“American's feeling has been, 'You guys (Boeing) haven't got your act together. You're giving us something on a piece of paper that isn't anywhere near as far along as Airbus,' “ (http://seattletimes.nwsource.com/html/businesstechnology/2015662118_american20.html)

Mit diesem Deal rückt eine Single Aisle Assembly Line in den USA immer näher, da die 5 bestehenden FAL’s (1x Toulouse, 3x Hamburg, 1x FAL China) nicht den Output der nächsten Jahre decken können. Die ganze Supply Chain wird auch in großem Umfang expandieren. Andere große Airlines in den USA werden, gerade in Bezug auf einen 757 Nachfolger nachziehen.
 
Taliesin

Taliesin

Astronaut
Dabei seit
13.07.2008
Beiträge
2.585
Zustimmungen
896
Ort
Nürnberg
Airbus-News 2010

Das ist wirklich ein ganz großes Ding. Aber es ist ja nicht das erste Mal, dass Boeing erst ein Stammkunde abspringen muss, bis sie sich bewegen. Die 737NG kam ja auch erst, nachdem United A320 bestellt hat.
Die Geschichte wiederholt sich und wahrscheinlich kostet es Boeing wieder ein paar Prozent Marktanteil. So kann man sich auch obsolet machen.
 
doerrminator

doerrminator

Testpilot
Dabei seit
14.07.2008
Beiträge
647
Zustimmungen
199
Ort
Völklingen
Airbus-News 2010

Das sind ja sehr erfreuliche Nachrichten für Airbus und endlich hat Boeing auch die Katze aus dem Sack gelassen und sich für eine Weiterentwicklung der B737 statt für eine komplette Neuentwicklung enschieden.
Ich gehe aber davon aus, dass man bei Boeing parallel zur Weiterentwicklung bereits mit der Entwicklung eines Nachfolgers beginnt.
Ich frage mich aber im Moment, wie Airbus die Nachfrage nach der A320/A320neo befriedigen will. Eigentlich müßte man doch noch eine weitere Endmontagelinie einrichten, denn die Kunden wollen sicher nicht zehn Jahre warten bis sie die bestellten Flugzeuge erhalten.
Vielleicht wird ja eine Endmontage in den USA kommen?
 

701

Space Cadet
Dabei seit
18.05.2004
Beiträge
1.703
Zustimmungen
239
Ort
NVP
Airbus-News 2010

Quantas +120 A32x
 

desert

Fluglehrer
Dabei seit
04.01.2004
Beiträge
165
Zustimmungen
34
Ort
auchnix
Airbus-News 2010

Hat jemand eine genaue info warum die Mitarbeiter in den deutschen Werken unbedingt streiken wollen? Oder sind demnächst etwa IG metall und betriebseratswahlen und jemand versucht sich zu profilieren?
 
Thema:

Airbus-News ab 2010

Airbus-News ab 2010 - Ähnliche Themen

  • Airbus-News 2009

    Airbus-News 2009: Neues Jahr... Thema bitte fortführen Wünsche allen ein erfolgreiches Jahr 2009.:TOP: Grüße von Skysurfer
  • Airbus-News 2008

    Airbus-News 2008: Und ein Neues Jahr beginnt... Thema bitte fortführen.;)
  • Airbus-News 2007

    Airbus-News 2007: Hallo liebe FF-Freunde, ich erlaube mir, ein neues Thema Airbus-News zu eröffnen. Eine Bitte an Euch: damit es überschaubar und vor allem für...
  • Airbus-News

    Airbus-News: Aufgrund der Lieferschwierigkeiten fordern einige Airlines jetzt Schadensersatz.Ich habe mal gelesen das Airbus ca.20 Mio € zurückgelegt hat für...
  • Airbus Military A400M - News

    Airbus Military A400M - News: Ja, die ersten Teile werden schon produziert. -> EADS Pressemitteilung vom 26.1.2005 Infos @ http://www.airbusmilitary.com/
  • Ähnliche Themen

    • Airbus-News 2009

      Airbus-News 2009: Neues Jahr... Thema bitte fortführen Wünsche allen ein erfolgreiches Jahr 2009.:TOP: Grüße von Skysurfer
    • Airbus-News 2008

      Airbus-News 2008: Und ein Neues Jahr beginnt... Thema bitte fortführen.;)
    • Airbus-News 2007

      Airbus-News 2007: Hallo liebe FF-Freunde, ich erlaube mir, ein neues Thema Airbus-News zu eröffnen. Eine Bitte an Euch: damit es überschaubar und vor allem für...
    • Airbus-News

      Airbus-News: Aufgrund der Lieferschwierigkeiten fordern einige Airlines jetzt Schadensersatz.Ich habe mal gelesen das Airbus ca.20 Mio € zurückgelegt hat für...
    • Airbus Military A400M - News

      Airbus Military A400M - News: Ja, die ersten Teile werden schon produziert. -> EADS Pressemitteilung vom 26.1.2005 Infos @ http://www.airbusmilitary.com/

    Sucheingaben

    a320neo

    Oben