Airbus-News ab 2010

Diskutiere Airbus-News ab 2010 im Verkehrsflugzeuge Forum im Bereich Luftfahrzeuge; Ok jetzt hab ich dich verstanden, vielen Dank.

Moderatoren: Skysurfer
  1. #381 Spooky 37+01, 09.03.2018
    Spooky 37+01

    Spooky 37+01 Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.07.2013
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    463
    Ort:
    ETNW-EDDH
    Ok jetzt hab ich dich verstanden, vielen Dank.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. GorBO

    GorBO Space Cadet

    Dabei seit:
    03.09.2012
    Beiträge:
    1.588
    Zustimmungen:
    1.309
    Ort:
    Magdeburg
    Der Text stellt es ja auch richtig dar: "Das SVS das im PFD dargestellt wird."
    Im Übrigen muss man aufpassen, dass nicht die Übersichtilichkeit des Displays darunter leidet. Gerade das PFD ist ohnehin schon voll mit Informationen. Das SVS ersetzt jetzt quasi den schwarzen Hintergrund durch eine Terraindarstellung. Dadurch leiden natürlich die Kontraste zwischen den einzelnen Scalen. Das ist vielleicht Trainingssache. Aber bei uns, wo es dieses System schon gibt, nutzt es keiner. Allerdings fliegen wir auch VFR und wollen unsere Hindernisse draußen vor dem Fenster schon selbst sehen.
     
    Schorsch gefällt das.
  4. klaus06

    klaus06 Space Cadet

    Dabei seit:
    19.12.2013
    Beiträge:
    1.211
    Zustimmungen:
    501
    AMeyer76 gefällt das.
  5. #384 AMeyer76, 17.03.2018
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    3.030
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
  6. #385 Wolfsmond, 17.03.2018
    Wolfsmond

    Wolfsmond Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1.083
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Was kommt als nächstes ? Bordcomputer mit Android ?
     
  7. Max76

    Max76 Fluglehrer

    Dabei seit:
    26.09.2016
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    40
    musste gerade nachschauen, ob das ein Link auf eine Satire-Seite ist :wink2:
     
  8. #387 strike_r, 17.03.2018
    strike_r

    strike_r Testpilot

    Dabei seit:
    08.06.2009
    Beiträge:
    813
    Zustimmungen:
    374
    Ort:
    im Westen der Republik
    Was bedeutet das für einen Großkonzern? Monopolist hin oder her; die meisten Mitarbeiter sind mit MS office groß geworden; viele sind froh, dass sie die Programme nun kennen und dann - Umstieg. Klar ist heute das Meiste voll kompatibel, eigen gestrickte Excel Tabellen und Verknüpfungen lassen sich ex- und Importieren etc.
    Dennoch werden sicherlich erst mal Reibungsverluste entstehen - in der Kommunikation wie der Zusammenarbeit.
    Da müssen die Vorteile schon überwiegen - nur welche sind das? Hat hier einer Erfahrungen und Vergleiche an der Hand?
     
  9. #388 Wolfsmond, 17.03.2018
    Wolfsmond

    Wolfsmond Testpilot

    Dabei seit:
    26.03.2010
    Beiträge:
    841
    Zustimmungen:
    1.083
    Ort:
    Freistaat Bayern
    Der Vorteil wird mal wieder sein dass irgendeiner im mittleren Management stolz präsentieren kann, dass er soundsoviel Euro eingespart hat. Wie die Arbeitsbienen damit zurecht kommen ist dabei nicht von Interesse. Dumm nur, dass der Betreffende in Zukunft seine tollen Zahlen dann nicht mehr auf der üblichen PowerPoint-Folie darstellen kann. Ob er daran wohl gedacht hat ?
     
    atlantic gefällt das.
  10. #389 Ernst Dietikon, 17.03.2018
    Ernst Dietikon

    Ernst Dietikon Flieger-Ass

    Dabei seit:
    03.08.2009
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    119
    Ort:
    CH Dietikon
    Ich benutze Microsoft Office seit Jahren nicht mehr. Allerdings benutze ich nicht die Goggle Suite, sondern LibreOffice. Es geht ganz gur ohne Microsoft.

    Gruss
    Ernst
     
  11. #390 Michael aus G., 17.03.2018
    Michael aus G.

    Michael aus G. Space Cadet

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    1.403
    Zustimmungen:
    910
    Ort:
    leider zu weit wech von einem richtigen Flugplatz
    Besser als mit Windows X... :thumbup:
     
  12. #391 LFeldTom, 17.03.2018
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    539
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Wenn hier schon gemeckert wird - was legitim ist - dann aber bitte fundiert.
     
  13. #392 Schorsch, 19.03.2018
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.956
    Zustimmungen:
    2.507
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Ich sehe das wie Wolfsmond.
    Meines Erachtens ist Microsoft sicherlich kein Unternehmen, welches die Herzen erwärmt. Aber die Produkte, speziell Office, sind halt Standards und auch gut. Ich kann mir bei dem Gehaltsniveau der Industrie irgendwie nicht vorstellen, dass die Kosten großartig ins Gewicht fallen. Was kostet die Einzelplatzlizenz? Um die 150-300 EUR, einmalig glaube ich 500 EUR. Klar, rolle ich ein neues MS Office über das ganze Unternehmen aus, dann wird das teuer. Google Dingens ist auch nicht "for free", das Zeugels muss installiert werden. Jedenfalls steht am Ende pro MA einen Gegenwert von 2 bis 4 Arbeitsstunden gegenüber.
     
  14. #393 LFeldTom, 19.03.2018
    LFeldTom

    LFeldTom Space Cadet

    Dabei seit:
    01.08.2002
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    539
    Beruf:
    Ing. im Bereich techn. Software
    Ort:
    Niederrhein
    Ich kann nichts zum Vergleich der beiden Pakete beitragen - will auch auch weder die Entscheidung unterstützten noch angreifen.
    Aber die Entscheidung wird sicherlich nicht primär auf unterschiedlichen Lizenzkosten basieren. Da sind andere Fragen viel gravierender.
     
  15. #394 AMeyer76, 23.03.2018
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    3.030
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
  16. #395 Schorsch, 23.03.2018
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.956
    Zustimmungen:
    2.507
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Es war einmal ein Open Rotor.
     
  17. #396 AMeyer76, 23.03.2018
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    3.030
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    Ich habe das so verstanden, dass der Kompressor zum Teil elektrisch angetrieben wird. Halte ich für realistisch.
     
  18. #397 Schorsch, 24.03.2018
    Schorsch

    Schorsch Alien

    Dabei seit:
    22.01.2005
    Beiträge:
    10.956
    Zustimmungen:
    2.507
    Beruf:
    Flugzeugzeug machen.
    Ort:
    mit Elbblick
    Hybrid-elektrische Antriebe sind ne super Sache im Auto: Gewicht stört nicht so extrem, und man muss oft abbremsen, kann so (Nutz-)Energie zurück gewinnen. Weiterhin fängt der Elektromotor Bedarfsspitzen ab, so dass man mit weniger Hubraum auskommt.
    Ein normaler Flug besteht aus einem langen konstanten Flug. Im Sinkflug wird die Energie so oder so "wiederverwertet". Dieser Punkt entfällt. Bleibt der Startfall. Da könnte ich eventuell mit einem kleineren Motor arbeiten, aber auch heute sind Flugzeuge auch so ausgelegt, dass die nicht bei 35k ft auf 40% Nennleistung rumdödeln.
     
  19. #398 AMeyer76, 24.03.2018
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    3.030
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #399 AMeyer76, 24.03.2018
    AMeyer76

    AMeyer76 Astronaut

    Dabei seit:
    04.01.2006
    Beiträge:
    3.410
    Zustimmungen:
    3.030
    Beruf:
    Entwickler für Home Flugsimulatoren
    Ort:
    Laage
    Wenn ein Teil des Kompressors elektrisch läuft, können die einzelnen Stufen mit optimaler Drehzahl laufen. Damit kann man das Nebenstromverhältnis erhöhen ohne Getriebe.
     
  22. #400 Unwissend, 24.03.2018
    Unwissend

    Unwissend Testpilot

    Dabei seit:
    04.08.2016
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    406
    Das hat mehere Gründe. Bei uns haben irgend welche Internet Affen auch gemeint,
    zu Office 365 wechseln zu müssen. Für viel Geld.
    Wenn man aber keine stabile Internetverbindung hat , hängen Outlook, Word und Excel.

    Kollegen sind Arbeitsunfähig. Einziges Mittel ist das abklemmen des Netzwerkverbindung
    um weiter arbeiten zu können. Leider kann man nicht mal eine E mail weiterleiten,
    ohne jedesmal eine Megabyte großes Adressbuch zu laden. Ist auch keine Lösung auf Dauer
    das vorab auf den Rechner zu laden.
    Noch dazu die angreifbaren Scripte. Eine Zeile bei Word schreiben und man hat bis zu 300 Zeilen
    Programm bedeuten, in den keiner so richtig weis, warum, wozu die genutzt werden,
    oder was man darin verstecken oder auswerten kann. (Thema XLM)

    Leute die das hier schreiben wissen, was derzeit für ein Mikrosoftdreck seit
    einem Jahr bei großen Firmenabläuft.
    Grüße Frank
     
    WaS und AMeyer76 gefällt das.
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Airbus-News ab 2010
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. a320neo

Die Seite wird geladen...

Airbus-News ab 2010 - Ähnliche Themen

  1. Airbus-News 2009

    Airbus-News 2009: Neues Jahr... Thema bitte fortführen Wünsche allen ein erfolgreiches Jahr 2009.:TOP: Grüße von Skysurfer
  2. Airbus-News 2008

    Airbus-News 2008: Und ein Neues Jahr beginnt... Thema bitte fortführen.;)
  3. Airbus-News 2007

    Airbus-News 2007: Hallo liebe FF-Freunde, ich erlaube mir, ein neues Thema Airbus-News zu eröffnen. Eine Bitte an Euch: damit es überschaubar und vor allem für...
  4. Airbus-News

    Airbus-News: Aufgrund der Lieferschwierigkeiten fordern einige Airlines jetzt Schadensersatz.Ich habe mal gelesen das Airbus ca.20 Mio € zurückgelegt hat für...
  5. A 319 der Germanwings war 2010 bei Köln in Absturzgefahr

    A 319 der Germanwings war 2010 bei Köln in Absturzgefahr: Für etwas (nachträgliche) mediale Aufregung sorgt derzeit ein Bericht über einen Beinah-Absturz bei German Wings im Jahr 2010 in Folge einer...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden