AirDOC Verlag

Diskutiere AirDOC Verlag im Bücher u. Fachzeitschriften Forum im Bereich Literatur u. Medien; Hallo zusammen, Hat irgendwer eine Information darüber, ob es in den langjährigen Reihen über die fliegenden Verbände der Bundeswehr (da ist noch...
Last Starfighter

Last Starfighter

Flieger-Ass
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
371
Zustimmungen
286
Ort
Erkner
Hallo zusammen,
Hat irgendwer eine Information darüber, ob es in den langjährigen Reihen über die fliegenden Verbände der Bundeswehr (da ist noch was zum Thema JaboG 35/JG 73 offen), als auch zu den Flugzeugen der Bw, weitergeht?
Oder sind die schleichend gegangen bzw. aufgrund anderer Prioritäten eingestellt worden?
 
#
Schau mal hier: AirDOC Verlag. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Skyblazer-Erwin

Flieger-Ass
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
457
Zustimmungen
584
Ort
Rottenburg/N.
Hallo Last Starfighter!

Bezüglich Deiner Anfrage, wir haben jetzt Ende März 2024 und ich kann Dir nur mitteilen, dass icb Anfang Januar unaufgefordert ohne Anfrage ein Infomail von AirDOC erhalten habe dass es mit AirDOC 2024 zügig weiter geht u.a.mit dem Magazin Fiat G 91 Teil 2 und Überraschungen. Ich denke, das war ne positive Nachricht aber irgendwann sollte halt schon mal wieder was erscheinen.
 
Last Starfighter

Last Starfighter

Flieger-Ass
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
371
Zustimmungen
286
Ort
Erkner
Hallo Last Starfighter!

Bezüglich Deiner Anfrage, wir haben jetzt Ende März 2024 und ich kann Dir nur mitteilen, dass icb Anfang Januar unaufgefordert ohne Anfrage ein Infomail von AirDOC erhalten habe dass es mit AirDOC 2024 zügig weiter geht u.a.mit dem Magazin Fiat G 91 Teil 2 und Überraschungen. Ich denke, das war ne positive Nachricht aber irgendwann sollte halt schon mal wieder was erscheinen.
Hallo Skyblazer-Erwin,
Das klingt doch schon mal vielversprechend, danke für die Information. 👍
Dann hoffen wir mal weiter...
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
7.396
Zustimmungen
8.121
Ort
Bayern
Auf welcher Homepage gibt es eigentlich das AirDoc Programm noch? Bin domaintechnisch ein wenig lost mittlerweile.
 
Last Starfighter

Last Starfighter

Flieger-Ass
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
371
Zustimmungen
286
Ort
Erkner
Also ich kenne nur noch diese Seite:

Home | shopofphantoms

Leider findet man nichts hinsichtlich Neuankündigen aus dem eigenen Verlag usw...
 
Zuletzt bearbeitet:

Skyblazer-Erwin

Flieger-Ass
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
457
Zustimmungen
584
Ort
Rottenburg/N.
was die Veröffentlichungs-Mitteilungen von AirDOC betrifft verweise ich auf die Mitteilung vom FF Kollegen "Frosch" No.495 vom 19.1.2022 um Ärger u.Frust auf beiden Seiten zu vermeiden....also weiterhin Hoffnung zu haben und warten und Gott sei Dank haben Fans ja zuverlässig hier bei uns die speziellen Magazine wie "Jet & Prop" und div. Magazine vom UNITEC Medienvertrieb.
 
Last Starfighter

Last Starfighter

Flieger-Ass
Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
371
Zustimmungen
286
Ort
Erkner
Deshalb sind wir (also zumindest ich) froh und dankbar, dass du die Info, welche du vom Verlag erhalten hast, hier mit uns teiltest. :wink2:
 

Skyblazer-Erwin

Flieger-Ass
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
457
Zustimmungen
584
Ort
Rottenburg/N.
tja Last Starfighter, bin schon etwas frustriert....bezüglich neue LW-Publikationen bei AirDOC, die Wochen und Monate vergehen und nichts zu sehen aber wie heißt ein altes Sprichwort "Papier ist geduldig"
 
Zuletzt bearbeitet:
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.787
Zustimmungen
645
tja Last Starfighter, bin schon etwas frustriert....bezüglich neue LW-Publikationen bei AirDOC, die Wochen und Monate vergehen und nichts zu sehen aber wie heiß ein altes Sprichwort "Papier ist geduldig"
Tja, Publizieren wurde sehr teuer und die Kundschaft hat ev. auch andere Prioritäten?
Wenn der Verkauf nicht stimmt und rund läuft, bleibt das Geld für neue Veröffentlichungen halt aus.
 

Skyblazer-Erwin

Flieger-Ass
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
457
Zustimmungen
584
Ort
Rottenburg/N.
sorry...das mit dem Verkauf u.andere Prioritäten, weißt Du mehr oder sind das nur Deine Vermutungen. Die Probleme in der heutigen digitalen Welt bezüglich Verlage,, Autoren finden , interessierende Themen, Finanzierung etc. weiß ich sehr wohl aber für die anderen Verlage wurde u.a. auch alles teurer und können trotzdem Ihre Magazine liefern
 
Zuletzt bearbeitet:
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.787
Zustimmungen
645
sorry...das mit dem Verkauf u.andere Prioritäten, weißt Du mehr oder sind das nur Deine Vermutungen. Die Probleme in der heutigen digitalen Welt bezüglich Verlage,, Autoren finden , interessierende Themen, Finanzierung etc. weiß ich sehr wohl aber für die anderen Verlage wurde u.a. auch alles teurer und können trotzdem Ihre Magazine liefern
Ja, aber schau Dir mal den Abstieg der Qualität bei den meisten an!
In Großbritannien wird nun auch The Aviation Historian als nächstes Medium sein Erscheinen umstellen.
Außerdem publiziert AirDoc meines Wissens Bücher bzw. Booklets oder Bookazines, wie es heute so schön heißt, und kein Magazin.
 

Skyblazer-Erwin

Flieger-Ass
Dabei seit
19.06.2007
Beiträge
457
Zustimmungen
584
Ort
Rottenburg/N.
Ja, bezüglich der absolut sehr guten Qualität bei AirDOC stimme ich Dir voll und ganz zu und das ist ja leider das traurige, denn die hierzulande Interessierten & Fans von AirDOC müssen unendlich lange warten bis neue Publikationen von der Luftwaffe erscheinen z.Bsp.auf Fiat G 91 "Gina" Teil 2 nun schon über 2 Jahre. Hoffen wir eben auf "Wunder" worauf ich mich sehr freuen würde im Jahr 2024.
 
Zuletzt bearbeitet:
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.787
Zustimmungen
645
Ja, bezüglich der absolut sehr guten Qualität bei AirDOC stimme ich Dir voll und ganz zu und das ist ja leider das traurige, denn die hierzulande Interessierten & Fans von AirDOC müssen unendlich lange warten bis neue Publikationen von der Luftwaffe erscheinen z.Bsp.auf Fiat G 91 "Gina" Teil 2 nun schon über 2 Jahre. Hoffen wir eben auf "Wunder" worauf ich mich sehr freuen würde im Jahr 2024.
Tja, am Ende muß es sich halt auch für den Verlag finaziell lohnen!
Wie zuvor schon anderswo erwähnt, erwarte ich einen starken Rückgang an Magazinen in der derzeitigen Form. Sie sind schlicht nicht mehr zeitgemäß!
Auch bei den gedruckten Büchern wird es zu massiven Veränderungen kommen. Ein Blick auf den ehemals dominaten britischen Markt sagt alles.
 
Tracer

Tracer

Alien
Dabei seit
15.05.2005
Beiträge
7.396
Zustimmungen
8.121
Ort
Bayern
Da muss ich Dir leider recht geben. Der Printmedienmarkt befindet sich im Umbruch - andere reden vom Sturzflug. So negativ will ich es nicht sehen. Aber machen wir uns keine Illusionen, die Kundschaft stirbt weg. Junge kommen nur sporadisch nach. Produktion wird auch immer teurer. Im Großhandel kommt dann sogar noch eine gewisse Wokeness-Strömung dazu die das Ziel hat einige Genres nicht mehr zu vertreiben oder inhaltlich zu bereinigen. Fazit: es wird definitiv nicht leichter.
 
Zuletzt bearbeitet:
pok

pok

Alien
Dabei seit
30.09.2005
Beiträge
5.386
Zustimmungen
6.830
Ort
Near PTK
Um es mit Theo Ligen zu sagen „Traurig, traurig, traurig“. Ich jedenfalls kaufe trotz erheblicher Versandkosten für mich persönlich gerne alles, was sie zu meinem Thema „Fliegende Bundeswehr“ in Zukunft fertigstellen.
 

alois

Space Cadet
Dabei seit
15.04.2017
Beiträge
2.221
Zustimmungen
1.627
Vergesst nicht, dass Deutsche Verlage in weit kleinerer Auflage druckt als englisch sprachige Publikationen. Die haben einen weit größeren Markt als wir, weil die halbe Welt englische Literatur konsumiert. Vielleicht sollte AirDOC auch in englisch publizieren und so die Deutschen Ausgaben quer subventionieren...
 
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.787
Zustimmungen
645
Da muss ich Dir leider recht geben. Der Printmedienmarkt befindet sich im Umbruch - andere reden vom Sturzflug. So negativ will ich es nicht sehen. Aber machen wir uns keine Illusionen, die Kundschaft stirbt weg. Junge kommen nur sporadisch nach. Produktion wird auch immer teurer.
Im Großhandel kommt dann sogar noch eine gewisse Wokeness-Strömung dazu die das Ziel hat einige Genres nicht mehr zu vertreiben oder inhaltlich zu bereinigen. Fazit: es wird definitiv nicht leichter.
Eine gute Zusammenfassung! Wenn nicht Sturzflug, dann zumindest ein rasanter Sinkflug.
Die goldenen Zeiten sind vorbei und das Thema ist im größerem Umfang gegessen!
 
Peter Wimpsey

Peter Wimpsey

Space Cadet
Dabei seit
01.09.2012
Beiträge
1.787
Zustimmungen
645
Vergesst nicht, dass Deutsche Verlage in weit kleinerer Auflage druckt als englisch sprachige Publikationen. Die haben einen weit größeren Markt als wir, weil die halbe Welt englische Literatur konsumiert. Vielleicht sollte AirDOC auch in englisch publizieren und so die Deutschen Ausgaben quer subventionieren...
Die Luftfahrt und somit die Literatur dazu hat halt nun mal eine Sprache: Englisch!
Niemand wird da ein Buch (ev. Nischenthema) in zwei Sprachen auflegen um die eine querzufinanzieren. Dies ist schlicht unrealistisch!
Das ein paar Deutsche, Franzosen ud Italiener auch was in ihrer Sprache lesen wollen, ist heute ein "krasser Fall von Einzelschicksal".
Für diese Leserschichten wird es zukünftig immer schwieriger werden, solche Literatur in der Muttersprache zu bekommen. Auch dort verschwinden Buchhandlungen, Verlage und Zeitschriften vom Markt.
 

mg218

Space Cadet
Dabei seit
06.04.2015
Beiträge
1.372
Zustimmungen
1.853
Ort
NUE
Die Airdoc Ausgaben sind doch oft zweisprachig, wobei Englisch eine davon ist.
 
Hagewi

Hagewi

Space Cadet
Dabei seit
23.08.2012
Beiträge
2.308
Zustimmungen
1.496
So ist das wohl!
 
Thema:

AirDOC Verlag

AirDOC Verlag - Ähnliche Themen

  • Anfrage AirDOC

    Anfrage AirDOC: nur ne ganz banale Anfage, Ist dieses Jahr überhaupt noch mit einem neuen AirDOC - Magazin zu rechnen (Fiat G 91 Teil 2 oder...
  • AirDOC LuftwaffenPhantoms

    AirDOC LuftwaffenPhantoms: Hallo Ich hab das Buch doppelt und würde es gerne verkaufen Preis 50€ mit Versand Zustand sehr gut Es sieht oben aus als wäre ein Knick drin...
  • AirDOC USAFE Phantoms in Germany M32-03, Hilfe die Bauanleitung ist weg

    AirDOC USAFE Phantoms in Germany M32-03, Hilfe die Bauanleitung ist weg: Hallo liebe FF´ler, leider ist mir durch einen Wasserrohrbruch dieser tolle Decalsatz beschädigt worden. Zum Glück konnte ich ein Teil der...
  • Airdoc F4F Phantom Norm 72 in 1/48

    Airdoc F4F Phantom Norm 72 in 1/48: Guten Abend zusammen, ich bin dringend auf der Suche nach einem Decalsatz von Airdoc. Es handelt sich um den F4F Phantom Norm 72 Satz. Vielleicht...
  • AirDOC ADCW 001 - US Navy A-4 Skyhawk

    AirDOC ADCW 001 - US Navy A-4 Skyhawk: Was Neues von AirDOC: Aircraft of the Cold War in Focus ADCW 001 Patrick Martin - US Navy A-4 Skyhawk Color Photo Album 65 Seiten, einige SW-...
  • Ähnliche Themen

    • Anfrage AirDOC

      Anfrage AirDOC: nur ne ganz banale Anfage, Ist dieses Jahr überhaupt noch mit einem neuen AirDOC - Magazin zu rechnen (Fiat G 91 Teil 2 oder...
    • AirDOC LuftwaffenPhantoms

      AirDOC LuftwaffenPhantoms: Hallo Ich hab das Buch doppelt und würde es gerne verkaufen Preis 50€ mit Versand Zustand sehr gut Es sieht oben aus als wäre ein Knick drin...
    • AirDOC USAFE Phantoms in Germany M32-03, Hilfe die Bauanleitung ist weg

      AirDOC USAFE Phantoms in Germany M32-03, Hilfe die Bauanleitung ist weg: Hallo liebe FF´ler, leider ist mir durch einen Wasserrohrbruch dieser tolle Decalsatz beschädigt worden. Zum Glück konnte ich ein Teil der...
    • Airdoc F4F Phantom Norm 72 in 1/48

      Airdoc F4F Phantom Norm 72 in 1/48: Guten Abend zusammen, ich bin dringend auf der Suche nach einem Decalsatz von Airdoc. Es handelt sich um den F4F Phantom Norm 72 Satz. Vielleicht...
    • AirDOC ADCW 001 - US Navy A-4 Skyhawk

      AirDOC ADCW 001 - US Navy A-4 Skyhawk: Was Neues von AirDOC: Aircraft of the Cold War in Focus ADCW 001 Patrick Martin - US Navy A-4 Skyhawk Color Photo Album 65 Seiten, einige SW-...

    Sucheingaben

    AirDoc

    ,

    Airdoc Verlag

    ,

    air doc verlag

    ,
    content
    , https://www.flugzeugforum.de/threads/airdoc-verlag.26557/, www.airdoc.eu, www.shopofpantoms.com, Daniel kehl JABO G 35 , airdoc canadian starfighters, airdoc verlag isbn, f40 flugzeuge der bundeswehr alle erscheinungen, airdoc luftwaffe fulcrums kaufen, AirDoc ADP
    Oben