AIRFIX Hurricane Mk. I

Diskutiere AIRFIX Hurricane Mk. I im Modellbau allgemein Forum im Bereich Modellbau; Frage zur Cockpitfarbgebung Hallo, ich habe gerade den neuen Bausatz von Airfix auf dem Basteltisch zu liegen, und mir kommen die Farbangaben...

Moderatoren: AE
  1. #1 bart II, 15.12.2013
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    Frage zur Cockpitfarbgebung

    Hallo,
    ich habe gerade den neuen Bausatz von Airfix auf dem Basteltisch zu liegen, und mir kommen die Farbangaben für das Cockpit etwas seltsam vor.

    Anhänge:



    - Pilotensitz wirklich in Alu?
    - Bauteil E1 soll ziegelrot sein? Zumindest für das Rohrgestänge kann das nicht stimmen, oder?
    - Bauteil A2 ist sicherlich nur im Instrumentenbereich schwarz, aber der Rest vom Bauteil?

    Wäre schon, wenn mir jemand Bemalungstipps geben könnte oder eben die Richtigkeit der Airfixangaben bestätigen könnte.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Augsburg Eagle, 15.12.2013
    Augsburg Eagle

    Augsburg Eagle Alien

    Dabei seit:
    10.03.2009
    Beiträge:
    14.827
    Zustimmungen:
    38.292
    Beruf:
    Inst. TGA in EDDM
    Ort:
    Bavariae capitis
  4. #3 Fußgänger, 15.12.2013
    Fußgänger

    Fußgänger Fluglehrer

    Dabei seit:
    06.04.2010
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    137
    Ort:
    Bremen
    AW: AIRFIX Hurricane Mk. I

    Hallo bart II,

    hast du die Tragflächen schon einmal zusammengehalten? Ich finde die Hinterkante extrem dick und so richtig sauber schließen die Kanten auch nicht. Sieht es bei dir auch so aus?

    Viele Grüße

    Marko
     
  5. #4 A6Intruder, 15.12.2013
    A6Intruder

    A6Intruder Space Cadet

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    1.086
    Zustimmungen:
    1.135
    Ort:
    Hannover
    AW: AIRFIX Hurricane Mk. I

    Moin,
    hatte gerade mehrere Hurricanes MKI, zwar die spätere Ausführung, auf dem Tisch. Der Innenraum müsste RAF-Grey-Green (Agama B10M) sein.
    Beste Grüße
     
  6. #5 bart II, 15.12.2013
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    AW: AIRFIX Hurricane Mk. I

    Hallo,
    Euro Hinweise eröffnen ja noch mehr Möglichkeiten der farblichen Gestaltung, verwirrend! :tongue:

    @Fußgänger

    Ja, die Hinterkanten sind fett und müssen daher nachgearbeitet werden. Anscheinend hat der Formbau die Ränder der Tragflügeloberteile "abgeschnitten", da fehlt einfach ein halbes Millimeterchen.
     
  7. Wilbur

    Wilbur Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    anarchosyndikalistischer Equilibrist
    Ort:
    Gr. Grönau
    AW: AIRFIX Hurricane Mk. I

    Einfach mal "Hawker Hurricane Cockpit" bei Google Bilder eingeben, da kommen einige brauchbare Originalfotos. Die Farbangabe "ziegelrot" für den Bereich hinter dem Sitz ist falsch. Es wurde lediglich zeitweise statt der Blech-Sitzschale eine aus Bakelit eingebaut. Diese Bakelitsitze waren unlackiert, also in der Materialfarbe rotbraun (eher ziemlich dunkle "Ziegel"). Ansonsten dürfte das Cockpit in dem typischen graugrün lackiert worden sein, bis auf das Instrumentenbrett, Fußschienen und einige Schalter und Knöpfe.

    Gruß,
    Sönke
     
  8. #7 bart II, 16.03.2014
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2014
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    AW: AIRFIX Hurricane Mk. I

    Nein, so einfach ist es leider nicht. Der Bausatz stellt eine sehr frühe Mk. I dar. Und prinzipiell will ich Airfix schon glauben, dass diese Cockpits ein wenig anders aussahen.
     
  9. Wilbur

    Wilbur Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    anarchosyndikalistischer Equilibrist
    Ort:
    Gr. Grönau
    AW: AIRFIX Hurricane Mk. I

    Und warum fragst Du denn, wenn Du alles schon weißt?
     
    A6Intruder gefällt das.
  10. #9 bart II, 17.03.2014
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    AW: AIRFIX Hurricane Mk. I

    Ich weiß es nicht. Aber ich weiß, dass Deine Antwort an meiner Frage vorbeigeht. Weder bringt die Suche bei Google die Cockpitfotos der gewünschten Version (oder?), noch helfen mir allgemeine Angaben wie: " dürfte das Cockpit in dem typischen graugrün lackiert worden sein" weiter. Ich möcht halt gerne wissen, ob Airfix mit seinem alufarbenen Cockpit richtig liegt oder nicht. Und wenn mir niemand diese Frage beantworten kann, dann ist es halt so.
     
  11. UweB

    UweB Testpilot

    Dabei seit:
    05.04.2008
    Beiträge:
    880
    Zustimmungen:
    378
    Beruf:
    Hab so einige Berufe...aber nur eine Berufung: Mod
    Ort:
    Berlin
    AW: AIRFIX Hurricane Mk. I

    Das interessante ist ja, das Airfix ein dreifarbiges Cockpit vorschlägt in Alu 56 (Fußboden etc.), Grau 156 (Seiten unten) und Cockpitgrün 78 (Seiten oben). (156 kann aber auch ein Schreibfehler sein.)

    Auf Fotos der restaurierten Gladiator aus einem ähnlichen Einsatz-Zeitraum ist das Cockpit so gestaltet, wie ich auf Bilder im Netz gesehen habe.

    Mach es doch einfach so! Im Prinzip soll es aber auch unterschiedliche Lackierungen gegeben haben bei der Hurricane Produktion, wie ich in einem anderen Forum gelesen habe.

    Viele Grüße UweB
     
  12. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. Wilbur

    Wilbur Fluglehrer

    Dabei seit:
    12.01.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    92
    Beruf:
    anarchosyndikalistischer Equilibrist
    Ort:
    Gr. Grönau
    AW: AIRFIX Hurricane Mk. I

    Also, ich habe die Erfahrung gemacht, daß die Modellhersteller des öfteren schlampig recherchieren. Insbesondere kupfert man gerne schlechte Restaurierungen aus Museen ab. Ich habe mal die Literatur zu Rate gezogen: Richard A. Franks, The Hawker Hurricane, SAM Publications Modellers Datafile No.2, ISBN-Nr. 0-9533465-1-X, sowie Shigeru Nohara, Hawker Hurricane, Aero Detail 12, ISBN.Nr. 4-499-22636-8. Das Buch von Franks ist sehr umfassend mit Zeichnungen, Farbprofiles, Fotos etc. von nahezu allen Versionen. Der Band von Nohara besteht hauptsächlich aus Foto-Walkarounds.
    In beiden Büchern ist das Cockpit einer Mk.I aus dem RAF-Museum abgebildet. Bei dieser Maschine, die nahezu in Originalzustand sein soll, ist das gesamte Cockpit graugrün mit folgenden Ausnahmen: Instrumentenbrett mattschwarz, Visier-Sockel schwarz glänzend, Steuerknüppel Alu mit schwarzem Griff, messingfarbenem MG-Knopf, Hebel und Knöpfe an den Cockpitseiten mattschwarz, Trimmrad links unten holzfarben. Ruderpedale und -schlaufen schwarz gummiert, Fußschienen Lack abgenutzt, Alu schimmert durch, schwarze Stiefelspuren. Hebel für Sitzverstellung rechts Lack abgenutzt, Alu schimmert durch, braune Stofftasche an rechter Tür.
    Im Gegensatz dazu zeigen in beiden Büchern abgebildete Fotos verschiedener Mk.XII die Rohrstruktur des Rumpfs in Alu natur. Bei Franks ist eine Maschine aus dem USAF-Museum abgebildet, die einen nicht originalen Sitz in Alu natur besitzt. Dies könnte der Ursprung der Farbangabe "alu" für den Sitz sein. Einige der Museums-Maschinen sind innen reichlich verstaubt. Das könnte der Ursprung der Farbangabe "grau" sein. Man kann manchmal garnicht so blöd denken, wie es in der Wirklichkeit ist.
    Insgesamt scheinen jedoch die Unterschiede zwischen den einzelnen Varianten in Bezug auf das Cockpit sehr gering zu sein.

    Gruß,
    Sönke
     
  14. #12 bart II, 18.03.2014
    bart II

    bart II Flieger-Ass

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    80
    Ort:
    Berlin
    AW: AIRFIX Hurricane Mk. I

    Danke für Deine Mühe, nehme die Angaben gerne zur Kenntnis. Ich könnte mir ja vorstellen, dass der Sitz in der Tat nicht alufarben war. Glücklicherweise sieht der Sitz aus dem Bausatz recht simpel aus und verlangt nach Überarbeitung oder Ersatz, aber das kann ich noch später angehen.
     
Moderatoren: AE
Thema:

AIRFIX Hurricane Mk. I

Die Seite wird geladen...

AIRFIX Hurricane Mk. I - Ähnliche Themen

  1. Hawker Hurricane Mk.I Airfix 1/72

    Hawker Hurricane Mk.I Airfix 1/72: Hallo Leute Den Vogel hab ich schon vor ein paar Wochen fertiggestellt und konnte ihn auf der Ausstelung in Andelfingen auch schon zeigen....
  2. Hawker Hurricane Mk. I Airfix 1/72

    Hawker Hurricane Mk. I Airfix 1/72: Nach meinen Postings im „Stammtisch 2014“ und „Unter fremden Flaggen“ kommt hier nun das Rollout meiner Hurricane I aus dem neuen Airfix Bausatz....
  3. Hawker Hurricane Mk. I Airfix 1:72 (Freihandtarnversuch I)

    Hawker Hurricane Mk. I Airfix 1:72 (Freihandtarnversuch I): [ATTACH][ATTACH]Hallo Leute, ich möchte euch heute meine Hawker Hurricane von Airfix zeigen. Gebaut wurd das Modell out of box und stellt die...
  4. Sea Hurricane von Airfix

    Sea Hurricane von Airfix: Heute möchte ich eine Sea Hurricane in 1/72 vorstellen. Zur Geschichte der Hurricane selbst braucht man wohl nichts schreiben. Deutsche...
  5. Hawker Hurricane Mk II, 1:72, Revell und 2x Airfix

    Hawker Hurricane Mk II, 1:72, Revell und 2x Airfix: Nun endlich habe ich weitere Aufnahmen der fertigen Modelle gemacht. Wie im Baubericht erwähnt handelt es sich hier um eine Mk IIb (Airfix), eine...