Aktive Flieger im FF und was fliegt ihr?

Diskutiere Aktive Flieger im FF und was fliegt ihr? im Privatfliegerei & Flugsport Forum im Bereich Einsatz bei; Nachdem wir den Thread mit Mitflüge hatten würde es mich interessieren wer im FF aktive oder ehemalige Flieger sind (alle Sparten sind gemeint;...

Moderatoren: Skysurfer
  1. #1 Kenneth, 30.10.2002
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    151
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Nachdem wir den Thread mit Mitflüge hatten würde es mich interessieren wer im FF aktive oder ehemalige Flieger sind (alle Sparten sind gemeint; Segelfug, UL, Motorflug, Jets etc.) was ihr jetzt fliegt und geflogen habt.

    Ich habe ein PPL-A, fliege jetzt Cessna 172 und bin auch mit der Bölkow Monsun, Cessna 152, TB200 und Piper Warrior geflogen. Etwa 160 Flugstunden insgesamt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal die beiden Links an:
    diesen Ratgeber und die Flugzeug-Kategorie

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Yossarian, 31.10.2002
    Yossarian

    Yossarian Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Hey cool, so einen Thread wollte ich auch schon aufmachen! Wollte mir schon mal ein paar Namen vormerken, wenn ich demnächst mit der PPL-A anfange.
     
  4. #3 Rhönlerche, 31.10.2002
    Rhönlerche

    Rhönlerche Alien

    Dabei seit:
    27.03.2002
    Beiträge:
    5.752
    Zustimmungen:
    1.081
    Ort:
    Deutschland
    so 150 bis 182.
     
  5. Alpha

    Alpha Testpilot

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    D
    PPL-C: alles, was mir in die Finger gerät ;) Ka-6, Ka-8, ASK-13, ASK-21, Astir, Discus, Fox, ASW-19, Ka-7, blabla...
     
  6. #5 milhouse-bart, 01.11.2002
    milhouse-bart

    milhouse-bart Flieger-Ass

    Dabei seit:
    07.04.2001
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    30
    Ort:
    Südwesten
    Bin auch Segelflieger. Demnächst oder besser gesagt in etlichen Jahren WSO
     
  7. #6 Yossarian, 10.11.2002
    Yossarian

    Yossarian Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Hey Leute, ist das alles? 4 Piloten? Ich glaube wohl nicht!:?!
     
  8. Rhino

    Rhino Berufspilot

    Dabei seit:
    26.04.2001
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    Süden Deutschlands
    Ok ich trau mich :red: auch wenn ich nicht selber flieg. Müsst wohl eher unter "bin geflogen in einer..." auftauchen

    F-33A ca.18h
    T-34 ca. 50h
    T-39 ca. 90
    T-2 ca. 25h
    PA200 ca.90h
     
  9. #8 Yossarian, 11.11.2002
    Yossarian

    Yossarian Flieger-Ass

    Dabei seit:
    15.07.2002
    Beiträge:
    403
    Zustimmungen:
    4
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Berlin
    Ist zwar Kenneths Thread, aber...
    Wenn Torn-WSO hier nicht zählt, was dann?:FFD
     
  10. #9 Kenneth, 11.11.2002
    Kenneth

    Kenneth Space Cadet

    Dabei seit:
    22.04.2002
    Beiträge:
    1.787
    Zustimmungen:
    151
    Beruf:
    Dipl.-Ing. (Maschinenbau)
    Ort:
    Süddeutschland
    Ich dachte mir ein derartiger Thread könnte zeigen, daß es im FF vielleicht auch ein Basis für Diskussionen um das praktische Fliegen gibt; ein Thema, das ein Bisschen zu kurz kommt.

    Beispiele (nicht vollständig; WSO "zählt" natürlich auch):

    - "Worauf muß ich bei der Auswahl einer Flugschule für den PPL achten?"
    - "Ich möchte mich auf einer PA-28 einweisen lassen, welche Erfahrungen habt Ihr damit?"
    - "Wie fliegt sich ein 3-Achser UL im Vergleich zu einer C150?"

    Interessante Diskussionsthemen hätten auch aus den Flugerfahrungen anderer entstehen können (interessante Flz-Typen, usw).

    Also stelle ich somit eine konkrete Frage :D

    Hat jemand sich auf einem Flugzeugtyp mit Spornrad einweisen lassen, nachdem der Schein auf einem Flz. mit Bugrad erworben wurde? Dies hat mich immer interessiert, da Oldtimer-Flugzeuge meine große Interesse ist, habe aber immer jede Menge Horror-Geschichten davon gehört.
     
  11. Tacco

    Tacco Fluglehrer

    Dabei seit:
    13.04.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    4
    Ort:
    jetzt im Westen
    Spornrad

    Bin selber DeHavilland Chipmunk geflogen.
    Das Spornrad ist natürlich auf dem Taxiway ziemlich grausam. Man sieht nicht nach vorne. Daher taxied man in Schlangenlinien um auf der Bahn zu bleiben. Das ist natürlich seeehr gewöhnungsbedürftig, aber man bekommt irgendwann ein Gefühl für die Maschine.
    Und dann machts Spaß!

    Gruß Tacco
     
  12. DM2DPM

    DM2DPM Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    """ aktive"" Flieger ????

    Hallo Kenneth
    Schade,das der Threat heisst: was fliegt ihr noch aktiv,könnte er nicht heissen : was seit ihr geflogen,da währen bestimmt viele Heckfüßler dabei,von der YAK-18,über die Podwa-2 ,YAK-11 bis hin zur Tante Anna,und dazu noch die vielen Sealplanes,Blechtonnen usw,na,vielleicht später mal
    DM2DPM
     
  13. Agent

    Agent Berufspilot

    Dabei seit:
    08.04.2003
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erde
    Also ich hab meine PPL-Schuling auf einem Spornrad gemacht, weil mein Vater immer gesagt hat, dass man nur beim Segelfliegen oder beim Spronrad das Fliegen richtig lernt!!

    Ich glaub da hat er auch recht, denn die wenn ich mal z.B. eine DR.400 und eine Citabria vergleiche, dann sind das Welten.
     
  14. daMic

    daMic Berufspilot

    Dabei seit:
    22.03.2001
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    hier
    Bin auch Segelflieger, habe aber nich mehr so viel Zeit. Und es wird immer weniger Zeit :(

    hm ASK13, ASK23, Twin II und die üblichen Verdächtigen
     
  15. DM2DPM

    DM2DPM Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Fluggefühl

    Das """Beste"" an naturverbundenen Segelflugzeugen war die SG 38,und das schnellste Motorflugzeug war die JAK 11.was ich in meinen Leben bisher geflogen bin,dazwischen lagen ua die Grunau Baby 2B,Jaskolga,Bocian,Olympia Meise Libelle, Jak 18, Zlin 45 bis 245,und als Kröhnung die Podwa 2C,auch als Schleppmaschine,bis dann ab 1958 die Blechtrommeln kamen.
     
  16. Alpha

    Alpha Testpilot

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    D
    Die SG38 ist bei uns mal vor ein paar Jahren per Gummiseilstart geflogen. Ist aber schon recht "abenteuerlich" ;)

    Bist du die selbst geflogen?
     
  17. DM2DPM

    DM2DPM Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    SG-38

    Hallo Alpha
    Auf diesen "" abenteuerlichen Fluggerät"" habe ich in Laucha 1954 meine A und B erflogen,und im gleiche Herbst auf dem Grunau Baby 2b in Leipzig Taucha die C.
    In Laucha ging das nur mit Gummiseil den Berg hinunter,so mit Haltemanschaft ( 3 Schüler) Zugmannschaft ( 2 mal 3 Schüler) und Rückholmanschaft ( alle Schüler )denn der Segler musste ja jedesmal aus dem Tal wieder auf den Berg getragen werden.
    Das waren noch Zeiten,als die Maikäfer das fliegen erlernten.
    DM2DPM
     
  18. Alpha

    Alpha Testpilot

    Dabei seit:
    16.06.2001
    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    7
    Ort:
    D
    Nicht schlecht :TOP:
    Flugzeit in Sekunden oder schon Minuten? ;)
     
  19. DM2DPM

    DM2DPM Flieger-Ass

    Dabei seit:
    20.07.2001
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Leipzig
    Flugzeiten

    Alpha,na solche Blitzstarts waren das nun auch nicht,die A war schon fast ein guter Minutenflug,und die B war dann schon ein Flug von über einer Minute,Start,Vollkreis,Landung,die C war dann schon eine ordentliche Platzrunde,mit Landeanflug,Abfangen
    und Landung auf dem T,und dann den Maikäfer zurückschleppen,mit dem ""Kullerchen""
    Da hat das ganze noch Spass gemacht,da waren die Preise wenigstens noch moderat,
    Die A waren zwei Kästen Limo wert
    Die B.zwei Kästen Limo,ind einen Kasten Bier( für die Herren )
    Die C waren dann schon 2 Kasten Limo,und zwei kasten Bier
    ebenso die S-1 und S-2,sowie die F,aber damals war das erschwinglich,eine Flasche Selters 8 Pfennig,eine Limo 12 bis 15 Pfennig und ein Bier lag damals bei etwa 36 Pfennig,alles 0,33 Ltr Flaschen.
    Sollte man allerdings das Lande T an der Kufe hängen haben,gab es die """Möglichkeit"" sich von der ""Tracht"" freizukaufen,aber nicht unter 2 Kästen Bier,sonst drehte sich da kein Rad.
    Wesentlich teurer wurde dann das Freifliegen auf dem Motorflugzeug ( YAK-18 )
    Ist aber schon ein paar Tage her
    DM2DPM
     
  20. Anzeige

    Hallo

    Schau dir doch mal die Luftfahrt-Kategorie an

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Talon4Henk, 13.04.2003
    Talon4Henk

    Talon4Henk Astronaut

    Dabei seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    3.131
    Zustimmungen:
    1.631
    Ort:
    Europa/Amerika
    ca. 18 h Beech Bonanza
    ca. 140 h Cessna T-37 Tweet
    ca. 130 h Northrop T-38 Talon
    ca. 50 h Alpha Jet
    ca. 750 h PA 200 Tornado
    ca. 2 h Cessna 152
    ca. 2 h Piper 28

    Aktuell Cessna T-37 Tweet
     
  22. Heike

    Heike Sportflieger

    Dabei seit:
    28.06.2002
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Sharepoint Responsible bei Uster Techn. AG, Uster,
    Ort:
    Réclère, JU (CH)
    Ich habe ein PPL-C (seit ca. 3 Jahren). Bin bisher auf Ka 2b, Ka-7,ASK-13, ASK-21, Ka-8, Astir und Ls-4 geflogen. Insgesamt so ca. 110 Stunden.
    Bevor die neuen Lizenzen kommen, habe ich mich jetzt noch schnell zur "UL-Umschulung" angemeldet. Dann kommt damit demnächst auch etwas Motorisiertes dazu...
     
Moderatoren: Skysurfer
Thema: Aktive Flieger im FF und was fliegt ihr?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. d-elar flugzeugkennung

    ,
  2. K 8b

    ,
  3. lapl ul

Die Seite wird geladen...

Aktive Flieger im FF und was fliegt ihr? - Ähnliche Themen

  1. Dienstzeit und fliegerisch aktive Zeit bei der LV/LSK

    Dienstzeit und fliegerisch aktive Zeit bei der LV/LSK: Moin, wenn man Offizier im fliegerischen Dienst der LV/LSK wurde, wie lange musste man dann dienen, wann ging man in Pension? Und wie lange...
  2. Aktive Tornados

    Aktive Tornados: Aktive Tornados der Luftwaffe
  3. Wo gibt es eigentlich noch aktive IL-62 zu sehen?

    Wo gibt es eigentlich noch aktive IL-62 zu sehen?: Halli hallo an die Zivil-Luftfahrt-Spezies hier im Forum. Ich habe gerade etwas im "Airlines die es nicht mehr gibt"-Thread gestöbert und bin da...
  4. [Verkaufe] Interaktiver "IFR Sprechfunk Simulator" | IFR Lizenz | FSX

    [Verkaufe] Interaktiver "IFR Sprechfunk Simulator" | IFR Lizenz | FSX: Verkaufe den Interaktiven "IFR Sprechfunk Simulator" für den FSX Flugsimulator. Das Programm ist für diejenigen nützlich, die gerne online fliegen...
  5. Wo Aktives geschehen Fotografieren

    Wo Aktives geschehen Fotografieren: Hallo Leute Wie und wo kann man die Flugaktivität der Schweizer Luftwaffe ausfindig machen. Gerne würde ich mich in der Fotografie versuchen....